678°
[Aldi Nord] Motorola Moto G2 LTE ab 30.07. für 159€ inkl. Aldi Talk Starterset

[Aldi Nord] Motorola Moto G2 LTE ab 30.07. für 159€ inkl. Aldi Talk Starterset

Handys & TabletsALDI Nord Angebote

[Aldi Nord] Motorola Moto G2 LTE ab 30.07. für 159€ inkl. Aldi Talk Starterset

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Aldi Nord ist ab dem 30. Juli das Motorola Moto G2 LTE im Angebot. Es handelt sich also nicht um die normale Variante, sondern um die mit LTE. Idealo ca. 185€. Mit dabei ist das Aldi Talk Starterset, das sonst 10€ kostet.

Das Moto G2 LTE dürfte bekannt sein. Hier die Basics:

- 5" Display 1280 x 720 Pixel

- Kein Sim- oder Netlock

- Snapdragon 400/Adreno 305

- 8 GB Speicher, erweiterbar um bis zu 32 GB via microSDHC

- 1 GB Ram

- GPS, Kompass, 2 x Kamera (hinten 8 MP AF LED-Blitz, vorne 2 MP)

- Android 5.1 via Update

LTE-Quadband (800/1800/2100/2600)
- dlz95

Beste Kommentare

Moto G 3rd und nicht 3nd

38 Kommentare

Sim-/Net-Lock vorhanden oder mit jeder beliebigen Sim-Karte nutzbar?

Pretre

Sim-/Net-Lock vorhanden oder mit jeder beliebigen Sim-Karte nutzbar?


Bei Aldi immer frei für alle Sims.

Eigentlich gutes Teil, aber 8 GB Speicher heutzutage K. O. - Kriterium für mich. 16 sollten es schon. Also weiter warten auf das Moto G 3nd...

3rd natürlich X)

monsterdealer

Eigentlich gutes Teil, aber 8 GB Speicher heutzutage K. O. - Kriterium für mich. 16 sollten es schon. Also weiter warten auf das Moto G 3nd...


Wobei man ja immerhin 32 GB via microSDHC nachrüsten kann. Für ca. 10-13€ ist das okay.

Avatar

GelöschterUser118397

Wenn die Kamera nicht so ein Schrott wäre...

Wenn es noch Dualsim hätte....

Von einem 159€ Smartphone kann man halt nicht alles erwarten, das muss man wissen. Alternative ist vielleicht noch das Microsoft Lumia 640, das eine bessere Rückkamera und besseres GPS hat.

Bei der dual SIM Version sind 8GB trotz Erweiterung schon etwas knapp, auch wenn man Apps auf die Speicherkarte verschiebt, so werden sie bei updates wieder in den Gerätespeicher installiert und das Handy warnt, dass zu wenig Speicher vorhanden - also heißt es wieder verschieben.
Snapdragon 400 ist von der Geschwindigkeit im unterem Bereich, es funktioniert zwar alles aber Wunder darf man nicht erwarten. 1GB liegt ja auch am unteren Limit.
Der Kompass hat so seine Probleme, den richtig auszurichten ist Glückssache, zumindest ist er sehr träge, bei mir springt er auch rum, man kann erahnen wo Norden ist.
Seit 5.02 friert das Handy ab und zu ein, es reagiert nicht mehr auf den touch screen, es hilft nur ein Neustart - bei mir passiert das so ein mal in der Woche. 5.1 habe ich für das Dual-SIM noch nicht

Das positive ist die Updatepolitik von Motorola und die doch relativ schlanke Software.

Ich finde den Preis grenzwertig, den alten Aldi Nord Preis von 139€ wie damals für das dual SIM wäre noch OK aber bei 159€ für LTE...
Würde diesen Preis eventuell für eine LTE/DS Kombi zahlen, aber vermutlich lieber einen 50er drauflegen für 2GB RAM, Snapdragon 615 und 16GB RAM oder eben ein WIndows Smartphone für diesen Preis.

Man muss dazu erwähnen, dass das Aldi Talker Starterset nicht wirklich Smartphone-tauglich ist. Anfallender Datenverkehr wird mit 0,24 Euro pro MB berechnet.

Edewechter

Man muss dazu erwähnen, dass das Aldi Talker Starterset nicht wirklich Smartphone-tauglich ist. Anfallender Datenverkehr wird mit 0,24 Euro pro MB berechnet.


Aber man kann Daten- und Smartphone-Pakete buchen.

dlz95

Ich finde den Preis grenzwertig, den alten Aldi Nord Preis von 139€ für das dual SIM wäre noch OK aber bei 159€...


Das Dual Sim hat kein LTE, das hier schon. Daher der Preisunterschied.

monsterdealer

Eigentlich gutes Teil, aber 8 GB Speicher heutzutage K. O. - Kriterium für mich. 16 sollten es schon. Also weiter warten auf das Moto G 3nd...



8 Gb reichen vollkommen man

monsterdealer

Eigentlich gutes Teil, aber 8 GB Speicher heutzutage K. O. - Kriterium für mich. 16 sollten es schon. Also weiter warten auf das Moto G 3nd...


Nein, definitiv nicht

Moto G 3rd und nicht 3nd

Hm. Ein zwiespältiges Angebot. Vom Preis her spart man etwas über 20 Euro. Von daher zumindest ein Schnapper, wenn man gerade schnell ein G2 haben möchte.

Bedenken sollte man aber, dass das G2 wohl bald in den Abverkauf gehen wird. Denn am Monatsende wird die Vorstellung des Nachfolgemodells G3 erwartet.

Komisch ist, dass man gerade das G2 LTE von Amazon direkt als Verkäufer nicht beziehen kann. Ist gerade irgendwie in der internen Revision. Es liest sich so, als ob da wohl das alte G1 LTE als G2 LTE verkauft wurde...

Interessant wäre sicher der Preis des G3. Wahrscheinlich 200€ +/- je nach Ausstattung. Und verfügbar dürfte es auch erst ab September oder Oktober sein.

monsterdealer

Eigentlich gutes Teil, aber 8 GB Speicher heutzutage K. O. - Kriterium für mich. 16 sollten es schon. Also weiter warten auf das Moto G 3nd...


ja

zebowice

[quote=monsterdealer]Eigentlich gutes Teil, aber 8 GB Speicher heutzutage K. O. - Kriterium für mich. 16 sollten es schon. Also weiter warten auf das Moto G 3nd...


ja man X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text