Gruppen

    Office 365 gratis für Studenten - Community-Liste der Hochschulen

    Hallo zusammen,

    die Interessierten wissen es bestimmt schon: Leider gibt es keine Übersicht der teilnehmenden Hochschulen. Bezugsberechtigt sind hautpsächlich jene, deren Institution vollständig auf EDU365 setzen.

    Zitat:
    - Verfügbar für alle Institutionen, die vollständig auf Office365 ProPlus oder Office Professional (on premise) mit der gesamten Einrichtung lizensiert sind (= alle FTEs)
    - Verfügbar für EES und OVS-ES Kunden
    - Das Angebot der kostenpflichtigen Student Option besteht weiterhin für jene Institutionen, die nicht ihre gesamte FTE-
    Belegschaft mit Office lizensiert haben


    Daher hier der Versuch einer Community basierten Liste. Vermutlich läuft der Download über Dreamspark, sodass Office dort auftauchen sollte. Vielleicht tut sich auch erst Anfang der Woche etwas. Wer genauere Informationen (von der Hochschule, Reseller, Microsoft selbst...) hat, kann sich auch gerne bei mir melden.

    Tabelle mit bisherigen Erkenntnissen:
    docs.google.com/spr…ing

    Eigene Erkenntnisse eintragen (ihr könnte alte Postings bearbeiten):
    docs.google.com/for…orm


    Falls jemand ein "Update" machen möchte, und es nicht über das Formular geht (man sollte dort alte Antworten editieren können), schreibt bitte als Kommentar ### und irgendetwas, damit ich es zuordnen kann.


    Update von Lemi1818:
    "Hier mal ein paar Infos für Studierende aus Baden-Württemberg:

    Anscheindend können die Studenten in BW von der Aktion profitieren, da eine Landeslizenz mit Microsoft über Office 2013 Professional besteht. Es kann aber noch etwas dauern. Ich zitiere mal die Universität Stuttgart:

    "Office 365 ist zwar lizenzrechtlich in der Landeslizenz enthalten, kann aber bisher nicht genutzt werden, weil eine Anbindung an die Benutzeraccounts der Universitäten noch nicht existiert und die datenschutzrechtliche Freigabe fehlt. Die datenschutzrechtliche Prüfung für alle baden-württembergische Hochschulen läuft gerade, die Möglichkeiten einer Anbindung an die Benutzerverwaltungen der Universitäten werden von der Universität Tübingen in Zusammenarbeit mit der Firma Microoft geprüft."

    Die federführende Uni Tübingen schreibt dazu:

    "Voraussichtlich ist zum Jahresende 2013 für Studierende der Universität Tübingen ein kostenloses MS-Office erhältlich." D.h. für die anderen Unis, wo ebenfalls Premium-Accounts vorhanden sind, gilt die gleiche zeitliche Einschränkung. Warten wir halt noch einen Monat."

    Und gibt folgende Hochschulen an:
    Universitäten
    Universität Freiburg
    Universität Heidelberg
    Universität Hohenheim
    KIT
    Universität Konstanz
    Universität Mannheim
    Universität Stuttgart
    Universität Tübingen
    Universität Ulm

    Pädagogische Hochschulen
    Pädagogische Hochschule Freiburg
    Pädagogische Hochschule Heidelberg
    Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

    Kunst- und Musikhochschulen

    Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

    Hochschulen für Angewandte Wissenschaften
    Hochschule Aalen
    Hochschule Biberach
    Hochschule Esslingen
    Hochschule Heilbronn
    Hochschule Karlsruhe (Technik und Wirtschaft)
    Hochschule Mannheim
    Hochschule Offenburg
    Hochschule Pforzheim
    Hochschule Ravensburg-Weingarten
    Hochschule Reutlingen
    Hochschule Rottenburg
    Hochschule der Medien Stuttgart
    Hochschule für Technik Stuttgart
    Hochschule Ulm

    Duale Hochschule Baden-Württemberg
    Standort Heidenheim
    Standort Lörrach
    Standort Mosbach
    Standort Ravensburg
    Standort Stuttgart

    Private Hochschulen
    Karlshochschule




    Eine andere Übersicht (viel aus AT) findet man hier:
    ambassadorbase.at/201…en/

    58 Kommentare

    Verfasser

    Tabelle mit bisherigen Erkenntnissen (v.1.1: Übersicht und Rohdaten des Formulars):
    docs.google.com/spr…ing

    Eigene Erkenntnisse eintragen:
    docs.google.com/for…orm



    Habe mal den Freebie durchforstet.

