728°
ABGELAUFEN
(Amazon Prime) Fire Tablet wieder für nur 49,99€ & Kids Edition für 99,99€ --- 7 Zoll Display, WLAN, 8 GB - mit Spezialangeboten ---
(Amazon Prime) Fire Tablet wieder für nur 49,99€ & Kids Edition für 99,99€ --- 7 Zoll Display, WLAN, 8 GB - mit Spezialangeboten ---

(Amazon Prime) Fire Tablet wieder für nur 49,99€ & Kids Edition für 99,99€ --- 7 Zoll Display, WLAN, 8 GB - mit Spezialangeboten ---

Preis:Preis:Preis:49,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Rabatt von 10€ wird an der Kasse abgezogen. Den Deal gab es zuletzt im Dezember. Dieses Angebot gilt nur von Freitag, 29. Januar 2016, 09:00 Uhr bis Donnerstag, 4. Februar 2016, 22:00 Uhr.


Kurzer Überblick über die Features: (Dank an Schneesturm)

- Ausgezeichnetes 17,7 cm-IPS-Display (7 Zoll - 171 ppi/1024x600)
- Schneller Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz sowie Kameras auf Vorder- und Rückseite
- Amazon Underground: Ein neuer App-Shop, wo Apps, Spiele und sogar In-App-Artikel im Wert von mehreren tausend Euro wirklich gratis sind - inklusive unbegrenzte Leben, Levels und Upgrades sowie vieles mehr
- Prime-Mitglieder können Tausende Prime Video-Titel streamen und haben Zugriff auf über eine Million Songs mit Prime Music sowie auf über 950.000 eBooks
Zugriff auf mehr als 38 Millionen Songs, Filme, Serienepisoden, eBooks, Android-Apps und Spiele
- Kostenloser, uneingeschränkter Speicherplatz in der Cloud für alle Amazon-Inhalte und Fotos, die Sie mit Ihren Fire-Geräten aufnehmen. Optionale microSD-Karte für bis zu 128 GB zusätzlichen Speicherplatz

Spezialangebote sind vorinstalliert, d.h. es werden Werbeeinblendungen auf dem Lockscreen angezeigt, die allerdings nicht wirklich stören.

Wenn ihr das Tablet Rooten wollt, verbindet euch beim einrichten NICHT mit dem Internet und installiert nicht das Update! Das macht es euch später um einiges leichter
- xdealerz

Wieder Verfügbar bis 13. März 2016, 23 Uhr
- Snoppy

Beste Kommentare

Hab's im Dezember gekauft, für 50€ echt super. Ja, die Auflösng ist nicht der Hit, aber es sind eben nur 50€.
Als bessere Fernbedienung und zum Spielen für den Nachwuchs liegt das Ding im Wohnzimmer.

FireOS ist gut, wenn man die Amazon-Apps intensiv nutzen will, ich habe aber Slim ROM verwendet, damit hat man ein - wie ich finde - super ROM mit Android 5.1.1 (und die normalen Amazon-Apps kann man dann ja immer noch installieren). Damit wird die Performance auch gesamt besser und man hat eben alle Funktionalitäten eines "normalen" Android-Tablets.
Ein gutes Tutorial auf YouTube gibts dazu hier: youtube.com/wat…hRE

Deal-Jäger

Ich verstehe noch immer nicht warum es ein Display mit 1024x600 Auflösung sein musste. Ansonsten sind die Specs ja super.

Nö!

Bezüglich Root / Custom Rom / Cyanogen ("Normales" Android installieren):

Wenn ihr das Tablet in ein "normales" Android-Tablet verwandeln wollt, dann ist es wichtig, das das Tablet sich NICHT auf die neueste Version (5.1 glaub ich) aktualisiert. Dazu am besten WLAN erst gar nicht einschalten/aktivieren. (_;)

Mit Version 5.0.1 (und darunter ist dann alles ganz einfach, zB CyanogenMod installieren:
LINK

Ein paar Stolperfallen:
- Bei den Google Apps (open gapps) NICHT das full nehmen. Micro (für 5.1) reicht (opengapps.org/
- Für Super SU das Zip nehmen LINK
- Für Google Play Games NICHT das aus dem Play Store, das lässt sich nicht installieren, sondern googlen nach com.google.android.play.games_3.5.17_(2463965-030)-35170030_minAPI9(armeabi-v7a)(nodpi).apk

Im Prinzip ist es aber einfach: die drei Zips (Cyanogen, Open Gapps, Super SU) auf Micro-SD. Dann Tablet in Fastboot modus, TWPR starten, cache etc wipen, die drei zips auswählen, starten fertig.

