Dell T20 für 280€ - sehr gute Basis um einen guten PC zu basteln
2589°Abgelaufen

Dell T20 für 280€ - sehr gute Basis um einen guten PC zu basteln

473
eingestellt am 8. Dez 2016
Und schon wieder der (gute) T20 für 288 Euro - 80 Euro Cashback ergibt 208€ effektiv

4GB DDR3 (ECC) RAM
Xeon E3-1225V3
1 TB HDD

---
FAQ

Stromverbrauch im idle
(Laut hardwareluxx)


  • 7,2W @ Idle -> 1225v3, SSD, 1x 3,5" HDD, 8GB RAM, NT Mod mit PWR-PICOPSU-90-XLP + Hi Power 1280MB , 2012R2 gemessen mit KD302 - (Q) + (Q)
  • 10,4W @ Idle -> 1225v3, SSD, 8GB RAM, 1x 3,5" HDD, OpenMediaVault 1.12 gemessen mit EnergyCheck 3000 (Q)
  • 10,8W @ Idle -> 1225v3, SSD, 8GB RAM, Win 8.1 Pro | 2012 R2 Essential gemessen mit KD302 - (Q)
  • 10,9W @ Idle -> 1225v3, SSD, 6GB RAM, Win 8.1 gemessen mit KD302 - (Q)
  • 11,4W @ Idle -> 1225v3, SSD, 2x 2,5" HDD, 12GB, Gentoo gemessen mit Brennenstuhl PM 231 E - (Q + Q)
  • 13,5W @ Idle -> 1225v3, SSD, 3x 3,5" HDD, 6GB RAM, Win 8.1 gemessen mit KD302 - (Q)
  • 13,8W @ Idle -> 1225v3, SSD, 4GB RAM, WHS2011 gemessen mit Energycheck 3000 - (Q)
  • 18,2W @ Idle -> 1225v3, SSD, 6GB RAM, Hyper-V 2012 R2 gemessen mit KD302 - (Q)
  • 18,5W @ Idle -> 1225v3, SSD, 4GB RAM, Proxmox gemessen mit ELV Strommesser - (Q)
  • 19,2W @ Idle -> 1225v3, 2x SSD, 8GB RAM, Ubuntu 16.04 LTS, T1700 BIOS A20 gemessen mit Arendo / NoName - (Q)
  • 19,9W @ Idle -> 1225v3, SSD, 6GB RAM, Xen 6.2 gemessen mit KD302 - (Q)
  • 20,1W @ Idle -> 1225v3, SSD, 6GB RAM, Xen 4.4 gemessen mit Brennenstuhl PM 231 E - (Q)
  • 21,6W @ Idle -> 1225v3, USB Stick, 8GB RAM, Nas4free 9.2.0.972 gemessen mit EnergyCheck 3000 - (Q)
  • 22 @ Idle -> 1225v3, 3,5" HDD, SSD, 4GB RAM, Proxmox gemessen mit ELV Strommesser - (Q)
  • 23W @ Idle -> 1225v3, SSD, 4GB RAM, DSM 5.0 gemessen mit Brennenstuhl PM 231 E - (Q)
  • 27,5W @ Idle -> 1225v3, 3,5" HDD, 8GB RAM, GTX 750Ti, Win 8.1 Pro gemessen mit Xavax Energiekostenmessgerät "Premium" (Q)
  • 28,9W @ Idle -> 1225v3, SSD, 6GB RAM, ESXi 5.5 gemessen mit KD302 - (Q)
  • 29,5W @ Idle -> 1225v3, SSD, 3x 3,5" HDD, 6GB RAM, DVB-S Karte, Xen 4.4 gemessen mit Brennenstuhl PM 231 E - (Q)
  • 31W @ Idle -> 1225v3, SSD, 2x 3,5" HDD, 4GB RAM, 2012 R2 gemessen mit - (Q)
  • 31,5W @ Idle -> 1225v3, 4x 3,5" HDD, 4GB RAM, Arch Linux LTS Kernel, T1700 BIOS A20 gemessen mit Arendo / NoName - (Q)
  • 32W @ Idle -> 1225v3, SSD, 3x 3,5" HDD, 4GB RAM, 1x SATA Controller, - gemessen mit - (Q)
  • 33W @ Idle -> 1225v3, USB Stick, 8GB RAM, M1015 Raid, X540-T1 10Gbit, ESXi mit EnergyCheck 3000 - (Q)
  • 41,3W @ Idle -> 1225v3, USB Stick, 4x 3,5" HDD, 8GB RAM, M1015 Raid, X540-T1 10Gbit, NAS4Free gemessen mit EnergyCheck 3000 - (Q)
  • 42W @ Idle -> G3220, 3x 3,5" HDD, 8GB RAM, 1x SATA Controller, Debian Wheezy gemessen mit LogiLight EM0001 - (Q)
  • 45W @ Idle -> G3220, SSD, 1x 3,5" HDD, 4GB RAM, Gigabyte GeForce GTX 750 OC, TP-Link TL-WN881ND, Win10 Preview gemessen mit Brennenstuhl PM 231 E- Q
  • mit 8GB Hauptspeicher und einer SSD aufgerüstet liegt der Verbrauch im Idle und integrierter Grafik mit Windows 8.1 bei etwa 25W.
    Mit einer Nvidia GeForce GTX 750 Ti (Palit StormX OC) liegt der Verbrauch im Idle bei etwa 38W.
    Im Furmark 1.13 ist der Verbrauch ca. 130W beim Burn-In Test mit der 750 Ti.
    Gemessen wurde der Verbrauch mit einem Voltcraft Energy Check 3000.(Q)
    - im Standby 1,1 - 1,2W
    - Aus 0,5 - 0,6W
Zusätzliche Info
Technische Daten:

• CPU: Intel Xeon E3-1225 v3, 4x 3.20GHz (Sockel 1150, kein HT)
• RAM: 4GB (4x RAM-Slot, 1x belegt), ECC (non-reg)
• Festplatte: 1TB HDD (4x 6Gbit SATA)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics (IGP), VGA, 2x DisplayPort
• Anschlüsse (extern): 4x USB 3.0, 6x USB 2.0, 1x Gb LAN, 4x Klinke 1x seriell
• Anschlüsse (intern): 1x PCIe x16 Gen3,1x PCIe x16 Gen2 (nur mit x4 angebunden), 1x PCIe x1 Gen2, 1x PCI
• Wireless: N/A
• Netzeil: 290W, 80Plus Bronze
• Betriebssystem: N/A
• Monitor: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 175x360x435mm
• Besonderheiten: N/A
• Herstellergarantie: ein Jahr (Vor-Ort)

Sammelthread @ Hardwareluxx: hardwareluxx.de/com…tml

Infos CPU: ark.intel.com/de/…GHz

PVG: geizhals.de/del…tml

Shoop (ebay 2%): shoop.de/cas…ay/

Payback (ebay): shopping.payback.de/onl…bay

Cashback direkt: plus.delltradetosave.com/de/…ing - es handelt sich um das Modell 20-3708, Cashback kann erst 30 Tage nach Kauf beantragt werden.
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
288-80=200
respekt


Bearbeitet von: "okolyta" 8. Dez 2016
X0X08. Dez 2016

Naja - Er hat 200 EUR geschrieben. Mal abgesehen davon dass es 208 sind …Naja - Er hat 200 EUR geschrieben. Mal abgesehen davon dass es 208 sind und nicht 280 Aber ich kann mir vorstellen dass es n Typo von dir war


Haha, hast recht. Wenn man beim Zähneputzen schreibt Schön selber blödsinn verzapft.
danke für den Tipp

Heute wird wird ein lustiger Tag
Bearbeitet von: "okolyta" 8. Dez 2016
Zur frühen Morgenstunde scheinen alle noch nicht so richtig hell zu sein Ich schließ mich da nicht aus
473 Kommentare
cashback gehört nicht in den dealpreis ... der wäre 288€
Ansonsten guter Preis, vielleicht noch Payback mitnehmen (3 fach punkte sollte 432 Punkte geben)
Bearbeitet von: "DeaconFrost2k" 8. Dez 2016
Avatar
GelöschterUser164461
Und dann noch falsch gerechnet
288-80=200
respekt


Bearbeitet von: "okolyta" 8. Dez 2016
Preis hot
Beschriebung cold
Top - bestellt. Muss der andere leider zurück :X
Hab gehört er soll solide sein. Mehr Ram und ne dezente Graka dazu und schon kann man ordentlich gamen
okolyta8. Dez 2016

288-80=280respekt (creep)


Naja - Er hat 200 EUR geschrieben. Mal abgesehen davon dass es 208 sind und nicht 280 Aber ich kann mir vorstellen dass es n Typo von dir war
X0X08. Dez 2016

Naja - Er hat 200 EUR geschrieben. Mal abgesehen davon dass es 208 sind …Naja - Er hat 200 EUR geschrieben. Mal abgesehen davon dass es 208 sind und nicht 280 Aber ich kann mir vorstellen dass es n Typo von dir war


Haha, hast recht. Wenn man beim Zähneputzen schreibt Schön selber blödsinn verzapft.
danke für den Tipp

Heute wird wird ein lustiger Tag
Bearbeitet von: "okolyta" 8. Dez 2016
Deal hot, Beschreibung cold
Zur frühen Morgenstunde scheinen alle noch nicht so richtig hell zu sein Ich schließ mich da nicht aus
okolyta8. Dez 2016

Haha, hast recht. Wenn man beim Zähne putzen schreibt Schön selber b …Haha, hast recht. Wenn man beim Zähne putzen schreibt Schön selber blödsinn verzapft. danke für den Tipp

​haha beim Zähneputzen... Ich hab durchgemacht
T20 autohot
Sorry, aber wie soll da bitte eine vernünftige Grafikkarte laufen, wenn nur ein 290W Netzteil verbaut ist?
T20 rocks!
Für alle die nach einer graka fragen, ja man kann eine 1060 einbauen. Braucht man ein adapterkabel für 2 Euro von aliexpress. SATA auf 6pin.
Hab ich selber im Einsatz.
Ne 470 könnte auch gehen.
Vielleicht auch was größeres.

Alle meine games laufen in fhd ultra mit 60fps drauf.

Schnell und leise ist er auch. Für 200 Euro gibts nichts besseres.
Welche Graka geht noch? So bis 100€ (zum hocken). Danke
Ist für mein Neffen, kaufe noch 4 gig RAM und er voilà.
Rx460 geht rein, kostet bisschen über 100 Euro.
Ist das nicht ein Server (Xeon, ecc,...)?
Was genau ist da jetzt das gute an der Basis?
getsomenuts8. Dez 2016

Was genau ist da jetzt das gute an der Basis?


Na die Basis an sich
Bearbeitet von: "mydealzer" 8. Dez 2016
bagbeg8. Dez 2016

Ist das nicht ein Server (Xeon, ecc,...)?


Und?

Der T20 würd mich auch als günstige Upgrade Alternative zu meinem 1090t reizen. Passt ein standard ATX Netzteil in den MiniTower, oder hat Dell da was eigenes konstruiert? Man bekommt ja den 24Pin auf 8 Pin Adapter für das Mainboard aus der Bucht.
12316092-RocIJ.jpg
12316092-bUvgA.jpg
Dann noch den HDD Käfig rausgerissen und nen 5.25" Rahmen für 2x 2,5" SSD und 1x 3,5" oben reingeschraubt und auch ne längere Graka hat Platz - wobei meine Gainward 1060 auch so schon Platz haben müsste, aber nen 6Pin verlangt



och neee ... ich habe noch 12 Euro mehr bezahlt. Ob Cyberport da aus Kulanz die Differenz erstattet?
Wegen 12 €? Ärgerlich, ja, aber da nun rumkaspern?!
marw8. Dez 2016

och neee ... ich habe noch 12 Euro mehr bezahlt. Ob Cyberport da aus …och neee ... ich habe noch 12 Euro mehr bezahlt. Ob Cyberport da aus Kulanz die Differenz erstattet?



Erfahrungsgemäß nicht.
marw8. Dez 2016

och neee ... ich habe noch 12 Euro mehr bezahlt. Ob Cyberport da aus …och neee ... ich habe noch 12 Euro mehr bezahlt. Ob Cyberport da aus Kulanz die Differenz erstattet?



Nein
Killa03128. Dez 2016

Der T20 würd mich auch als günstige Upgrade Alternative zu meinem 1090t r …Der T20 würd mich auch als günstige Upgrade Alternative zu meinem 1090t reizen. Passt ein standard ATX Netzteil in den MiniTower, oder hat Dell da was eigenes konstruiert?


So lang es nicht zu tief ist ja, habe in einem ein Enermax PRO82+ 425W drin.
Für Office- und Gamingbedarf immer noch unschlagbar für den Preis mit SSD, RAM und GPU.

Wer ihn als Server nutzen will und kein Problem damit hat mehr zu zahlen sollte etwas warten, ein T30 steckt wohl in den Startlöchern: Hier (Video), Hier und Hier. Mit DDR4, evt. 64GB Ausbau, neuer CPU Generation wäre das sicherlich wieder interessant wenn sie den Preis nicht zu stark erhöhen.
getsomenuts8. Dez 2016

Was genau ist da jetzt das gute an der Basis?



Der Prozessor ist halt auf dem Niveau von modernen i5-Prozessoren, die allein um 180€ kosten am Beispiel eines i5-6400. Für 30€ mehr bekommt man hier aber eben noch Mainboard, 4GB RAM, Gehäuse, Netzteil und eine 1TB Festplatte dazu.

P.S.: Vielen Dank an den Dealersteller, hab beim letzten mal bei meinem eigenen Deal zu lang gezögert und jetzt noch einen mitgenommen. Ist jetzt der Dritte
Bearbeitet von: "robafella" 8. Dez 2016
Bin hin und her gerissen... Eigentlich brauch ich die Kiste nicht, da mein alter PC noch problemlos seinen Dienst tut. Aber der Preis ist doch sehr verlockend.

Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage
mr_quike8. Dez 2016

Bin hin und her gerissen... (creep) Eigentlich brauch ich die Kiste …Bin hin und her gerissen... (creep) Eigentlich brauch ich die Kiste nicht, da mein alter PC noch problemlos seinen Dienst tut. Aber der Preis ist doch sehr verlockend.Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage



Der eingestellte Bestand laut ebay liegt bei 1.000 Stück, 950 sind noch da.
getsomenuts8. Dez 2016

Was genau ist da jetzt das gute an der Basis?


Was ist daran schlecht?
mr_quike8. Dez 2016

Bin hin und her gerissen... (creep) Eigentlich brauch ich die Kiste …Bin hin und her gerissen... (creep) Eigentlich brauch ich die Kiste nicht, da mein alter PC noch problemlos seinen Dienst tut. Aber der Preis ist doch sehr verlockend.Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage


Diese Frage stelle ich mir jedesmal beim T20
mr_quike8. Dez 2016

Bin hin und her gerissen... (creep) Eigentlich brauch ich die Kiste …Bin hin und her gerissen... (creep) Eigentlich brauch ich die Kiste nicht, da mein alter PC noch problemlos seinen Dienst tut. Aber der Preis ist doch sehr verlockend.Kaufen oder nicht kaufen, das ist hier die Frage

​Nicht kaufen, da der alte PC noch läuft. Warum sollte man Geld ausgeben für etwas, das man offensichtlich (noch) nicht braucht?
Wenn man irgendwann einen neuen braucht, gibt es auch neue Angebote.
Uelpsenstruelps8. Dez 2016

Der eingestellte Bestand laut ebay liegt bei 1.000 Stück, 950 sind noch da.




wo siehst du das?
Uelpsenstruelps8. Dez 2016

So lang es nicht zu tief ist ja, habe in einem ein Enermax PRO82+ 425W …So lang es nicht zu tief ist ja, habe in einem ein Enermax PRO82+ 425W drin.



ok ich hab das 750Watt P9 DarkPower in meinem jetzigen Tower - das schon n Klotz aber eher lang als tief. Wenn sich der HDD Käfig entfernen lässt, wär genug Platz und Power für ne bessere Graka vorhanden ^^ - aber die 1060 reicht mir noch aus
Bearbeitet von: "Killa0312" 8. Dez 2016
Naja ich kaufe das Teil, dann brauche ich ein Netzteil, einen Adapter für das Netzteil, eine Grafikkarte und mehr Arbeitsspeicher.
Dann habe ich vielleicht gegenüber einem alternativen Rechner ein paar Euro gespart. Oder auch nicht.

Die hier verbaute CPU ist ein normaler Quadcore auf Ivy Bridge Basis, also wird 5 Jahre alt. Und wenn selbst mein aktuelle 6600k @ Standardtakt für die ersten Spiele und die 1070 zu schwach wird, dann wird die CPU auch nichts reißen. Soll auch nur heißen: ich zahle weniger Geld für das System und im Gegenzug bekomme ich auch weniger Leistung.
Als echter Mydealzer arbeite ich gerade mit einem T20 - leider noch aus der nur "50 EUR Cashback" Aktion.
Kann das Ding nur empfehlen.
Endlich.. das warten hat sich gelohnt


Kingston HyperX Beast passt der RAM hier?
johannesbruegel8. Dez 2016

Was ist daran schlecht?




Der ganze Aufbau?

Wenn ich sehe das das Board extra Stromanschlüße hat die nicht dem ATX Standard entsprechen könnte ich schon kotzen.
Mal eben neues NT einbauen? FU Bitch, is nicht. Auch die Adapter die es geben mag finde ich nicht gut.
Dazu noch DDR3 Speicher. DDR4 ist schon ein paar Jahre draußen, jetzt noch 3er einsetzen?
Nein danke.
Ein Server Proz mag ja nach was klingen aber das Ding ist auch sehr begrenzt.
Dazu noch eine alte Sockel Generation.

Ich würde das Teil nicht kaufen.

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.