Leider ist dieses Angebot vor 5 Minuten abgelaufen.
195°
Gepostet 21 März 2024

[Prime] 6er Pack Philips LED Classic GU10 WarmGlow (dimmbar) oder neutralweiß (nicht dimmbar) Lampe, 50 W, Reflektor [Energieklasse F]

14,99€23,50€-36%
DashOne's Profilbild
Geteilt von
DashOne Redakteur/in
Mitglied seit 2020
4.366
13.192

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Philips

Finde mehr Deals in Philips

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Als Prime-Mitglied (oder bei Lieferung an Amazon-Locker) bekommt man derzeit das 6er Pack Philips LED Classic GU10 WarmGlow (dimmbar, 350 Lumen) und das 6er Pack neutralweiß (nicht dimmbar, 390 Lumen) zum Preis von 14,99€ versandkostenfrei. Der Vergleichspreis liegt bei 23,50€ für neutralweiß und WarmGlow. Die Bewertungen sind bei 4,5 von 5
(10.592 weltweite Bewertungen)

Beschreibung

WarmGlow
  • Produkt mit EyeComfort Siegel: Philips LED-Lampen bieten komfortables Licht, das Ihre Augen schont
  • Stufenlos Dimmbar: Für jede Stimmung das passende Licht einstellen
  • Nachhaltige Technologie: Die Philips Classic LED Lampen bieten eine überragende Lebensdauer von bis zu 10 Jahren
  • Geringer Energieverbrauch: Bis zu 90 Prozent Energieeinsparung im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln
  • Gemütliche Beleuchtung durch WarmGlow: Dimmen Sie die Lampe erhalten Sie mit WarmGlow je nach Dimm-Grad noch wärmeres Licht und eine gemütlichen Wohlfühl-Atmosphäre.

2335898_1.jpg

Neutralweiß
  • Philips LED Classic: Genießen Sie neutralweißes Licht (4.000 K) wie bei herkömmlichen Glühlampen/ Halogenlampen
  • Highlights setzen: Durch den Abstrahlwinkel können Sie ganze Räume oder Akzente beleuchten
  • Geringer Energieverbrauch: Bis zu 90% Energieeinsparung im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln
  • Produkt mit EyeComfort Siegel: Philips LED-Lampen bieten komfortables Licht, das Ihre Augen schont
  • Modernste LED Technik: Extrem lange Lebensdauer von bis zu 15 Jahren

2335898_1.jpg
Amazon Mehr Details unter

Zusätzliche Info
Bearbeitet von DashOne, 21 März 2024
Sag was dazu

23 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. Troettttt's Profilbild
    Wsrum wird der Deal nicht heißer?

    Versteht den Effekt keiner?

    Ich erkläre es nochmal für alle:

    Von den Dingern hat man in Bad, Küche, Flur als Spot gern 6 - 12 auf einem Schalter.

    Bei mir im Bad zB 6x.
    Die alten Halogendinger haben 50W.
    x6 = 300 W
    Die LED Dinger habe 4,6W,also rund 10%.

    Wenn die nur 1h brennen am Tag (30min morgens, 30 min abends - mit einer vierköpfigen Familie noch sehr vorsichtig geschätzt) , dann sind das 365h im Jahr, bei 300W also 110kWh.
    Bei 30 Cent macht das 33 Euro Stromkosten, bei billigen 30 Cent im Tarif.
    Die LED nur 10 %, also 3,30.
    Spar ich 30 Euro pro Jahr.
    Also nach 6 Monaten hab ich den Preis der Dinger wieder raus.
    Danach spare ich 15 Euro pro Halbjahr.

    Ist doch absoluter Wahnsinn.

    Mein Arzt hat 12 Halogendinger nur im Flur der Praxis.
    10h brennen die Minimum.
    An 250 Tagen.
    Macht 450 Euro, kann er mit 30 Euro 400 pro Jahr sparen.

    Ich glaube das Sparpotential dieser Spotlampen wird total unterschätzt... Die sehen so harmlos aus, aber im 6er Pack halt gleich 300 W. (bearbeitet)
    michaelcoy's Profilbild
    So ist es, ich hab 25 von den Dingern in meinem 35qm Wohnzimmer und bin top zufrieden. Von mir ein Hot
  2. XPneyIuz's Profilbild
    Die Philips Teile haben geplante Obsoleszenz. Ich kann sie nicht empfehlen.

