Packstation voll, Paket geht neuerdings zurück an Absender?

eingestellt am 20. Jan 2016
Hallo zusammen,

ihr bekommt ja sicher auch viele Pakete: Mir ist es seit Jahresanfang zweimal passiert das Pakete die nicht in die Packstation passten, nicht in eine Filiale umgeleitet wurden sondern zurück an den Absender gingen. Mit dem Hinweis auf der Schachtel: Packstation voll/defekt oder Paket zu groß.

Was soll der Quatsch? Es war ärgerlich genug zur Filiale fahren zu müssen, aber jetzt kommt der Kram einfach gar nicht mehr an?
Wenn sich das einbürgert verlieren die Packstationen doch ihren Sinn, Sachen die man wirklich will kann man doch wieder nur auf die Privatadresse bestellen.

Übrigens gabs keinerlei Benachrichtigungen, keinen Eintrag bei Paket.de und beide Absender waren Privat, also keine Händler.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
31 Kommentare
Dein Kommentar