1934°
ABGELAUFEN
[Amazon] LG G5 LTE (5,3x27x27 QHD IPS + "always on", Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Magic Slot, 2800mAh mit Quickcharge/wechselbar, Android 6) für 409,55€ + 50€-Amazon-Gutschein

[Amazon] LG G5 LTE (5,3x27x27 QHD IPS + "always on", Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Magic Slot, 2800mAh mit Quickcharge/wechselbar, Android 6) für 409,55€ + 50€-Amazon-Gutschein

Handys & TabletsAmazon Angebote

[Amazon] LG G5 LTE (5,3x27x27 QHD IPS + "always on", Snapdragon 820 Quadcore, 4GB RAM, 32GB intern, 16MP + 8MP Kamera, Magic Slot, 2800mAh mit Quickcharge/wechselbar, Android 6) für 409,55€ + 50€-Amazon-Gutschein

Redaktion

Preis:Preis:Preis:409,55€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Preis für silber angehoben, in titan noch für 409,55€ zu bekommen.

-----------------


Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr das LG G5 in silber für 408,58€. Benutzt im letzen Bestellschritt den Code "LGG5". Geht natürlich nur bei Geräten, die direkt von Amazon verkauft werden. (thx @ darthi)

Zusätzlich gibt es von Amazon einen 50€-Gutschein dazu.

In gold kostet es etwa 422€, in titan 409,55€ (jeweils zzgl. Gutschein).


PVG [Idealo]: ~460€


• Format: Barren
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A
• Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• OS: Android 6.0
• CPU: 2x 2.15GHz Kryo + 4x 1.60GHz Kryo (Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820, 64bit)
• GPU: Adreno 530
• RAM: 4GB
• Display: 5.3", 2560x1440 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4
• Kamera: 16.0MP/8.0MP, f/1.8, Laser-AF, OIS, Farbspektrumsensor, LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 8.0MP, Videos @1080p/30fps (vorne)
• Schnittstellen: USB 3.0 (Typ-C), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.2, NFC, Infrarot-Port
• Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Barometer, Fingerabdrucksensor
• Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 2TB)
• Akku: 2800mAh, wechselbar
• Abmessungen: 149.4x73.9x8.6mm
• Gewicht: 159g
• SIM-Formfaktor: Nano-SIM
• Besonderheiten: UKW-Radio, Qualcomm Quick Charge 3.0

Beste Kommentare

P_R_I_M_E

Meine Bestellung ist bereits auf dem Weg. Ich habe grade eben auch den Support angeschrieben, ob beide Gutscheine tatsächlich kombinierbar sind. Werde berichten sobald ich eine Antwort habe.



guten morgen zusammen,

habe vorhin die antwort bekommen. die aktionen sind kombinierbar.

lasst euch von dem in caps geschriebenen "IHRE" nicht irritieren. das war meine ausformulierung in der anfrage und damit war amazon gemeint.

http://www.directupload.net/file/d/4403/6rvk4n2b_jpg.htm
Bearbeitet von: "P_R_I_M_E" 1. Jul 2016

Cold-ASS-Ice

Top Preis aber mehr als 400 Euro ist es wenn man sich die Schwächen des Gerätes und die Konkurrenz Handys ansieht auch nicht wert.( Verarbeitung am Schacht, viele mit Farbstich im Display, Kamera ausm G4 + ne weitwinkel 8MP + Plastikbeschichtung auf der Rückseite....)



Oh nein, die grottenschlechte Kamera aus dem G4. Das ist natürlich ein Argument. Hier laufen auch Eumel rum... X)

Nur noch als Warehousedeals für 469€?
Ich kann mich einfach nicht durchringen zu ordern, weil ich das Design nicht so toll finde und ein austauschbaren Akku nicht als neues Feature akzeptieren kann; am liebsten hätte ich jetzt ein neues Nexus als Nachfolger für mein N5, aber denke vor Oktober wird nichts von Google kommen, tippe eher auf Weihnachten herum. Das Nexus 5 war auch von LG und für mich persönlich das mit Abstand solideste Handy, dass ich bisher hatte. Ist selbst nach knapp 3 Jahren immer noch potent genug für sämtliche Anwendungen und wird von Google nach wie vor mit neustem Andriod gespeist. Aktuell 6.0.1. Der viele LG Hass hier und die teilsweise unqualifizierten Vergleiche, lassen einen in die Schreibtischkante beißen.