Und hier eine Übersicht / FAQ zum Tablet:
LINK zu XDA

117 Kommentare

Nö!

Deal-Jäger

Ich verstehe noch immer nicht warum es ein Display mit 1024x600 Auflösung sein musste. Ansonsten sind die Specs ja super.

nur für Prime-Kunden, sonst + 10 Euro ... Inzwischen steht Prime auch im Deal.

Ach nö. Lieber nicht.

Hab's im Dezember gekauft, für 50€ echt super. Ja, die Auflösng ist nicht der Hit, aber es sind eben nur 50€.
Als bessere Fernbedienung und zum Spielen für den Nachwuchs liegt das Ding im Wohnzimmer.

FireOS ist gut, wenn man die Amazon-Apps intensiv nutzen will, ich habe aber Slim ROM verwendet, damit hat man ein - wie ich finde - super ROM mit Android 5.1.1 (und die normalen Amazon-Apps kann man dann ja immer noch installieren). Damit wird die Performance auch gesamt besser und man hat eben alle Funktionalitäten eines "normalen" Android-Tablets.
Ein gutes Tutorial auf YouTube gibts dazu hier: youtube.com/wat…hRE

für 50€ kann man da echt nichts falsch machen. Ich hab das alte Modell, was es für 79€ gab. Da kann man nicht meckern. Top Gerät.

Wollte eigentlich nicht, aber durch das Video hat bin ich jetzt doch am überlegen.

KOENICH

Hab's im Dezember gekauft, für 50€ echt super. Ja, die Auflösng ist nicht der Hit, aber es sind eben nur 50€. Als bessere Fernbedienung und zum Spielen für den Nachwuchs liegt das Ding im Wohnzimmer. FireOS ist gut, wenn man die Amazon-Apps intensiv nutzen will, ich habe aber Slim ROM verwendet, damit hat man ein - wie ich finde - super ROM mit Android 5.1.1 (und die normalen Amazon-Apps kann man dann ja immer noch installieren). Damit wird die Performance auch gesamt besser und man hat eben alle Funktionalitäten eines "normalen" Android-Tablets. Ein gutes Tutorial auf YouTube gibts dazu hier: https://www.youtube.com/watch?v=NaCBSuUuhRE


DangerousDan

Wollte eigentlich nicht, aber durch das Video hat bin ich jetzt doch am überlegen.


Der Typ freut sich auch so herrlich so ab Minute 5 in etwa X)

Ich selber nutze Slim ROM eh schon lange auf meinen Handys, da passt es, dass das ein auch fürs Fire Tablet ein sehr stabiles ROM ist.

Nehme ich mal mit, als Musikplayer im Auto via Blauzahn gut (mein Nexus laesst sich leider nicht speichermaessig aufruesten).

Danke, mal mitgenommen für OBD2-Auslesen im Auto.

Ist die Kids Version zu empfehlen?

Hat das Ding GPS ?

Kann einer den Vergleich zum Telekom Puls Tablet ziehen?

blrdealer

Hat das Ding GPS ?



Nein.

Habe es zu Weihnachten für 50 Euro gekauft und bin richtig überrascht wie gut das Ding doch für den Preis ist!

Habs meiner Freundin auch für 50€ zu Weihnachten geschenkt. Cyanogenmod drauf und sie ist zufrieden. Fürn Fuffi kann mans empfehlen...

Mc_fly123

Ist die Kids Version zu empfehlen?


