Gaming PC (Mid-Range: i5-6500, MSI B150M Pro-VD?, MSI GeForce GTX 1060 ARMOR 3G OCV1, 8GB RAM TB HDD, 600W Kolink Core KL-C600 für 599€, oder mit GTX 1060 6GB für 673,90€ - Dubaro)
621°Abgelaufen

Gaming PC (Mid-Range: i5-6500, MSI B150M Pro-VD?, MSI GeForce GTX 1060 ARMOR 3G OCV1, 8GB RAM TB HDD, 600W Kolink Core KL-C600 für 599€, oder mit GTX 1060 6GB für 673,90€ - Dubaro)

73
eingestellt am 1. Dez 2016heiß seit 1. Dez 2016

Guten Morgen. Mir ist aufgefallen, dass ich seit 1295 Tagen keinen Deal mehr eingestellt habe Da ich derzeit nach einem Mid-Range Rechner suche, weil meine Freundin ständig den Fernseher blockiert und ich nicht mit der PS4 zocken kann, bin ich auf das Angebot von Dubaro (Many Electronics GmbH) gekommen. Mir war wichtig, dass ich den Rechner nicht selber zusammenbauen muss.

Für 599€ ist der PC wie folgt verbaut:

PROZESSOR:
INTEL i5-6500 (4x 3.2GHz, 4x 3.6GHz Turbo 6MB Cache)

CPU-Kühler:
Intel Box-Kühler

MAINBOARD:
MSI B150M Pro-VD (INTEL B150 Chipsatz)

GRAFIKKARTE:
MSI GTX1060 ARMOR 3G OCV1

ARBEITSSPEICHER:
8GB DDR4 2400MHz

FESTPLATTE:
1000GB (SATA 6GB/s, 16MB Cache, 7200upm)

LAUFWERK:
24x DVD-Brenner (DoubleLayer)

SOUND:
5.1 Onboard (ALC662)

NETZTEIL:
600W Kolink Core KL-C600 (120mm Lüfter, 80+, Aktiv PFC)

GEHÄUSE:
Raidmax NINJA II black

BETRIEBSSYSTEM:
Optional erhältlich

SERVICE:
2 Jahre Garantie inkl. Pick-Up & Return in DE
externe Anschlüsse:

Vorne (Gehäuse):
2x USB 3.0, 1x Kopfhörer, 1x Mikrofon

Hinten (Mainboard):
1x VGA, 1x DVI-D, 4x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111H),
3x Klinke, 1x PS/2 Combo

Wem die Zusammenstellung nicht passt, kann im Konfigurator den PC noch anpassen, z.B. die MSI GTX1060 ARMOR 6G OC mit 6 GB RAM für 74,90€ zusätzlich. Meiner Meinung nach die wesentlich bessere GTX 1060 Variante.

Versandkostenfrei ab 500€


Vergleichspreis via geizhals.de: ca. 685 Euro

891358-rTKQn.jpg

Beste Kommentare

ssd musst wohl nachrüsten.
vorallem mal mit ihr ein gespräch unter 4 augen führen

Verfasser


Chrizz9vor 6 m

Warum kaufst du dir nicht einfach nen Monitor statt nem PC, das würde dein Problem eher lösen



Weil mein PC schon sehr alt ist und ich mir innerlich einen neuen PC gewünscht habe. Damit meine Freundin nicht sagt, dass ich zuviel Geld ausgebe, habe ich bei ihr das Argument mit dem Fernseher gezogen. Nach dem Motto "Du bist schuld". Hat was gebracht, sie steuert nun die Hälfte des Kaufpreis zu
Bearbeitet von: "Scope" 1. Dez 2016


"Guten Morgen. Mir ist aufgefallen, dass ich seit 1295 Tagen keinen Deal mehr eingestellt habe Da ich derzeit nach einem Mid-Range Rechner suche, weil meine Freundin ständig den Fernseher blockiert und ich nicht mit der PS4 zocken kann"

Warum kaufst du dir nicht einfach nen Monitor statt nem PC, das würde dein Problem eher lösen

1060 hot, 3GB not
73 Kommentare

hot, Teile sind viel billiger als bei eigener Zusammenstellung.

ssd musst wohl nachrüsten.
vorallem mal mit ihr ein gespräch unter 4 augen führen

Grade eben war doch auch in PC noch als Deal da. 30 Min - ebay.

