eingestellt am 15. Jan 2023 (eingestellt vor 13 h, 13 m)
Guten Morgen,

ich suche für meinen Opa eine Induktionskochplatte. Ein Einzelkochfeld, dass sich so einfach wie nur möglich bedienen lässt. Also kein Touch, sondern mit einem manuellen Regler.

Gibt es Modelle, bei dem sich das Gerät automatisch abschaltet, sobald man den Topf herunter nimmt?

Falls jemand Erfahrungen mit einem Kochfeld hat, würde ich mich über eine Antwort freuen.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

Gruppen

9 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Autor*in
    Ich danke euch für eure Vorschläge. Ich schaue mir mal die Geräte genauer an.
    Ein Gerät mit max. 2000 W reicht, es wird zu 90% nur benötigt um Milch zum Kochen zu bekommen.
    Avatar
    Es gab mal 2022 einen Medion-Deal. Vielleicht stehen dort noch nützliche Kommentare.
  2. Avatar
    Ist nur ne Vermutung, aber mit mechanischem Drehregler wird es keine geben. Und selbst wenn, dürfte es dann auf jeden Fall keine automatische Abschaltung geben..
  3. Avatar
    guckst du hier

    Mit Drehregler sehe ich auch schwarz.
  4. Avatar
    Ohne Topf darauf schalten sich die Teile alle ab (bearbeitet)
    Avatar
    noch etwas genauer:

    Die meisten Induktionskochfelder schalten das Erregerfeld automatisch wieder aus, sobald sich ein zu kleiner, ungeeigneter oder auch gar kein Topf auf dem Kochfeld befindet. Allerdings kann sich die Elektronik von einem aufliegenden metallischen Gegenstand, den sie für einen Topf hält (z. B. einer Eisenplatte), täuschen lassen.


    Quelle: Wikipedia
  5. Avatar
  6. Avatar
    Die Betriebssysteme dieser Dinger werden immer schlechter. Wenn der Opa Spaß damit haben soll, wirst Du mehrere Kocher ausprobieren und wieder verkaufen oder wegschmeißen müssen.
Avatar
Top-Händler