260°
ABGELAUFEN
Moto Z weiß 32GB bei Amazon
Moto Z weiß 32GB bei Amazon

Moto Z weiß 32GB bei Amazon

Preis:Preis:Preis:460,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Hammerpreis
Vergleichspreis 630x

Keine Zeit, unterwegs...

Beste Kommentare

wie kann man da noch rummeckern. Der Junge hat vermutlich einen Preisalarm gesetzt und aufs Handy die Nachricht erhalten, dass es jetzt so günstig ist. Es ist Samstag, er ist unterwegs, vll sogar mit dem Auto. Trotzdem ist er so nett, das Ding schnell noch mit der Community zu teilen und manche pissen ihn hier wegen der Dealbeschreibung an?! Seid doch einfach mal froh
50 Kommentare

449€ bei Saturn Ebay

Scheint vergleichsweise wirklich sehr günstig zu sein. Aber zu viel für ein Smartphone meiner Meinung nach. Gibt ein Hot.

Auch für die schwarze Variante! Extrem guter Preis und sicher nicht so gewollt - Vergleichspreise sind fast 200 euro höher...

Und weil im Deal so wenige Infos stehen, hier ein ziemlich ausführlicher Test:
notebookcheck.com/Tes…tml
Bearbeitet von: "Mercury_" 22. Okt 2016

Und schwarz kostet nur 453€
Bearbeitet von: "Bedman" 22. Okt 2016

Hot

2600mAh auf QHD-Display. Könnte für den ein oder anderen Poweruser lustig werden, aber der Preis ist hot

jpfor3vor 33 s

hier sogar nur 425


das ist das Moto Z Play und nicht das Moto Z

body2008vor 17 s

das ist das Moto Z Play und nicht das Moto Z


ups stimmt

body2008vor 2 m

2600mAh auf QHD-Display. Könnte für den ein oder anderen Poweruser lustig werden, aber der Preis ist hot



Ist echt kein riesiger Akku, hält dank der guten Energieeffizienz aber dennoch erstaunlich lange, wenn man jetzt keine 8 Stunden Display-On-Time erwartet. Da greift man dann doch eher zum Z Play...

Preis steigt aktuell wieder, schwarz für 498,20€, weiß für 505,90€

body2008vor 3 m

das ist das Moto Z Play und nicht das Moto Z



"Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden."
golem.de/new…tml

Preis schon wieder sehr stark gestiegen

SirBothmvor 11 m

Preis schon wieder sehr stark gestiegen


Ja, wie merelyme geschrieben hat auf 498,20 für das schwarze Modell - allerdings ist das immer noch über 150 Euro günstiger als anderswo.


Bearbeitet von: "Mercury_" 22. Okt 2016

Hammer-Dealbeschreibung! Hammer-Link!! NICHT :-(((

Mercury_vor 46 m

Ist echt kein riesiger Akku, hält dank der guten Energieeffizienz aber dennoch erstaunlich lange, wenn man jetzt keine 8 Stunden Display-On-Time erwartet. Da greift man dann doch eher zum Z Play...


Naja, gsmarena widerspricht deinen Behauptungen aber beispielsweise. Die Akkulaufzeit ist unterdurchschnittlich.

tr1ckertvor 11 m

Naja, gsmarena widerspricht deinen Behauptungen aber beispielsweise. Die Akkulaufzeit ist unterdurchschnittlich.


Nunja, ich hab das Handy neben mir liegen und für meine Bedürfnisse ist der Akku mehr als ausreichend. Zumal auch der weiter oben schon verlinkte Test zeigt, dass das Moto Z beim Surfen und Videos schauen besser abschneidet als das LG G5, Lumia 950 XL, Nexus 6P etc... Aber natürlich, ein Samsung Galaxy S7 Edge hält deutlich länger durch - ist also immer die Frage, was man als Vergleich heranzieht.


