954°
ABGELAUFEN
Extremer Preisfehler bei NBB Kühlschränke Notebooks Handys für 5,99

Extremer Preisfehler bei NBB Kühlschränke Notebooks Handys für 5,99

ElektronikEbay Angebote

Extremer Preisfehler bei NBB Kühlschränke Notebooks Handys für 5,99

Preis:Preis:Preis:5,99€
Zum DealZum DealZum Deal
So wie es aussieht ist es einer der heftigsten Preisfehler überhaupt, Notebooks, Fernseher, Kühlschränke für 5,99 Euro.

Und es stoppt keiner die Leute kaufen NBB leer..... weil wohl alle verantwortlichen schlafen.

Heute Nacht werden tausende kaufen, der Schaden wird in die Millionen gehen.

Wer diesem Link folgt :

ebay.de/sch…p=5

sieht die am häufigsten gekauften Artikel nach Stückzahl...

______________________________________________________________________________

ebay.de/itm…102

ebay.de/itm…680

ebay.de/itm…309

ebay.de/itm…135



Ich habs mal getestet, weils ja nix kostet dem Herrn RA Gerth ne Mail zu senden. Aber ihr braucht keinem RA irgendwas mit Nebenklage zu schicken - selbst klagen oder sein lassen!!!

Sehr geehrter Herr XXXX,
die sog. Nebenklage gibt es nur im Strafrecht.
Wenn Sie Ihre bestehenden Ansprüche durchsetzen wollen, so müssen Sie selber klagen. Auch das Modell Sammelklage gibt es im deutschen Recht nicht.

Hierbei bin ich Ihnen aber gerne behilflich.
Mit freundlichen Grüßen
IT-Kanzlei Gerth
- mulle2104

UPDATE - der Gründer und Vorstandsvorsitzende von NBB hat sich in den Kommentaren gemeldet:

Liebe mydealz-Nutzer,

eben habe ich erfahren, dass ein Mitarbeiter hier gepostet und andere User beleidigt hat. Ich bin der Sache sofort nachgegangen und Ihr habt Recht. Wir haben jedes Undercover Posting bei mydealz strikt verboten, nachdem es dieses Jahr zu Postings von Mitarbeitern hier kam. Es entspricht nicht meiner Auffassung von Transparenz und offenem Visier. Ich habe den Mitarbeiter eben angerufen. Er ist ziemlich fertig, ihm tut die ganze Sache glaube ich wirklich sehr Leid. Trotzdem war es klar falsch.
Ich habe ihm empfohlen, hier noch einmal persönlich Stellung zu beziehen. Und sich zu entschuldigen. Ich bitte Euch darum, ihn nicht persönlich weiter anzugehen, er hat sich klar falsch verhalten, wir prüfen die Konsequenzen. Das ist für ihn sicher hart genug. Trotzdem ist ihm, wie er sagte, "die Hutschnur hochgegangen". Nochmal: Dass das falsch war, steht außer Frage!
Ihr hattet Recht, dass der Spuk erst kurz nach 7 ein Ende hatte. Das hatte ich falsch verstanden und habe es, soweit es ging, bereits korrigieren lassen.
Ich fand die Idee eines Forum-Teilnehmers super, dass wir hier aus dieser blöden Panne etwas karitativ Gutes machen. Wir werden für jeden Kunden, dessen Bestellung wir angefochten haben, 5,99 Euro spenden. Wenn Ihr Ideen habt, wo das Geld gut aufgehoben wäre, postet sie gern! Wir werden uns das anschauen und Euch bis Montag hier informieren, wohin wir das Geld spenden werden.
Ansonsten kann ich nur weiter sagen, dass uns diese Panne Leid tut. Aber in mittlerweile zwanzig Jahren Firmenhistorie wäre es vermutlich albern zu behaupten, das man fehlerfrei war oder sein kann
Wir bedanken uns weiter für Euer überwiegend großes Verständnis und hoffen, dass auch Alle, die jetzt noch sauer sind, uns diese Panne entschuldigen werden!