Bearbeitet von: "Furiositaet" 30. Jun 2016

daoui19

so ich habe jetzt das Handy seit paar Tagen im gebrauch, das ist ganz normal dass es heiß wird wenn das handy die Einstellungen und die Apps runterlädt, die mit dem google-konto verknüpft sind!das handy macht einen sehr guten Eindruck, ist sehr schnell und flot, multitasking klappt einfandfrei.für den Preis ist auf jeden Fall ein Schnäppchen.


Bei mir bisher so ca. 4,5 Stunden.
Etwas besser als mein Zenfone 2 aber nur minimal. Über den Tag reicht es aus.

Ich habe meines jetzt 3 Tage und bin hin und hergerissen. Einige Punkte gefallen mir richtig gut, bei anderen denke ich mir das könnte besser gehen.
Zum Beispiel die Rückseitige Taste, die sitzt zwar fest, aber ist dennoch klapprig wenn man leicht druck ausübt. Wenn ich zum entsperren den Finger auflege, höre ich meistens auch ein Akustisches Feedback von der Taste, obwohl diese nicht gedrückt wird. Wenn man die drückt z.B. zum ausschalten hört man es sehr deutlich.
Oder das Display. Die Schärfe ist echt genial, die Farben sind auch ok, der Weißpunkt könnte besser sein und ein Blaulichtfilter fehlt irgendwie auch. Da würde ich mir mehr Einstellungsmöglichkeiten wünschen.
Ein deutlicher Rückschritt ist leider die automatische Helligkeit, hier muss ich fast immer nachregeln weil es zu hell oder zu dunkel ist, das sollte eigentlich nicht sein. Ähnliche Probleme hatte ich auch damals mit dem SGS3 immer, beim Zenfone 2 hatte ich erst mals eine wirklich gut funktionierende automatische Helligkeit.

Wenn man mal so ein aktuelles Flagschiff hat, fällt einem erst auf, was für ein gutes Smartphone da Asus letztes Jahr für nicht mal 300€ auf den Markt gebracht hat. Da haben viele Sachen, die eigentlich selbstverständlich sind, besser funktioniert, als bei den Flagschiffen der "großen" Hersteller.
An einigen Punkten merkt man den Fortschritt natürlich deutlich, mit dem G5 läuft endlich wirklich alles super flüssig, auch Firefox ist endlich ordentlich benutzbar (wars beim ZF2 mit dem Marshmallow-Update aber auch schon), der Bildschirm macht doch schon mehr her optisch und auch generell sieht das G5 einfach hochwertiger aus.

Das Design finde ich mittlerweile sogar richtig gut, auch die Idee mit dieser unteren Schublade. Akkutausch möglich, und wenn mal der Lautsprecher kaputt geht oder der USB-Anschluss könnte man den relativ einfach austauschen ohne das ganze Handy aufzuschrauben.
Aber, irgendwie haben sie hier auch einen der größten Kritikpunkte geschaffen, man merkt einfach, dass das Teil unten drangeklippt ist und nicht eine Einheit mit dem Smartphone bildet. Obwohl meines sehr gute Spaltmaße hat. Auch die Rückseite ist nicht ganz glatt (abgesehen von der Kamera), in der Mitte unten am Schacht steht die Rückseite weiter ab als an den Rändern, das kann man sehen und spüren.

