Outdoor- bzw. Arbeitssmartphone Motorola Defy (Wasserfestes Stoßfestes Smarthphone) € Ebay
539°Abgelaufen

Outdoor- bzw. Arbeitssmartphone Motorola Defy (Wasserfestes Stoßfestes Smarthphone) € Ebay

73
eingestellt am 20. Feb 2015
!!Nicht für High End User!!

Ich gebe zu, das Defy ist schon etwas in die Jahre gekommen.
Mein Arbeits-Defy ist jetzt locker 3 Jahre alt und läuft bis heute ohne Probleme mit CyanogenMod 10.1 (Android 4.2) auch recht vernünftig.

Das Gerät ist mir schon des öfteren in den Bühnenschacht gefallen.
2-3m auf Beton oder ins Wasser. Kein Problem.
Fürs wandern und Bike fahren nutze ich das Gerät auch. Preiswerter als jeder ordentliche Outdoor GPS Empfänger.

Für High-End User ist das natürlich nix. Wer aber ein stabiles 0815 Smartphone für die Arbeit oder für den Outdooreinsatz benötigt kann hier zugreifen.

Custom Roms:

android-hilfe.de/cus…fy/

Natürlich gibt es für das Geld aktuellere Geräte mit mehr Leistung. Die bringen mir aber nix wenn sie nach einem Sturz auseinander fallen bzw. defekt sind.


Technische Daten


Schutz Staubgeschützt, wasserfest
Integrierte Komponenten Digitalkamera, UKW-Radio, Digital Player, GPS-Empfänger, Sprachrecorder
Breite 59 mm
Tiefe 13 mm
Höhe 107 mm
Gewicht 118 g
Mobil: Einklappen -
Technologie WCDMA (UMTS) / GSM
Band WCDMA (UMTS) / GSM 850/900/1800/1900
Mobil-Breitband-Generation 3G
Service Provider Nicht angegeben
Betriebssystem Google Android 2.1
Benutzeroberfläche Motorola MOTOBLUR
Anwendungssoftware Adobe Flash Lite
Eingabeperipheriegerät/Eingabeperipheriegeräte Multi-Touch
Nachrichtenvermittlung und Internet: Einklappen -
Cellular Messaging Services MMS, SMS
Instant Messaging Services AOL Instant Messenger Service (AIM), Google Talk, Windows Live Messenger (MSN Messenger), Yahoo! Messenger
Unterstützte E-Mail-Protokolle POP3, IMAP4
Unterstützte soziale Netzwerke und Blogs MySpace, Twitter, Facebook
Mobile Services Google Play, YouTube, Picasa, Google Search, Gmail
Kommunikation: Einklappen -
Datenübertragung GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA
Drahtlose Schnittstelle Bluetooth 2.1 EDR, IEEE 802.11b/g/n
Bluetooth-Profile Hands Free Profile (HFP), Headset Profile (HSP), Object Push Profile (OPP), Personal Area Networking Profile (PAN), Serial Port Profile (SPP), Advanced Audio Distribution Profile (A2DP), Audio/Video Remote Control Profile (AVRCP), Human Interface Device-Profil (HID), Phonebook Access Profile (PBAP)
Kommunikationsfunktionen Mobiler E-Mail-Client, Internetbrowser
Telefonmerkmale: Einklappen -
Telefonfunktionen Freisprechgerät, Sprachsteuerung, Call Timer, Telefonkonferenz, Flugmodus, Sprachwahl, Vibrationsalarm
Mehrstimmiger Klingelton Ja
Klingeltonformate MP3, AAC
Sensoren Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, digitaler Kompass
Zusätzliche Funktionen Intelligent Typing (iTAP), DLNA Certified, Widget-Unterstützung
Organizer: Einklappen -
Personal Information Management Kalender, Synchronisierung mit PC, Taschenrechner, Erinnerungsfunktion, Wecker
Medien-Player: Einklappen -
Unterstützte Digital-Audio-Standards WMA, AAC, AMR, MP3, AAC +, eAAC+
Supported Digital Video Standards MPEG-4, H.264
Prozessor: Einklappen -
Taktfrequenz 800 MHz
Speicher: Einklappen -
Benutzerspeicher 2 GB
Unterstützte Flash Memory-Karten microSDHC - bis zu 32 GB
Digitalkamera: Einklappen -
Rear-facing Camera Resolution 5 Megapixel
Fokuseinstellung Automatisch
Lichtquelle für Kamera LED-Licht
Funktionen Video-Aufzeichnung
Navigationssystem: Einklappen -
Navigation A-GPS-Empfänger
Navigations-Software und -Services Google Maps
Anzeige: Einklappen -
Typ LCD-Anzeige - Farbe
Technologie TFT
Diagonalabmessung 9.4 cm ( 3.7" )
Bildschirmauflösung 480 x 854 Pixel
Merkmale Hintergrundbild

Beste Kommentare

Finde 50€ mittlerweile zu teuer. Leistung ist einfach zu schlecht. War aber lange Zeit ein sehr gutes Gerät.

