Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
216° Abgelaufen
29
Gepostet vor 4 Tagen

PARKSIDE 40V Akku-Laubsauger/-Bläser »PLSA 40-Li C2« Lidl

63,99€89,90€-29%
Kostenlos · Lidl Angebote
Avatar
Geteilt von dypsy
Mitglied seit 2013
18
171

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Endlich wieder zu einem guten Kurs zu bestellen.
Früher lag der Preis bei 59,99 für den Vorgänger. Jetzt hat das Teil immer 89,99 gekostet.
Nutzt den Gutschein, um Versand zu sparen

PARKSIDE 40V Akku-Laubsauger/-Bläser »PLSA 40-Li C2«, ohne Akku und Ladegerät

Eigenschaften

  • Innovativer Brushless-Motor mit hoher Energieeffizienz für eine längere Laufzeit
  • 3 in 1: Leistungsstarkes Gebläse, effizienter Sauger und integrierte Häckselfunktion
  • Einfacher Funktionswechsel durch Aufsatz von Saug- oder Blasrohr per Schnellverschluss
  • 5-stufige Drehzahlregelung mit Turbotaste für maximale Leistung
  • Integriertes Häckselwerk zur Reduzierung des Laubvolumens (bis zu 8:1)
  • Einseitig beschichteter 45-Liter-Fangsack mit Reißverschluss
  • Ergonomischer Hauptgriff mit rutschhemmender Softgrip-Ausstattung
  • Längenverstellbarer Schultergurt mit Karabinerhaken
  • Mit verstellbarem Zweitgriff bei Konfiguration als Laubsauger
  • Akku-Kapazitätsanzeige beider Akkus am Gerät
  • Empfohlene Kapazität je Akku: 4 Ah
  • Zum Betrieb sind 2 Akkus erforderlich
  • Nicht geeignet zum Saugen von nassem Laub, Erde, Sand, Steinen, Ästen, Zweigen, Wasser sowie auf Rasen-, Gras- oder Wiesenflächen.
  • Gerät kompatibel mit allen Akkus der Serie PARKSIDE X 20 V Team
  • Lieferung erfolgt ohne Akku und Ladegerät

Technische Daten
  • Leerlaufdrehzahl: 6000-19000 min-¹
  • Blasgeschwindigkeit: max. 320 km/h
  • Saugleistung: max. 576 m³/h
  • Volumen Fangsack: 45 l
  • Häckselfunktion: max. 8:1
  • Laufzeit
  • 2 Ah ca. 10 min (Saugen) / 15 min (Blasen)
  • 4 Ah ca. 20 min (Saugen) / 30 min (Blasen)

Material
  • Kunststoff, Aluminium

Maße
  • In Blasfunktion: ca. 106,3 x 17,3 x 33 cm
  • In Saugfunktion: ca. 120 x 24,3 x 46,5 cm

Gewicht
  • In Blasfunktion (ohne Akku): ca. 2,78 kg
  • In Saugfunktion (ohne Akku): ca. 3,63 kg



Bearbeitet und Ergänzt von @Gollum75

VGP laut Idealo idealo.de/pre…rät

Das meiste hat der Deal Ersteller ja schon Erwähnt, habe es nur etwas formatiert und ein paar Bilder Ergänzt.
2091152-bpMbl.jpg
2091152-kMfgy.jpg
2091152-wHzdq.jpg
Lidl Mehr Details unter Lidl
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, vor 4 Tagen
Sag was dazu

Auch interessant

29 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Da zuckte auch mein Finger etwas. Aber nachdem ich mir ein paar Videos dazu angesehen hatte, flog der direkt wieder aus dem Warenkorb.
  2. Avatar
    Teuer, klimaschädlich, laut, sinnfrei. Was ist mit dem guten alten Rechen? Aber Freitags blau machen für die Demo, jaja...
    Avatar
    Und wie häckselt dein Rechen das Laub?
  3. Avatar
    Mich würde vor allem interessieren wie der sich im Gegensatz zu dem performance-gerät macht. Finde bei so nem Gerät geb ich auch mal gerne 20 Euro mehr aus, wenn es dann ordentlich funktioniert.
    ....sehe gerade dass der Performance nur Bläser ist. Damit weniger interessant für mich.