Guck mal in meine detailllierten Kommentare auf Seite 4 und 5 eines vorangegangenen 50€ Fire Angebotes:
mydealz.de/dea…e=4

Deal-Jäger

Wie sich dieses olle Fire-Tablet hartnäckig hält ... auch 50€ sind m.E. zu viel dafür.

Wie macht es sich im Vergleich mit dem Telekom Pulse Tablet?

blrdealer

Hat das Ding GPS ?



Schade in Verbindung mit der navigon voll Version im underground store wäre es richtig Hot, Navigation und offline Filme schauen im Auto.

Ja, Offlinefilme im 8GB internen Speicher, denn amazon Filme mag ja SD-Karten nicht....

Ist das Telekom Puls für 49,99€ bzw. 79,99€ (je nach Telekomvertrag) nicht die bessere Alternative??

Ich habe das Telekom Puls bei der 29,95 € Aktion bekommen und kann es auch für den Preis von 49,99€ bzw. 79,99€ empfehlen.

Das Telekom Puls hat 16 GB und GPS und eine bessere Auflösung


Technische Daten TELEKOM PULS

20,32 cm (8“)HD-Multitouch-Display mit 16,7 Mio. Farben
Auflösung 1280 x 800 Pixel
1.3 GHz Quadcore, 32 Bit
AndroidTM 5.0 Lollipop
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 16 GB, mit MicroSDTM-Karte bis 32 GB erweiterbar
Abmessungen (BxHxT) 209 x 126,9 x 8,3 mm, ca. 335 g
Kamera 5.0 Megapixel und 2 Megapixel Frontkamera
Bluetooth 4.0, Micro-USB 2.0, GPS
WLAN nach 802.11n, 2,4 GHz
3,5 mm Audio Klinkenbuchse

Zum Versandmarkenausdrucken tuts das, mehr aber auch net

Xeswinoss

Wie sich dieses olle Fire-Tablet hartnäckig hält ... auch 50€ sind m.E. zu viel dafür.


Hast Du eine bessere Alternative für den Preis?

leider hat dhl meines aus dem letzten whd für 60euro verschlampt... na mal dieses angucken

Deal-Jäger

Xeswinoss

Wie sich dieses olle Fire-Tablet hartnäckig hält ... auch 50€ sind m.E. zu viel dafür.


amazon.de/Ody…MM/ - quasi gleiche Specs, aber echtes Android drauf.

Ansonsten gibt es zig Tablets im Bereich bis 80€ - ohne die OS-Einschränkung und das Display. Der Mediatek ist jetzt auch nicht das Nonplusultra, obwohl natürlich der Preisklasse angemessen.

Hier ist ne Alternative mit LTE und Snapdragon 410 für 90€: cyberport.de/alc…tml

Und das sind jetzt nur Normalpreise - Angebote im Tabletbereich kommen früher oder später eh wieder.

wobei die nutzerbewertungen schon einiges aussagen und beim fire recht gut sind

@Xeswinoss: Odys hat nun nicht unbedingt den besten Ruf - und wenn man sich Android selbst drauf spielen kann sehe ich da auch keinen Vorteil drin, nur weil das von Haus aus drauf ist. Ich lösche in der Regel sowieso erst einmal.

Deine andere Alternative ist natürlich besser, aber 90 Euro ist halt auch fast das Doppelte vom Preis.

Aber Danke für die Mühe, die Du Dir mit Deiner Antwort gemacht hast!

Geht da Kodi drauf?

Wer kein FireOS möchte kann auch CyanogenMOD installieren: CM 12.1 @XDA

Verfasser

Xeswinoss

Wie sich dieses olle Fire-Tablet hartnäckig hält ... auch 50€ sind m.E. zu viel dafür.



Sag doch einfach nein. Das Odys ist aufgrund der schlechten Bewertungen keine Alternative und wenn ich 80-90€ ausgebe, bin ich schon 60% über dem aktuellen Preis fürs Fire Tab. Das Fire ist auch mit der Auflösung für den Preis top.

