[CAD] SOLIDWORKS Gratis "Maker's" License
791°

[CAD] SOLIDWORKS Gratis "Maker's" License

KOSTENLOS1.000€
31
eingestellt am 4. JanBearbeitet von:"xXChrissXx"
Viel werde ich wohl nicht sagen müssen

  • SolidWorks is offering a 1 year "Maker's" license for free.
  • Go to: [url]http://www.solidworks.com/edu-maker-download[/url]
  • Use code 918MAKER



Übrigens Autodesk Inventor gibt es als Student gratis und Fusion360 für Maker 3Jahre Gratis
Hier

Autodesk hat auch einige Lernvideos und Co online für interesierte
Hier gibts mehr infos




SOLIDWORKS Community Access Initiative
  • SOLIDWORKS Community Access schließt außerdem Hersteller, Hobby-Bastler, Militärangehörige und gesponserte Organisationen ein.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Vereinbarung die Dassault Systèmes SolidWorks Corporation Lizenzvereinbarung (die „Lizenzvereinbarung“), die Sie beim Download von SOLIDWORKS erhalten haben und die Ihnen die Verwendung von SOLIDWORKS Community Access nur zu persönlichen und akademischen Zwecken gestattet, ergänzt und deren Bestimmungen unterliegt.

Eventuell Direkt Download Möglich

dl-ak.solidworks.com/non…exe

Serial ist immer die Gleiche:

Below is your Student Standard Serial Number:

CAD: 9020 0085 4501 9225 RTC2 22H7

CAM: 9020 0085 4511 3590 QJHQ V5HD

You will also recieve an email with this information,
but please write it down anyways, and keep it in a safe place.
Emails occassionally get filtered out by spam filters, so be safe then sorry!
Zusätzliche Info

Gruppen

31 Kommentare
Was wählt man denn aus? "Maker" oder "Student" oder was auch immer? Gibt's da unterschiede?
Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst du "Student" :/

Würde mich eher interessieren ob man die Lizenz nach Ablauf, wie bei Fusion360, kostenlos verlängern kann? Da finde ich auf die Schnelle nichts.
Nein das brauch ich privat nicht
Aber das Angebot ist spitze
youPron04.01.2019 16:37

Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst …Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst du "Student" :/ Würde mich eher interessieren ob man die Lizenz nach Ablauf, wie bei Fusion360, kostenlos verlängern kann? Da finde ich auf die Schnelle nichts.


Ist das erste mal das sie versuchen so den aker bereich auszubauen, Also schwer zu sagen ich denke die wird erstmal auslaufen in einen Jahr. Autodesk benutzt Fusion360 ja mehr als BETA / Spielwiese für Inventor und sind deswegen wohl weniger geizig mit der Lizenz.
Ich hab des Hobbi ausgewählt. Passt super ich fang Mitte des Monats ne neue Stelle an da kann ich mir SW nochmal zu Gemüte führen. HOT
youPron04.01.2019 16:37

Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst …Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst du "Student" :/ Würde mich eher interessieren ob man die Lizenz nach Ablauf, wie bei Fusion360, kostenlos verlängern kann? Da finde ich auf die Schnelle nichts.


Danke, aber was definiert denn einen "maker"? Soll das deren Bezeichnung für einen Hersteller sein, oder was wäre das? Was wäre denn, wenn ich "hobbyist" angebe. Gibt's dann nach wie vor dieselbe Lizenz mit demselben Funktionsumfang wie bei "Student"-Auswahl?

Der Code deutet ja nur auf "Maker" hin, daher verwundert es mich, dass es überhaupt eine Auswahl gibt (mit welchen Konsequenzen?)

-Funktionsumfangsunterschiede?
-sofern man nicht "Student" auswählt, sondern maker oder sowas, dann auch kommerziell nutzbar?
"Maker" ist einfach die Szenebeschreibung für ein Hobbyisten.
infinity04.01.2019 16:41

Danke, aber was definiert denn einen "maker"? Soll das deren Bezeichnung …Danke, aber was definiert denn einen "maker"? Soll das deren Bezeichnung für einen Hersteller sein, oder was wäre das? Was wäre denn, wenn ich "hobbyist" angebe. Gibt's dann nach wie vor dieselbe Lizenz mit demselben Funktionsumfang wie bei "Student"-Auswahl?Der Code deutet ja nur auf "Maker" hin, daher verwundert es mich, dass es überhaupt eine Auswahl gibt (mit welchen Konsequenzen?) -Funktionsumfangsunterschiede?-sofern man nicht "Student" auswählt, sondern maker oder sowas, dann auch kommerziell nutzbar?




