eingestellt am 28. Mär 2021
Da in einigen Deals rege zu dem Thema diskutiert wurde, dachte ich hier mal eine Diskussion zu starten.

Bin eigentlich ein seit Jahren ein zufriedener Amazon-Prime Kunde. Seit diesem Jahr habe ich den subjektiven Eindruck, dass die Kulanz bei Reklamationen bei Amazon leider stark nachgelassen hat.

Ein paar Beispiele:

Kaffeemaschine seit Wochen in Reparatur, viele Telefonate, Chats, etc. mit Amazon.
Nun die Info seitens der Werkstatt: Siebträger in einem Reperaturservice für Staubsauger (!).
Ein Austausch bis jetzt immer noch nicht angeboten.

Oder:
Rücksendefrist seitens Amazon erst verlängert, dann wieder zurückgenommen.
U.a. dadurch Rücksendungstermin für versiegeltes Produkt verpasst. Kein entgegenkommen, obwohl ich kaum etwas zurückschicke ( > 5%)

Oder:
Produkt zum zweiten Mal ausgelaufen,defekt angekommen. Amazon weigert sich bzgl, einer Ersatzlieferung, obwohl Fotos schaden in beiden Fällen belegen. Geld wurde allerdings erstattet. Meine ganzen SparAbos muss ich wohl stornieren.

Ja, manche haben es schamlos ausgenutzt - aber kann man von manchen automatisch auf "alle" schließen ?

Wie sind Eure aktuellen (!) Erfahrungen?
Auf einen fairen Diskurs!
Zusätzliche Info
Shops: Erfahrungen
Diskussionen
Beste Kommentare
62 Kommentare
Dein Kommentar