347°
ABGELAUFEN
Flüge: Las Vegas ab diversen deutschen Airports ab 485,- € hin und zurück (November - Dezember) - über Silvester ab 570,- € hin und zurück / Miami ab 484,- Euro hin und zurück

Flüge: Las Vegas ab diversen deutschen Airports ab 485,- € hin und zurück (November - Dezember) - über Silvester ab 570,- € hin und zurück / Miami ab 484,- Euro hin und zurück

ReisenAir France Angebote

Flüge: Las Vegas ab diversen deutschen Airports ab 485,- € hin und zurück (November - Dezember) - über Silvester ab 570,- € hin und zurück / Miami ab 484,- Euro hin und zurück

Preis:Preis:Preis:484,96€
Zum DealZum DealZum Deal
Aktuell kann man sehr günstige Flüge von diversen deutschen Airports mit KLM / Air France / Delta nach Las Vegas ab 485,- Euro hin und zurück bekommen.

Preisbeispiel: Düsseldorf - Las Vegas 09.12. bis 17.12.

Es sind für etwas mehr auch Gabelflüge möglich, zum Beispiel hin nach LA und zurück ab Las Vegas.

Wer Glück hat, findet für einen solchen Roadtrip (fast immer kurzfristig) auch noch eine fast kostenlose Mietwagenrückführung bei Imoova:

imoova.com/imo…ons

Mögliche Abflughäfen:

Hamburg, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, München, Berlin

Hinflug: 01.11.2013 bis 15.12.2013, Rückflug bis max. 31.12.2013, Minimalaufenthalt: ein Sonntag, buchbar bis 21.08.

Um auf den Preis zu kommen, muss man direkt auf airfrance.de buchen. Im Buchungsverlauf dann den Angebotscode "FLYAF13389" auf der Eingabeseite der Passagierdaten ganz unten unter Vorteilscode eingeben. Offiziell sollte der Code nur für AF- und KLM-Flüge einlösbar sein, bei meinen Tests ging es jedoch auch bei durch Delta ausgeführten Flügen.

Der 75,- Euro Gutschein gilt nur für Hin- und Rückflüge bis 31.12.2013.

Offiziell ist diese 75 Euro Gutschein-Aktion eine Werbeaktion für den Meilenclub FlyingBlue, bei dem man sich der offiziellen Beschreibung nach auch einloggen muss, um den Tarif buchen zu können. Im Beispiel von mir war dies zwar gar nicht notwendig, um den Code einlösen zu können, zur Sicherheit könnte man jedoch trotzdem sich bei FlyingBlue einloggen.

Um die günstigen Flugdaten zu finden, bieten sich die Suchmaschinen KAYAK und Matrix an (http://matrix.itasoftware.com).

Wer auf den 75,- Euro Gutschein verzichtet, findet auch Hin- und Rückflüge über Silvester für immer noch recht günstige 570,- Euro (Beispieldaten DUS - LAS 31.12. bis 10.01.). Am günstigsten diese Flüge dann über Flugladen.de buchen.

Der Reisezeitraum für diese Flüge ist dann zusätzlich vom 10.01.2014 bis 31.03.2014 und für Rückflüge bis 3 Monate später.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für den selben Buchungs- und Reisezeitraum (01.11. bis 15.12.) gibt es auch noch Miami ab 484,- Euro hin und zurück ab den o.g. Flughäfen, ebenfalls mit dem Rabattcode.

12 Kommentare

Beispiel ab Düsseldorf im Dezember:

131209_DUS_LAS_mit_AirFrance.jpg

Beispiel über Silvester ab Düsseldorf 31.12. bis 10.01.:

131231_DUS_LAS_mit_AirFrance.jpg

Was ist daran günstig ??? Im Mai war ich mit US Airways in Miami 500 euro ab Zürich sogar ! im Sept . 640 Euro nach Las Vegas und SFO zurück ab Frankfurt . mit je 10000 + 13300 Lufthansameilen !

Wie ist das Wetter dort 15.11-1.12?

deko89

Wie ist das Wetter dort 15.11-1.12?