Mercury_22. Oktober 2016

Nunja, ich hab das Handy neben mir liegen und für meine Bedürfnisse ist d …Nunja, ich hab das Handy neben mir liegen und für meine Bedürfnisse ist der Akku mehr als ausreichend. Zumal auch der weiter oben schon verlinkte Test zeigt, dass das Moto Z beim Surfen und Videos schauen besser abschneidet als das LG G5, Lumia 950 XL, Nexus 6P etc... Aber natürlich, ein Samsung Galaxy S7 Edge hält deutlich länger durch - ist also immer die Frage, was man als Vergleich heranzieht.


Trotzdem würde ich gerade die Laufzeit bei WLAN (browsen) als katastrophal bezeichnen, da sind sich notebookcheck und gsmarena auch ziemlich einig:
11609840-OQyyz.jpg
Und ich bin mit der Oneplus 3 Akkulaufzeit nur begrenzt zufrieden, das schneidet da deutlich besser ab.

tr1ckertvor 16 m

Trotzdem würde ich gerade die Laufzeit bei WLAN (browsen) als katastrophal bezeichnen, da sind sich notebookcheck und gsmarena auch ziemlich einig:[Bild] Und ich bin mit der Oneplus 3 Akkulaufzeit nur begrenzt zufrieden, das schneidet da deutlich besser ab.


Wenn du schon mit der Laufzeit des OnePlus 3 nicht zufrieden bist, ist es natürlich kein Wunder, wenn du mit dem Moto Z so deine Probleme hättest. Ist eben alles eine Frage der persönlichen Nutzung. Ich komme mit dem Z gut über zwei Tage bis es wieder ans Ladekabel muss, verwende das Gerät aber auch nicht stundenlang aktiv. Deshalb sind normierte Tests ja von Vorteil bei sowas - und da liegt das Moto Z eben trotz des kleinen Akkus im Mittelfeld was ich so gelesen habe.

Jetzt ist der Preis wieder fast beim Ausgangswert mit 460,02 EUR (schwarz) und 467,02 (weiß). Ist heut auch ein Auf und Ab bei den Amazon-Preisen... Seltsam.

Wenn der Preis stimmt drücke ich selbst für eine so hingerotzte Dealbeschreibung hot....

auf der flucht ?

Verfasser

Sorry, aber besser so als nicht melden.
Hoffe, jemand hat sich gefreut - ich habs als Warehousedeal für 416 geschnappt!

Mercury_vor 4 h, 31 m

Wenn du schon mit der Laufzeit des OnePlus 3 nicht zufrieden bist, ist es natürlich kein Wunder, wenn du mit dem Moto Z so deine Probleme hättest. Ist eben alles eine Frage der persönlichen Nutzung. Ich komme mit dem Z gut über zwei Tage bis es wieder ans Ladekabel muss, verwende das Gerät aber auch nicht stundenlang aktiv. Deshalb sind normierte Tests ja von Vorteil bei sowas - und da liegt das Moto Z eben trotz des kleinen Akkus im Mittelfeld was ich so gelesen habe.



Den Vergleich mit Industrieschrott Snandragon 810 Phones kannst du vergessen,
bedeutet nichts, heutige Technik sollte man mit heutigen Phones vergleichen.

Diese Akkuzeiten sind nicht im Mittelfeld,
mit AkkuMod wird dann das Phone nicht mehr so schlank.
Das Incipio-Zeug sieht echt hässlich aus.

------------
Mal sehen ob hier überhaupt etwas geliefert wird.

Habe es selber seit ca. einem Monat. Dachte ich hatte es schon günstig bekommen ( 480 Euro ) Aber der derzeitige Preis ist ja der Hammer. Bin Power User und komme auf 5h Sot. Und das im LTE Betrieb. Im WLAN werden es 5 1/2 bis 6 h Sot. Allerdings bin ich kein Gamer. Habe noch den Incipio Batterie Mod und damit hat man keine Akku Probleme mehr. Wenn es abends mal knapp wird einfach dran kleben und schon kommt man noch durch den Abend. Genial! Die Performance ist wahnsinnig gut und das Display auch. Die Kamera könnte besser sein. Ist die vom Nexus 6. Aber sie ist völlig ausreichend. Also für den aktuellen Preis mehr als eine Empfehlung! Zuschlagen!

