Raspberry Pi ab 19€ + VSK - der günstigste Computer der Welt
593°Abgelaufen

Raspberry Pi ab 19€ + VSK - der günstigste Computer der Welt

Admin 186
eingestellt am 28. Feb 2012
Angeblich geht morgen früh - 29.2. um 6 Uhr (GMT+0 also 7 Uhr unserer Zeit) - der Verkauf des Raspberry Pi los.

Preis: 25$ in der kleinen Ausstattung und 35$ in der großen.

Die Versandkosten sind noch unbekannt, aber ich schätze mal grob, dass sie bei ~7-10€ liegen werden.

ARM-basierter Computer mit HDMI Ausgang, einem USB Port, einen SD Slot und einem Ethernet port (in der teureren B-Version)

"The Raspberry Pi is a credit-card sized computer that plugs into your TV and a keyboard. It’s a capable little PC which can be used for many of the things that your desktop PC does, like spreadsheets, word-processing and games. It also plays high-definition video. We want to see it being used by kids all over the world to learn programming."

Korrektur: Nur das 35€ Board hat ethernet; Wifi haben beide nicht; SD-Karten-Slot ist für das System gedacht; Windows funktioniert nicht; Für Leute ohne fundierte Linux-Kenntnisse ungeeignet; Es sind immer noch Dev-Boards ohne fertiges System;
- mapero
Zusätzliche Info
Raspberry Pi Angebote

Gruppen

Beste Kommentare

Hm...ich glaube ihr habt den Sinn nicht ganz verstanden...es wurden bisher nur 10000 Stück davon hergestellt....diese sollten an Familien gehen, die sich keinen normalen Computer leisten können.
Jetzt gehen die an Mydeals User die sowieso schon ein "normalen" Computer haben.

Ich wollte den "Deal" auch im Laufe des Tages schon posten, habe es dann jedoch gelassen, da er gegen alle Regeln verstößt.
Erstens sind es nur 10000 Geräte, bei über 100000 Interessenten ist das mehr Lotterie als alles andere. Außerdem gibt es keinen direkten Link, keine Angabe zu den Versandkosten etc.;)
Aber der Admin darf sowas natürlich :P

Ich habe übrigens gehört, dass sowohl aus den USA als auch aus UK verschickt werden soll, man muss also keinen Übersee-Versand bezahlen und Probleme mit dem Zoll würde man dann auch nicht bekommen

JohnnyGTR

Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so? Würde den gerne … Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so? Würde den gerne ausschließlich für JDownloader verwenden geht das?


Wenn du schon solche Fragen stellst, kannst du sicher gehen, dass der Rasperry Pi nichts für dich ist.

Als Gehäuse könnte man ein leeres Nutella Glas benutzen X)
Es ist so performant wie ein Pentium 2, das sollte den Otto Normal Mydealzer fern halten, und Spiele gehen auch nicht.

PS: Der Name ist echt Banane! Muss denn jede Computer Klitsche ein Obst Namen haben? Wie wäre es mal zur Abwechslung mit Gemüse, Gurke ist doch auch nicht schlecht.:{

186 Kommentare

Hehe, wollte auch schon grad posten.
Intressantes Gerät da eine XBMC Version entwickelt wird und 1080p Videos abgespielt werden können.
Es handelt sich hier aber nur im das nackte Board.

Habe meinen Wecker auch schon gestellt

Steht fest dass die Weltweit (also nach Deutschland) schicken und das der Versand 7€ beträgt?

Edit: sehe gerade das du gar nix von 7€ geschrieben hast^^ was wird versand wohl kosten?

Verfasser Admin

Nein, das ist nur grob geschätzt. Sie werden weltweit verschicken, aber wie hoch die Versandkosten sind, ist leider noch unbekannt. Ich füge das mal oben noch hinzu.

Ich finde das Projekt super. Allerdings sollte man sich im Klaren sein was man da kauft. Es ist weder nen Gehäuse dabei noch ist es - softwaretechnisch gesehen - ein "fertiges Produkt". Es ist im jetzigen Stadium eher etwas für Bastler. Man bekommt die Platine.
Es ist in etwa ähnlich einzustufen wie seiner Zeit die OpenPandora.
Ich werde auf jeden Fall dabei sein.