    Die Treiber innen verwenden Elkos, die nicht für die Spannung ausgelegt sind, mit der sie betrieben werden. (100V Spannung und 63V Elektrolytkondensator).

    Dadurch altern sie deutlich schneller und steigen aus.

    Gute Leuchtmittel halten hier ewig. Die Dinger nicht.
    Gemeiner-Kerl's Profilbild
    Uuuh, schlecht. Hast du einen zeitlichen Horizont?

    Ich verwende seit vier Jahren etliche von den Dingern bisher unbeanstandet im Außenbereich. Allerdings meistens stark gedimmt als Ambiente-Beleuchtung, deshalb sind sie vllt nicht so sehr belastet. (bearbeitet)
  3. parjanos's Profilbild
    Vielleicht noch interessant, dass die dimmbaren warmweißen 3,8W (345 Lumen) und die nicht dimmbaren neutralweißen 4,6W (390 Lumen) haben... (bearbeitet)
    DashOne's Profilbild
    Autor*in
    Sind es nicht 5 und 4,6?
  4. Der_Bo's Profilbild
    Ah 350lm ist halt fast schon ein Nachtlicht irgendwie. Zumindest habe ich das Gefühl immer bei den Spots. Ist eher was für Ambiente, als fürs Ausleuchten. Aber das gilt bei Spots ohne 120° ja eh generell.
    Fastvoice's Profilbild
    Hier kriegst Du sechs Stück - da kann man bei geschickter Positionierung selbst mit den "WarmGlow" mit bis zu 2.070 Lumen (345 lm pro Spot) schon einiges ausleuchten. Und wenn man Ambiente will, dreht man halt den Dimmer 'runter.

    Die sechs Neutralweißen dürften als Deckenstrahler für ein normales Badezimmer oder eine kleine Küche auch ausreichen. Und - nein: Für diesen Zweck muss es keine höhere Schutzart sein. (bearbeitet)
  5. mumi82xx's Profilbild
    Danke für den Deal. Mal mitgenommen.
    Einige Rezensionen berichten über eine kurze Lebensdauer der Leuchten. Zur Not dürfte doch die Hersteller Garantie (2 Jahre) greifen oder?
    Lars_Wilk's Profilbild
    Hatte ähnliche GU10 Lampen von Philipps, wurden nach knapp 1,5 Jahren anstandslos getauscht
  6. Datismeineolle's Profilbild
    Philips WarmGlow Autohot.

    Für Leute mit Augen im Kopf ist das die einzige brauchbare Alternative zu Glüh- Haloigenlicht
  7. XTonyx's Profilbild
    Schade. Ich brauche einen als Ersatz im Bad.
    Die alte hatte 575LM neutralweiß. Finde irgendwie nichts ....
  8. Akif_A.'s Profilbild
    Abgelaufen? Oder wie kommt ihr auf die 14,99€?
  9. Ettan's Profilbild
    Scheint zwar abgelaufen zu sein aber dennoch eine Frage, da sich einige hier auskennen: ich ziehe um und in der der neuen Wohnung sind im Bad, in der Diele und in der Küche jeweils 5 Stromfresser in der Decke eingebaut.
    Der Trafo kommt weg, ich werde Leitungen ziehen und die 12 Volt Halogen gegen Hochstrom LED Leuchten ersetzen. Worauf muss ich bei den Leuchtmitteln achten. CRI? Warmweiß oder neutral? Wie viel Watt jeweils? Was für ein Abstrahlwinkel? (bearbeitet)
    Datismeineolle's Profilbild
    Dimmer ?
    Falls nein MR16/GU 5.3 12V Reflektor.
    Greenandco auf amazon hat farbtreue, günstige, bislang haltbare Lampen.

    Ich würde immer warmweiß nehmen, alles andere sieht aus wie die Kühltheke im Discounter. Auch die Frau des Hauses wird sich über warmweiß im Bad freuen da sie weniger Makeup auftragen muss .
    (Ja, klingt verrückt, ist aber bei neutralem/kalten Licht der Fall)
    Abstrahlwinkel ist abhängig von der Höhe und der Anordnung der Lampen.

    P.S. gibt auch die Philips WarmGlow Leuchten als 12V Version. Aber kosten auch was...
  10. AmirTamis's Profilbild
    Ist etwas dunkel, oder?

    Hat einer ein Deal mit kaltem Licht? Also ähnlich wie Tageslicht
's Profilbild