Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

Microsoft Virtual Training Days + Zertifizierungen kostenlos

eingestellt am 10. Mär 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, im März und April gibt es bei Microsoft die Virtual Training Days. Nach Abschluss des Kurses erhaltet ihr den Rabatt für die Zertifizierungsprüfung nach 5 Werktagen und er ist 90 Tage gültig. Hier wird in einem Video erklärt wie der Rabatt angewendet wird. Eine Zertifizierung kostet normalerweise 99€. Weitere Kurse ohne Zertifizierung findet ihr auf der verlinkten Seite. Außerdem läuft derzeit die Microsoft Spring Skills Challenge, bei der ihr einen Microsoft Rucksack kostenlos erhalten könnt. Viel Spaß

Microsoft Spring Skills Challenge
1960210_1.jpg
Hier sind die Kurse:

Microsoft Azure Virtual Training Day: Fundamentals


Nach Abschluss dieses kostenfreien Trainings sind Sie 90 Tage lang berechtigt, optional die "AZ-900: Microsoft Azure Fundamentals"-Zertifizierungsprüfung kostenfrei abzulegen.

Microsoft Azure Virtual Training Day: AI Fundamentals


Nach Abschluss dieses kostenfreien Trainings sind Sie 90 Tage lang berechtigt, optional die "AI-900: Microsoft Azure AI Fundamentals"-Zertifizierungsprüfung kostenfrei abzulegen.


Microsoft Power Platform Virtual Training Day: Fundamentals


Nach Abschluss dieses kostenfreien Trainings sind Sie 90 Tage lang berechtigt, optional die "PL-900: Microsoft Power Platform Fundamentals"-Zertifizierungsprüfung kostenfrei abzulegen.

Microsoft Security Virtual Training Day: Security, Compliance & Identity Fundamentals


Nach Abschluss dieses kostenfreien Trainings sind Sie 90 Tage lang berechtigt, optional die Zertifizierungsprüfung des Themenbereichs „Security, Compliance, and Identity Fundamentals“ kostenfrei abzulegen.

Microsoft Azure Virtual Training Day: Data Fundamentals


Microsoft Build Cloud Skills Challenge


Nach Abschluss dieses kostenfreien Trainings sind Sie 90 Tage lang berechtigt, optional die "DP-900: Microsoft Azure Data Fundamentals"-Zertifizierungsprüfung kostenfrei abzulegen.
Zusätzliche Info
paradonym
Weils in den Comments schon oft erwähnt ist:

Zertifizierungen IMMER auf die private Mailadresse!
jan.bo
Kurzfassung:
1.Klickt auf den Deallink!
2.Macht eine beliebige Challenge fertig (durchklicken reicht aus)!
3.Erhaltet fürs Abschließen einen Prüfungsgutschein (nach Ende der Aktion)!
4.Löst den Gutschein für eine der unten verlinkten Prüfungen ein!

Langform:

Moin,
Microsoft bietet mal wieder eine "Challenge", nach deren Abschluss man eine sonst kostenpflichtige Prüfung kostenlos durchführen kann
Folgt dem Deallink um teilzunehmen.

Es reicht, sich für eine Challenge einzuschreiben und alle damit assoziierten Lerninhalte durchzuklicken, um die Challenge "erfolgreich" abzuschließen und somit später eine der Prüfungen ablegen zu können.
Das kann auch durchaus sinnvoll sein, da die Challenges nicht deckungsgleich mit den möglichen Prüfungsinhalten sind und somit überflüssige Module enthalten. Es macht also mMn mehr Sinn, sich gezielt auf eine Prüfung vorzubereiten anstatt Zeit mit einer Challenge zu verschwenden, die nicht 100% zur gewünschten Prüfung Passt.


Zu dem Prüfungen:

Fast alle dieser Prüfungen führen bei erfolgreichem Absolvieren zu einem Zertifikat im Skill-Level "Associate ⭐⭐". Ausnahmen: AZ-220 führt zu einem "Specialty" Zertifikat, AZ-400 ist Voraussetzung für eine weitere Prüfung, mit der man dann eine "Expert ⭐⭐⭐"-Zertifizierung erhält.
Die Prüfungen sind demnach alle höherwertig als die diversen "Fundamentals ⭐", die man öfter umsonst kriegt für Teilnahme an Webinaren. Außerdem auch definitiv schwieriger zu bestehen, da es sehr viel mehr Stoff pro Prüfung ist

Die Prüfung legt ihr am heimischen PC mit Webcam ab, sie wird von "Pearson VUE" durchgeführt und überwacht. Nachdem eurem Microsoftkonto die kostenlose Prüfung zugefügt wurde, könnt ihr einfach auf der Seite einer Prüfung auf "Examen planen" klicken und dann im Checkout von Pearson VUE euren 100%-Rabatt-Gutschein aktivieren.

Die Prüfung müsst ihr laut den offiziellen Regeln bis zum 31.12.2022 ablegen - nach meiner Erfahrung lässt sich aber eine einmal geplante Prüfung beliebig oft verschieben, auch über diese Grenze hinaus (cheeky). Es macht also Sinn die Prüfung schonmal zu verplanen, auch wenn man sich noch nicht sicher ist, ob man sie wahrnehmen kann - man muss aber 48h vor Prüfungzeitpunkt verschieben, sonst verfällt sie.:{

Zur Auswahl stehen:

Wie üblich bei MS, sehr cloud-lastig. Ich persönlich finde hier SC-300 ganz interessant, da die unterliegenden Konzepte ggf. auch auf on-premise Umgebungen passen. Wer mit MS-Cloudlösungen arbeitet wird sicher auch andere Prüfungen sinnvoll finden.

122 Kommentare