Das vermisse ich in dieser Dealbeschreibung auch.
And den Ersteller: bitte genauer erläutern!
DoKDoK04.01.2019 16:47

Das vermisse ich in dieser Dealbeschreibung auch.And den Ersteller: bitte …Das vermisse ich in dieser Dealbeschreibung auch.And den Ersteller: bitte genauer erläutern!


Was soll ich denn da Erläutern ? Maker = andere Bezeichnung für Hobbyist
Wird geführt unter : Den bereich Ausbildung und man bekommt die Studenten Version

SOLIDWORKS Community Access Lizenzen auf dieser Website stehen ausschließlich folgenden Personengruppen zur Verfügung:

  • Studierenden und Ausbildern an akademischen Einrichtungen, die von der Dassault Systèmes SolidWorks Corporation („DS SolidWorks“) die Genehmigung erhalten haben, SOLIDWORKS Community Access anzubieten.
  • Studierenden und Ausbildern, die Student Access zu Testzwecken erhalten haben.
  • SOLIDWORKS Community Access schließt außerdem Hersteller, Hobby-Bastler, Militärangehörige und gesponserte Organisationen ein.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Vereinbarung die Dassault Systèmes SolidWorks Corporation Lizenzvereinbarung (die „Lizenzvereinbarung“), die Sie beim Download von SOLIDWORKS erhalten haben und die Ihnen die Verwendung von SOLIDWORKS Community Access nur zu persönlichen und akademischen Zwecken gestattet, ergänzt und deren Bestimmungen unterliegt.
Bearbeitet von: "xXChrissXx" 4. Jan
xXChrissXx04.01.2019 16:51

Was soll ich denn da Erläutern ? Maker = andere Bezeichnung für H …Was soll ich denn da Erläutern ? Maker = andere Bezeichnung für HobbyistWird geführt unter : Den bereich Ausbildung und man bekommt die Studenten Version



Also erstens kann ich entweder "Maker" oder "Hobbyist" auswählen. Damit ist es wohl keine andere Bezeichnung für Hobbyist. Da wird wohl bestimmt ein Unterschied sein.
Und zweitens, wie unterscheidet sich diese Version von den anderen?

Ich frage das rein informativ. Mich und bestimmt auch andere interessiert das.
DoKDoK04.01.2019 16:55

Also erstens kann ich entweder "Maker" oder "Hobbyist" auswählen. Damit …Also erstens kann ich entweder "Maker" oder "Hobbyist" auswählen. Damit ist es wohl keine andere Bezeichnung für Hobbyist. Da wird wohl bestimmt ein Unterschied sein.Und zweitens, wie unterscheidet sich diese Version von den anderen?Ich frage das rein informativ. Mich und bestimmt auch andere interessiert das.


Da hast du recht. gibt aber in beiden fällen den selben Lizenz-Code und die selbe Version.

Maker definiert SW Wohl als Mitglieder eines Teilnahmeberechtigten Maker Spaces. Mehr info gibt es dazu leider nicht also Hobbyist auswählen.
Super Danke für den Deal.
SWX nicht nur auf der Schaffe. Jetzt auch Privat ;-)
xXChrissXxvor 1 m

Da hast du recht. gibt aber in beiden fällen den selben Lizenz-Code und …Da hast du recht. gibt aber in beiden fällen den selben Lizenz-Code und die selbe Version. Maker definiert SW Wohl als Mitglieder eines Teilnahmeberechtigten Maker Spaces. Mehr info gibt es dazu leider nicht also Hobbyist auswählen.



Alles klar, danke!
@xXChrissXx
Mercí für den Deal und die Klärung der Fragen
youPronvor 1 h, 59 m

Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst …Na wenn du Maker bist wählst du "Maker" aus, wenn du Student bist nimmst du "Student" Würde mich eher interessieren ob man die Lizenz nach Ablauf, wie bei Fusion360, kostenlos verlängern kann? Da finde ich auf die Schnelle nichts.


Die Education-Version kannst du für die private, nicht-kommerzielle Nutzung immer um ein Jahr verlängern. Musste ich selbst erst vor Kurzem machen.
So... jetzt wäre nur noch interessant was das bedealte Produkt hier überhaupt ist
Mortin.Durrexvor 21 m

So... jetzt wäre nur noch interessant was das bedealte Produkt hier …So... jetzt wäre nur noch interessant was das bedealte Produkt hier überhaupt ist


SolidWorks ist ein CAD Programm zum Konstruieren von Bauteilen/Baugruppen/techn. Zeichnungen und co.
Mortin.Durrex04.01.2019 18:40

So... jetzt wäre nur noch interessant was das bedealte Produkt hier …So... jetzt wäre nur noch interessant was das bedealte Produkt hier überhaupt ist


Es steht CAD da, mehr muss man nicht beschreiben.
flo4nau04.01.2019 19:51

Es steht CAD da, mehr muss man nicht beschreiben.