vianovor 4 m

Den Vergleich mit Industrieschrott Snandragon 810 Phones kannst du vergessen, bedeutet nichts, heutige Technik sollte man mit heutigen Phones vergleichen. Diese Akkuzeiten sind nicht im Mittelfeld, mit AkkuMod wird dann das Phone nicht mehr so schlank. Das Incipio-Zeug sieht echt hässlich aus. ------------Mal sehen ob hier überhaupt etwas geliefert wird.



Dann ist es ja gut, dass das LG G5 beispielsweise einen Snapdragon-810-SoC hat... Und ich wage zu bezweifeln, dass ein Nexus 6P Industrieschrott ist, nur weil es seit 11 Monaten auf dem Markt ist.

Mercury_vor 1 h, 42 m

Dann ist es ja gut, dass das LG G5 beispielsweise einen Snapdragon-810-SoC hat... Und ich wage zu bezweifeln, dass ein Nexus 6P Industrieschrott ist, nur weil es seit 11 Monaten auf dem Markt ist.


". . . besser abschneidet als das LG G5, Lumia 950 XL, Nexus 6P etc..."

Zwei von den 3 Beispielgeräten ist also mit dem Problem-SoC S810 bestückt und
auch das LG kommt mit einem unterdimensionierten Akku (da ist er aber zumindest wechselbar)
soviel wollte ich nur zu wunderbaren Testergebnissen sagen.
Wer noch über S810 Diskussionen eröffnen will, ist selber Schuld!

Es ist schon lächerlich, wie du hier versuchst die Sachen rumzurühren . . . Herr

und das wird auch noch von Ahnungslosen liked . . . LOL

-----------------
Sso beschreibt das Grundpproblem mit dem Phone ein Profitester auf Amazon:

"Auch zukaufbare Zusatzakkuleistung für die Rückseite ist zwar eine Möglichkeit,
empfinde ich als vollkommen sinnentstellend,
denn
ich brauche mir kein ultradünnes Handy kaufen,
wenn ich es durch solche Zusätze dann ohnehin wieder dick mache
."

und damit ist alles gesagt, er hat auch nur 3 Sterne gegeben.

Ich möchte damit nicht bezweifeln, dass du mit dem Phone zufrieden bist, deine Sache,
aber fürs Geld gibt es einfach auch vernünftigere Angebote,
zB das OnePlus 3
und da bleibt auch noch was für einen Bt. Lautsprecher übrig.

vianovor 18 m

". . . besser abschneidet als das LG G5, Lumia 950 XL, Nexus 6P etc..." Zwei von den 3 Beispielgeräten ist also mit dem Problem-SoC S810 bestückt und auch das LG kommt mit einem unterdimensionierten Akku (da ist er aber zumindest wechselbar) soviel wollte ich nur zu wunderbaren Testergebnissen sagen. Wer noch über S810 Diskussionen eröffnen will, ist selber Schuld! Es ist schon lächerlich, wie du hier versuchst die Sachen rumzurühren . . . Herr und das wird auch noch von Ahnungslosen liked . . . LOL -----------------Sso beschreibt das Grundpproblem mit dem Phone ein Profitester auf Amazon: "Auch zukaufbare Zusatzakkuleistung für die Rückseite ist zwar eine Möglichkeit, empfinde ich als vollkommen sinnentstellend, denn ich brauche mir kein ultradünnes Handy kaufen, wenn ich es durch solche Zusätze dann ohnehin wieder dick mache."und damit ist alles gesagt, er hat auch nur 3 Sterne gegeben. Ich möchte damit nicht bezweifeln, dass du mit dem Phone zufrieden bist, deine Sache, aber fürs Geld gibt es einfach auch vernünftigere Angebote, zB das OnePlus 3 und da bleibt auch noch was für einen Bt. Lautsprecher übrig.


Hatte schon gesehen, dass du dir im Moto-Z-Play-Thread von vor ein paar Tagen sehr viele Freunde gemacht hast... Das scheinst du ja gut drauf zu haben. Lächerlich und Ahnungslos ist man also, wenn man aktuelle Smartphones mit gerade mal ein paar Monate alten vergleicht, soso. Ach und übrigens: Nur weil man auf Amazon unter den "Top-Rezensenten" ist, ist man noch lange kein Profitester für Smartphones. Diese findet man dann doch eher auf Tech-Blogs und Review-Seiten. Was natürlich nicht heißt, dass sich nicht auch auf Amazon der ein oder andere darunter mischen kann - nur sind die Aussagen dort nicht grundsätzlich besser als anderswo.

Dass das OnePlus 3 eine interessante Alternative ist, steht außer Frage. Aber da gibt's andere Nachteile - inklusive der aktuell schlechten Verfügbarkeit-, sodass wohl jeder selbst wissen muss, was für ihn das bessere Paket ist.
Bearbeitet von: "Mercury_" 22. Okt 2016

vianovor 26 m

". . . besser abschneidet als das LG G5, Lumia 950 XL, Nexus 6P etc..." Zwei von den 3 Beispielgeräten ist also mit dem Problem-SoC S810 bestückt und auch das LG kommt mit einem unterdimensionierten Akku (da ist er aber zumindest wechselbar) soviel wollte ich nur zu wunderbaren Testergebnissen sagen. Wer noch über S810 Diskussionen eröffnen will, ist selber Schuld! Es ist schon lächerlich, wie du hier versuchst die Sachen rumzurühren . . . Herr und das wird auch noch von Ahnungslosen liked . . . LOL -----------------Sso beschreibt das Grundpproblem mit dem Phone ein Profitester auf Amazon: "Auch zukaufbare Zusatzakkuleistung für die Rückseite ist zwar eine Möglichkeit, empfinde ich als vollkommen sinnentstellend, denn ich brauche mir kein ultradünnes Handy kaufen, wenn ich es durch solche Zusätze dann ohnehin wieder dick mache."und damit ist alles gesagt, er hat auch nur 3 Sterne gegeben. Ich möchte damit nicht bezweifeln, dass du mit dem Phone zufrieden bist, deine Sache, aber fürs Geld gibt es einfach auch vernünftigere Angebote, zB das OnePlus 3 und da bleibt auch noch was für einen Bt. Lautsprecher übrig.

​Du bist echt ein Vollpf..... vor dem Herrn. Jetzt wo deine minderwertigen Geräte nicht mehr verkauft werden dürfen machst Du wieder andere Produkte schlecht oder auch nur eines jemals in der Hand gehabt zu haben. Du bist echt armselig. Ich hoffe das viele deine "Beiträge" lesen damit jeder mitbekommt wie wenig Ahnung Du hast. Außer natürlich von deinen komischen Zenfones. Aber über die redest Du ja nun komischerweise nicht mehr. Warum eigentlich nicht?

Mercury_vor 21 m

Hatte schon gesehen, dass du dir im Moto-Z-Play-Thread von vor ein paar Tagen sehr viele Freunde gemacht hast... Das scheinst du ja gut drauf zu haben. Lächerlich und Ahnungslos ist man also, wenn man aktuelle Smartphones mit gerade mal ein paar Monate alten vergleicht, soso. Ach und übrigens: Nur weil man auf Amazon unter den "Top-Rezensenten" ist, ist man noch lange kein Profitester für Smartphones. Diese findet man dann doch eher auf Tech-Blogs und Review-Seiten. Was natürlich nicht heißt, dass sich nicht auch auf Amazon der ein oder andere darunter mischen kann - nur sind die Aussagen dort nicht grundsätzlich besser als anderswo.Dass das OnePlus 3 eine interessante Alternative ist, steht außer Frage. Aber da gibt's andere Nachteile - inklusive der aktuell schlechten Verfügbarkeit-, sodass wohl jeder selbst wissen muss, was für ihn das bessere Paket ist.



Sorry, es geht nicht um Freude, sondern um gute Alternativen
und die gibt es fast immer . . .

wenn einige dann falsch reagieren, da kann ich auch härter formulieren

Die Tests auf deutsche Seiten kann man eher vergessen sind sehr oberflächlich und nicht selten auch die Grundangaben sind fehlerhaft.
Es ist bedauerlich, aber es ist mal so.

und die MotoMods sind nicht mehr als nette Gimmicks, sehr teuer und eher nutzlos.
Mal sehen ob von aussenseits eine wirklich interessante Idee Mod kommt.

LG hat allerdiings die Sache schon stillgelegt.



Komisch mit dem Preis, aktuell wieder bei 460€!

vianovor 11 m

[...] Die Tests auf deutsche Seiten kann man eher vergessen sind sehr oberflächlich und nicht selten auch die Grundangaben sind fehlerhaft.Es ist bedauerlich, aber es ist mal so.[...]


Aha. Und wenn ich jetzt behaupte, dass das nun mal nicht so ist, weil es nicht "die deutschen Seiten" gibt?

PS: Gegen gute Alternativen ist auch nichts einzuwenden. Nur gegen unnötig agressives Verhalten...
Bearbeitet von: "Mercury_" 22. Okt 2016

Rocko76vor 28 m

​Du bist echt ein Vollpf..... vor dem Herrn. Jetzt wo deine minderwertigen Geräte nicht mehr verkauft werden dürfen machst Du wieder andere Produkte schlecht oder auch nur eines jemals in der Hand gehabt zu haben. Du bist echt armselig. Ich hoffe das viele deine "Beiträge" lesen damit jeder mitbekommt wie wenig Ahnung Du hast. Außer natürlich von deinen komischen Zenfones. Aber über die redest Du ja nun komischerweise nicht mehr. Warum eigentlich nicht?



Worüber redest du?
Die ZenFones werden überall weiterhin angeboten, wo - hauptsächlich die neue Modelle - nicht ausverkauft sind.

Den Asusstore schaue selbst ich eher selten an.
Obwohl jetzt eben unvorzustellbare Angebote mit bis zu über 50% Ersparnissen laufen.

und das gute alte ZenFone 2 (ZE551ML) kann es noch immer mit den neuen S625 Dingern aufnehmen, wenns um Leistung geht
(siehe Benchmarkergebnisse in ZenFone 3 Review auf GSM Arena.)

Bearbeitet von: "viano" 22. Okt 2016

vianovor 9 m

Worüber redest du? Die ZenFones werden überall weiterhin angeboten, wo - hauptsächlich die neue Modelle - nicht ausverkauft sind. Den Asusstore schaue selbst ich eher selten an. Obwohl jetzt eben unvorzustellbare Angebote mit bis zu über 50% Ersparnissen laufen. und das gute alte ZenFone 2 (ZE551ML) kann es noch immer mit den neuen S625 Dingern aufnehmen, wenns um Leistung geht (siehe Benchmarkergebnisse in ZenFone 3 Review auf GSM Arena.)

​Also wenn Asus auf seiner eigenen Seite die Geräte nicht mehr verkauft weil eine einstweilige Verfügung gegen die vorliegt solltest Du das als Zenfone Jünger ja wohl nicht so abtun. Aber auch da wird dir sicher wieder eine entsprechende Ausrede einfallen

Mercury_vor 22 m

Aha. Und wenn ich jetzt behaupte, dass das nun mal nicht so ist, weil es nicht "die deutschen Seiten" gibt?PS: Gegen gute Alternativen ist auch nichts einzuwenden. Nur gegen unnötig agressives Verhalten...



Wo gibt es bitte eine gute ZenFone 3 Test denn?
Ok , kann es auch ein Moto G, oder Z Play sein . . .
Für Chinaphones interessiere ich mich nicht,
obwohl wenn Xiaomis vermehrt mit LTE Band 20 kommen werden
und die ZenFones nochmal teuerer . . .

Notebookcheck fand ich früher noch gut, aber eindeutig schlechter geworden und bei weitem nicht up-to-date, nicht einmal bei den SoCs, leider.

vianovor 11 m

Wo gibt es bitte eine gute ZenFone 3 Test denn? Ok , kann es auch ein Moto G, oder Z Play sein . . . Für Chinaphones interessiere ich mich nicht, obwohl wenn Xiaomis vermehrt mit LTE Band 20 kommen werden und die ZenFones nochmal teuerer . . . Notebookcheck fand ich früher noch gut, aber eindeutig schlechter geworden und bei weitem nicht up-to-date, nicht einmal bei den SoCs, leider.


Ohne jetzt groß zu suchen: Gerade auf Notebookcheck kam doch heute erst der Test zum ZenPhone 3 heraus. Und warum ist das nun nicht up-to-date? Ein vernünftiger Test dauert nun mal ein paar Tage - und das Gerät ist ja aktuell noch nicht mal hierzulande erhältlich.

Unabhängig davon kommen wir glaube ich stark vom Thema ab. Das Moto Z - um das es hier ja geht - ist jedenfalls ein sehr gutes Smartphone - mit Nachteilen und Vorteilen gegenüber der Konkurrenz. Und die muss wohl jeder selbst gewichten.

krfischer2016vor 9 h, 43 m

449€ bei Saturn Ebay



ja das "PLAY" nicht das normale. Preis ist mega hot

Hab das Moto Z.

Positiv:
liegt angenehm in der Hand
Power ohne Ende
Tolle Kamera
Nette Gesten Features
Pures Android

Negativ:
keinen 3.5mm Anschluss (Adapter liegt bei)
Natives Android, kaum Software Festures

Mercury_vor 48 m

Ohne jetzt groß zu suchen: Gerade auf Notebookcheck kam doch heute erst der Test zum ZenPhone 3 heraus. Und warum ist das nun nicht up-to-date? Ein vernünftiger Test dauert nun mal ein paar Tage - und das Gerät ist ja aktuell noch nicht mal hierzulande erhältlich.Unabhängig davon kommen wir glaube ich stark vom Thema ab. Das Moto Z - um das es hier ja geht - ist jedenfalls ein sehr gutes Smartphone - mit Nachteilen und Vorteilen gegenüber der Konkurrenz. Und die muss wohl jeder selbst gewichten.


" . . warum ist das nun nicht up-to-date?"

weil die ZenFones 3's seit Wochen auch auf Amazon de (auch wenn MP-Ware aus Italien)
angeboten werden und mittlerweile schon eher ausverkauft sind.
(Auf Amazon it sind die erste Rezensionen für Mitte Sept. datiert
und gibt es schon mittlerweile über 60 und seht bei 4,8 * )

Bei neuen ZenFones ist D nicht bei den ersten mit dabei, eher am anderen Ende.

Das Moto Z ist ein interessantes Gerät,
aber wenn ich schon vor eine ganze Weile beim OPPO R5s Deal (3 + 32GB inkl) für 199€ nicht zugesclagen habe . . .
es gibt einfach zu viele Kompromisse bei den Dünnlingen,
zumindest für mich.

wie kann man da noch rummeckern. Der Junge hat vermutlich einen Preisalarm gesetzt und aufs Handy die Nachricht erhalten, dass es jetzt so günstig ist. Es ist Samstag, er ist unterwegs, vll sogar mit dem Auto. Trotzdem ist er so nett, das Ding schnell noch mit der Community zu teilen und manche pissen ihn hier wegen der Dealbeschreibung an?! Seid doch einfach mal froh

R4G3vor 27 m

Hab das Moto Z.Positiv: liegt angenehm in der HandPower ohne EndeTolle KameraNette Gesten Features Pures AndroidNegativ:keinen 3.5mm Anschluss (Adapter liegt bei)Natives Android, kaum Software Festures


"Power ohne Ende" lol

mit wieviel INCIPIO Powerpacks auf dem Rücken?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text