Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 10 Februar 2024.
521°
Gepostet 12 November 2023

[lokal, Sachsen] 10,5kWp PV-Anlage mit soliden Komponenten inkl. Solarmodule, Wechselrichter, UK und Installation & Anmeldung

11.999€14.000€-14%
Im Geschäft: 3 Standorte ·
Geteilt von
etests
Mitglied seit 2013
17
551

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Balkonkraftwerke

Finde mehr Deals in Balkonkraftwerke

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Ich bin großer DIY-Fan bei PV-Anlagen und helfe viel bei Familien und Freunden und hier in der Community. Aktuell bin ich aufgrund neuer familiärer Umstände etwas eingeschränkt. Und kann nicht soviel auf Dächern rumklettern.

Ich habe für Bekannte in Sachsen folgendes Komplettangebot gefunden. Natürlich, wie ich hier auch selbst predige, sind Projekte mit Eigenarbeit immer günstiger. Aber dieses Angebot setzt auf aktuelle Glas-Glas-Module von Trina, die hier auch einen guten Ruf genießen und schon einige Deals hatten.

Wichtig ist, der Wechselrichter ist ein solides Gerät von Sungrow, bietet aber keine Option für einen DC-Speicher. Theoretisch kann der Wechslrichter noch knapp 5kwP an Solar zusätzlich ab.

Interessant am Angebot ist, dass auch die Unterkonstruktion inkl. üblicher Verkabelung im Pauschalpreis enthalten ist. Wenn ihr also Speicher für euch kein Thema ist, kommt maximal noch ein Gerüst dazu und ihr habt eine vollständige Solarablage.

Wer Vorkasse zahlt, bekommt nochmal 2% Rabatt und landet bei 11.759,02€. Bei Amazon Pay ist es noch 1%, also 11.879,01€. Ansonsten geht Paypal und Klarna.

Das Angebot ist lokal begrenzt, auf die Orte Leipzig, Chemnitz, Eilenburg und Zwenkau +10km, wie ernst das genommen wird, kann ich nicht sagen. Unsere Bestellung fällt in einer der Regionen und wurde am Freitag bestätigt. Installationstermin in knapp 3 Wochen.
Volt On Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von unserem Team, 13 November 2023
Sag was dazu