Habe hier auch noch ein Defy hier liegen,aber würde ich jetzt nicht mehr kaufen .
Ist einfach zu alt,hängt dauernd auch mit Custom Rom.

Deal-Jäger

Mein alter begleiter das Defy

...oder das hier zum ausflippen X)

73 Kommentare

Deal-Jäger

Mein alter begleiter das Defy

Hatte ich auch mal.

Nimmt nichts übel, ein wahres Arbeitsgerät, daher für den Preis von mir ein hot.

Guts. Glory. Ram.
oder so ähnlich
Ein echtes Workhorse.

Hatte ich auch mal.

Nimmt nichts übel, ein wahres Arbeitsgerät, daher für den Preis von mir ein hot.


Achtung:

Ab Werk sollte auch hier eine 2-GByte-Karte dabei sein.

...oder das hier zum ausflippen X)

Wenn man etwas mehr Leistung braucht,dann gibts das Razr i auch recht günstig.

joergcom

Wenn man etwas mehr Leistung braucht,dann gibts das Razr i auch recht günstig.


Hast du vielleicht einen Link? Finde es nicht...

Das Defy hat mich auch lange begleitet.
Achtung, custom rom ist quasi Pflicht, motoblur ist nämlich echt eine Qual!
Ausserdem ist das Defy nach heutigen Maßstäben "sehr" kompakt.

Hatte bisvor kurzem auch ein Defy als Ersatzhandy. Hatte sogar Android Kitkat drauf.
Die Leistung ist nicht so der Knaller aber wer ein robustes Handy will kann bei diesem Preis mMn nichts falsch machen.

Mein defy hatte das MIUI rom drauf. War ein klasse Telefon. Es ist zu diesem Preis jeden Cent wert.

joergcom

Wenn man etwas mehr Leistung braucht,dann gibts das Razr i auch recht günstig.


Aber nicht neu...

joergcom

Wenn man etwas mehr Leistung braucht,dann gibts das Razr i auch recht günstig.


und auch sehr wasser- und stoßfest...

Retro ist ja wieder in.

50 Euro für veralteten elektroschrott. Naja, wenns glücklich macht.

Oh mann,ich kann mich noch daran erinnern das ich mal 349€ für das Defy bezahlt habe,ist ja auch schon paar Jahre her

joergcom

Wenn man etwas mehr Leistung braucht,dann gibts das Razr i auch recht günstig.




Das würde ich auch vorziehen. Ebenfalls sehr robust und von der Hardware um einiges potenter...

Hab auf meinem defy auch CM laufen. Wenn man sonst keine apps nutzt, läuft das sogar. Zum Telefonieren langt es. Mit ein paar apps drauf...pffff, Hänger ohne Ende

Finde 50€ mittlerweile zu teuer. Leistung ist einfach zu schlecht. War aber lange Zeit ein sehr gutes Gerät.

Hab daals mal ein Defy zum Vertrag dazugekriegt und direkt verkauft. War mein erster Kontakt zu Schnäppchen über Schubladenverträge überhaupt
Damals hat man auch echt 300€ geschenkt gekriegt, der Hammer

Deal an sich gut. VGP: 99,99€ ???
Dann lieber Defy+ als VGP: 67,90 €

Habe hier auch noch ein Defy hier liegen,aber würde ich jetzt nicht mehr kaufen .
Ist einfach zu alt,hängt dauernd auch mit Custom Rom.

EagleEye2004

Deal an sich gut. VGP: 99,99€ ??? Dann lieber Defy+ als VGP: 67,90 €


Die Unterschiede sind minimal : Akku und höher getakteter (aber der selbe) Prozessor
Avatar

GelöschterUser118397

Wozu das kaufen, wenn es für 10 Euro mehr das Defy+ in dern WHD gibt? Außerdem werden einem die Defys am Markt eh nachgeschmissen. Ich mag es, verwende es noch immer. Aber selbst mit CM7 ist es eine lahme Krücke, so ehrlich muss man sein.

Ich würde es mir nicht mehr kaufen, vor allem nicht für 50 Euro

Ja, es ist lahm. Aber es verzeiht wirklich vieles.
Ausserdem muss ich sagen, dass der Kopfhörerausgang erstaunlich viel Leistung hat und auch klanglich nicht schlecht ist.
Auch das GPS funktioniert sehr gut.

Hat jemand eine Empfehlung für ein echt massives Arbeitshandy, was eher extrem Stoßfest (bis 5m oder so) ist und auch mal 2m Wasser aushält? Braucht jetzt auch nicht so hammer schnell sein, sollte halt Whatsapp und Browser einigermaßen können.. und eine kompakte Bauform haben.
Wenn mann die Kommentare ließt scheint das Defy zwar gut, aber keine 50 euro mehr wert zu sein.