Wo ist der hin?

1060 hot, 3GB not

Die Grafikkarte ist natürlich Kacke mit drei Gigabyte Speicher dann lieber die sechs Gigabyte Version nehmen noch ein ordentliches BeQuiet Netzteil rein man landet bei 699 und das ist 1 super Deal. Aber halt immer noch schlechter als der CSL Deal vor kurzem
Bearbeitet von: "janryker" 1. Dez 2016

kommt doch auf den anwendungszweck an.
3GB reichen für alle rennspiele die ich besitze und kenne

Verfasser

Definitiv die 6 GB Variante nehmen. Die 3 GB Variante ist zu limitiert. Bei Watch Dogs 2 z.B. braucht man für die höheren Settings 4 GB oder mehr.
Bearbeitet von: "Scope" 1. Dez 2016

Jupp die 3G dürften bei einigen Titeln nicht reichen (Ark, BF1)

Also im Einzelkauf (grob zusammengesucht) komme ich auf 688€ (ohne Gehäuse & Zusammenbau)

Ohne Laufwerk allerdings mit der 6 GB Variante komme ich auf 688,90€


"Guten Morgen. Mir ist aufgefallen, dass ich seit 1295 Tagen keinen Deal mehr eingestellt habe Da ich derzeit nach einem Mid-Range Rechner suche, weil meine Freundin ständig den Fernseher blockiert und ich nicht mit der PS4 zocken kann"

Warum kaufst du dir nicht einfach nen Monitor statt nem PC, das würde dein Problem eher lösen

Fand ich die ibuypower Teile besser

ganz ok aber das 600W Netzteil ist leicht überdimensioniert wenn man bedenkt dass das komplette system mit < 300W auskommt.
Wenn man sich die Einzelteile aus deals zusammenstellt kommt man günstiger.
Bearbeitet von: "WildPotato" 1. Dez 2016

Verfasser


Chrizz9vor 6 m

Warum kaufst du dir nicht einfach nen Monitor statt nem PC, das würde dein Problem eher lösen



Weil mein PC schon sehr alt ist und ich mir innerlich einen neuen PC gewünscht habe. Damit meine Freundin nicht sagt, dass ich zuviel Geld ausgebe, habe ich bei ihr das Argument mit dem Fernseher gezogen. Nach dem Motto "Du bist schuld". Hat was gebracht, sie steuert nun die Hälfte des Kaufpreis zu
Bearbeitet von: "Scope" 1. Dez 2016

@JoeD wehe du zitierst mich nochmal, stellst in Frage ob mein Kommentar Sinn macht und löschst deine Antwort!
Bearbeitet von: "kartoffelclown" 1. Dez 2016

Also wenn jemand in Nürnberg wohnt und sich nicht traut einen Rechner alleine zusammen zu bauen, dem kann ich, wie sicherlich auch massenweise andere Leute hier, gerne helfen.
Es ist sehr sehr einfach und man braucht nur jemanden der es einem beim ersten mal zeigt.

WildPotatovor 3 m

ganz ok aber das 600W Netzteil ist leicht überdimensioniert wenn man bedenkt dass das komplette system mit < 300W auskommt. Wenn man sich die Einzelteile aus deals zusammenstellt kommt man günstiger.


viel Spaß beim monatelangen suchen.
Bearbeitet von: "kartoffelclown" 1. Dez 2016

Hört sich gut an. Ich würde sie gtx mit 6gb nehmen und statt der HDD (hab noch einen hier rumliegen) eine SSD reinmachen. Welches Netzteil macht dann Sinn?

