Netflix bucht Beitrag ab, obwohl kein Kunde

34
eingestellt am 7. Nov 2019
Hallo,
evtl ist es von Interesse für einige Leute hier, über die Suchfunktion habe ich auf die Schnelle nix gefunden.
Bei der Übersicht meiner Abbuchungen habe ich bemerkt, dass Netflix gestern 7,99€ von meinem Girokonto abgebucht hat.
Bin kein Kunde bei denen und war es auch noch nie.
Anruf bei der Hotline gerade klärte es soweit auf, dass sich wohl jemand mit meinen Kontodaten in Spanien darüber angemeldet hat.
Meine Kontonummer wurde für weitere Aktivitäten gesperrt und Geld habe ich zurück gefordert.
Soweit so gut, ich habe einen Doppelnamen, bei Vor und Familiennamen.
Bei der Anmeldung wurde jeweils nur ein Vorname/ Familienname benutzt.
Konto ist bei der DKB und wird für Überweisungen selten benutzt, nur die Kreditkarte.
Hat jemand von euch sowas schon einmal erlebt, oder fällt einem ein vernünftiger Zusammenhang ein, damit ich so etwas in Zukunft ausschliessen kann ?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
34 Kommentare
Dein Kommentar