Und, wenn ich es nicht behalten will, was wäre die Alternative?
Oneplus 3...bietet auch einige Vorteile, OxygenOS und die möglichkeit ohne Garantieverlust zu rooten etc. wäre schon eine feine Sache, aber, ich würde auch ohne Root klarkommen denke ich. Die Garantie selber hat man dann natürlich nicht über LG oder Amazon sondern über den chinesischen Hersteller was potenziell mehr Stress bedeuten kann, habe da schon viel gelesen aber letztlich hat jeder am Ende doch das bekommen was er wollte.
Das Mikrofon scheint wirklich eine Fehlplanung zu sein, oder doch nur Softwarebedingt wegen der Geräuschunterdrückung?
In den meisten anderen Punkten liegt es wohl gleichauf. 2GB mehr RAM, doppelten Speicher, kein micro SD Slot. Das G5 hat schon meine 64GB MicroSD und damit 32GB mehr als das 1+3 jemals haben könnte. Dabei wäre interner Speicher wichtiger, während die 32GB vom G5 schon jetzt halb voll sind, hat die µSD noch über 45GB frei.
Und es wäre 20€ teurer wenn ich den Amazon-Gutschein als Bargeld sehe (der hoffentlich noch kommt).
Zenfone 2 weiter nutzen...es schlägt sich eigentlich noch gut. Klar, das G5 ist noch mal schneller, das Display noch besser, aber in anderen Punkten schlechter, z.B. im Empfang über W-Lan und Mobilfunk. Auch kommt mir das Gehäuse deutlich empfindlicher vor. Das G5 möchte man wenn nur mit Samthandschuhen anpacken. Aber da immer noch die Möglichkeit besteht es zurückzuschicken oder weiter zu verkaufen sollte es auch so sein, wenn mein über 1 Jahr altes 260€ Phone einen Kratzer bekommt, who cares. Hat ja eh schon welche im Display
Wobei gerade so Features wie der Fingerabdrucksensor würden mir wieder fehlen.

Und wenn ich mir das G5 anschaue, wie es hier so friedlich liegt, denke ich mir...schon ein geiles Teil.

Muss einem sowas denn immer so schwer gemacht werden. Oder mache ich es nur mir selbst so schwer?
Hätte Oneplus doch einfach die goldene Variante gleich mit released, dann bräuchte ich mir solche Gedanken gar nicht machen und wäre wahrscheinlich zufriedener OP3-Nutzer ohne auf die Idee gekommen zu sein ein G5 zu ordern.
Bearbeitet von: "Ustrof" 4. Jul 2016

510 Kommentare

Wie kommt man denn an den 50 Euro Gutschein?

VerfasserRedaktion

darthi

http://www.mydealz.de/gutscheine/amazon-de-100-euro-rabatt-beim-kauf-eines-lg-g5-756475(popcorn)


Jap, danke nochmal!

Gorurr123

Wie kommt man denn an den 50 Euro Gutschein?


Link im ersten Kommentar anklicken und lesen.

VerfasserRedaktion

Gorurr123

Wie kommt man denn an den 50 Euro Gutschein?


Per Mail. Binnen 14 Tagen nach Kauf erhältst du den.

Bekommt man das Gerät wirklich zu 409€ (durch den Code) und noch den 50€ Gutschein?

marcometer

Bekommt man das Gerät wirklich zu 409€ (durch den Code) und noch den 50€ Gutschein?



ja

marcometer

Bekommt man das Gerät wirklich zu 409€ (durch den Code) und noch den 50€ Gutschein?


Ja, klappt wirklich, habe beides schon.

Die Gutschein Aktion gilt aber doch nur bei "Verkauf und Versand durch Amazon"?

Das ist ja dann fast schon ein No-Brainer...
Billiger wird das wohl über viele Monate nicht. oO

SchniPoGemSa

Die Gutschein Aktion gilt aber doch nur bei "Verkauf und Versand durch Amazon"?


Ja und?

SchniPoGemSa

Die Gutschein Aktion gilt aber doch nur bei "Verkauf und Versand durch Amazon"?


Bei mir wird der Gutschein nicht akzeptiert:

Der eingegebene Gutscheincode kann für Ihren Einkauf nicht angewendet werden.

Welche Farbe ist denn die bessere Wahl?

SchniPoGemSa

Die Gutschein Aktion gilt aber doch nur bei "Verkauf und Versand durch Amazon"?



bei mir schon.

habe jetzt zweite mal versucht. bei mir klappt es auch nicht mehr.

Gorurr123

Welche Farbe ist denn die bessere Wahl?


Silber, sieht gut aus und Du kannst das Cam Modul benutzen (ist auch silber, sieht sonst doof aus).

Bei mir hast mit Titan und Silber geklappt. Danke hat sich das warten gelohnt

geht nicht.

10311755-Of1wb

Danke...

Titan Version bestellt
Bearbeitet von: "marcometer" 30. Jun 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text