BillyBoy28vor 1 m

Hört sich gut an. Ich würde sie gtx mit 6gb nehmen und statt der HDD (hab noch einen hier rumliegen) eine SSD reinmachen. Welches Netzteil macht dann Sinn?


von den genannten würde ich keins nehmen.

wenn man sich wirklich nichts alleine bauen will ist der deal hot!

für alle die spaß und lust am basteln haben kann man für ähnliche preise auch selbst bauen

Preis ist hot, Scope sowieso.

Scopevor 9 m

Weil mein PC schon sehr alt ist und ich mir innerlich einen neuen PC gewünscht habe. Damit meine Freundin nicht sagt, dass ich zuviel Geld ausgebe, habe ich bei ihr das Argument mit dem Fernseher gezogen. Nach dem Motto "Du bist schuld". Hat was gebracht, sie steuert nun die Hälfte des Kaufpreis zu


Ah das ist schlau Zeig ihr den Beitrag lieber nicht

BillyBoy28vor 31 m

Hört sich gut an. Ich würde sie gtx mit 6gb nehmen und statt der HDD (hab noch einen hier rumliegen) eine SSD reinmachen. Welches Netzteil macht dann Sinn?


Nimm das be quiet

Ich will anfangen mit dem PC spielen. Kann mir jemand sagen, auf was ich achten muss um auch Spiele wie CoD gut spielen zu können.

michaelwinkvor 19 m

Ich will anfangen mit dem PC spielen. Kann mir jemand sagen, auf was ich achten muss um auch Spiele wie CoD gut spielen zu können.



computerbase.de/for…394


Dich daran beim Kauf halten.

lolzivor 1 h, 14 m

1060 hot, 3GB not


Kannst du genauer sagen, was das bei Full-HD an FPS mehr sind bei BF1 zum Beispiel?

Verfasser

sharkoon997vor 27 m

Kannst du genauer sagen, was das bei Full-HD an FPS mehr sind bei BF1 zum Beispiel?



Bei BF1 wirst Du mit der 3 GB Variante wahrscheinlich keine großen Probleme bekommen. Bei anderen Spielen ist der Unterschied zu der 6 GB Variante schon spürbarer, siehe hier

Wow, geiler Preis.

Wie ist das Mainboard von dem Ding? Kann man ggfs in 2 bis 3 Jahren einen Intel K Prozessor nachrüsten und komfortabel übertakten?

Verfasser

sleepypussyvor 4 m

Wie ist das Mainboard von dem Ding? Kann man ggfs in 2 bis 3 Jahren einen Intel K Prozessor nachrüsten und komfortabel übertakten?



Um mit einem K Prozessor zu übertakten, brauchst Du ein Z-Mainboard, z.B. das MSI Z170A PC-Mate. Kannst das Mainboard im Konfigurator für 44,90€ abändern
Bearbeitet von: "Scope" 1. Dez 2016

Scopevor 10 m

Um mit einem K Prozessor zu übertakten, brauchst Du ein Z-Mainboard, z.B. das MSI Z170A PC-Mate. Kannst das Mainboard im Konfigurator für 44,90€ abändern



Sicher? Ich habe dieses Gigabyte Mainboard und das auch auch den B150N Chip ohne Z. Gigabyte liefert dazu z.B. so eine Software wie Appcenter mit Easytune. Damit kann man wohl overclocken. Habs noch nicht gemacht, da aktuell bei mir nur ein i5 ohne K drin sitzt (und der Rechner schmiert direkt ab, sobald man was verändert), aber dachte mir so: in 2 bis 3 Jahren. Und die Menüs sind da.

Ich hätte noch zwei Fragen (hab echt keine Ahnung mehr von PCs):
- Windows 10 gibts bei ebay ja echt günstig - ist da irgendwo ein Haken? Bei Dubaro kostet es immerhin 40€

- Macht es Sinn für 4,90€ Aufpreis statt der "8GB DDR4 2400MHz" die "8GB DDR4 PC2400 Crucial Ballistix Sport LT grau" zu nehmen?