Gute Nacht, Arnd

-----------------------
Stellungnahme von uns:

So, da Fabian gerade verhindert ist, möchte ich nochmal kurz Stellung zu der ganzen Angelegenheit beziehen.
Zunächst kann man mit Sicherheit behaupten, dass hier viele Dinge schief gelaufen sind. Der menschliche Fehler, der für die falschen Preise bei eBay verantwortlich ist, die mangelhafte Unterstützung seitens eBay bei der Behebung dieses Problems, die fehlende bzw. zu spät erfolgte Reaktion seitens NBB, die Aktionen einiger weniger User hier im Thread, die Kommentare eines NBB-Mitarbeiters, der damit den Hass der gesamten Community auf sich und auch NBB gezogen hat und letztendlich auch unser verspätetes Eingreifen hier, das zu einem früheren Zeitpunkt vielleicht dazu geführt hätte, dass sich die Situation nicht ganz so aufgeschaukelt hätte.
Aber jetzt ist das Kind nunmal bereits in den Brunnen gefallen und wir haben heute zusammen gesessen und überlegt, wie wir mit der Situation umgehen sollen. Da unsere Rechtsberatung nach wie vor mit der Angelegenheit beschäftigt ist und uns noch keine weiteren Infos geben konnte und wir uns natürlich auch nach den Äußerungen des NBB-Mitarbeiters - auch wenn er sich inzwischen meiner Meinung nach glaubwürdig entschuldigt hat - gezwungen sehen zu reagieren, haben wir uns entschlossen, Notebooksbilliger als Händler bis zu einer Klärung der Situation zu sperren.
- David

@ David & @ admin: wird es die versprochene Stellungnahme eurer Rechtsabteilung hier publiziert geben? Oder ist euch das zu heikel, Stellung zu beziehen und die rechtliche Situation konkret zu bewerten? Ich denke mal, viele hier warten sehr darauf, etwas verbindliches von den Machern und Verantwortlichen dieses Forums zu erfahren. Vielen Dank vorab.
- 2w2

(abschließende?) Stellungnahme von Admin und Rechtsabteilung auf Seite 179, unten
- mynameisntearl

Liebe mydealz User,

wie angekündigt, nenne ich Euch heute die Empfänger unserer Spende.

Ich hatte Euch versprochen, für jeden Kunden 5,99€ zu spenden. Das sind um die 12.000€. Wir verdoppeln das, so dass den unten stehenden Einrichtungen insgesamt 24.000€ gespendet werden.

Wie einige von Euch richtig sagten, können wir die Spende steuermindernd verbuchen, genauso wie die meisten anderen Ausgaben, die Unternehmen haben. Spenden absetzen können übrigens Privatpersonen auch! Und daher haben wir bei den Einrichtungen die Bankverbindung mit angegeben. Vielleicht hat der der ein oder andere Lust, sich einfach ranzuhängen.

[b]Deutsche Stiftung Querschnittlähmung[/b]

Volksbank Esslingen
IBAN DE91 6119 0110 0432 4320 00
BIC GENODES1ESS

[b]Wings for Life Spinal Cord Research e.V.[/b]

Bayrische Landesbank München
IBAN DE13 7005 0000 0000 0119 11
BIC BYLADEMM

[b]Anders sehen – Blindeninstitutsstiftung[/b]

Stadtsparkasse München
IBAN DE34 7015 0000 0073 1100 09
BIC SSKMDEMM

[b]Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf[/b]

Bank für Sozialwirtschaft, Köln
BLZ 370 205 00
Kontonummer 700 29 01

[b]Deutsche Krebshilfe[/b]

Kreissparkasse Köln
IBAN DE23 3705 0299 0000 8282 82
BIC COKSDE 33XXX

Ich bitte noch mal um Entschuldigung für unseren Irrtum und wünsche Euch frohe Festtage!

