ABGELAUFEN

Notebooksbilliger gesperrt für durchgängiges Spammen

Admin

In letzter Zeit sind ja immer wieder mal User aufgetaucht, die teilweise im Minutentakt "Deals" von Notebooksbilliger eingestellt haben. Dass die Motivation dahinter nicht ist die besten Deals zu teilen, sondern den eigenen Shop zu pushen, stellte sich durch die Ip-Adresse nach nur einem Klick heraus. Es war selber ein Mitarbeiter von Notebooksbilliger. Das übliche Vorgehen von uns ist, dass wir dann den Shop anschreiben, dass das Forum nicht dafür gedacht ist, dass man es als Werbeplattform missbraucht und einfach das komplette Produktsortiment dort reinschiebt. Wenn man gute Deals hat, kann man diese gerne an uns schicken, wir machen einen neutralen Preisvergleich und stellen gute Produkte dann gegebenenfalls ein. Das hat Notebooksbilliger nicht aufgehalten wieder Accounts zu erstellen und wieder und wieder. Insgesamt wurden natürlich nicht nur die Post-Accounts erstellt, sondern auch Accounts zum Hochjubeln der Produkte, niederreden von Kritik. Das können wir so nicht stehen lassen und haben uns entschieden Notebooksbilliger zu sperren. Das ist natürlich nichts neues und wir haben auch schon viele Händler gesperrt, aber bei so einem großen Händler wie NBB möchten wir das ganze für euch transparent machen.

Hoffen wir mal, dass wir damit das Spammen gestoppt haben und Notebooksbilliger es endgültig lernt.

Beste Kommentare

Deal-Jäger

Ich sag nur.
[Fehlendes Bild]

sondern auch Accounts zum Hochjubeln der Produkte, niederreden von Kritik.



Sowas regt mich richtig auf, da denke ich viele, Mydealz auch als Erfahrungsplattform nutzen. Zumindest mache ich das sehr häufig so und mir sind Mydealz Erfahrungen zum Teil wichtiger als Amazon Rezensionen.

Guter Schritt, hält das Forum sauber.

Müsst ihr jetzt einen neuen Sponsor finden für die XBOX ONE in eurem Geburtstags-Gewinnspiel? oO

Krasse Geschichte. oO Gut das du da durchgreifst.

82 Kommentare

Nice.

ich will nicht wissen wie viele solche user noch hier gibt die als werbeplatform nutzen.


admin gut gemacht.

Deal-Jäger

Ich sag nur.
[Fehlendes Bild]

Krasse Geschichte. oO Gut das du da durchgreifst.

Vermutlich hat die Konkurrenz den Spam erstellt und lacht sich nun ins Fäustchen *g*

Gute Sache. Vielleicht auch auf der Mydealz Facebook Seite und auf der Notebooksbilliger Facebook Seite publik machen. So ein Verhalten geht gar nicht, finde ich!

Wahrscheinlich hauptsächlich dieser Finanzierungs- Mist.
Ansonsten waren es ja eigentlich meistens Deals von Usern, die man kennt

okay, alles klar, finde es auch richtig.

zum korrekten Umgang damit - was ist noch erlaubt? Darf NBB als Preisvergleich genutzt werden?
Wie steht es mit Hinweisen auf dazu passende Schnäppchen in den Kommentaren anderer Deals?

Viel wichtiger: Unterlassungsklage / Abmahnung angestrebt?

Verfasser Admin

come2tom1:
Halten wir uns offen. Das ganze ist wirklich nicht ohne, da es ja auch vorgetäuscht wurde, dass es sich um normale Verbraucher handeln würde.

@Michalala
Ein Deal ist ein Deal ist ein Deal. Und wenn da absolute Bretter kommen, wird niemand von uns darauf verzichten wollen.

@Spucha:
Natürlich gehört auch der Nullprozentshop dazu, richtig.

@HansHamster:
Dank IP-Adresse ist es eindeutig nachweisbar, dass der Spam von Notebooksbilliger.de direkt kam.

admin

@Michalala Ein Deal ist ein Deal ist ein Deal. Und wenn da absolute Bretter kommen, wird niemand von uns darauf verzichten wollen.