Tagestemperaturen Mitte bis Ende November ca. 17 - 20°C:

iten-online.ch/kli…htm

deko89

Wie ist das Wetter dort 15.11-1.12?



Also ich war schon öfter um die Jahreszeit in Vegas. Ich sag mal so, die Amis laufen teilweise rum wie im tiefsten Winter (dicke Jacke), aber als Europäer ist es tagsüber im T-Shirt gut auszuhalten. Abends/Nachts wirds dann doch recht frisch... Aber ist ja jetzt auch nicht extrem verwunderlich.

Dom82

Also ich war schon öfter um die Jahreszeit in Vegas. Ich sag mal so, die Amis laufen teilweise rum wie im tiefsten Winter (dicke Jacke), aber als Europäer ist es tagsüber im T-Shirt gut auszuhalten. Abends/Nachts wirds dann doch recht frisch



Was dann eigentlich doch ziemlich doof ist...
Hand auf's Herz:
Las Vegas und insbesondere der Strip erwachen doch erst in der Dunkelheit zu ihrem Glanz...wenn man die gleiche Gegend bei Tageslicht noch mal betrachtet, sieht es doch vergleichsweise öde/langweilig oder sagen wir einfach normal aus, stimmt's?
In der Dunkelheit dagegen ist es ne Wucht.

Dom82

Also ich war schon öfter um die Jahreszeit in Vegas. Ich sag mal so, die Amis laufen teilweise rum wie im tiefsten Winter (dicke Jacke), aber als Europäer ist es tagsüber im T-Shirt gut auszuhalten. Abends/Nachts wirds dann doch recht frisch



Das stimmt wohl :).... Es ist aber nicht so, dass Du jetzt nachts in ne dicke Jacke reinschlüpfen musst. Nur mitm T-Shirt wirds halt echt kühl.... Mitm normalen Puli reicht das.... Zumindest war es bisher immer so.... Dafür bekommt man halt echt teilweise richtig gute Angebote... Black Friday ist ja auch am 29.11.13.... ;).... Die Shows sind dann meist auch günstiger, zumindest über Tix4Tonight und das Essen ebenfalls. Circus Circus.... Best Steaks in Town :)...

Dom82

Das stimmt wohl :).... Es ist aber nicht so, dass Du jetzt nachts in ne dicke Jacke reinschlüpfen musst. Nur mitm T-Shirt wirds halt echt kühl.... Mitm normalen Puli reicht das.... Zumindest war es bisher immer so.... Dafür bekommt man halt echt teilweise richtig gute Angebote...



Okay, meine Erfahrungen datieren jeweils von Ende März (damals so 20...22 Grad tagsüber, aber recht windig), Ende April (kann mich nicht mehr an das Wetter erinnern) und Mitte Mai (tagsüber so 35 Grad, nachts angenehm lau).
Aber wenn man in Betracht zieht, daß die Amis ja eh tiefgekühlte Innenräume bevorzugen :), paßt das wohl auch mit Winter und Langarm-Shirt.

Auch diesen Deal haben die Schmarotzer von Reisedeals, Travel Cheaper, Travel Dealz und Urlaubspiraten wieder abgeschrieben und dadurch missbraucht, indem sie ihn mit einem Affiliate-Link für Buchungen auf ihrer jeweiligen kommerziellen Website gepostet haben und mit den Recherchen von Solarosa Kasse machen wollen.

Deshalb erneut mein Rat: Keine Buchungen zu teuer über die Affiliate-Links von unseriösen „Reiseschnäppchen-Portalen“, sondern lieber preisgünstiger bei Air France über Qipu mit 8 Euro Cashback.

Auch Miami ist ab 484,- Euro noch buchbar, ebenfalls mit Code:

131114_DUS_MIA_mit_AirFrance.jpg

Hat es jemand geschafft mit Code zu buchen?
Sobald ich den Code eingebe, erscheint folgende Meldung
"Die Rest-Sitzplätze wurden gerade von anderen Kunden reserviert und stehen nicht mehr zur Verfügung. Bitte wählen Sie einen anderen Flug..."
Ohne Code kann ich buchen, aber das will ich nicht.

Habe es selber rausgefunden: Beide Flüge müssen AF-Flugnummern haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text