Arnd
- CrazyDuck

Eine Zusammenfassung der Ereignisse:

shopanbieter.de/new…tml
- CrazyDuck

Beste Kommentare

Admin

Also,
da das hier immer wieder noch in vollkommen falsche Bahnen läuft, haben wir intern beschlossen diesen Thread zu schließen. Es geht nicht, dass hier die Privatadresse vom Geschäftsführer veröffentlicht wird, allgemein sollte man auch mal darüber nachdenken warum man so einen "Hass" in sich trägt, dass man sowas versucht auf einzelne Personen zu kanalisieren.

Auch könnt ihr nicht zur Kreditschädigung aufrufen, dass ist strafbar und geht teilweise schon in Richtung Erpressung. Bitte bedenkt, dass auch das Internet kein straffreier Raum ist.

Ja, notebooksbilliger hat einen Fehler gemacht und ja die Kommunikation war nicht top. odonkorflitzt hatte die Situation vor einigen Seiten sehr gut zusammengefasst. Trotzdem ist das kein Grund vollkommen über die Stränge zu schlagen.

Es wurde jetzt mehrmals probiert, die Diskussion in geregelte Bahnen zu lenken und viele haben es ja auch hinbekommen. Aber wenn hier 24/7 verschiedene Leute immer wieder - ich nenne es mal - "trollen", dann müssen wir jetzt hier durchgreifen und zu machen.

Ich denke mal die Leute, die sinnvoll diskutiert haben, kennen sich ja inzwischen und können die Diskussion per PM untereinander weiterführen. Aber hier ist jetzt erstmal zu.

Grüße
Fabian

immer wieder beeindruckend wie assozial und habgierig einige User hier sind.

Admin

Leute, könnt ihr mal bitte aufhören euch gegenseitig zu beleidigen?
Ich kann ja verstehen, dass man zu dem Thema auch unterschiedlicher Meinung sein kann, aber wenn dann macht das bitte sachlich. Dann macht diskutieren auch Spaß.

Es hilft aber nichts sich anzufahren, weil man unterschiedlicher Auffassung ist. Das macht uns nur Arbeit, sorgt für eine Verwarnung oder Sperrung und macht allen am Ende schlechte Laune.

4943470-ngefm


Und sowas postet Chris dann, wenn anderen etwas passiert.
Typisch, sich über andere lustig machen. Aber wenn das eigene Unternehmen einen Fehler macht, dann sind die bösen Kunden schuld!

4153 Kommentare

Verfasser

Notizen

Stückzahl muss 0 oder weniger sein

MAaaaaaaaaaaaaaaaaaan

0 verfügbar

edit
Hab mir das pinke geholt. Ist vielleicht was für meine Freundin xD
Hot!!

meine bestellung ist durch!

krass

Alle weg... Hab noch eins bekommen.... Da bin ich mal gez

Verfasser

1x pink
1x schwarz
1x weiss

und Mail an Anwalt schon abgeschickt, diesmal klage ich es ein!

Verfasser

Natürlich sofort via PayPal bezahlt!

im angebot steht ein anderer preis,was gilt denn da? ^^"

Verfasser

Sind noch 20 Stück da Ihr müsst die links oben per Hand in den Browser kopieren.

Verfasser

SirRound

im angebot steht ein anderer preis,was gilt denn da? ^^"


Natürlich sofort via PayPal bezahlt!

Na rate mal! das was oben steht unten kann alles stehen! Der Kaufpreis ist der der bezahlt wurde

Geier, und das um halb drei! typisch mydealz

Verfasser

Da hat jemand bei Notebooksbilliger extrem scheisse gebaut und viel Schaden angerichtet, da wurde wohl eine Aushilfe nicht mit Weihnachtsgeld bedacht.

wird eh alles storniert

Oha das sieht echt übel aus, da gibts ja einiges für 5,99
:O

is halt die frage ob die sich nicht drauf berufne können das es ein offensichtlicher preisfehler ist,wie das manche firmen so oft machen,so mein ich das ^^"

Die wurden sicher gehackt,

Die Kommentare unter diesem Beitrag wurden deaktiviert.