Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 9 Februar 2023.
292°
Gepostet 8 Februar 2023

Bluetti EB3A Tragbare Powerstation (268Wh LiFePO4, 1x Schuko, USB-C PD 100W, 2x USB-A, 600W)

241,99€264,90€-9%
5,99€ ·
Geteilt von
dani.chii Redaktionsleitung
Mitglied seit 2016
4.614
41.137

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Power Stations

Finde mehr Deals in Power Stations

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

In den letzten 1,5 Jahren haben mobile bzw. tragbare Powerstationen echt an Relevanz gewonnen, zumindest häufen sich seit Ende 2021 die Deals dazu Ich persönlich kann damit wenig anfangen, aber falls ihr für eure nächste Camping-Tour oder was auch immer noch Bedarf habt, dann könnt grad eine gute Gelegenheit dazu sein.

Der Online-Shop Pollin bietet aktuell über ManoMano auf dem Marktplatz die Bluetti EB3A Tragbare Powerstation im Angebot an. Der Preis ist dabei mit 269€ identisch zum eigenen Pollin-Angebot im Shop.

Allerdings könnt ihr bei ManoMano den Gutscheincode GUT0393306230 für 33€ Rabatt verwenden. Damit kommt ihr über ManoMano auf einen Gesamtpreis von 241,99€ inkl. 5,99€ Versand. Der Verkauf und Versand erfolgt von Pollin selbst mit ca. 1-4 Werktagen Lieferzeit.

2127511_1.jpg
Im idealo Preisvergleich fallen für die Bluetti EB3A übrigens min. 264,90€ an, sodass ihr euch ca. 9% spart. Klingt nicht besonders doll, aber die letzten Deals zu dieser tragbaren Powerstation lagen bei 279€ (Nov 22) bzw. bei 299€ (Jan 23). Den idealo Preisverlauf könnt ihr hier auch gleich aufrufen.

2127511_1.jpg
Was das grundsätzliche Thema angeht, braucht ihr mich gar nicht erst fragen. Ich hab hierzu wirklich keinerlei Erfahrung und kann auch nichts sinnvolles beisteuern Auf den ersten Blick hab ich ein vergleichbares Gerät von Anker für 279,99€ gefunden. Je nach Hersteller (Jackery? EcoFlow?) dürfte das aber sicherlich auch noch etwas günstiger möglich sein.

Test und Erfahrungsberichte findet ihr dazu wie immer im Netz und davon gibts einige. Neben Notebookcheck, Inside Digital hat sich auch ChinaHandys damit auseinandergesetzt und die fassen die Vor- und Nachteile folgendermaßen zusammen:

2127511_1.jpg
Wer noch mehr Infos benötigt, der kann sich direkt beim Hersteller informieren.

Specs laut geizhals:
  • Typ: Solargenerator
  • Akku: LiFePO4, 22V, 268Wh, 12Ah
  • Akkuladezyklen: >2500 bis 80% Restkapazität
  • AC-Ausgang: 1x Steckdose Schuko (Typ-F)
  • AC-Ausgangsleistung: 600W
  • DC-Ausgang: 1x Zigarettenanzünder (12V/10A/120W), 2x DC 5521 (12V/10A/120W)
  • USB-Ausgang: 2x USB-A (15W), 1x USB-C (PD, 100W)
  • Wireless-Charging: 1x 15W
  • Lademethoden: Netzteil, Solar, Solar+Netzteil, KFZ
  • Lade-Eingänge: 2
  • Lade-Eingänge DC: 2
  • Lade-Eingänge Solar: 2
  • Anzahl Netzteile: 1x
  • Solar-Ladespannung: 12-28V
  • Solar-Ladestrom max.: 8.5A
  • Ladedauer 1x Netzteil: 1.5-2h
  • Ladedauer 2x Netzteil: 1.2-1.7h
  • Ladedauer Solar: 2.5h (120W Panel)
  • Ladedauer Solar+Netzteil: 1.2-1.7h
  • Ladedauer KFZ-Adapter: 2h (24V), 4h (12V)
  • Betriebstemperatur: 0°C bis 40°C
  • Lagertemperatur: -20°C bis 40°C
  • Gewicht: 4.58kg
  • Abmessungen: 254x180x182mm
  • Besonderheiten: Transportgriffe, App-Steuerung
  • Herstellergarantie: 2 Jahre


ManoMano Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von dani.chii, 8 Februar 2023
Sag was dazu

26 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. HeadCRasher's Profilbild
    Dass die Akkus da immer so klein sein müssen... Frag mich ja immer, was man so mit 268Wh so machen will, außer Handies laden. Eine INIU Power Bank 20000mAh für 34€ hat 74Wh. Da wär ich beim halben Preis.
    Jacob_Hicks's Profilbild
    ich habe z.B. Lautsprecher, die ihren Strom per Kaltgeräte-Kabel holen (kleine Modelle ausm PA-Bereich) mit Bluetooth und Mikro-EIngägen, in Kombi damit eigenet sich das super als Lagerfeuer-Karaoke.
    Auch mit der USV-Funktion ist das super um sich bei z.B. BIOS-Updates vor einem Stromausfall zu schützen, der den Desktop-PC potentiell "bricken" kann
  2. cobade's Profilbild
    buletti
  3. K-Man's Profilbild
    Kennt sich jemand etaw besser aus? Kann das Ding wirklich als USV laufen?
    Ra_Sch's Profilbild
    Ja, es beherrscht ein pass-through solange Strom anliegt und schaltet auf Batteriebetrieb wenn die Stromzufuhr abbricht.
    Welche Schaltzeit das hat, kann ich nicht sagen. Sollte je nach Anwendung geprüft werden.
  4. Ria2015's Profilbild
    Mannomann
  5. killax's Profilbild
    Bei kostete es 236€. ;-)
    schlotzi's Profilbild
    Zzgl Versand
  6. misterknisterz's Profilbild
    Interessant - die Preise purzeln - ich hatte die Mal kurz daheim - eigentlich schönes Gerät - stank nur bestialisch nach (ja was eigentlich? Elektro stinkt anders) - war so eklig dass man innen überhaupt nicht verwenden wollte.
    Plutonix's Profilbild
    Nach 2 bis 3 Tagen ist der Geruch anscheinend wieder weg.
  7. vipro's Profilbild
    Gibt's für unter 300 € mit nem Solarpanel bei Otto:

    edit: Falschinfo, sorry ... (bearbeitet)
    kalipo's Profilbild
    Steht nix vom Solarpanel
  8. Tom241's Profilbild
    Achtung! Der Hersteller hat einen schlechten Kundendienst, am besten mal die Hotline anrufen und sich informieren, bevor man bei Bluetti kauft, da geht keiner ran. Auch e-mails werden nicht oder erst nach längerer Zeit beantwortet. Ich habe über 10 Wochen auf eine Bestellung gewartet und jetzt mein Geld zurück gefordert. Ich kann Bluetti nicht empfehlen, es gibt zuverlässigere und Kundenfreundlichere Anbieter von Powerstation. Übrigens die Leistung der angebotenen Powerstation ist ein Witz!
    Jacob_Hicks's Profilbild
    inwiefern ist die ein Witz?
    Das preislich vergleichbare Modell von Anker, Powerhouse 521, macht statt 600W AC nur 200W AC.
    Dieses Modell benötigt kein extra Ladegerät zum Laden per Steckdose, Dafür kann Anker über USB-C geladen werden.
    Scheint eigentlich ziemlich angemessen
's Profilbild