    Nicht verfügbar
    Gießen - ZackZarappap
    TU Berlin - redski22
    FH Köln, FH Dortmund - Agent_M (Insider?)
    Göttingen Physik - Kaito
    Leipzig Physik+Geowiss. - SimOen
    Würzburg Wirtschaftinformatik - ger_brian
    FH Bielefeld - pulli06
    Aachener "Samenstauer" - PferdinandP
    BU Wuppertal - Bastinho22
    Uni Hannover - Hurpaherp
    Hamburg - Tagespost
    Duisburg-Essen - tomekkk
    Uni Karlsruhe (KIT) - hakandemirel
    Hannover Leibniz Uni - sharky
    Europakolleg Bonn - Fasa

    Verfügbar
    ??? TU Berlin nur Fakultät IV - wanti
    TU Darmstadt Maschinenbau - t90blogger

    Verfasser

    Hey, ich sehe gerade, das es den ersten Treffer gibt. Und zwar aus Bremen (EFA, die BWLer natürlich :p). Danke an den unbekannten MyDealzer.

    Oder doch nicht?

    was ist mit der rwth?

    Noch nicht gelistet (HfT Stuttgart)... wahrscheinlich an nur so 2 Hochschulen in Deutschland!

    An der Uni Köln wird Office 365 ab Mitte Dezember verfügbar sein.

    Habe auch vom Rechenzentrum der Uni Freiburg die Zusage, dass es definitiv kommen wird, der Termin ist jedoch unklar da alles was die Landeslizenz in BW angeht über die Uni Tübingen läuft. Alle nötigen Infos wurden jedenfalls von Freiburger Seite aus bereits übermittelt - Nun heißt es abwarten!

    Verfasser

    Kleines Update mit den neuen Informationen und eine Übersichtsseite (Rohdaten auf dem 2. Registerblatt).

    rz.uni-wuerzburg.de/die…ce/

    Studierende der Uni Würzburg sollen es ab Mitte Dezember bekommen.

    Uni Duisburg-Essen ist definitiv nicht dabei.

    Auszug aus einer Antwort des ZIM:
    "Aus Kostenüberlegungen und wegen fehlender Nachfrage in den Fakultäten geschieht dies nicht. Das Lockangebot für Studenten lässt sich Microsoft bei der Lizenzierung der gesamten Einrichtung schon bezahlen (vergolden). Aus diesem Grund werden wir auch an dem Programm zu den jetzigen Bedingungen nicht teilnehmen."

    Edit: Dein Formular hat leider keine Funktion um die Nichtteilnahme von Hochschulen zu melden @ACCakut

    FH Dortmund ist auch noch nicht dabei.

    Jemand Infos dazu, ob sich das ändern wird?

    HS Karlsruhe grad nochmal gecheckt und noch nichts drin!
    Jemand andere Infos oder Bezugsquellen?

    Edit: Hab jetzt mal dem IZ an der Hochschule ne Mail geschrieben! mal sehen was kommt..

    TU Dortmund aktuell auch noch nicht dabei.

    Fachhochschule Kaiserslautern bekommt es nicht. Habe heute die Mail von unserem RZ bekommen.

    Laut Zuständigem der Fachhochschule Aschaffenburg prüfen sie derzeit die Voraussetzungen. Es soll es aber wohl geben, allerdings kann es noch ein paar Wochen dauern.

    Verfasser

    Nach langer Zeit gab es mal wieder ein Makeup für die Tabelle.

    Grad ne Mail vom IZ bekommen. An der Hochschule Karlsruhe soll es ab Morgen 8:00Uhr verfügbar sein!

    Edit: Wird wohl ab Morgen für ganz BW freigeschaltet!
    bwstudoffice.uni-tuebingen.de/

    Uni Bonn /Chemie n/a

    Ja, wird am 11.12. ab 8:00 Uhr für ganz BW freigeschaltet. Habe die Antwort auch von der Uni Heidelberg bekommen!

    officefuerbildung.cotec.de/
    Nur für Studenten aus BW.
    Bei mir funktioniert es aber nicht: Ich habe mich registriert, kann aber nichts bestellen :(.

    Habe es gerade bestellt, klappte auch alles. Allerdings steht in meiner Bestätigung das die Lizenz nur bis 1.9.14 gilt

    Die Bestellung klappte bei mir jetzt auch, aber es steht unter Bestellstatus immer noch: "Bestellung wurde noch nicht bearbeitet".

    Ich habe noch keine Mail bekommen.

