Glyphosat von Barclay - Barclay Koyote 360 SL

eingestellt am 28. Dez 2021
Da auch in Polen für Privatpersonen Glyphosat immer schwerer zugänglich sein wird ab nächstem Jahr habe ich mich noch mit so einigen Flaschen eingedeckt inklusive einer ganzen Latte an Nachbarn und Bekannten mit eigenem Garten.
Das Original von Bayer habe ich leider nicht bekommen und kann nur mutmaßen wie eine richtige Dosierung aussehen kann. Hat jemand das gleiche Produkt? Da die Endung wie bei Round Up ebenfalls 360 SL beträgt kann ich glaube ich mit der identischen Konzentration arbeiten. Wollte aber mal auf gut Glück anfragen ob jemand das gleiche Produkt besitzt. Würde mich um konstruktive Antwort freuen.

1923645-ICgml.jpg
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Breitbandherbizid im Garten, laeuft. Dich und die Nachbar moechte ich gar nicht sehen
Avatar
Ich empfehle das auf die Terrasse zu kippen (um Moos zu entfernen), im Sommer Barfuß drüber zu laufen und in 20 Jahren an Krebs zu leiden.
Mach dich mal schlau wie sich das zeug selbst Abbaut.
die meisten wissen das garnicht.
du tötest damit Einzellige Lebewesen/Pflanzen die dann in der Nahrungskette fehlen.
zb. Bakterien, die auf dem Acker Pflanzen/Gülle zersetzen um daraus Narung für die Pflanzen zu machen.
der Bauer wundert sich das nix wächst und knall dann chem. Dünger drauf.
die Gülle zersetzt sich nicht richtig und das Nitrat wäscht sich aus und landet im Grundwasser.
Alles kommt irgendwann wieder zurück.
Keine Bakterien im Boden vorhanden Glyphosat zersetzt sich nicht.
Pflanzenschutzmittel? ahja
Danke das du auch meine Umwelt zerstörst.
Stell dir mal vor du buddelst ein Loch 2m tief und kippst das da rein. Keine Bakterie / kein Licht, das das jemals zersetzen wird. Es landet im Grundwasser
Achja die DB setzt das ein um ihre Gleise freizuhalten, schön im Schotterbett
Brauchst du das Beruflich / oder hast du einen Sachkundenachweiß?
Polizei klopf klopf, Guten tag wir hätten da einmal ein paar Fragen: "Verdacht einer ordnungswidrigen Pflanzenschutzmittelanwendung“
Bearbeitet von: "mischa45371" 28. Dez
Avatar
Wenn was in Polen schon schwer verfügbar ist, dann KÖNNTE man sich Gedanken machen. Aber eventuell warst du dem Zeug schon zu lange ausgesetzt
24 Kommentare
  1. Avatar
  2. Avatar
    Wie schmeckt es ?
  3. Avatar
    Breitbandherbizid im Garten, laeuft. Dich und die Nachbar moechte ich gar nicht sehen
  4. Avatar
    Kaufen aber keine Ahnung davon haben. Läuft bei dir.
  5. Avatar
    Am besten alles auf einmal trinken...
  6. Avatar
    10ml morgens und abends mit den Nachbarn nach der Mahlzeit einnehmen, kurz danach einen gegenseitigen EKG durchführen.
  7. Avatar
    Ich empfehle das auf die Terrasse zu kippen (um Moos zu entfernen), im Sommer Barfuß drüber zu laufen und in 20 Jahren an Krebs zu leiden.
    Mach dich mal schlau wie sich das zeug selbst Abbaut.
    die meisten wissen das garnicht.
    du tötest damit Einzellige Lebewesen/Pflanzen die dann in der Nahrungskette fehlen.
    zb. Bakterien, die auf dem Acker Pflanzen/Gülle zersetzen um daraus Narung für die Pflanzen zu machen.
    der Bauer wundert sich das nix wächst und knall dann chem. Dünger drauf.
    die Gülle zersetzt sich nicht richtig und das Nitrat wäscht sich aus und landet im Grundwasser.
    Alles kommt irgendwann wieder zurück.
    Keine Bakterien im Boden vorhanden Glyphosat zersetzt sich nicht.
    Pflanzenschutzmittel? ahja
    Danke das du auch meine Umwelt zerstörst.
    Stell dir mal vor du buddelst ein Loch 2m tief und kippst das da rein. Keine Bakterie / kein Licht, das das jemals zersetzen wird. Es landet im Grundwasser
    Achja die DB setzt das ein um ihre Gleise freizuhalten, schön im Schotterbett
    Brauchst du das Beruflich / oder hast du einen Sachkundenachweiß?
    Polizei klopf klopf, Guten tag wir hätten da einmal ein paar Fragen: "Verdacht einer ordnungswidrigen Pflanzenschutzmittelanwendung“
    Bearbeitet von: "mischa45371" 28. Dez
  8. Avatar
    Wenn was in Polen schon schwer verfügbar ist, dann KÖNNTE man sich Gedanken machen. Aber eventuell warst du dem Zeug schon zu lange ausgesetzt
  9. Avatar
    mischa4537128.12.2021 17:57

