285°
ABGELAUFEN
Makita Akku-Combo-Kit 10,8 V LCT303X2 im Koffer mit TD090, DF330D und ML100 @ebay

Makita Akku-Combo-Kit 10,8 V LCT303X2 im Koffer mit TD090, DF330D und ML100 @ebay

Home & LivingEbay Angebote

Makita Akku-Combo-Kit 10,8 V LCT303X2 im Koffer mit TD090, DF330D und ML100 @ebay

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Morgen,

gerade in den Ebay Wows gesehen! Ist denke ich mal ein guter Preis!

Hier die Beschreibung...
MAKITA Akku-Combo-Kit LCT303X2 10,8V (TD090+DF330D+ML100)

Sonderset LCT303X2 bestehend aus:

Akku-Schlagschrauber TD090DSehr handlicher Schlagschrauber mit 10,8-V-AntriebKurze Bauform von nur 155 mmHohes Drehmoment von 90 Nm im harten SchraubfallMit LED zur optimalen Ausleuchtung des Arbeitsbereiches mit NachglimmfunktionRechts-/ Links-LaufMotorbremseHandgriff mit Gummipolster für sicheren Halt und komfortables ArbeitenTechnische Daten:
 Leerlaufdrehzahl 0-2.400 min-1Schlagzahl 0-3.000 min-1Max. Drehmoment 90 NmWerkzeugaufnahme 1/4“Akkuspannung 10,8 V / 1,3 AhGewicht 0,92Akku-Bohrschrauber DF330DWESehr handlicher Akku-Bohrschrauber mit 2-Gang-GetriebeSehr kompakt und leicht für Bohr- und Schraubarbeiten auf engem Raum18-fache Drehmomenteinstellung plus BohrstufeRechts-/ Links-LaufElektronisch regelbare Drehzahl in zwei GängenMotorbremseMit LED zur optimalen Ausleuchtung des ArbeitsbereichesHandgriff mit Gummipolster für sicheren Halt und komfortables ArbeitenTechnsiche Daten:
 Leerlaufdrehzahl 0-350 min-12 Gang 0-1.300 min-1Bohrleistung Holz 21 mmBohrleistung Stahl 10 mmDrehmoment w/h 14/24 NmAkkuspannung 10,8 V / 1,3 AhGewicht 0,98 kg

Mitgeliefertes Zubehör:Ladegerät DC10WA2 Akkus BL1013 1,3 AhBohrer-SetBit- und Stecknuss-SetAluminium-KofferAkku-Taschenlampe ML100

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Anbieter: svh24
- ragnarock

24 Kommentare

bare242

Für alle, die nichts gegen Finanzierung haben für 122,99€ http://www.nullprozentshop.de/werkzeuge/akkuschrauber+bohrmaschinen/makita+lct303x2+combo+kit+blau+schwarz.html?utm_source=billiger&utm_medium=npsps&utm_campaign=standard



Warum kann man da nicht einfach bezahlen und gut ists?

bare242

Für alle, die nichts gegen Finanzierung haben für 122,99€ http://www.nullprozentshop.de/werkzeuge/akkuschrauber+bohrmaschinen/makita+lct303x2+combo+kit+blau+schwarz.html?utm_source=billiger&utm_medium=npsps&utm_campaign=standard



Weil Sie deine Daten wollen, und hoffen, noch mehr Geld mit Dir zu machen!

Li Ion?

laut dem link hier ja

iealo

Makita 194550-6 Li-Ion Akku BL1013, 10,8 Volt 1,3 Ah

amazon.de/gp/…r=1

hat hier jemand eigene erfahrungsberichte zu den geräten?

jomo

laut dem link hier ja iealo


Dann HOT

JensMG

hat hier jemand eigene erfahrungsberichte zu den geräten?


Ich kann Makita nur empfehlen! Alle meine Geräte davon sind qualitativ echt hochwertig und die Bits zeigen nach mehrmaligen Gebrauch keine Abnutzungsspuren.

Ein Freund von mir repariert hauptberuflich solche Kleinmaschinen und sagt Makita > Hilti.
Man sehe sich nur ebay Gebrauchtpreise an. Top Geräte

weiss jemand ob man an dem bohrschrauber dann NUR bohrer mit sechskant verwenden kann, habe gelesen, dass dieser ein anderes futter hat mit dem man 'normale' (also runde) bohrer dann nicht verwenden kann!?
danke vorab...

Habe allein für meinen Bosch GSB 10,8 Akku-Schlagschrauber 150 Euro bezahlt.

Jo, definitiv LI ion

Link

Hot!

MyDealz macht mich irgendwann noch arm

bare242

Für alle, die nichts gegen Finanzierung haben für 122,99€ http://www.nullprozentshop.de/werkzeuge/akkuschrauber+bohrmaschinen/makita+lct303x2+combo+kit+blau+schwarz.html?utm_source=billiger&utm_medium=npsps&utm_campaign=standard



Jetzt kostet es dort auch 134,99 und damit nicht mehr ganz so billig, also gleich bei Ebay kaufen (_;)

Ich habe den Makita Akku-Schlagschrauber und würde ihn mir nicht noch mal holen. Der hat viel zu wenig Kraft (selbst auf kleiner Stufe) und die kleinen Akkus sind superschnell leer (laden dafür immerhin auch sehr schnell). Nie wieder ein 10,8V Gerät! Auch dass man den Schrauber nicht mal eben abstellen kann, stört mich doch enorm. Die größeren Geräte kann man i.d.R. ja auf den Akku stellen. Holster finde ich unpraktisch.

Kermit

Ich habe den Makita Akku-Schlagschrauber und würde ihn mir nicht noch mal holen. Der hat viel zu wenig Kraft (selbst auf kleiner Stufe) und die kleinen Akkus sind superschnell leer (laden dafür immerhin auch sehr schnell). Nie wieder ein 10,8V Gerät! Auch dass man den Schrauber nicht mal eben abstellen kann, stört mich doch enorm. Die größeren Geräte kann man i.d.R. ja auf den Akku stellen. Holster finde ich unpraktisch.



danke für die einschätzung. aber wieso kannst du ihn nicht abstellen, auf dem produktfoto stehen doch auch beide geräte auf dem akku!?

Kannst du mir vielleicht noch meine frage nach den bohrern beantworten? kann man ganz normale runde bohrer verwenden oder nur welche mit 6 kant?

Kermit

Ich habe den Makita Akku-Schlagschrauber und würde ihn mir nicht noch mal holen. Der hat viel zu wenig Kraft (selbst auf kleiner Stufe) und die kleinen Akkus sind superschnell leer (laden dafür immerhin auch sehr schnell). Nie wieder ein 10,8V Gerät! Auch dass man den Schrauber nicht mal eben abstellen kann, stört mich doch enorm. Die größeren Geräte kann man i.d.R. ja auf den Akku stellen. Holster finde ich unpraktisch.


Jo ich hab grad nen Bosch Uneo zum Testen, bei dem ist es dasselbe. Schlagbohren reicht für 4-5 Löcher, dann kann man nachladen. Zu wenig Kraft hat der allerdings nicht bzw für den Hausgebrauch reicht der dicke aus (und ich bohre auch selten mehr als 5 Löcher am Stück). Wenn man daheim mal ein Regal an die Wand pappen will, reicht so ein Teil aus und man ist auch flexibel, da kabellos (wobei ich mir für Gelegenheitsbohrerei dann wieder nix für über 100 Euro kaufen würde :p).

arghmage

Jo ich hab grad nen Bosch Uneo zum Testen, bei dem ist es dasselbe. Schlagbohren reicht für 4-5 Löcher, dann kann man nachladen. Zu wenig Kraft hat der allerdings nicht bzw für den Hausgebrauch reicht der dicke aus (und ich bohre auch selten mehr als 5 Löcher am Stück). Wenn man daheim mal ein Regal an die Wand pappen will, reicht so ein Teil aus und man ist auch flexibel, da kabellos (wobei ich mir für Gelegenheitsbohrerei dann wieder nix für über 100 Euro kaufen würde :p).



Man korrigiere mich, wenn ich falsch liege, zum SCHLAGBOHREN verwendet man aber keinen Schlagschrauber, sondern einen SchlagBOHRER. Der Schlagschrauber "schlägt" nämlich nicht in radialer Richtung sondern nur in axialer Richtung. Der SchlagBOHRER schlägt auch in Bohrrichtung, also quasi "ins Loch".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text