    Hab diesen jetzt mal mitgenommen. Bin gespannt wie der sich so im Vergleich zum Black&Decker Kabelgebundenen schlägt. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Habs im Oktober noch für 59,99 gekauft.
    Musste dann zuhause feststellen, dass da 2 Akku's rein kommen.
    An sich ganz okay.
    Bei nassem Laub allerdings schnell verstopft.
  5. Avatar
    Der Laubfangsack ist nicht durchdacht. Der Reißverschluss ist viel zu fein und so das man ihn Kauf auf und zu bekommt wenn ein wenig Sand aus dem Sack dazwischen kommt,was bei jedem saugen natürlich passiert
  6. Avatar
    Ist der Preis gut? Ja
    Hab ich das Ding? Ja
    Funktioniert es? Ja
    Würde ich das Ding ein zweites Mal kaufen? Nein

    Im Vergleich zu nem Benziner ist das Ding einfach zu schwach. Bei Laub was von unten feucht ist (also ein wenig klebt am Rasen/Weg) muss man einfach ewig rumdüsen, bis das Blatt sich wendet... ich benutze daher immer öfter wieder die Harke/Besen. Ist auch besser für die Umwelt.

    Aber es ist gut, um das ganze Laub aus den Ecken zu pusten (sowohl am Haus, als auch im Auto-Motorraum).

    edit: Nutze nur die Blasfunktion (bearbeitet)
  7. Avatar
    Hatte ich auch zuhause… leider ging der nach einer Woche und mehreren versuchen wieder zurück. Einfach viel zu schwach die saugleistung und zusätzlich war das Rohr bei feuchten Laub ständig verstopft…
  8. Avatar
    Weiß jemand, wo die Unterschiede zwischen den Varianten C1 und C2 liegen?
    Avatar
    Hier ist ein Test zum C2 Modell. Mich überzeugt es halt nicht.

    youtube.com/wat…r9Y
  9. Avatar
    Als Leidgeplagter in einer Wohnsiedlung, wo montags bis samstags über alle Jahreszeiten laub- und staubgebläst wird, bitte ich für möglichst viele Situationen um Einsatz des folgenden Gerätes: 😁🙏🏻

    38936688_1.jpg
    Oder Besen. (bearbeitet)
    Avatar
    Und du benutzt selbstverständlich ein Laubsauger, da du kein Besen bedienen kannst, oder? 😜
  10. Avatar
    Cool was der alles nicht kann

    Nicht geeignet zum Saugen von nassem Laub, Erde, Sand, Steinen, Ästen, Zweigen, Wasser sowie auf Rasen-, Gras- oder Wiesenflächen. (bearbeitet)
  11. Avatar
    Autor*in
    @Gollum75 Dankeschön
  12. Avatar
    Uhhh.... Die Daten lesen sich ja nicht allzu schlecht, was sagen die Erfahrungswerte?
    Avatar
    Würde mich auch interessieren
  13. Avatar
    Lokal bei Lidl vor ein paar Wochen mitgenommen mitsamt zusätzlichen Akku. Hatte bereits einen vom Schlagschrauber daheim. Natürlich war das Laub so gut wie nie trocken, klappte trotzdem ganz gut. Irgendwann ist aber der Raum um das Flügelrad dicht. Lässt sich aber rauskratzen wenn es getrocknet ist.

    Positiv: Das Flügelrad ist aus Metall, also es sollte auch ein paar Steine verkraften. Saugleistung ist für meine Zwecke ausreichend. Häckselfunktion ebenfalls praktisch.

    Negativ: Fangsack lässt sich schwer aufstecken bzw. entfernen. Die Nasen der Saugrohrbefestigung am Gerät sind sehr filigran. Hatte Mal zu viel Schwung beim Umschnallen und das Saugrohr stieß am Boden auf - Zack alle Nasen abgebrochen. Ersatz kostet um die 15-16 Euro...

    Haben viele Beete mit Rindenmulch oder Steinen, dafür wurde das Gerät angeschafft. Und natürlich auch um die Nachbarn zu ärgern
  14. Avatar
    Gibt es keine bessere Lösung?! Doch!

    (bearbeitet)
Avatar