Ich kenne CAD Programme einmal für Architekten und einmal für Maachinenbauteil-Zeichner.
Aus nur "CAD" geht also nicht hervor, welcher Anwendungsbereich hier angesprochen wird.
Bin von solid works auf Fusion360 umgestiegen. Reicht für den heimgebrauch und ist auch leicht erlernbar und hat 3 Jahre Lizenz.
Mortin.Durrexvor 6 m

Ich kenne CAD Programme einmal für Architekten und einmal für M …Ich kenne CAD Programme einmal für Architekten und einmal für Maachinenbauteil-Zeichner.Aus nur "CAD" geht also nicht hervor, welcher Anwendungsbereich hier angesprochen wird.


Okay, das stimmt. Solidworks ist eine Konstruktionssoftware für technische Bauteile/Baugruppen, es gibt aber vielfältige Erweiterungen, z.B. E-Planung, Simulation usw.
CAD ist CAD, ob ich damit ein Haus, eine Gießkanne oder einen Motor konstruiere ist doch gehupft wie gesprungen.
xXChrissXxvor 3 h, 39 m

Ist das erste mal das sie versuchen so den aker bereich auszubauen, Also …Ist das erste mal das sie versuchen so den aker bereich auszubauen, Also schwer zu sagen ich denke die wird erstmal auslaufen in einen Jahr. Autodesk benutzt Fusion360 ja mehr als BETA / Spielwiese für Inventor und sind deswegen wohl weniger geizig mit der Lizenz.


Hatte solidworks mal vor Jahren kostenlos bekommen.. kann also nicht das erste Mal sein. Bin nicht mal sicher ob es dieses Jahrtausend war....
youPron04.01.2019 20:16

CAD ist CAD, ob ich damit ein Haus, eine Gießkanne oder einen Motor …CAD ist CAD, ob ich damit ein Haus, eine Gießkanne oder einen Motor konstruiere ist doch gehupft wie gesprungen.


Naja, da gibt es schon große Unterschiede in den Umgebungen.
Natürlich ist das Grundprinzip dahinter schon gleich.

Ich werds mir holen, beruflich nutze ich NX und Catia. Wollte Solidworks schon länger mal testen!
Danke
Der_Frank04.01.2019 20:25

Naja, da gibt es schon große Unterschiede in den Umgebungen.Natürlich ist d …Naja, da gibt es schon große Unterschiede in den Umgebungen.Natürlich ist das Grundprinzip dahinter schon gleich.Ich werds mir holen, beruflich nutze ich NX und Catia. Wollte Solidworks schon länger mal testen!Danke


Wir haben zu unseren Betriebslizenzen jeweils eine Home-Use Lizenz zur privaten Nutzung, leider ohne Toolbox. Ist die hier dabei?
flo4nau04.01.2019 20:43

Wir haben zu unseren Betriebslizenzen jeweils eine Home-Use Lizenz zur …Wir haben zu unseren Betriebslizenzen jeweils eine Home-Use Lizenz zur privaten Nutzung, leider ohne Toolbox. Ist die hier dabei?


Kann ich leider nicht beantworten, werde erst die Tage dazu kommen es zu testen...
Der_Frankvor 7 m

Kann ich leider nicht beantworten, werde erst die Tage dazu kommen es zu …Kann ich leider nicht beantworten, werde erst die Tage dazu kommen es zu testen...


Falls du uns dazu nochmal eine Rückmeldung geben könntest, wäre das sehr nett von dir
Mega cool, danke.
Mortin.Durrexvor 2 h, 33 m

Ich kenne CAD Programme einmal für Architekten und einmal für M …Ich kenne CAD Programme einmal für Architekten und einmal für Maachinenbauteil-Zeichner.Aus nur "CAD" geht also nicht hervor, welcher Anwendungsbereich hier angesprochen wird.


Für Architektur wäre dann autodesk Revit das Gegenstück 3jahre gratis als Student
flo4nauvor 2 h, 2 m

Wir haben zu unseren Betriebslizenzen jeweils eine Home-Use Lizenz zur …Wir haben zu unseren Betriebslizenzen jeweils eine Home-Use Lizenz zur privaten Nutzung, leider ohne Toolbox. Ist die hier dabei?


Nein ist ohne Toolbox. (STANDARD Version)
Eventuell hilft ja ein anders Add-on wie logopress3.com/en/…php
Bearbeitet von: "xXChrissXx" 4. Jan
Geht immer noch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text