Danke vorab!

Hallo,
da ich das System hauptsächlich fürs Surfen (50 Tabs offen etc. ) bzw. Filme schauen benutze brauch ich so eine leistungsstarke grafikkarte gar nicht.
Wie schlägt sich denn die 4GB MSI GTX1050Ti OC bzw 4GB MSI GTX1050Ti GAMING X., welche gegen eine Vergünstigung dort angeboten werden.
Hat da evtl jmd. Erfahrungen damit, bzw. sind diese leise?
Danke schonmal

Verfasser

sleepypussyvor 29 m

Sicher? Ich habe dieses Gigabyte Mainboard und das auch auch den B150N Chip ohne Z. Gigabyte liefert dazu z.B. so eine Software wie Appcenter mit Easytune. Damit kann man wohl overclocken. Habs noch nicht gemacht, da aktuell bei mir nur ein i5 ohne K drin sitzt (und der Rechner schmiert direkt ab, sobald man was verändert), aber dachte mir so: in 2 bis 3 Jahren. Und die Menüs sind da.



Bin nicht mehr so im Thema drin. Grundsätzlich lässt sich K-Skylake-Prozessor (Kaby Lake vermutlich auch) nur mit Mainboards mit dem Z170 Chipsatz übertakten. Ob man das "irgendwie" umgehen kann, I don´t know

"600W Kolink Core KL-C600"

Ein Noname Netzteil. Und dann wundert man sich, wenn Komponenten nach 2-3 Jahren den Geist aufgeben. Immer wieder nachzulesen bei hardwareluxx und computerbase.de in den Forenbereichen, dass viele immer die beste Hardware im Rechner haben wollen und dann am Netzteil sparen.

wbLLvor 2 h, 41 m

kommt doch auf den anwendungszweck an.3GB reichen für alle rennspiele die ich besitze und kenne


Es geht doch eher darum, dass die 3GB nicht nur um RAM beschnitten ist, sondern auch einen kleineren Chip hat als die 6GB (1280/6GB vs 1152/3GB), sind mal eben 11% mehr Shader Einheiten bei der 6GB Variante, was sich quasi 1:1 in der Geschwindigkeit niederschlägt.

Biete günstigen Zusammenbau im Raum Unterfranken, bei Bedarf melden

rolfdafiftyninevor 3 h, 10 m

Biete günstigen Zusammenbau im Raum Unterfranken, bei Bedarf melden

​Wohne zwar in Köln, aber was würde es kosten, wenn du mir einen PC zusammenstellst, der Battlefield 1 in FullHD auf Ultra 60 FPS spielen kann.

... ich würde wenn ich keine Ahnung hätte NIE ein user aus dem Forum meinen Rechner zusammenschrauben lassen...
Fast so lustig wie "was neue bremsen? kann ich dir machen...brauchste keine werkstatt für"
Wenn dann was an dem "gerät" ist hat man keine garantie auf den pc, sondern nur die bauteile...
überlegt es euch besser gut bevor ihr hier meint 10 euro sparen zu können.
Rentnern würde ich sogar empfehlen in den lokalen pc laden um die ecke zu gehen... ansprechpartner vor ort und so...

sharkoon997vor 8 h, 44 m

​Wohne zwar in Köln, aber was würde es kosten, wenn du mir einen PC zusammenstellst, der Battlefield 1 in FullHD auf Ultra 60 FPS spielen kann.


​Das wird er dir kostenlos machen. Ansonsten gibts einschlägige Foren, in denen man sich beraten lassen kann. Habe so mein Setup zusammengestellt und auch was dabei gelernt, da das Setup von verschiedenen Usern diskutiert und schließlich abgesegnet wurde.
Bearbeitet von: "Tomatello" 2. Dez 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text