Hilfe: Telekom DSL als Wechselkunde durch Sipgate-Trick - Sipgate lehnt Anfrage ab

eingestellt am 11. Jun 2021
Hallo zusammen,
da ich Neukunde bei der Telekom wäre, habe ich mich des Mydealzers Sipgate-Trick bemächtigt um die saftigen Anschlussgebühren zu umgehen. Danke Mydealz

Bei der Telekom hab ich dann als Wechselkunde bestellt. Allerdings lehnt sipgate die Anfrage der Telekom immer wieder ab. Laut Telekom wurde es schon zwei mal versucht und die Begrüdung seitens sipgate war stets: "Leitungsübernahme nicht möglich. Der Fall wird nicht unterstützt". Die Telekom-Mitarbeiter selbst haben sowas wohl angeblich auch noch nie erlebt und können mit den Aussagen von sipgate nichts anfangen.
Hattet ihr den Fall auch schon?

Natürlich läuft die Telekom DSL Bestellung auf 100% gleiche Daten (Name + Adresse) wie mein sipgate Account. Auf dem sipgate Account ist auch 10 Euro Guthaben für die Wechselgebühr. Bei der Telekom Bestellung habe ich angegeben, dass ich von sipgate GmbH wechsel und ich keine Rufnummern mitnehmen möchte, sondern die Rufnummern bei sipgate gekündigt werden sollen (konnte man anklicken).
War das der Fehler? Hätte ich mindestens eine Nummer mitnehmen müssen, damit sipgate sich nicht so extrem wehrt? :-/
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar