Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 5 April 2024.
4414°
Gepostet 2 April 2024

[Neu- und Bestandskunden] 12 Monate Prime+ bei Scalable Capital geschenkt

64,87€
Im Geschäft: Bundesweit ·
Geteilt von
Name_nicht_verfügbar
Mitglied seit 2019
17
1.832

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Kryptowährung

Finde mehr Deals in Kryptowährung

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Beim Broker Scalable Capital gibt es zurzeit das Abo Prime+, welches vorallem kostenloses Handeln ermöglicht, für 12 Monate gratis. Und das sogar auch für Bestandskunden von Scalable ohne aktives Abo.
Neukunden kriegen zudem nach wie vor 4% Zinsen auf bis zu 1Mio€ für die ersten 4 Monate von der Bader Bank (daher mit Einlagensicherung).

Edit: Die 12 Monate Prime+ beginnen für Bestandskunden erst nach dem Ende des Anmeldezeitraums, also voraussichtlich zum 06.04 und es sind scheinbar nur Scalable-Bestandskunden dabei, die Prime+ noch nie hatten.
Ebenfalls wichtige Einschränkung: „Als Prämie erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rückerstattung des Grundentgelts (gemäß des geltenden Preis- und Leistungsverzeichnisses) für das PRIME+ Gebührenmodell für 12 aufeinanderfolgende Monate (“Rückerstattungsmonate”). Die Auszahlung der Prämie erfolgt in zwei Teilen rückwirkend, einmal nach sechs Monaten nach Kampagnenende (€29,94) und einmal nach Ablauf der Rückerstattungsmonate (€29,94). Bei einem Wechsel zu einem anderen Preismodell während des kostenlosen Zeitraums, verfällt der Anspruch auf die Prämie.“ Danke @chriwu

Das Abo lohnt sich vorallem für das Traden mit Aktien und für eine größere Auswahl an Sparplänen. Auf z.B. Kryptohandel fallen jedoch nach wie vor Gebühren an. Meiner Meinnung lohnt es sich aber definitiv von alemm auf dem Markt am meisten, wer Aktien und ETFs im Fokus hat.

Hier die Vorteile ujd Gebühren des Prime+ Abos im Vergleich zu den anderen:
de.scalable.capital/tra…ren
2341379_1.jpg(vollständige Liste de.scalable.capital/tra…ren)



Es folgen im Grunde irrelevante Hintergrundinfos:

Scalable hat einen Podcast gekauft, der von ehemals Trade Republic nun zu Scalable als neuen Partner gewechselt ist und mit der Aktion leuten die das nun ein (Quelle). Der Sprecher nennt dort als Ende der Aktion den 05. April.

Edit: Es handelt sich hierbei um den Original-Link des Podcast (und eben keinen individueller Affiliate Code von mir). Ich ging beim Posten davon aus, das sei klar gewesen. Der Podcast ist einer der größten Deutschlands und ich würde da auch gerne arbeiten. Aber nochmals deutlich gesagt: Ich arbeite weder für diesen Podcast, noch allgemein beim Unternehmen OMR und selbstverständlich auch nicht für Scalable. Genauso wenig, wie ich für Finanzfluss oder Finanzguru arbeite, nur weil ich auf die bezogen mal Codes und Deals geteilt habe. Ich bin es wirklich Leid, meine Deals zum Start immer wieder erneut verteidigen zu müssen, dafür ist mir das zu viel Arbeit. Der Deal hätte schon seit Donnerstag von irgendwem online gehen können und endet zum Freitag ja wieder. Wenn das der Grund ist, dass sich deswegen niemand vor mir traute, wäre ich ganz enttäuscht von Mydealz deswegen solche meiner Meinung guten Deals potenziell zu verpassen. Die Regel sollte sich ausschließlich auf persönliche Affiliate-Links beziehen, wenn ich das richtig im Kopf habe.
Scalable Capital Mehr Details unter
Zusätzliche Info
sparfuchs234's Profilbild
Nur für Bestandskunden die bislang nie prime+ genutzt haben: "..Upgraden Sie im Aktionszeitraum erstmals zum Gebührenmodell PRIME+ des Scalable Brokers..."
TanukiYōkai's Profilbild
Auszug aus den Teilnahmebedingungen:
"Als Prämie erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rückerstattung des Grundentgelts (gemäß des geltenden Preis- und Leistungsverzeichnisses) für das PRIME+ Gebührenmodell für 12 aufeinanderfolgende Monate (“Rückerstattungsmonate”). Die Auszahlung der Prämie erfolgt in zwei Teilen rückwirkend, einmal nach sechs Monaten nach Kampagnenende (€29,94) und einmal nach Ablauf der Rückerstattungsmonate (€29,94). Bei einem Wechsel zu einem anderen Preismodell während des kostenlosen Zeitraums, verfällt der Anspruch auf die Prämie."

Eben gesehen, dass das auch schon mal in den Kommentaren erwähnt hat.
Bearbeitet von unserem Team, 3 April 2024
Sag was dazu

645 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. chriwu's Profilbild
    Achtung, das ist mehr oder weniger eine verzögerte GzG:
    „Als Prämie erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rückerstattung des Grundentgelts (gemäß des geltenden Preis- und Leistungsverzeichnisses) für das PRIME+ Gebührenmodell für 12 aufeinanderfolgende Monate (“Rückerstattungsmonate”). Die Auszahlung der Prämie erfolgt in zwei Teilen rückwirkend, einmal nach sechs Monaten nach Kampagnenende (€29,94) und einmal nach Ablauf der Rückerstattungsmonate (€29,94). Bei einem Wechsel zu einem anderen Preismodell während des kostenlosen Zeitraums, verfällt der Anspruch auf die Prämie.“
    Dernamenlose93's Profilbild
    So was hätte eigentlich mit in die Deal Beschreibung gehört.
    Hatte mich jetzt als Bestandskunde angemeldet aber nach dem Lesen von dem Mist gleich dem Support geschrieben das ich kein Upgrade mehr wünsche.
  2. hertzinfucked's Profilbild
    Finger weg von Scalable Capital.

    Solange ihr da seid, ist alles halbwegs gut. Wenn ihr allerdings mit dem Depot umziehen wollt, dann gnade euch Gott. Meinen Depotübertrag habe ich am 06.01.24 in Auftrag gegeben, bis heute wurde der nicht durchgeführt. Eine Beschwerde bei der BaFin habe ich schon hinterlegt und langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Mails werden mit Standardphrasen abgebügelt, telefonisch erreicht man da auch niemanden.

    Absoluter Saftladen!
    pm_me_freebies's Profilbild
    Hatte dort auch Mitte Dezember einen Teilübertrag zur Consorsbank beantragt (Formular via Mail eingereicht). Anfang März wurde er dann plötzlich ohne Ankündigung durchgeführt. Kann sich also nur noch um Wochen handeln

    D.h. Ja es dauert ewig und man erhält keine Rückmeldung, aber der Übertrag klappt dann schon und wurde auch alles korrekt übertragen. (bearbeitet)
  3. BoostedPleb's Profilbild
    Der Deal hat so viele Haken und trotzdem 2000+ Hot. Erstmal in Vorkasse gehen. Kündigung vorher nicht möglich, sonst wird Abo nicht erstattet. Wann Kündigung möglich. Wahrscheinlich muss der 13. Monat bezahlt werden. Noch dazu, dass den meisten erst ab dem 06.04 klar ist, auf was sie sich da eingelassen haben. Also eins kann man sagen, kostenlos wirds definitiv nicht. Mindestens 1 Monatsbeitrag wirds am Ende werden. Schöner Bauernfängerdeal (bearbeitet)
    Dreistein's Profilbild
    Finde auch, dass hier vieles (unbewusst) verschwiegen wird und sich noch einige umgucken werden… Schade drum.
  4. TomAka's Profilbild
    Ich hab kaum noch Nerven nachdem was ich alles bei dieser "möchtegern" Bank erleben musste. Hier kurz in Punkten was gegen Scale spricht und jeder der wirklich Vermögen aufbauen will, sich trotz influencer Werbungen anderweitig umschauen sollte. Schließlich bewirbt man nicht auf eigener, langfristigen Erfahrungen, sondern weil man Geld dafür bekommt.

    Meine Erfahrungen um euch das selbe Leid zu ersparen.

    1. Es wurde mit Depot Übertragung geworben. Nach 3 Monaten nichts. Bis dann OnVista auf meine Anfrage meinte "die haben vor 3 Tagen angefragt. Also es in 3 Monaten nicht geschafft einen Auftrag einzureichen der mich als Kunde Geld gekostet hat, da ich meine Verluste nicht mehr gegen Gewinne bei der Bank automatisch verrechnen lassen konnte, sondern müsahm und nur deshalb eine Steuererklärung machen hätte müssen. Auftrag September 2023. Auch Januar nichts. übertragung dann gestoppt, da 10 Jahre OnVista nie irgendein Problem aufgetreten ist, außer das die PDF Abrechnungen öfter mal nicht laden wollten. Wollte halt beide Depots bei Scale haben.

    2. Zwei mal ist es vorgekommen das eine Stop Loss nicht gesetzt und einmal sogar nachträglich angepasst wurde, nachdem ich anrief und mich beschwerte. Bei der Anpassung habe ich leider keine Stichhaltigen Beweise, da ich die sonst bei der Barfin angezeigt hätte. Es ging um Super Micro und 65.000 cirka Gewinn Mitnahmen wovon ich nur 8.000 cirka gesehen habe bzw erhalten habe. Stop Loss wurde 3 Stunden später zu einem Kurs ausgeführt der zum dem Zeitpunkt gar nicht existiert hat.
    Beim zweiten Mal das selbe, diesmal angeblich ein Fehler der Baader Bank. Mir egal wer da Schuld ist, schaden wäre zu erstatten. Als Kunde muss man sich auch eine Funktion verlassen, die bei einer Direktbank immer funktioniert hat. Bei dieser Summe wäre das endlich der Trade meines Lebens geworden, Lebensveräändernd kann man sogar sagen.

    3. Ja man Zahlt 7€ bei OnVista pro Trade inkl. Handelsplatzgebühr, aber erhält 100% Kurse über Zig Börsen zur Auswahl. Ein Klick und fertig. bei Scale ist der spread wesentlich schlechter und man zahlt das fünf und mehrfache mehr, trotz angeblichen Gratis Trade bei schon wenigen Tausend € Trades. Wer hier zb 10k trade kann 21x bei Onvista handeln! Das es also Gratis ist, ist in meinen Augen erstunken und erlogen. Man hold sich das zigfache anders von euch zurück. Und ohne Limit Angabe kann es ebenfalls Böse Überraschungen bei Scaele geben, in dem man paar % schlechter zusätzlich zum schlechteren spread bezahlt.

    4. Service ist miserable. bei Onvista rufe ich an und man hilft. Nie länger als 20 Minuten gedauert

    5. Abrechnungen dauern ohne Scherz nicht selten auch mal 5 Tage.

    6. Will man sich schnell Geld überweisen dauert es mehr als die angegebenen 2 Werktage, wo andere Banken dir das Geld am selben Tag oft schon senden.


    Ich bereue den Wechsel auch wenn ein kleiner Teil des Vermögen noch bei der Onvista liegt, welche bald ihren Dienst einstellen wird, weil die Commerzbank leider meint, mit Comdirekt wären sie gut genug aufgestellt.
    Comdirekt empfinde ich als unnötig kompliziert. OnVista hat nur den Nachteil das es keine App gibt und sich für schnell einen Trade machen, weniger eigenen, was auch der Grund war, Scale zu nutzen. Würde sonst komplett zu OnVista denn da habe ich 100% Sicherheit, Kostenübersicht.

    Und Zinsen? Genau damit haben Sie mich gefangen, aber selbst ohne das Problem mit dem StopLoss, sind es 0€ Zinsen die man bekommt, da durch oben erwähnte Punkte ihr am Ende zu jeder Direktbank draufzahlen werdet. Also lasst euch nicht ködern und schaltet euren Verstand ein.

    Die einzige Ausnahme, wo ich scale empfehlen würde, wären Sparpläne. Kaufen, liegen lassen. Fertig. Für Trader definitiv nein. Für Leute die nur auf Zinsen aus sind, gibt genug vernünftige Alternativen, aber ich bin durch mit diesen Neo Brokern die nichts gebacken bekommen außer dir das Geld aus der Tasche über Umwege mehrfach zu entreißen.

    PS suche Ersatz für OnVista mit Vorteilen der OnVista (Handelsplätze, Direkt Kurse, Direkt Ausführung zum angezeigten Kurz) jedoch mit einer guten einfachen App. Gerne Vorschläge (keine Referals, ich suche was richtiges). (bearbeitet)
    Boelg's Profilbild
    Ich bin mit dem Broker sehr zufrieden und hatte noch nie Probleme. Zwei Depotüberträge wurden fix durchgeführt.

    Zu deinem zweiten Punkt:

    Du weißt anscheinend nicht, wie eine Börse funktioniert. Trotz Stop Loss muss immer ein Käufer gefunden werden. Da kann der Kurs anzeigen was er möchte. Vor allem bei kleinen Börsen und Micro Caps gibt es einfach nicht genug Handelsvolumen. Stop Loss ist keine Garantie, diesen Kurs auch zu erhalten. Es wird nur ein Verkauf getriggert, dessen Preise sich anhand des gehandelten Volumen bemisst.

    Punkt 3:
    Während des Öffnungszeiten der Xetra ist der Spread bei Scalable exakt gleich zu anderen Börsen.

    Punkt 4:
    Lese nach, was ein Neobroker ist und wie er sich zu Brokern unterscheidet.

    Du hast da entweder in den Bereichen noch zu wenig Erfahrung oder hast falsche Erwartungen.

    An Scalable scheint es nicht zu liegen.
  5. rene2011's Profilbild
    de.scalable.capital/oaw…-01

    Prämie

    Als Prämie erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Rückerstattung des Grundentgelts (gemäß des geltenden Preis- und Leistungsverzeichnisses) für das PRIME+ Gebührenmodell für 12 aufeinanderfolgende Monate (“Rückerstattungsmonate”). Die Auszahlung der Prämie erfolgt in zwei Teilen rückwirkend, einmal nach sechs Monaten nach Kampagnenende (€29,94) und einmal nach Ablauf der Rückerstattungsmonate (€29,94). Bei einem Wechsel zu einem anderen Preismodell während des kostenlosen Zeitraums, verfällt der Anspruch auf die Prämie. (bearbeitet)
  6. xgjchf4tct's Profilbild
    Page not found

    Edit: stellt die Website auf deutsch um (bearbeitet)
  7. ntm's Profilbild
    Nie wieder Scaleble Capital.....

    Dividenden wurden "vergessen" auszuzahlen.
    Sein Geld zum neuen Broker zu schieben wird künstlich in die Länge gezogen. Ich habe jetzt das zweite Mal die BaFin eingeschaltet.....kein Bock mehr auf den Verein .....
    Checkso's Profilbild
    Ich kann leider auch nichts positives berichten...die ach so intelligente Anlagenstrategie hat sich bis jetzt noch immer nicht vom Coronacrash erholt. Aber trotzdem jeden Monat fleißig die Gebühren einziehen...

    Zeitgleich Geld in den ETF gehabt, was sich seitdem wesentlich besser entwickelt hat.

    Ich weiß, Einzelschicksal...wollt nur trotzdem mal gewarnt haben.
  8. ahmoo's Profilbild
    Die Trustpilot Bewertungen von Scalable sind katastrophal und sprechen derzeit gegen diesen Brooker.

    Ich selbst habe auch schlechte Erfahrung gemacht. Mir werden 4000€ zu viel an Gewinn angezeigt. Sei wohl technisch nicht anders darstellbar nach Depotübetrag.

    Muss noch beobachten wie das beim Finanzamt ankommt. Ist ein Mega schlechtes Gefühl bei einem Brooker nicht mal zu wissen, ob die Steuern richtig abführen. Denn technisch richtig darstellen können sie es auf jeden Fall nicht.
    Dreistein's Profilbild
    Die Probleme hat man aber auch anderswo. Generell stimme ich dir aber zu. Scalable kommt für mich auch nicht mehr in Frage
  9. darksider55's Profilbild
    Also es ist nicht wirklich kostenlos, wenn trotzdem Gebühren gezahlt werden, auch wenn diese nach 6 Monaten/ 12 Monaten erstattet werden. Das hätten die sich sparen können. Vor allem durch den Aktiven Wechsel während der Zeit in eine anderes Modell führt doch dann dazu, dass einem die Erstattung nicht gegeben wird.

    Zitat
    "Bei einem Wechsel zu einem anderen Preismodell während des kostenlosen Zeitraums, verfällt der Anspruch auf die Prämie."
    MeisterKroko's Profilbild
    Das sollte definitiv in der Beschreibung stehen. Macht den Deal völlig unattraktiv.
  10. Meister's Profilbild
    Ich wollte anfangen in ETFs zu investieren. Lohnt sich da diese App bzw. dieses Angebot oder sollte ich einfach die kostenlose Variante benutzen oder TradeRepublic, bzw. eine andere Alternative?
    ltsalvatore's Profilbild
    für rein ETF mit sparplan brauchst du das angebot hier nicht.
    registrieren für die kostenlose variante, sparplan ausführen und (erstmal) in ruhe lassen.

    ob SC oder TR ist geschmackssache.. jeder kann dir für beide genug pros und contra aufzählen.

    planst du einen depotübertrag oder nutzt du mehr als die 1000€ sparerpauschbetrag, dann definitiv SC.
    für tagesgeld / cash reserven doch lieber TR da du dort aktuell 4% zinsen erhälst.

    bestimmt kann ein freund oder jemand anderes dich werben und ihr kassiert beide noch mal etwas geld nebenbei.
  11. alwaysbroke's Profilbild
    Viele übersehen, dass hinter scalable die Baader Bank steht. Diese Bank ist extrem langsam, inkompetent und ein echter Beamten Laden.
    Bei Supportabfragen die scalable nicht selbst lösen kann braucht ihr viel Zeit und Geduld.
    Tayfur0711's Profilbild
    Kann ich so 1:1 bestätigen.
  12. UmHimmelsWillen's Profilbild
    4% gibt es nur noch 4 Monate, danach 2,6
    Dreistein's Profilbild
    Ja. TR immer noch deutlich attraktiver.
  13. reggy's Profilbild
    Bei mir in der App hat sich der Status nicht geändert. Ist bei euch was?
    Robbens's Profilbild
    Nein, bei mir auch nicht. 


    Anscheinend muss man selber das Upgrade auf Prime+ anstoßen. 
    Was eigentlich auch Sinn macht, denn ich hatte mich schon gewundert, wie da überhaupt ein Vertrag zustande kommen soll, wenn man einfach mal eine EMail angibt. 

    Ich nehme das aber zum Anlass gar nichts zu tun, denn wie einige hier schon bemerkt haben, fehlte zu Beginn des Deals, der eigentlich essentielle Teil, nämlich das Rückerstatten.


    Learning Points: kein MyDealzFomo kriegen, sondern in Ruhe jeden Teil der Bedingungen und kleine Sternchentexte lesen. 
    Das war mein Fehler, den ich jetzt durch Nichtstun korrigiere. 
  14. Spong_200's Profilbild
    Hat es bei jemanden schon gekappt? Falls ja, was habt ihr konkret gemacht.
    Deanna's Profilbild
    Wurde ja weiter oben schon geschrieben, dass man es wohl manuell buchen muss.

    Für meine Sparpläne brauche ich das nicht, von daher schenke ich mir jetzt mal diesen Firlefanz. Hab keinen Bock erst in Vorleistung zu gehen und dann darauf zu hoffen dass die sich in 12 Monaten noch daran erinnern. Und vielleicht hat man dann doch nicht alle Bedingungen erfüllt.
  15. Orthonormalverbraucher's Profilbild
    Überlegt euch das gut, ich habe absolut desaströse Erfahrungen mit dem Laden (bzw. der depotführenden Baader Bank) gemacht!

    Am 03.01.2024 habe ich eine andere Bank mit dem „Einzug“ meines Depots beauftragt, die hat nach eigener Aussage den Auftrag am nächsten Tag weitergeleitet. Die Baader Bank sagt, sie hätte ihn am 15.01.2024 erhalten.

    Nach einigen bösen Briefen ist inzwischen (02.04.2024) ca. 1/3 des Bestandes im neuen Depot sichtbar, allerdings auch noch bei der Baader Bank – wenn dort nicht gerade wieder eine Betriebsstörung vorliegt. Ich habe Angst !

    Bereits vor zwei Wochen habe ich mich bei der Bafin (Richtwert für den Übertrag: 3 Wochen) beschwert, aber die zählen ja wohl nur die Betroffenen und heben ggfs. irgendwann den Zeigefinger. Mein nächster Schritt muss wohl der Gang zum Rechtsanwalt sein!

    Ich kann natürlich nicht ausschließen, dass ich die große Ausnahme bin – und einfach nur Pech gehabt habe (bearbeitet)
    hertzinfucked's Profilbild
    Nein - bist du nicht. Siehe meinen Post gerade eben

    Ich hoffe für uns beide, dass wir da mit einem blauen Auge davon kommen.
  16. gästekloarchitekt's Profilbild
    Mein Sparkassenberater rät davon ab, zu viel Risiko.
    Ich bin glücklich mit meinen Deka-Investmentfonds und empfehle diese uneingeschränkt weiter.
    Kaloko7's Profilbild
    Hoffe dein Kommentar ist purer Sarkasmus.
    Manchmal weiß man ja echt nicht, ob das traurigerweise nicht vielleicht doch erst gemeint ist
  17. Supermarkt_2021's Profilbild
    UPDATE: HABE GERADE ANGERUFEN UND MAN MUSS SOWOHL SEINE EMAIL ANGEBEN, ALS AUCH MANUEL UPGRADEN
    Kyraza's Profilbild
    Kann man dann überhaupt nachvollziehen, ob es geklappt hat oder muss man hoffen, dass man in 6 Monaten die erste Rückzahlung erhält
  18. Banana_Republik's Profilbild
    Habe geld von beide Girokonto geschickt und bei eine zurück bekommen mit Begründung: Transaktion nicht zulässig.
    Beine Girokonto sind auf keine Name.
    Darf mann nut mit eingetragene Girokonto geld Überweisen?
    Nikotin's Profilbild
    Ja
  19. Dreistein's Profilbild
    Mein Cash war wochenlang gefreezt & konnte nicht überwiesen werden. Lieber TR.
    Hanni_Hann's Profilbild
    Noch nie Probleme gehabt und hingegen der Aussage 2-3 Werktage ist das Geld meist schon 1Werktag später aufm Konto.
  20. Wolf2000's Profilbild
    Ebenfalls als Bestandskunde mitgenommen, endlich auch von der Seite mal was mit bestehenden PRIME+-Accounts
    Besserwisser42's Profilbild
    wenn ich richtige verstehe greift das gar nicht für bestehende Prime+ Accounts.

    Leider versteht man nichts bei den Aktionen von Scalable.. das ist einfach zu komplex mit den vielen Produkten und dem simplen Marketing (bearbeitet)
  21. BaciVE's Profilbild
    Ich habe jetzt ja viel gelesen, aber weder hier noch in den Bedingungen wird mir klar, wie ich in den Genuss der 12 Freimonate komme:

    Ich war bereits Prime+ Kunde, habe es aber gekündigt und bin momentan im Free Tarif.

    -> Was soll ich jetzt tun? Meine E-Mail-Adresse habe ich eingetragen. Muss ich Prime+ jetzt auch wieder kaufen? Oder den 6.4. abwarten? Oder bekomme ich es ohnehin nicht?
    sparfuchs234's Profilbild
    ich vermute dass du es eh nicht bekommst. Wegen diesem Satz in den Bedingungen "Upgraden Sie im Aktionszeitraum erstmals zum Gebührenmodell PRIME+..."
  22. Daniel_T.8oB's Profilbild
    Lasst die Finger davon habe ich letztes Jahr gemacht warte immernoch auf meine Prämie
  23. valchev's Profilbild
    Hat es bei jemanden schon gekappt?
    nancyconny's Profilbild
    es kommt eine Mail, da steht drin: -Bestandskunde noch nie prime + (bin ich)
    - bisher prime ohne+
    - manuell Prime+ upgraden
    - Bestätigungsmail "ab sofort" prime +
    - Erstattung des prime Jahresbeitrages anteilsmäßig (ist schon vorgemerkt)
    - Monatsbeitrag 4,99€ Abzug auch vorgemerkt
    - soweit funktioniert also alles wie beschrieben
  24. Trollhammer's Profilbild
    Perfektes Timing - danke für die Info! Wollte Ende der Woche eine größere Summe investieren...

    Kleine Zusatzinfo: wenn man sich angemeldet hat läuft das Ganze nach Ablauf des Anmeldezeitraumes am 05.04.!
    Zwergnase's Profilbild
    Bei einer "größeren" Summe stören dich die Orderkosten von 1€? (bearbeitet)
  25. fmkilling1's Profilbild
    Was passiert nach Ablauf der 12 Monate? Muss ich dann aktiv kündigen oder geht es auf in free?
    Lars9870's Profilbild
    Also so wie ich das jetzt verstanden habe darfst du in den 12 Monaten gar nichts machen. Nicht kündigen nicht wechseln. Nach Ablauf des 12. Monats musst du dann aktiv wieder auf Free wechseln. Dafür wird dann aber vermutlich der 13. Monat auch bezahlt werden müssen. Weiß nicht genau ob man da tageweise wechseln kann. Gerne korrigieren falls ich falsch liege
  26. Alexhepp's Profilbild
    Viele übersehen dass die Gebühr fürs traden erst bei über 250€ entfällt
    Dreistein's Profilbild
    Wer handelt mit weniger als 250€? Das macht wenig Sinn.
  27. Valleeyyy's Profilbild
    Trade Republic oder scalable, was sagt ihr ?

    Viele beschweren sich ja hier über Tempo und den Support (bearbeitet)
    Dreistein's Profilbild
    Definitiv Trade Republic.
  28. Valleeyyy's Profilbild
    Hmm dann wird es wohl scalable und nicht Trade Republic, schade aber wenn nichts kommt…
    Dreistein's Profilbild
    Ich würde mich von der Aktion hier nicht blenden lassen. Scalable lässt seit Monaten zu wünschen übrig.
  29. MatKlaub's Profilbild
    bin ich der einzige der etwas traurig festgestellt hat, dass er hier zum scalable account nicht kostenlos AMAZON prime bekommt
    trotzdem guter Deal
  30. Imperator's Profilbild
    Viel Spaß, wenn ihr hinterher dem Geld nachlaufen dürft. Scalable ist da ja immer etwas „kreativ“ was solche Sonderaktionen betrifft und der Support quasi nicht erreichbar / existent
    Dreistein's Profilbild
    Ja, wären alle Vertragsinhalte von Anfang an transparenter, hätte dieser Deal niemals so viel Grad bekommen. Schade, dass sich hier sehr viele „blenden“ lassen…
  31. Nishikigoi_Official's Profilbild
    Der Hebel gibt, der Hebel nimmt, wie im Himmel, so auf Erden.
    memmoo's Profilbild
    Unser täglich Chart gib uns heute...^^ (bearbeitet)
  32. Motopf's Profilbild
    Ist ja wild. Ich musste im Browser nur die E-Mail-Adresse angeben. Mal schauen, ob es klappt.

    Kann ich das denn jetzt schon kündigen und es läuft weiter, oder muss ich das kurz vor knapp kündigen? (bearbeitet)
    i_want_stonks's Profilbild
    Da das Prime+ Abo monatlich abgerechnet wird, würde ich erst kurz vor knapp kündigen.
    Der Support ist aber ohne hin Kulant bisher, falls du versehentlich in den 13. Monat dipst.
  33. Fifaly's Profilbild
    Der Link funktioniert bei mir nicht, kommt 404 Error... Wo finde ich den richtigen Link?

    Ahh musste die Website auf deutsch umstellen. Konnte meine Mail jetzt hinterlegen. VIELEN DANK für den Deal. (bearbeitet)
    Dreistein's Profilbild
    Website auf deutsch umstellen.
  34. mydealz_DFM's Profilbild
    mitten in der Nacht so ein "Deal", leider auch nicht ganz so richtig, weshalb der "Freebies"-Tag entfernt wurde. Cashback darf nie mit den Kosten verrechnet werden
    Deviboy's Profilbild
    Warum werden dann die Kosten nicht im Deal korrigiert? Man muss monatlich 4,99€ zahlen und bekommt erst im 13 Monat das Geld zurück.

    Somit ist "kostenlos" als Dealpreis immer noch falsch. Bitte korrigieren. (bearbeitet)
  35. mifan's Profilbild
    Würde die Finger von Scalable Capital lassen

    - Dividenden werden sehr verzögert erst ausgezahlt oder erst auf Reklamation
    - Support sendet generell nur Standard Text Antworten zu dem Problem keine vernünftige Klärung/Antwort
    - Aktie die den Handelsplatz wechselt wird im Depot mit 0 Euro angezeigt ob man den neuen Handelsplatz mal übernimmt bei Scalable Capital das weis man nicht.....
    Antwort von Scalable Capital such dir doch einen anderen Aktien Broker...


    kann jedem nur abraten von Scalable Capital
    markusp12's Profilbild
    An der Dividende ist die Baader Bank schuld. Das betrifft alle Neobroker, die die Baader Bank im Hintergrund haben.

    Das mit dem Handelsplatz verstehe ich nicht. Ein Wertpapier hat in der Regel mehrere Listings und ist nicht an einen Handelsplatz gebunden. Klar, es gibt eine Home Exchange, aber das ist hierbei unerheblich.
    Der Handelsplatz ist doch für Scalable sowieso egal, weil die Ausführung in der Regel über gettex erfolgt.
  36. past_tense's Profilbild
    Hatte mich auf der Aktionsseite eingetragen. Bisher nichts passiert.
    markusp12's Profilbild
    So ist das, wenn man nicht lesen kann.
  37. Torte0815's Profilbild
    Guter Deal, könnte fast schwach werden. Habe bei denen aber schon 2 mal gekündigt und nie eine Bestätigung erhalten.
  38. sparfuchs234's Profilbild
    Weiß wer ob man sein aktives Abo beenden und dann direkt das Angebot nutzen kann?
    sparfuchs234's Profilbild
    hab die Lösung selbst gefunden. Geht leider nicht "Upgraden Sie im Aktionszeitraum erstmals zum Gebührenmodell PRIME+ des Scalable Brokers..."
  39. nachzuegler's Profilbild
    Habe ich was übersehen: muss man das Abo wieder kündigen, um anschließend Kosten zu vermeiden?
    Piercer's Profilbild
    habe die gleiche Frage....
  40. skæ's Profilbild
    Bin Prime Broker Bestandskunde, mal sehen ob ich dann 12 Monate Prime+ geschenkt bekomme
    KrokooDeal's Profilbild
    Upgrade soll nach dem 05.04 automatisch von Prime auf Prime+ vollzogen werden
's Profilbild