Und wie sollen diese "Bretter" dann hier als Deal eingestellt werden?? Ohne Link zum Deal und den in den ersten Kommentar im Thread packen? Oder wird man dann gesperrt?

Müsst ihr jetzt einen neuen Sponsor finden für die XBOX ONE in eurem Geburtstags-Gewinnspiel? oO

Crazy crazy

admin

@Michalala Ein Deal ist ein Deal ist ein Deal. Und wenn da absolute Bretter kommen, wird niemand von uns darauf verzichten wollen.



Man muss ja nicht direkt verlinken, sondern darauf hinweisen aus welchem Shop das Angebot kommt.
Ich finde es gut das mal ein Zeihen gesetzt wird, dass soetwas einfach nicht geht und das es unterbunden wird.

admin

Das ist natürlich nichts neues und wir haben auch schon viele Händler gesperrt, aber bei so einem großen Händler wie NBB möchten wir das ganze für euch transparent machen.


Die Liste der gesperrten Shops könnte hier mal ganz dezent genannt werden
Oder hat Geheimhaltung einen Vorteil?

Krasser Mist... Dass jetzt sogar solche Größen wie NBB damit anfangen... Unfassbar... Dürfte sich doch mittlerweile eigentlich rumgesprochen haben, dass sowas schnell nach hinten losgehen kann

sondern auch Accounts zum Hochjubeln der Produkte, niederreden von Kritik.



Sowas regt mich richtig auf, da denke ich viele, Mydealz auch als Erfahrungsplattform nutzen. Zumindest mache ich das sehr häufig so und mir sind Mydealz Erfahrungen zum Teil wichtiger als Amazon Rezensionen.

Guter Schritt, hält das Forum sauber.

come2tom1

Viel wichtiger: Unterlassungsklage / Abmahnung angestrebt?



Halte ich für eine gute Idee. Sollte dann aber auch konsequent bei Eigenwerbung (abgesehen von einmaliger plumper Eigenwerbung) gemacht werden. In der Kriegskasse sollten ein paar Euros liegen. Ich denke, NBB wird es - wenn der Sachverhalt zutrifft - nicht auf ein Verfahren ankommen lassen, sondern außergerichtlich einknicken.

Da fällt man ja vom Glauben ab, das selbst die "Großen" so vorgehen. oO

Hätte ich von NBB nicht gedacht. Vermutlich stecken dann auch hinter den pro-russischen Kommentaren auf den News-Seiten

Verfasser Admin

@Spucha:
Das letzte Brett ist über 1 Jahr her bei NBB, ich denke darüber macht man sich dann Gedanken, wenn es soweit ist

Jawoll,hart durchgreifen.Jede Unterwanderung ist zu vermeiden.Das Die so spitzfindig sind,hätt ich nicht gedacht.

Schade. Daran sieht man mal wieder wie rauh es im Verdrängungswettbewerb zu geht. Natürlich ist so ein verhalten nicht fair und indiskutabel. Ich persönlich werde für mich daraus die Konsequenz ziehen und zumindest für die nächste Zeit dort nicht mehr bestellen. - Gibt ja genug Alternativen.

@ NBB: No risk no fun? - You failed!

Ziemlich heftige Sache, gerade von einem solchen Anbeiter von NB. Finde es klasse, dass man durchgreift, anders geht es ja auch nicht, da dies irgendwann zum Chaos führen würde, wenn viele Anbieter so vorgehen würden wie NB.
Ein guter Beweis, dass Berichte über Eigenwerbung von Herstellern keine Verschwörung sind, sondern immer wieder vorkommen.

Verfasser Admin

Dass sie es versuchen finde ich ja okay und irgendwie verständlich. Dass sie aber auf mehrfache Verwarnungen nicht reagieren nervt nicht nur, sondern ist ne Frechheit und ich erinner mich da nur an die gefälschen OCZ Bewertungen
heise.de/new…tml
WeTab etc:
focus.de/dig…tml

Wer uns User verarschen will, fällt am Ende meist selber ziemlich hart

Redaktion

Michalala

Die Liste der gesperrten Shops könnte hier mal ganz dezent genannt werden Oder hat Geheimhaltung einen Vorteil?