    Ich empfehle das auf die Terrasse zu kippen (um Moos zu entfernen), im …Ich empfehle das auf die Terrasse zu kippen (um Moos zu entfernen), im Sommer Barfuß drüber zu laufen und in 20 Jahren an Krebs zu leiden.Mach dich mal schlau wie sich das zeug selbst Abbaut.die meisten wissen das garnicht.du tötest damit Einzellige Lebewesen/Pflanzen die dann in der Nahrungskette fehlen. zb. Bakterien, die auf dem Acker Pflanzen zersetzen um daraus Narung für die Pflanzen zu machen.der Bauer wundert sich das nix wächst und knall dann chem. Dünger drauf.Alles kommt irgendwann wieder zurück.Keine Bakterien im Boden vorhanden Glyphosat zersetzt sich nicht. Pflanzenschutzmittel? ahja Danke das du auch meine Umwelt zerstörst.Stell dir mal vor du buddelst ein Loch 2m tief und kippst das da rein. Keine Bakterie / kein Licht, das das jemals zersetzen wird. Es landet im GrundwasserAchja die DB setzt das ein um ihre Gleise freizuhalten, schön im SchotterbettBrauchst du das Beruflich / oder hast du einen Sachkundenachweiß?


    Und Du informierst Dich auch mal besser.
  10. Avatar
    Autor*in
    Der Einsatz von glyphosat unter bestimmten Rahmenbedingungen ist legitim und erlaubt im Garten. Glyphosat ist mir in DE allerdings viel zu teuer mittlerweile. Da es nur unkonzentriert verkauft wird auch noch platzraubend. Wenn jeder soein Problem damit hat, warum kauft dann trotzdem fast jeder im Supermarkt wie lidl Gemüse ein und erlebt trotzdem seinen Lebensabend? Ich werde auch weiterhin Fleisch essen, nicht traurig sein dass ich weiß, hetero und männlich bin, Spaß an meinem Diesel SUV haben und über frauenfeindliche Al bundy-witze lachen. Und ja, mit meinem Grund und Boden mache ich ebenfalls was ich will.
  11. Avatar
    • unkrautvernichter glyphosat roundup wird unter verschiedenen Namen überall verkauft.
    • Die konzentration ist glyphosat 360g/l.
    • Kaufen kannst nicht nur in Polen, bei eBay gibts auch.
  12. Avatar
    ich wusste doch, dass das hier gut wird.
  13. Avatar
    Das Zeug was du hast ist doch schon verdünnt
  14. Avatar
    füttert den Troll doch nicht.
  15. Avatar
    rhoikos28.12.2021 18:54

    Kommentar gelöscht


    Du hast vergessen zu erwähnen das du dich nicht impfen lässt und Masken deine Freiheit beschränken
  16. Avatar
    TheOldJoke28.12.2021 19:32

    Du hast vergessen zu erwähnen das du dich nicht impfen lässt und Masken d …Du hast vergessen zu erwähnen das du dich nicht impfen lässt und Masken deine Freiheit beschränken


    Würde mich bei solch einem Typen nicht wundern.
  17. Avatar
    Glyphosat hat in Privathaushalten nichts verloren. Das hätte niemals gesetzlich so freigegeben werden dürfen.
    Besseres Angebot: nicht kaufen, nicht verwenden. Ggf. mal etwas mehr mit der Hand arbeiten.
  18. Avatar
    3-5L auf dem Hektar. Das ist die Aufwandmenge die in der Landwirtschaft eingesetzt wird wozu dein 1 Liter Gebinde auch gedacht ist. Dafür ist auch dein Gebinde auch gedacht und nicht für den heimischen Garten ( und versiegelten Flächen ).

    Es ist richtig so, dass in Deutschland das Produkt nur noch an Personen mit vorhandenen Sachkundenachweis ausgegeben wird und die anderen dunklen Kanäle aus dem Ausland versiegen.
  19. Avatar
    mischa4537128.12.2021 17:57

    Ich empfehle das auf die Terrasse zu kippen (um Moos zu entfernen), im …Ich empfehle das auf die Terrasse zu kippen (um Moos zu entfernen), im Sommer Barfuß drüber zu laufen und in 20 Jahren an Krebs zu leiden.Mach dich mal schlau wie sich das zeug selbst Abbaut.die meisten wissen das garnicht.du tötest damit Einzellige Lebewesen/Pflanzen die dann in der Nahrungskette fehlen. zb. Bakterien, die auf dem Acker Pflanzen/Gülle zersetzen um daraus Narung für die Pflanzen zu machen.der Bauer wundert sich das nix wächst und knall dann chem. Dünger drauf.die Gülle zersetzt sich nicht richtig und das Nitrat wäscht sich aus und landet im Grundwasser.Alles kommt irgendwann wieder zurück.Keine Bakterien im Boden vorhanden Glyphosat zersetzt sich nicht. Pflanzenschutzmittel? ahja Danke das du auch meine Umwelt zerstörst.Stell dir mal vor du buddelst ein Loch 2m tief und kippst das da rein. Keine Bakterie / kein Licht, das das jemals zersetzen wird. Es landet im GrundwasserAchja die DB setzt das ein um ihre Gleise freizuhalten, schön im SchotterbettBrauchst du das Beruflich / oder hast du einen Sachkundenachweiß?Polizei klopf klopf, Guten tag wir hätten da einmal ein paar Fragen: "Verdacht einer ordnungswidrigen Pflanzenschutzmittelanwendung“


    Glyphosat erzeugt kein Krebs.