Zur Frage wohin geliefert wird:

Will the device be available internationally?
We intend to ship worldwide from launch. We may establish a distribution network in due course.

Wieviels kostet hab ich auf die schnelle nicht gefunden.

Für nen normal User ist das nix, eher was für Entwickler oder Bastler.

Wenn man die Platine einmal hat wird es bestimmt bald Gehäuse usw geben.
Bei dem Preis kann man ja nix falsch machen

Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so?
Würde den gerne ausschließlich für JDownloader verwenden geht das?

Hm...ich glaube ihr habt den Sinn nicht ganz verstanden...es wurden bisher nur 10000 Stück davon hergestellt....diese sollten an Familien gehen, die sich keinen normalen Computer leisten können.
Jetzt gehen die an Mydeals User die sowieso schon ein "normalen" Computer haben.

Gott sei Dank nur eins pro Person. Werde mir auch eins bestellen.

Noch zur Dealbeschreibung: die 25$ Version ist ohne Ethernet. WiFi haben sie beide nicht.

onlineesel

Steht fest dass die Weltweit (also nach Deutschland) schicken und das der … Steht fest dass die Weltweit (also nach Deutschland) schicken und das der Versand 7€ beträgt?


Will the device be available internationally?

We intend to ship worldwide from launch. We may establish a distribution network in due course.
How much will it cost to ship to [country X]?

We don’t know yet; we’re still negotiating about logistics. The people we’re talking to have local distribution points all over the world, so you can have your Raspberry Pi shipped from somewhere closer than the UK.

Ich wollte den "Deal" auch im Laufe des Tages schon posten, habe es dann jedoch gelassen, da er gegen alle Regeln verstößt.
Erstens sind es nur 10000 Geräte, bei über 100000 Interessenten ist das mehr Lotterie als alles andere. Außerdem gibt es keinen direkten Link, keine Angabe zu den Versandkosten etc.;)
Aber der Admin darf sowas natürlich :P

Ich habe übrigens gehört, dass sowohl aus den USA als auch aus UK verschickt werden soll, man muss also keinen Übersee-Versand bezahlen und Probleme mit dem Zoll würde man dann auch nicht bekommen

kann man da drauf dann einen pc-stream aufrufen und auf der TV Übertragen über HDMI oder eher nicht ?

Russel

Hm...ich glaube ihr habt den Sinn nicht ganz verstanden...es wurden … Hm...ich glaube ihr habt den Sinn nicht ganz verstanden...es wurden bisher nur 10000 Stück davon hergestellt....diese sollten an Familien gehen, die sich keinen normalen Computer leisten können.Jetzt gehen die an Mydeals User die sowieso schon ein "normalen" Computer haben.


Das sind Development-style boards und noch nicht für diesen Zweck gedacht. Ohne Linux/Computererfahrung kann man wenig damit anfangen.

JohnnyGTR

Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so?Würde den gerne … Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so?Würde den gerne ausschließlich für JDownloader verwenden geht das?


Nein.

Someone's gotta say it:

A tribute to /.

Imagine a Beowulf cluster of these!

JohnnyGTR

Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so? Würde den gerne … Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so? Würde den gerne ausschließlich für JDownloader verwenden geht das?


Wenn du schon solche Fragen stellst, kannst du sicher gehen, dass der Rasperry Pi nichts für dich ist.

Jetzt geht das schon wieder so los wie vor 35 Jahren

Die Informationen im Deal stimmen nur bedingt.

Zum einen gibts erstmal nur die B Version.
Mit 2 USB Anschlüssen, Ethernet und 256MB RAM.

Wi-Fi hat das Teil nicht. Es hat einen SD-Karten-Slot, allerdings ist dieser für das OS gedacht und nicht als SD-Reader.

Windwos läuft im übrigen ebenso nicht drauf, nur Linux.

Außerdem heißt es nur das morgen früh ne Ankündigung gemacht wird, ob dann auch direkt der Verkaufstartet ist nicht bekannt.

Ich würde allen an Herz legen die FAQ dort zu lesen! Für die meisten Mydealzer ist das nämlich nicht wirklich was.

Der Preis ist leider nicht so gut wie es zunächst ausschaut (zumindest wenn man ihn als MediaPlayer nutzen will): Kein Gehäuse, keine Fernbedienung+Empfänger, kein GBit LAN.

Aber mal schaun wie sich das in der Zukunft entwickelt, Gehäuse z.B. ist ja schon angekündigt..

Es wird sicherlich früher oder später möglich sein, da Windows drauf laufen zu lassen ( Windows CE / Windows 8 wenn man Ahnung davon hat und sich den Kram entsprechend zurechtschreibt ), allerdings wiederspricht es einfach dem gesunden Menschenverstand, es zu wollen =)

Und wozu brauchst für für den JDownloader ein Windows OS...total überflüssig, wenn du "nur" einen JDownloader darauf haben willst, nimm dir ein Crunchbanglinux o.Ä. und lass das ganze Headless mit Weboberfläche zum kontrollieren laufen. Spart sauviele Ressourcen und ist eh viel besser.

@cochimetl

erklär mir das bitte mal genauer, hört sich echt interessant an

"Error establishing a database connection"
Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird keiner von uns einen bekommen, soll wohl limitiert sein.

edit:
Gehäuse wie erwähnt, aber erst im sommer.


Und zum Preis:
"The Model A will cost $25 and the Model B $35, plus local taxes."
Also nicht ganz 35 dollar bzw. "nur" plus versandkosten, da kommen auch noch Steuern hinzu.
Aber ich bezweifel das der PC wegrennt...also wer keinen bekommt, abwarten, ich wette, früher oder später kommen dann auch nachahmer, wenn sich das teil gut verkauft.
Falls sie "unlogischerweise" keine weiteren raspberry pi's verkaufen wollen/können...



scops

...Allerdings sollte man sich im Klaren sein was man da kauft. Es ist … ...Allerdings sollte man sich im Klaren sein was man da kauft. Es ist weder nen Gehäuse dabei noch ist es - softwaretechnisch gesehen - ein "fertiges Produkt". Es ist im jetzigen Stadium eher etwas für Bastler. Man bekommt die Platine.Es ist in etwa ähnlich einzustufen wie seiner Zeit die OpenPandora....


Sehe ich auch so. Man kann mit dem Gerät out-of-the-box nichts anfangen und auch sollte man nicht davon ausgehen die selbe Leistung wie bei einem 0815-Home-PC zu erreichen. Desweiteren müssten die meisten Treiber wohl erst noch geschrieben werden.
Für den eigenltichen Zweck, also als Lernmittel für die IT-Interessierten Schüler, scheint es durchaus seine Berechtigung zu haben.


Als Gehäuse könnte man ein leeres Nutella Glas benutzen X)
Es ist so performant wie ein Pentium 2, das sollte den Otto Normal Mydealzer fern halten, und Spiele gehen auch nicht.

PS: Der Name ist echt Banane! Muss denn jede Computer Klitsche ein Obst Namen haben? Wie wäre es mal zur Abwechslung mit Gemüse, Gurke ist doch auch nicht schlecht.:{

@sather: Gehäuse erst im Sommer.
werde mir so ein Ding mal zu legen und einen Android Port versuchen, von den Resourcen her sollte zumindest Cupcake möglich sein

JohnnyGTR

@cochimetlerklär mir das bitte mal genauer, hört sich echt interessant an … @cochimetlerklär mir das bitte mal genauer, hört sich echt interessant an



Naja, der JDownloader ist nichts anderes als ein simples Javaprogramm, läuft also auf nahezu jeder Plattform. Das Paket dafür gibt es ganz normal ebenfalls auf deren Seite zum downloaden. Du brauchst dir also eigentlich nur ein einfaches Betriebssystem mit OpenJDK o.Ä. installieren ( bei mir ist es Crunchbang ) und dann startest du über Kommandozeile das Programm ( bei mir startet es von selbst beim Boot ).

Die Weboberfläche ist im JDownloader selbst schon integriert, ich glaube der Standardport war 8765 bei denen. Zum Konfigurieren für den Downloadordner etc einfach Google bemühen, da gibt es Unmengen ausführlicher Anleitungen als ich sie dir geben könnte =)

Die erste Serie sollte man Entwicklern überlassen die was zu Entwicklung beitragen.
Dann kann sich das sehr interessant entwickeln. Im jetztigen Status hat der 0815 User davon quasi nix wenn er daraus nen Mediaplayer oder Fileserver basteln will.

Es wird weitere Serien geben mit ggf. gefixten Fehlern und Geräte Unterstüzung das man was damit anfagen kann

JohnnyGTR

Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so?Würde den gerne … Kann man da windoof drauf laufen lassen oder so?Würde den gerne ausschließlich für JDownloader verwenden geht das?

Wozu willst Du Dich auf Windows festlegen, wenn die Applikation schon so eindeutig javanisch JDownloader heißt und sich unter leichtgewichtigem Linux wahrscheinlich wohler fühlt?

ARM kommt mit diesem Maschinchen übrigens "full circle": Vom Schulcomputer £3000 Acorn Archimedes, den sich kein Kind leisten konnte, hin zu einer Plattform, die manches Taschengeld monatlich ermöglichen wird.
sather

2. Fernbedienung lässt sich bestimmt über blu-ray lösen


Ich hoffe du meinst Bluetooth =)

Das Gerät hat KEIN blu-ray, nur um das für die Durchschnitts-mydealzer klarzustellen, die nicht genau wissen worum es sich hierbei handelt =)

Ich will ein RPi! Aber ich kaufe das nicht jetzt, die hobbyist und programmers brauchen dieses mehr als mich!

sather

2. Fernbedienung lässt sich bestimmt über blu-ray lösen


Selten so ein Blödsinn gelesen

Na toll. Jetzt kann man das morgen komplett vergessen.

Momentan ist das noch nix für den Laien der keine Ahnung von Linux hat. Aber genau diese Zielgruppe wird über dieses Portal erreicht (ich betone ausdrücklich, dass ich andere nicht der Unkenntnis bezeichnen möchte sondern nur die Tatsachen aufzeigen die in dem "Deal Post" "leider" vergessen wurden), da wird das Teil ausprobiert, man stellt fest dass die Windows 7 Installation nicht klappt, dann wird das Teil natürlich mit Gewinnabsicht bei ebay eingestellt. Als ob das nicht genug wäre hat man mit einer zweiten CC dann noch auf einen anderen Namen nochmal einen bestellt der direkt verkauft wird.

Für alle, die keine Erfahrung haben daher mein Rat: Wartet ein paar Monate. Dann haben die Leute, die Hardware wie Gehäuse und Software dafür optimieren/entwickeln können alle die Chance morgen einen Raspberry Pi zu bekommen und können damit schon arbeiten und dadurch gibt es diese Sachen natürlich früher. Da ist um jedes Gerät schade, dass dann nur im Schrank gebunkert wird bis es einen 1-Klick Installer gibt oder noch schlimmer mit Gewinn bei ebay verkauft wird.

Bitte nicht mit dem "aber dann hat man etwas für den Einstieg und du willst jedem verwehren Linux zu erlernen" Argument kommen, das ist Unsinn. Linux kann man auf dem eigenen PC oder gar nur in einer VM ausprobieren. Da braucht es keine ARM CPU bzw. embedded Hardware (Bootloader usw.) was es alles nur komplizierter macht. Da kann schnell etwas schief gehen und zack ist der Bootloader hin. Dann genügt ein Windows CD einlegen und reparieren klicken nicht. Mit Pech darf man dann über eine Hardwareschnittstelle ran und da wird es für die meisten zu kompliziert bzw. es kann leicht etwas beschädigt werden wenn z.B. dann das RS232 Kabel ohne Pegelwandler direkt angeschlossen wird.

Bei einem virtuellen PC kann man hingegen einfach ein neues Image anlegen und damit weiter lernen. Später reichen dann ggf. die Kenntnisse aus um die erste Installation zu reparieren. Daher Finger weg von so einem embedded PC, gerade wenn es sich um einen nicht x86 Standard PC handelt.

PS: jDownloader läuft selbst unter Linux mit 256MB Ram (ja, jetzt kommt gleich das "Windows ist so groß und lahm und Linux ist voll schnell und braucht keine" Totschlagargument) nicht toll. Da sind Anwendungen ala pyLoad deutlich überlegen. Firefox wird genausowenig auf dem Gerät laufen. Wer meint, dass Windows 8 drauf läuft: möglich aber dieses erscheint nach letzten Informationen erst im Jahr 2013. Bis dahin gibt es schon die nächste Generation des Raspberry (zudem in einer wesentlich höheren Stückzahl). Wer Windows CE nutzen möchte: schaut mal was es da für Anwendungen dafür gibt. Wer sich das antuen möchte, der sollte lieber überlegen ob er wirklich einen PC braucht.

sather

1. er wird logischerweise ein gehäuse haben, das sagt der … 1. er wird logischerweise ein gehäuse haben, das sagt der Menschenverstand und die Entwickler.2. Fernbedienung lässt sich bestimmt über blu-ray lösen3. IST ES KEIN MEDIA PLAYER sondern ein PC...ein Pocket pc, nichts weiterWenn du einen Media player willst, KAUF EINEN



zu 1: nein hat es nicht, lies die faq.
zu 2: blu ray ist ein DVD Format, was hat das mit Fernbedienungen zu tun?! Aber man kann eine USB-IR-Empfänger anschließen und so Fernbedienungen nutzen (man muss halt nur einen Dongle finden der unter Linux läuft)
zu 3: Das ding ist zunächst mal ein Computer wie ein PC, ein Media Center, oder wasauchimmer auch. Was du damit machst, ist dir überlassen. In anbetracht der Lage, dass OpenELEC und XBMC Ports in Entwicklung sind, kann man es durchaus als Media Center nutzen. Andere schmeissen sich das schon vorhandene Debian drauf oder sonst was und nutzen es als Router, NAS, PC, Hausautomation oder sonst was ihnen gerade so einfällt.

Achja nur für die Leute die darauf spekulieren:
Windows 8 wird nicht drauf laufen, da windows 8 bestimmte ARM-Architekturen braucht (und die da nicht verbaut ist) ausserdem: 256 MB RAM klingt auch recht wenig für Windows ;-)
Gebannt

alles freaks hier.

@rebel
wein doch nicht, das ding wollen leute weltweit erwerben, da fallen die 3 leute von mydealz nicht groß ins gewicht.
und welche der ersten geräte werden sowieso bei ebay landen, das lässt sich nicht verhindern.

cingar

zu 2: blu ray ist ein DVD Formatzu 3: Das ding ist zunächst mal ein … zu 2: blu ray ist ein DVD Formatzu 3: Das ding ist zunächst mal ein Computer wie ein PC



zu2: Wenn schon dann richtig: Blu-ray ist ein Speichermedium. DVD ist auch ein Speichermedium. Aber Blu-Ray ist kein DVD-Format.
zu3: Ein eingebettetes System mit ARM-SoC mit einem herkömmlichen PC, wie ihn die meisten kennen, gleichzustellen halte ich auch für falsch.

Klasse... man wartet auf Produkt X mit limitierter Produktion und muss schon Angst haben, dass man nach all der Zeit einer der glücklichen ist der eine Version bekommt und dann kommt mydealz... da fehlen einem die Worte

3 Leute. Sicherlich. Admin, könnten wir gerade mal eine Klickzahl des Startbeitrages haben? Dürfte ein Vielfaches von 3 sein.

Heulen? Das hat gar nix damit zu tun.

Hier hätten wir auch noch einen anderen embedded PC. Wieso nicht daraus nen Deal basteln?

fs-net.de/cms…L=0

Empfehlen würde ich dieses Board aus div. Gründen zwar nicht, aber hey, es wird zu einem günstigen Einführungspreis verkauft.

PS: Mit Kreditkartengebühr usw. sind das übrigens rund 31€ ohne Versand. Damit ist es NICHT der günstigste PC der Welt. Da gibt es günstigere für z.B. 25€.

netzwelt.de/new…tml



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text