Teilweise wissen die Shops auch nicht, dass sie gesperrt sind - wenn es irgendwelche China-Spam-Shops sind etc. daher macht Geheimhaltung teilweise schon Sinn ja. Nicht der Hukd-User wegen, sondern einfach, weil es teilweise externe "Gruppen" gibt z.B. aus China, die sich absprechen und austauschen wie sie in unserem Forum spammen können. Da ist es immer besser, wenn man sein eigenes Wissen nicht so breit veröffentlicht.

Michalala

Die Liste der gesperrten Shops könnte hier mal ganz dezent genannt werden Oder hat Geheimhaltung einen Vorteil?



alles klar, danke für die Aufklärung. Der eine oder andere ist den aktiven Usern hier ja auch so bekannt.

█▄ █▄█ █▄ ▀█▄

Sind die Sperrungen dauerhaft?

admin

Dass sie es versuchen finde ich ja okay und irgendwie verständlich. Dass sie aber auf mehrfache Verwarnungen nicht reagieren nervt nicht nur, sondern ist ne Frechheit und ich erinner mich da nur an die gefälschen OCZ Bewertungen



Sehe ich genau so. Und das ist noch in einem weiteren Punkt relevant: bis zu dem Punkt hätte es sich auch um einen einzelnen, übermotivierten Mitarbeiter (lass es einen Azubi sein, der meint, er zeigt Eigeninitiative) sein können. Das macht es nicht besser, aber würde das in einem anderen Licht erscheinen lassen.

Wenn dann aber auf eine direkte Anfrage nicht ein sofortiges "Stop", verbunden mit einer Entschuldigung und der Ansage, dass sowas nicht wieder passieren wird kommt, kann man schon davon ausgehen, dass solches Verhalten von der Geschäftsführung zumindest gebilligt wird. Und das lässt das ganzes Unternehmen in meinen Augen nicht sonderlich sympathisch dastehen.

Rage-well-done.png

hoffe die komischen neobux kugelschreiber werden auch bald gesperrt

Richtig so, danke für eurer konsequentes Vorgehen :-)

Hificomponents sind dann ja auch bald dran. Begrûssenswert.

good-men-project.jpg

Vielen Dank für die Info. Da weiß man gleich woran man ist :).

Manchmal könnte man ja schon meinen es würden gerne mal bestimmte Shops "gefeatured", aber das FAbian hier so offen vorgeht zeigt doch wiedermal, dass sich MD doch nicht kaufen läßt!

Danke, auch wenn die Versuchung (Anfragen) sicherlich nicht wenige sind...
Gerade bei NBB geht es sicherlich um sehr große Beträge und MD als Werbeplattform ist sicherlich mehr als anziehend für dererlei Überlegungen!

Vote 4 Mydealz e. V. (nicht mit ADAC zu verwechseln!) (_;)

Top

@ Fabian,
ich begrüße dein Vorgehen und auch deine Einblicke, welche du uns "Dritten" 6Minutes "fremden Personen" gewährst super. Das hilft einem auch eine andere Sichtweise auf einige Dinge zu bekommen. Besten Dank dafür.

dieses "niederreden von Kritik" finde ich besonders schlecht. Denn das gute ist ja, dass hier ein Meinungstaustausch von Benutzern bzw. Käufern stattfindet und auch (größtenteils) kritisch über die Produkte berichtet wird. Würde ein Unternehmen oder Shop die Kritik als solche wahrnehmen und auch beherzigen anstatt sie niederzureden, dann würden einige User das wohl auch honorieren, wobei ein einmal verspieltes Vertrauen im schnelllebigen Internetzeitalter sehr schnell futsch sein kann.

Fazit: Habe zwar noch nie was bei NBB bestellt...werde es auch in Zukunft nicht tun. X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hatte schonmal jemand das Problem, dass Vodafone die Kündigung ignoriert?1415
    2. S: Mini Monopoly aus der Galeria Kaufhof Gewinnspiel Aktion und biete mehre…58
    3. Expedited Shipping oder Priroit Mail -> Gearbest (ZOLL)712
    4. Samsung Galaxy A5 bei Saturn nur am 26.06. im Angebot?34

    Weitere Diskussionen