Verfasser

Warum das Defy+ , die CPU kann ich auch selber übertakten. Sonst das selbe Phone.
Und mit den 3-4 wichtigsten Apps hängt das Gerät definitiv nicht und läuft gut.
Ihr sollte damit keine Games spielen. Das ist ein Arbeitestier für die Buastelle oder den Wald.
Ein vergleichbares Outdoorhandy für diesen Preis kenne ich nicht.

Für das teil gibts übrigens CM 11 mit nightly updates. Läuft bei mir ganz stabil, nutze es aber auch zugebener maßen nicht als alltagstelefon.

Meint ihr, dass sich das zum Laufen/Fahrrad fahren eignet? Also 1-2 Laufapps wie Runtastic oder Strava und Spotify für die Musik. Oder ist das damit schon überfordert?

Chopin

Meint ihr, dass sich das zum Laufen/Fahrrad fahren eignet? Also 1-2 Laufapps wie Runtastic oder Strava und Spotify für die Musik. Oder ist das damit schon überfordert?




Also es würde laufen aber ne lieber paar Euro drauf zahlen lohnt sich echt viel mehr:)

Chopin

Meint ihr, dass sich das zum Laufen/Fahrrad fahren eignet? Also 1-2 Laufapps wie Runtastic oder Strava und Spotify für die Musik. Oder ist das damit schon überfordert?




Vorallem laufen doch bestimmt einige Apps nicht auf alten Versionen von Android...!?

Eignet sich auch zum tauchen! Bin schon öfters mehr als 2m damit getaucht

rapaLLa

Hat jemand eine Empfehlung für ein echt massives Arbeitshandy, was eher extrem Stoßfest (bis 5m oder so) ist und auch mal 2m Wasser aushält? Braucht jetzt auch nicht so hammer schnell sein, sollte halt Whatsapp und Browser einigermaßen können.. und eine kompakte Bauform haben. Wenn mann die Kommentare ließt scheint das Defy zwar gut, aber keine 50 euro mehr wert zu sein.


Schau mal hier:
pc-erfahrung.de/har…tml
Ergibt:
Sony Xperia Z Ultra (2Q 2013) IP58 Wie IP55, aber mit vollständigen Schutz gegen Wasser => Andauerndes Untertauchen.
Sony Xperia Z1 Compact (1Q 2014) IP58
Motorola Defy (4Q 2010) IP68 Das ultimative Outdoor-Smartphone: vollständig staubdicht, stoßfest und für andauerndes Untertauschen geeignet.
Motorola Defy Mini (1Q 2012) IP68
Motorola Defy+ (3Q 2011) IP68
Samsung Galaxy S4 Active (3Q 2013) IP68
Samsung Galaxy S5 (2Q 2014) IP68
Samsung Galaxy Xcover 2 (3Q 2013) IP68
Sony Xperia Go (2Q 2012) IP68
Sony Xperia Z3 (3Q 2014) IP68
Sony Xperia Z3 Compact (3Q 2014) IP68
Richtig Stoßfest aber erst mit einer guten Hülle, OtterBox oder sowas.

Chopin

Meint ihr, dass sich das zum Laufen/Fahrrad fahren eignet? Also 1-2 Laufapps wie Runtastic oder Strava und Spotify für die Musik. Oder ist das damit schon überfordert?




Wie oben bereits erwähnt : Custom-rom ist PFLICHT!

Hot

Nichts für High-End User aber ohne Root und Custom ROM ist das Ding unbrauchbar. Das ist grundsätzlich nicht widersprüchlich... aber ein bisschen schon
2GB Speicher sind heutzutage mit ~20 Apps voll. Apps2SD regelt das zwar muss aber erstmal von jemanden hinbekommen werden, der 50€ für sein Smartphone ausgibt.
Alles ein bisschen sehr gemurkst und dafür sind 50€ zuviel! Sorry, cold


Also ich kann das Nokia E5 empfehlen. Habe meins am 3.2.2013 gebraucht gekauft und es läuft noch immer super. Der mp3 Player hängt nur manchmal allerdings sind auch 9 Tage Audiodateien drauf. Whats app klappt auch gut. Allerdings gibt es nicht die DB App, was ein wenig stört.

Chopin

Meint ihr, dass sich das zum Laufen/Fahrrad fahren eignet? Also 1-2 Laufapps wie Runtastic oder Strava und Spotify für die Musik. Oder ist das damit schon überfordert?



Welches kannst du da empfehlen? Würde dann wirklich lieber n paar Euro mehr zahlen, um dann etwas besser aufgestellt zu sein.

Ich würd höchstens noch das Defy+ kaufen. Defy ist nur was für Masochisten.

Ich persö

Chopin

Meint ihr, dass sich das zum Laufen/Fahrrad fahren eignet? Also 1-2 Laufapps wie Runtastic oder Strava und Spotify für die Musik. Oder ist das damit schon überfordert?


Ich persönlich würde warten bis dieses Handy wieder zu einem ähnlichen Preis verfügbar ist (passiert ziemlich oft) und es mir holen:) hukd.mydealz.de/dea…462

Ihr werdet noch alle eingebuchtet!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text