    Ohne Glyphosat wäre eine Landwirtschaft und Ernährung der Bevölkerung wie wir sie aktuell kennen und genießen de facto schlicht nicht möglich.

    Croshk28.12.2021 18:13

    Wenn was in Polen schon schwer verfügbar ist, dann KÖNNTE man sich G …Wenn was in Polen schon schwer verfügbar ist, dann KÖNNTE man sich Gedanken machen. Aber eventuell warst du dem Zeug schon zu lange ausgesetzt


    Das ist deshalb schwer zu bekommen, weil jeder es will. Es gibt eben Lieferschwierigkeiten. Bei allen (benötigten) Produkten.

    Mario28.12.2021 19:46

    Glyphosat hat in Privathaushalten nichts verloren. Das hätte niemals …Glyphosat hat in Privathaushalten nichts verloren. Das hätte niemals gesetzlich so freigegeben werden dürfen.Besseres Angebot: nicht kaufen, nicht verwenden. Ggf. mal etwas mehr mit der Hand arbeiten.


    Das ist eben das andere Thema. Trotzdem ist es legal, es zu kaufen und zu verwenden.
    Bearbeitet von: "Alt-F4" 28. Dez
  20. Avatar
    TheOldJoke28.12.2021 19:32

    Du hast vergessen zu erwähnen das du dich nicht impfen lässt und Masken d …Du hast vergessen zu erwähnen das du dich nicht impfen lässt und Masken deine Freiheit beschränken


    Is genau die Klientel... von nix ne Ahnung, davon aber sehr viel. Er wird aber irgendwo in der Zone Richtung Polen wohnen... da ist nicht so schade um die Nachbarn
    rhoikos28.12.2021 18:29

    Der Einsatz von glyphosat unter bestimmten Rahmenbedingungen ist legitim …Der Einsatz von glyphosat unter bestimmten Rahmenbedingungen ist legitim und erlaubt im Garten. Glyphosat ist mir in DE allerdings viel zu teuer mittlerweile. Da es nur unkonzentriert verkauft wird auch noch platzraubend. Wenn jeder soein Problem damit hat, warum kauft dann trotzdem fast jeder im Supermarkt wie lidl Gemüse ein und erlebt trotzdem seinen Lebensabend? Ich werde auch weiterhin Fleisch essen, nicht traurig sein dass ich weiß, hetero und männlich bin, Spaß an meinem Diesel SUV haben und über frauenfeindliche Al bundy-witze lachen. Und ja, mit meinem Grund und Boden mache ich ebenfalls was ich will.


    Bitte beleidige keine Al-Bundy-Fans!
  21. Avatar
    Wie hier alle wieder abgehen
    Das Gesundheitsrisiko von Glyphosat ist allenfalls sehr marginal. Und die Umweltschäden sind bei korrekter Anwendung auch nur gering.

    Einfach mal den Wikipedia Artikel lesen.

    Einmal die Felgen vom Auto ohne Gasmaske mit Felgenreiniger besprühen verursacht vermutlich mehr Gesundheitsrisiken als ein Jahr Glyphosatanwendung im Garten.
  22. Avatar
    es scheint so das hier viele Städtler unterwegs sind die keine Ahnung von Landwirtschaft haben.
    Es ist nur meine Meinung.
  23. Avatar
    chrhiller18729.12.2021 01:20

    Wie hier alle wieder abgehen Das Gesundheitsrisiko von Glyphosat ist …Wie hier alle wieder abgehen Das Gesundheitsrisiko von Glyphosat ist allenfalls sehr marginal. Und die Umweltschäden sind bei korrekter Anwendung auch nur gering. Einfach mal den Wikipedia Artikel lesen. Einmal die Felgen vom Auto ohne Gasmaske mit Felgenreiniger besprühen verursacht vermutlich mehr Gesundheitsrisiken als ein Jahr Glyphosatanwendung im Garten.


    Wer Wikipedia als seriöse Quelle nennt, hat echt ganz andere Sorgen.
  24. Avatar
    _aeon_30.12.2021 08:35

    Wer Wikipedia als seriöse Quelle nennt, hat echt ganz andere Sorgen.



    Auf Wikipedia ist nun mal das Thema sehr gut aufgearbeitet mit Bezug auf alle großen Studien und Metaanalysen zum Thema. Damit ist der Artikel meiner Meinung nach in diesem Fall die mit Abstand beste Sekundärquelle. Aber du kannst ja gerne eine bessere Quelle nennen statt hier nur mit Floskeln um dich zu werfen.
    Bearbeitet von: "chrhiller187" vor 1 m
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler