Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
E.ON Strom mit Neukunden- & Sofortbonus + Cashback + Einmalbonus via Shoop & Verivox
849° Abgelaufen

E.ON Strom mit Neukunden- & Sofortbonus + Cashback + Einmalbonus via Shoop & Verivox

613,30€
359
eingestellt am 13. Feb 2018Bearbeitet von:"DSLsucher"
Update 2
Kleines Update von mir: die 40€ Cashback von Verivox + 30€ von Shoop sind vorbei!

Allerdings haben Verivox und E.ON die Boni erhöht, sodass die Preise zumindest gleichwertig oder sogar noch günstiger sind Folgende Boni könnt ihr nun mitnehmen:

  • Neukundenbonus
  • Sofortbonus
  • 10€ Einmalbonus von Verivox
  • 15€ Cashback von Shoop

dani.chii
Ursprünglicher Deal vom 09.02.18:

Bei mir z. B. bei 3000 kWh im Jahr als Neukunde.

Wenn ich über Shoop auf Verivox gehe, wird mir e.on als bester angezeigt bei meiner PLZ.
643,30 minus 30,- Shoop = 613,30

Wenn ich bei Shoop direkt auf e.on gehe komme ich auf insgesamt 693,- minus 50,- = 643,-

wer schon einmal den Strom- oder Gasanbieter gewechselt hat, weiß: In wenigen Minuten lässt sich ordentlich Geld sparen. An Zähler und Leitungen ändert sich nichts, die Rechnung kommt künftig einfach nur von einem anderen Versorger. Wenn nur alles so einfach wäre!

Heute haben wir ein ganz spezielles Angebot, das es so nirgendwo sonst gibt: Der beste E.ON Tarif Deutschlands!

Er ist günstig und hat dennoch sehr faire Vertragsbedingungen. Der Preis ist bis Juni nächsten Jahres garantiert und die Kündigungsfrist beträgt nur vier Wochen. Wer schon gewechselt hat, ist zufrieden: Die Weiterempfehlungsquote liegt bei 96 Prozent!

  • inkl. 20 € Verivox-Bonus
  • inkl. 178 € Sofortbonus
  • inkl. 148 € Neukundenbonus
  • Preisgarantie bis 30.06.2019
Die Boni, wie sie am 13.02.2018 angezeigt werden:
  • inkl. 10 € Verivox-Bonus
  • inkl. 205 € Sofortbonus
  • inkl. 148 € Neukundenbonus
Die Boni, wie sie mir am 15.02.2018 angezeigt werden:
  • inkl. 10 € Verivox-Bonus
  • inkl. 224 € Sofortbonus
  • inkl. 148 € Neukundenbonus
am 16.02.2018 dann 111,- weniger!!!!


fly 16.02.2018:
vor 17 m
Gestern Abend ist es dann wohl abgelaufen, Boni sind alle wieder runter.

der

Preisvorteil zu den nächstteureren ist zwar nicht so groß, aber bei Eon

hat man ja einen Anbieter, der die Boni auch wirklich problemlos

auszahlen wird. Bei dem ganzen anderen Gesocks darf man erst Mail

schreiben und freundlich daran erinnern, dass doch ein Bonus offen wäre.

Außerdem kann man bei den Billiganbietern oft die Abschläge nicht

anpassen und es gibt quasi kein ordentliches Onlinekundencenter.
Zusätzliche Info
Weitere 10 Euro kann man über folgenden Link sparen (also NICHT über Shoop)

verivox.de/lp/…018 (danke an Obermufti und Legato).

Man bekommt dort einen Aktionsbonus von 40 Euro von Verivox.

Man geht über den Link auf die Seite, auf dem dann im Bild über Mario Barth von den 40 Euro Aktionsbonus die Rede ist.
Danach gibt man dort seine Verbrauchs- und Standortdaten ein und läßt Verivox dann mal rechnen.

Auf der Ergebnisseite klickt man dann bei seinem Wunschtarif auf "mehr zum Tarif", und auf der folgenden Seite steht dann oben in einem grünen Banner "Sie erhalten bei einem Abschluss einen zusätzlichen Aktionsbonus von 40€", den man dann von den jährlichen Gesamtkosten gedanklich nochmal abziehen kann.
Bei Abschluss des EON-Stromtarifs bekommt man in der Bestätigungsmail von Verivox einen Gutscheincode für 50% auf alles im E.ON Smartshop (ein Produkt). Daraus ergeben sich ganz interessante Preise für Hueprodukte oder Tado:

Bsp:

Des Weiteren noch Tado Heizungssteuerungssets und Haussicherheitssachen. Das habe ich mir nicht genau angeschaut
Update 1
Nochmal die kurze Info von mir, dass der Deal sich wirklich sehen lassen kann. Derzeit könnt ihr über den Deal folgende Boni mitnehmen:

  • Neukundenbonus
  • Sofortbonus
  • 10€ Einmalbonus von Verivox
  • 30 15€ Cashback von Shoop / ggf. 40€ von Verivox

Allein der Sofortbonus macht schon sehr viel aus, den es in den vergangenen E.ON Aktionen nicht gab

dani.chii

Gruppen

Beste Kommentare
wenn ich sowas schon lese!
.....bei meiner PLZ......
das ist doch alles beschiss!
bei uns zb (ca 2km von Berlin weg / speckgürtel)
ok, dafür hab ich ein see hintern haus mit bootsanleger!

ist der preiswerteste anbieter (eon) genau so teuer wie der teuerste anbieter in Berlin!
der dealersteller kann nichts dafür!!
edit; hab es gerade mal übern deallink durchgespielt!
ich würde im ersten jahr bei eon
846,59 € zahlen!!!
inkl 337€ bonuse von eon!
macht dann im 2. jahr ca 1184€ bzw ca 100€/Monat
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 9. Feb 2018
Nein, der Effektivpreis im ersten Jahr zählt und kann verglichen werden. Im nächsten Jahr wechselt man doch wieder.
359 Kommentare
Doppelt
gelöscht den zweiten.
Preisvergleich zu anderen Anbietern?
der Preis wäre auf jeden Fall gut, Stromverträge sind derzeit sehr teuer
Der zweite auf der Verivox- Seite ist bei mir Immergrün c. 25,- teurer.
wenn ich sowas schon lese!
.....bei meiner PLZ......
das ist doch alles beschiss!
bei uns zb (ca 2km von Berlin weg / speckgürtel)
ok, dafür hab ich ein see hintern haus mit bootsanleger!

ist der preiswerteste anbieter (eon) genau so teuer wie der teuerste anbieter in Berlin!
der dealersteller kann nichts dafür!!
edit; hab es gerade mal übern deallink durchgespielt!
ich würde im ersten jahr bei eon
846,59 € zahlen!!!
inkl 337€ bonuse von eon!
macht dann im 2. jahr ca 1184€ bzw ca 100€/Monat
Bearbeitet von: "karl_heinz_" 9. Feb 2018
DSLsucher09.02.2018 06:22

Der zweite auf der Verivox- Seite ist bei mir Immergrün c. 25,- teurer.


Finger weg von Immergrün! Unseriöse Methoden! Bin da grad noch und bin froh bald weg zu sein, weigern sich den Boni zu zahlen etc!
Ja, Karl- Heinz, wirst wohl schon so schlau sein und nur einjährige Verträge zu machen und dann wechseln.
Den Neukundenbonus bekommt man bei einigen Anbietern doch nur wenn man nicht nach einem Jahr kündigt, oder?
Man bekommt ihn, wenn man zum Ende des ersten Jahres kündigt. Ich mach da jeweils einen neuen Vertrag und überlass die Kündigung dem neuen Anbieter. Der macht das automatisch zum nächstmöglichen Termin, also nach Ende des ersten Jahres.
DSLsucher09.02.2018 06:52

Ja, Karl- Heinz, wirst wohl schon so schlau sein und nur einjährige …Ja, Karl- Heinz, wirst wohl schon so schlau sein und nur einjährige Verträge zu machen und dann wechseln.



dein vertrag hat eine mvl von 24 Monaten!!!!!
jedenfalls in meinen tarifgebiet!
warum glaubst wohl warum da steht
im ersten Jahr
und
Preisgarantie bis 30.06.2019
und warum soll ich wechseln?
ich de günstigsten anbieter!
der ist ebend nur in meinen tarifgebiet sau teuer im bundesweiten vergleich!

rot = über 90€/Monat im durchschnitt
16434247-pWAlY.jpg


Bearbeitet von: "karl_heinz_" 9. Feb 2018
vielen dank zahle jetzt in essen für 2500kwh effektiv 550euro im jahr
Preisgarant ie und Vertragslaufzeit sind zwei verschiedene Dinge. Bei mir ist bei Verivox Laufzeit bis 12 Monate eingestellt und da kommen dann nur Verträge bis 1 Jahr Laufzeit.
DSLsucher9. Feb 2018

Preisgarant ie und Vertragslaufzeit sind zwei verschiedene Dinge. Bei mir …Preisgarant ie und Vertragslaufzeit sind zwei verschiedene Dinge. Bei mir ist bei Verivox Laufzeit bis 12 Monate eingestellt und da kommen dann nur Verträge bis 1 Jahr Laufzeit.



ja genau!
und deshalb steht da auch im ersten jahr!
Ja und? Dann folgt auf das erste Jahr halt kein weiteres.
Besten Dank! War eh aktuell auf der Suche. War jetzt tatsächlich für unseren Verbrauch (um 6500 kWh) preislich attraktiv. Wobei Strom eh von Jahr zu Jahr massiv teurer wird... :-/
Lidl hat auch ein Strom- Angebot:

lidl-strom.de/


Ist auch e.on- Strom- gesponsort.
Solche hohen Boni sind immer Blender. Bin kein Fan davon.
Zumal Stromdeals eher suboptimal sind, zuviele unterschiedlichen Faktoren, die nie allgemeingültig sind.
Ich mache jährlich immer wieder einen neuen Stromvertrag und kassiere die Boni. Der Deal dient mir als Gedankenanstoß und dass ich es später mal nachlesen kann. In meinem Fall sind es immerhin 376,- Bonus, die ich bekomme. Siehe oben.
Bearbeitet von: "DSLsucher" 9. Feb 2018
Avatar
GelöschterUser65952
Was denn nun? 24 Monate mvlz oder 12?
12 ! Kannst ja bei Verivox einstellen.
BESCHISS! Bei e.ON direkt fast nen Hunni günstiger (auch mit 12 Monaten MVLZ!)

16435032-hb35Q.jpg
Stimmen denn die Postleitzahlen überein? Bei mir ists gerade umgekehrt.
DSLsucher09.02.2018 08:44

Stimmen denn die Postleitzahlen überein? Bei mir ists gerade umgekehrt.


Selbstverständlich. Selbe PLZ, selber Verbrauch!

Käme bei Direktabschluss über e.ON Seite inkl. 50€ Verivoxbonus auf 20,x Cent pro kw/h. Kein Knaller, aber für 2018 durchaus OK. Habe aber noch bis Juni Zeit auf bessere Angebote zu warten.
Bearbeitet von: "Nadine" 9. Feb 2018
Kannst ja über Shoop und e.on, bekommst 50,- Shoop on top.
Nadine9. Feb 2018

Selbstverständlich. Selbe PLZ, selber Verbrauch!Käme bei Direktabschluss ü …Selbstverständlich. Selbe PLZ, selber Verbrauch!Käme bei Direktabschluss über e.ON Seite inkl. 50€ Verivoxbonus auf 20,x Cent pro kw/h. Kein Knaller, aber für 2018 durchaus OK. Habe aber noch bis Juni Zeit auf bessere Angebote zu warten.



Wie geht das mit Direktabschluss und 50,- Verifoxbonus? Ich denke, das ist entweder - oder.
Nein, du kannst über Shoop DIREKT bei e.ON abschließen. Hast dann Verivox als Mittelsmann NICHT mehr drin. Aber bei e.ON kriegt man keine tollen Preise. Daher KEIN Deal. Ich schließe nur bei unter 20 Cent/kwh ab.
Ja, da hast das Shoopcaschback mit Verivoxbonus verwechselt. Bei mir ist das momentan vergleichbar günstig, denke nicht dass ich mit dem Preis unter 20 Cent kommen kann in naher Zukunft. Ich habe bereits für nächstes Jahr abgeschlossen.
Du bekommst über den "Shop" von e.ON 50€ Cashback. Da würde ich Verivox lieber meiden an deiner Stelle. Siehe Screenshot.
Bearbeitet von: "Nadine" 9. Feb 2018
Immer diese schönrechnerei mit Bonus hier, Gutschein da, Scheck hier. Entscheident ist der Arbeitspreis und Grundpreis.
Nein, der Effektivpreis im ersten Jahr zählt und kann verglichen werden. Im nächsten Jahr wechselt man doch wieder.
Habe ich auch gestern Nacht abgeschlossen, war bei mir der günstigste Tarif durch Shoop, Verivox Bonus, Neu- und Sofortbonus. Zahle somit 413,80€ bei 2000kWh.
Bearbeitet von: "Event.HoRyzen" 9. Feb 2018
Nadine9. Feb 2018

BESCHISS! Bei e.ON direkt fast nen Hunni günstiger (auch mit 12 Monaten …BESCHISS! Bei e.ON direkt fast nen Hunni günstiger (auch mit 12 Monaten MVLZ!)[Bild]


mit Preisgarantie?
Event.HoRyzen09.02.2018 09:54

Habe ich auch gestern Nacht abgeschlossen, war bei mir der günstigste …Habe ich auch gestern Nacht abgeschlossen, war bei mir der günstigste Tarif durch Shoop, Verivox Bonus, Neu- und Sofortbonus. Zahle somit 413,80€ bei 2000kWh.

wie schafft man so einen geringen verbrauch? single ist klar, aber bist du auch ab und zu in dieser bude?
wir kommen zu zweit kaum mit 3500 kw/h aus. ich könnte meinen 24/7 laufenden plex-server rausrechnen. aber selbst dann wären es etwas über 3000 kw/h.
Bearbeitet von: "Nadine" 9. Feb 2018
Nadine09.02.2018 09:56

wie schafft man so einen geringen verbrauch? single ist klar, aber bist du …wie schafft man so einen geringen verbrauch? single ist klar, aber bist du auch ab und zu in dieser bude?wir kommen zu zweit kaum mit 3500 kw/h aus. ich könnte meinen 24/7 laufenden plex-server rausrechnen. aber selbst dann wären es etwas über 3000 kw/h.


wir sind zwei Erwachsene und ein 3jähriges Kind und verbrauchen 2100 kW/h...
robs3009.02.2018 09:59

wir sind zwei Erwachsene und ein 3jähriges Kind und verbrauchen 2100 …wir sind zwei Erwachsene und ein 3jähriges Kind und verbrauchen 2100 kW/h...


duschen/baden dann über teure zentralheizung und nicht strom, vermute ich mal ganz stark.
Bearbeitet von: "Nadine" 9. Feb 2018
Wir sind auch zu zweit und haben letztes Jahr 1800 verbraucht (keine Ahnung wie wir das hinbekommen haben )
Gestern Abend habe ich alles für meine Plz ausgerechnet und der Lidl Deal von e.on mit dem 50€ Gutschein war für mich am günstigsten (gibt eigenen deal) Sind ja effektiv 350€ oder so fürs erste Jahr bei 2000 kWh. Schon krass.
Cashback wurde i,dR, nie in den Dealpreis gerechnet... Vll bin ich aber einfach auch nur n Oldschool mydealzer...
also 2000 oder weniger sind selbst für nen single in einer studentenbude sehr wenig. zu zweit oder sogar mit kind ist das unrealistisch, wenn man baden/duschen auch über strom realisiert.
wer natürlich nie die herdplatte an hat und kein duschen über strom, sondern über die teure heizung macht, kann auf solche verbräuche kommen.
GoodbyeJuly09.02.2018 10:03

Wir sind auch zu zweit und haben letztes Jahr 1800 verbraucht (keine …Wir sind auch zu zweit und haben letztes Jahr 1800 verbraucht (keine Ahnung wie wir das hinbekommen haben ) Gestern Abend habe ich alles für meine Plz ausgerechnet und der Lidl Deal von e.on mit dem 50€ Gutschein war für mich am günstigsten (gibt eigenen deal) Sind ja effektiv 350€ oder so fürs erste Jahr bei 2000 kWh. Schon krass.


also kein baden/duschen über strom? anders ist das nicht erklärbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text