118 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Alex2o2o's Profilbild
    Lese ich das richtig, da ist die Installation schon mit drin oder was ist mit Installation gemeint? (bearbeitet)
    etests's Profilbild
    Autor*in
    Installation und Anmeldung bei Netzbetreiber mit dabei. Deswegen wurde ich schwach und hab das DYI-Gleis verlassen.
  2. carpkassel's Profilbild
    Es geht alles auch ohne Gerüst.
    44440855-Nm0UF.jpg
    CK7985's Profilbild
    Für den Dachüberstand hat's nicht gereicht. Die Hütte und der Putz sehen in wenigen Jahren katastrophal aus. Am völlig falschen Ende gespart. Wer plant sowas und unfassbar hässlich ist es auch noch. 😄
  3. TimTaler's Profilbild
    Ein paar hundert Euro Gerüstkosten kommen da in jedem Fall dazu...
    Andyyyyyyyy's Profilbild
    Keine Ahnung wo Du wohnst aber paar hundert Euro sind sehr schön gesagt unter fast tausend Euro kommt in NRW kein Gerüstbauer mehr zum Auf und Abbau
  4. WegaZW's Profilbild
    Mir zu chinesisch
    etests's Profilbild
    Autor*in
    Du kaufst also SMA und Meyer Burger für 30.000€? Ich denke dann bist du nicht die Zielgruppe.
  5. beepo's Profilbild
    Nujo, so dolle ist das Angebot nun auch wieder nicht. Der reine Materialpreis dürfte bei 4.500 EUR liegen, was entspannte 7.500 EUR für die Montage macht.
    ich91's Profilbild
    so sehe ich das auch.
    Deshalb finde ich das Angebot teuer.
    mir wurde gerade die gleiche Größe für 8000€ plus 2000 Montage angeboten, was ich auch zu teuer finde
  6. burgi6666's Profilbild
    Die Firma selber ist nicht im Installationsverzeichnis eingetragen.
    Denke man sollte hier aufpassen, nicht das man am Ende eine Anlage ohne Anmeldung hat.
    etests's Profilbild
    Autor*in
    Du weist, dass bei den meisten Netzbetreibern für sowas Gasteinträge und für den Streitfall Paypal gibt?
  7. Freiluft's Profilbild
    Jemand eine Idee wo ich eine seriöse, bezahlbare Anlage in Berlin bekomme?
  8. cunningdevil's Profilbild
    Oh man, ich habe meine Anlage im Februar gebaut und hätte niemals gedacht, dass PV in absehbarer Zeit so absurd billig wird
    juril's Profilbild
    Bei mir war es März. Die Teile habe ich im Januar gekauft. Hätte auch nie gedacht, dass es selbst bei dyi mehrere tausend Euro runtergeht
  9. Matriks's Profilbild
    Fehlt nur noch der speicher und die Produkte von Huawei
  10. luckytt's Profilbild
    Soviel habe ich vor 4 Jahren inkl. MwSt bezahlt.
    Ein Hoch auf die Subventionierung!
  11. schalt-das-licht-aus's Profilbild
    Ich hab' vor einem Monat für eine 10,44 kWp Anlage 11.949 € bezahlt. All inclusive. IBC Monosol 435 Module und Fronius Symo WR. In Südbayern vom regionalen Anbieter um die Ecke. Allerdings habe ich über ein Jahr darauf gewartet.
    etests's Profilbild
    Autor*in
    Sehr fairer Preis, wenngleich die IBC Module mit den angebotenen Trina’s nicht mehr zu vergleichen sind.
  12. OX_'s Profilbild
    Da siehst mal wie skrupellos die einen Abzocken. Die Preise fallen ins bodenlose
    sebegal's Profilbild
    Ich nenne die nur, "Die Solarmafia". Aber He die machen sich durch Ihre eigene Gier selbst kaputt, der Markt ist endlich, und wacht langsam auf. Denk in einem Jahr gibt's faire Preise
  13. t0x1c85's Profilbild
    Schade, nicht im Raum Dresden. Aber ich merke mir mal den Anbieter.
    Danke fürs teilen
    WestPole's Profilbild
    Raum DD kann ich dir jemand empfehlen. Bei mir soll dieses Jahr noch installiert werden.
  14. KOF's Profilbild
    Mit instalation in NRW wer bietet sowas an?
    Andyyyyyyyy's Profilbild
    Keiner die Mitarbeiter kommen nicht aus Ost Europa
  15. Spike's Profilbild
    Das schließe ich mich meinem Vorredner an und bin ebenfalls auf der Suche in Hannover...
  16. hazz's Profilbild
    Top, das mit einem Hybridwechselrichter und ich bin zu Frieden. Ich werde mal volt on kontaktieren, wohne ja nur 20km von Leipzig entfernt 😁
    juril's Profilbild
    Würde mit den einfach reden. Ein hybrid-wr ist nur wenige Mark teurer
  17. WestPole's Profilbild
    Geiler Preis in der Größenordnung.
  18. Vollaxel's Profilbild
    Machst du victron / pylontech Speicher ist besser und billiger. zwar etwas ineffizient aber ich denke nicht dass sich das preislich noch aufwiegt
    etests's Profilbild
    Autor*in
    Dann kannst auch was mit Hochvolt-Speicher bauen. 48V sind irgendwie 2020.
  19. ich91's Profilbild
    was denkt ihr wie lange man braucht um wieder auf +- 0 zu kommen?
    ich rechne bei dieser Größe und Preis mit ca. 12 Jahren
    schalt-das-licht-aus's Profilbild
    kommt natürlich auf die rahmenbedingungen an (verbrauch, eigenverbrauchsanteil, strompreis). ich habe bei meiner anlage (gleiche leistung, gleicher preis wie hier im deal) ca. 7,5 Jahre errechnet. allerdings bedient die anlage hier mehr oder weniger 2 eigenständige haushalte und auch einen großverbraucher (e-boiler), was sich positiv auf die eigenverbrauchsquote (und damit die wirtschaftlichkeit) auswirkt. diese ist momentan auch erstmal nur geschäzt / hochgerechnet, da die anlage noch nicht lange läuft (bearbeitet)
  20. gerdtudi's Profilbild
    Sie Angebot, würde ich direkt nehmen. Hat jemand einen guten Tipp für mich im Raum Bad Kreuznach / Mainz? Das letzte Angebot lag bei 28k für 8kwp mit nem 5er Speicher Oo.
    Synchronus's Profilbild
    da schliesse ich mich an...
  21. Christoph_Latzke's Profilbild
    Für Projekte im Raum Zwickau +-30km könnt ihr gern PN schreiben
  22. Brauni28's Profilbild
    Region Trier, wenn jemand einen guten Installateur empfehlen kann gerne PN.
    Aktuell nur übertriebene Angebote. 12KwP mit 11kwH Akku und Wallbox für 35k, die spinnen.
    etests's Profilbild
    Autor*in
    Omg, noch ein paar Monate und die kommen angekrochen.
  23. arnehamburg's Profilbild
    Hat jemand Empfehlungen für eine Anlage mit Speicher inkl Installation im Großraum Hamburg? Dann gerne PN an mich.
  24. etests's Profilbild
    Autor*in
    Zu eurer Info: Meine Verwandten landen mit Gerüst und einem zusätzlichen Kabel inkl. Durchbrüche für eine spätere Wallbox bei exakt 12878,68 EUR. Aufmaß wurde bereits von der Firma erledigt, Elektriker hat Zählerschrank begutachtet, Ende November wird installiert.
    burgi6666's Profilbild
    Und wer ist der Zugelassene Installateur aus Chemnitz ?
  25. davigflieger33's Profilbild
    Danke für das Teilen des Deals. Vor einem Jahr hätte ich für eine Solaranlage mit 5,6 kWp (habe nicht so viel Platz auf dem Dach) ganze 10.500 Euro zahlen sollen. Und das war mit Abstand das günstigste Angebot in Leipzig.

    Berichte einmal wie es lief. Mit "Volt-On" habe ich jedoch auch gute Erfahrungen gesammelt. Nun denen habe ich meine Module für das BKW her. Am Ende ist es leider nur ein BKW geworden.
's Profilbild