    Mh also bei mir kamen die Bestellbestätigung und die Mail mit dem Validierungskey gleichzeitig an

    chosey

    Mh also bei mir kamen die Bestellbestätigung und die Mail mit dem Validierungskey gleichzeitig an


    Steht in Deinem Bestellstatus (https://officefuerbildung.cotec.de/account/orders) etwas anderes als "Bestellung wurde noch nicht bearbeitet"?

    Ähm komischerweise steht dort ebenfalls "Bestellung wurde noch nicht bearbeitet".

    Aber habe direkt nach dem "kauf" 2 Mails von dennen bekommen, eine Bestellbestätigung und eine Email mit Titel "Ihre Rechnung" wo der Validierungskey dabei ist.

    was passiert, wenn ich ab märz nicht mehr immatrikuliert bin?

    Lässt sich Office dann nicht mehr nutzen?

    snoozy

    was passiert, wenn ich ab märz nicht mehr immatrikuliert bin?Lässt sich Office dann nicht mehr nutzen?



    Doch bis 1.9.14, solange läuft die Lizenz.

    @t90blogger: bin auch an der TU Darmstadt FB Maschinenbau..finde aber keinen Weg an das Office 365 zu kommen..kannst du mir weiterhelfen?

    TU-Berlin wird es kein Office geben, lt Tubit, da nicht am EES dran teilgenommen wird!

    looo

    http://officefuerbildung.cotec.de/Nur für Studenten aus BW.Bei mir funktioniert es aber nicht: Ich habe mich registriert, kann aber nichts bestellen :(.



    Geht eh nicht für alle Studenten!!!

    Verfasser

    Da hat der Fabian noch einmal für Wirbel gesorgt... und das, wo ich gerade nicht so viel Zeit habe. Gebe aber mein Bestes

    Bei mir funtkioniert es! Kostet allerdings 3.95,- Bearbeitungsgebühr! Schweinerei!

    wie auf der Hauptseite, auch noch einmal hier die Frage:

    Weiß jemand zufällig, was mit der Lizenz der Universität Mainz für MINT-Studenten passiert ist?
    Letztes Semester hatte ich noch zugang auf Dreamspark Premium, jetzt finde ich nur noch einen Zugang für Wirtschaftsinformatiker

    Das sagen die Zuständigen der Uni Freiburg:

    Beim Office 365 Paket ist der derzeit aktuelle Status:
    Microsoft Office 365 für Studenten an Hochschulen mit Lizenz (z.B. Landeslizenz BW) gilt grundsätzlich auch für Studierende an der Uni Freiburg. Wann und wie Software in diesem Rahmen definitiv zur Verfügung stehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Koordination der Microsoft Landeslizenz obliegt der Uni Tübingen, die Maildomänen der Studierenden der Uni Freiburg wurde bereits an Microsoft gemeldet.

    Der Bezug könnte so sein, dass ausschliesslich an diese Maildomänen Lizenzcodes versendet werden, in Freiburg also die Planeten, also userid@merkur.uni-freiburg.de, userid@venus.uni-freiburg.de usw.

    Das genaue Verfahren sowie der Zeitpunkt der Verfügbarkeit ist derzeit noch nicht bekannt. Wir gehen davon aus, dass in den kommenden Wochen dieses Programm verfügbar sein wird. Jetzt heisst es noch etwas abwarten. Sobald das Programm verfügbar ist, wird das Rechenzentrum auf seinen Webseiten darüber informieren.

    ilovetekkno

    Das sagen die Zuständigen der Uni Freiburg:



    genau das Selbe habe die Zuständigen bereits vor 10 Tagen gesagt, siehe Kommentare Seite 1. Habe es selbst noch nicht probiert, aber über officefuerbildung.cotec.de/ sollte es gehen.

    Ey Wo isch Augschburg

    Was ist mit dem Technische Hochschule Deggendorf?
    th-deg.de

    Verfasser

    Habe mal folgende Übersicht, die sich aber eher an Österreicher wendet, oben hinzugefügt.

    kann mir irgendwer sagen wie das jetzt läuft? bin student der HU Berlin, da sollte office 365 verfügbar sein...

    Moin,

    weiß jemand, ob Office an der Technischen Hochschule Mittelhessen verfügbar sein wird?

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gibt es seriöse Gewinnspiele? Websites?1213
      2. Beamer BenQ oder Acer23
      3. Sehe keine Smileys (mydealz app)1318
      4. Ärger mit Obocom - DSL Vertrag hat sich geändert - keine Auszahlung1317

      Weitere Diskussionen