KOENICH

FireOS ist gut, wenn man die Amazon-Apps intensiv nutzen will, ich habe aber Slim ROM verwendet, damit hat man ein - wie ich finde - super ROM mit Android 5.1.1




Ist das ROM von Amazon oder der freien Wildbahn? ich dachte man kriegt auf die Amazonteile nix anderes mehr drauf.


@all
Meine Frau hat ein Fire Kindle, die aktuellen billigen. Dürfte die selbe Hartware sein. Wischen geht damit wesentlich schwieriger als bei meinem 7" Fire HDX. Mein HDX ist flutschiger. Ausserdem ist das Seitenverhältnis beim Fire mir zu schmal. Für Bücher OK. Zum surfen aber zu schmall.

Mc_fly123

Ist die Kids Version zu empfehlen?



Welchen Kinder-kompatiblen MP3-Player hast Du denn installiert?

Mc_fly123

Ist die Kids Version zu empfehlen?



ich kann es absolut nicht für Kids empfehlen... dann lieber ein günstiges Android Tablet anstatt. Spiele für Kids sind echt mau und die, die es gibt sind schlecht. Allgemein ist das Amazon OS nicht der bringer... habe meins recht schnell wieder verkauft...

Wer hat das Ding und kann mir ein paar Fragen beantworten?
Als Amazon Prime Kunde kann man ja die Serien und Filme downloaden. Bei meinem Smartphone gehen die Daten immer auf den internen Speicher und dann ist der Speicher immer schnell voll.
Laut Beschreibung kann man eine microSD-Karte für bis zu 128 GB zusätzlichen Speicherplatz einlegen. Kann man mit dem Fire Tablet die Filme und Serien auf die Speicherkarte laden?
Wäre dann eigentlich perfekt für die Arbeit, nicht so groß- Filme, Serien und Musik ohne Ende
Da würde nur noch eine günstige Schutzhülle fehlen. Hat jemand dafür eine Empfehlung?

Gerät Top, Prei Top. Habs für die Muddi zu Weihnachten geholt und sie is richtig beheistert als Android Einsteiger. Leichter kann man ein Tablet nicht modden. CM12.1 läuft absolut stabil. Ich hol mir jeze auch noch eins, einfach weil der Preis stimmt für die gebotene Leistung.

KOENICH

FireOS ist gut, wenn man die Amazon-Apps intensiv nutzen will, ich habe aber Slim ROM verwendet, damit hat man ein - wie ich finde - super ROM mit Android 5.1.1


"Freie" Wildbahn. Wobei SlimRoms inzwischen sogar eine LTD gegründet haben, nicht, dass das irgendwas heißen würde - http://www.slimroms.net/ Von Amazon gibt's nur FireOS.
Sieh dir das verlinkte Video an, dann siehst du, dass man auch weiterhin andere ROMs drauf spielen kann, sonst hätte ich das ja nicht erwähnt.

desidia

wobei die nutzerbewertungen schon einiges aussagen und beim fire recht gut sind



würde mich spontan wundern wenn amazon übermässig viele schlechte bewertungen für die hauseigenen produkte zulassen würde

RegSchuh

Welchen Kinder-kompatiblen MP3-Player hast Du denn installiert?


Es mag zwar nicht der Weisheit letzter Schluß sein, aber die Auswahl im Amazon Appstore ist ja begrenzt.
Aber meine Kinder (4 und 7) kommen damit gut klar sobald ich ihn in den Einstellungen auf "Album Ansicht" reduziert habe.
Außerdem habe ich ihn so eingestellt, dass ein klick auf ein Album das Album startet, einmal durchspielt und dann ausgeht.
Rein theoretisch könnten die Kids zwar in die Einstellungen und sie verändern, aber der kleine kann eh nicht lesen und der "große" lernt es gerade und will auf keinen Fall nochmal alle Hörbücher auf dem Tablet verlieren. Amazon hat es bei 5.0.1 nämlich schon zweimal geschafft nach einem spontanen Reboot alle MP3 Files von der SD-Karte zu löschen...

RegSchuh

Welchen Kinder-kompatiblen MP3-Player hast Du denn installiert?



Danke für Deine Antwort! Und die App heisst...?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text