2589°
ABGELAUFEN
Raspberry Pi Zero für 8,64€ [Pimoroni]
Raspberry Pi Zero für 8,64€ [Pimoroni]

Raspberry Pi Zero für 8,64€ [Pimoroni]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:8,64€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Wieder verfügbar. Der neue Gutscheincode lautet "PANTILT".
Thx @ berndy2001 für den Hinweis.
Ursprünglicher Deal vom 01.10.2016

Moinsen.

Bei Pimoroni erhaltet ihr den Pi Zero für 8,55€ (7,41 Pfund) inkl. Versand durch den Gutschein "MACHEN" (= 15% Rabatt).

Der Gutschein ist auf das gesamte Sortiment einlösbar. Es würde sich also auch lohnen, noch für umgerechnet 31,39€ (27,20 Pfund) einen Raspberry Pi 3 mitzubestellen - die Versandkosten fallen nur einmal an.


PVG: ab 15€ aufwärts hierzulande (sofern überhaupt verfügbar)


• Plattform: Raspberry Pi
• Hersteller: Raspberry Pi
• Typ: Hauptplatine
• SoC: Broadcom BCM2835, ARM1176JZF-S, 1.00GHz, 256kB L2 Cache
• Speicher: 512MB LPDDR2 RAM
• Stromversorgung: 1x USB 2.0 (Micro-USB), 2.3-5.0V/100-140mA
• GPU: Broadcom VideoCore IV
• Video Ausgänge: 1x Mini HDMI, 1x CVBS (Pins)
• Video Eingänge: N/A
• Audio: 1x Mini HDMI
• Anschlüsse extern: 2x USB 2.0 (Micro-USB), 1x Cardreader (microSDXC)
• Anschlüsse intern: N/A
• GPIO: 26-Pin
• GPIO Standards: UART, SPI, I2C
• Wireless: N/A
• LAN: N/A
• Zusätzlicher Mikrocontroller: N/A
• Abmessungen (BxHxT): 65x5x36.2mm
• Gewicht: 9g
• Lieferumfang: Hauptplatine


Test & Infos:
golem.de/new…tml
mobilegeeks.de/new…ar/
einplatinencomputer.com/ras…st/

Beste Kommentare

Xeswinossvor 1 m

Ah, verstehe. Die Versandkosten sind aber bereits - wie immer - im Dealpreis inklusive, daher war das etwas missverständlich.




Dann sehen wir den Link einfach als allgemeine Information. In Ordnung?

Hosenjodlervor 1 m

Ich würde mir gerne nen kleinen Handheld Spielkonsole basteln,hab aber von der Materie wenig Ahnung.Kennt einer ne Seite mit ner guten Anleitung ?Bräuchte dann nen Gehäuse in der Form einer PSP , Display, Akku, Speaker .....Wollte mir dann Emulationstation draufhauen.



raspberrypi.org/blo…ro/

Den Zero würde ich nicht als Mediaplayer nehmen.
166 Kommentare

Was ist so die günstigste 8GB Karte für das Ding, meine Billigkarte aus China funktioniert leider nicht.

Welchen soll ich da nehmen ?
Pizero + Adapter für 8 Pfund ?
Und was kommt noch an Versand hinzu.
Der kommt doch direkt aus UK oder sehe ich das falsch ?

Verfasser Deal-Jäger

Hosenjodlervor 1 m

Welchen soll ich da nehmen ?Pizero + Adapter für 8 Pfund ?Und was kommt noch an Versand hinzu.Der kommt doch direkt aus UK oder sehe ich das falsch ?


Der Versand beträgt 4 Pfund. Daher lohnt es sich ggf., gleich noch den Pi 3 mitzubestellen. Ob sich die einzelnen Kits lohnen, müsste man im Einzelfall prüfen.

In der Regel ist der Einzelkauf günstiger.

nur für Netflix reicht das Dingen wohl aus oder?

Lurchiovor 1 m

nur für Netflix reicht das Dingen wohl aus oder?


Netflix funktioniert auf dem Pi (noch) nicht.

Den Zero würde ich nicht als Mediaplayer nehmen.

Ich würde mir gerne nen kleinen Handheld Spielkonsole basteln,
hab aber von der Materie wenig Ahnung.
Kennt einer ne Seite mit ner guten Anleitung ?
Bräuchte dann nen Gehäuse in der Form einer PSP , Display, Akku, Speaker .....
Wollte mir dann Emulationstation draufhauen.

Hosenjodlervor 1 m

Ich würde mir gerne nen kleinen Handheld Spielkonsole basteln,hab aber von der Materie wenig Ahnung.Kennt einer ne Seite mit ner guten Anleitung ?Bräuchte dann nen Gehäuse in der Form einer PSP , Display, Akku, Speaker .....Wollte mir dann Emulationstation draufhauen.



raspberrypi.org/blo…ro/

"This product is limited to 1 unit per customer"

Verfasser Deal-Jäger

berlin79vor 10 m

Link zu den Versandkosten


Verstehe deinen Post nicht. Die Versandkosten sind doch im Dealpreis inklusive?

Xeswinossvor 16 m

Verstehe deinen Post nicht. Die Versandkosten sind doch im Dealpreis inklusive?


Dann helfe ich dir gerne weiter. Im zweiten Beitrag hat der Nutzer Hosenjodler nach den Versandkosten gefragt. Daher war ich so freundlich den Link zu posten.

Wenn es gewünscht ist, werde ich diesen aber auch wieder entfernen.

Verfasser Deal-Jäger

berlin79vor 2 m

Dann helfe ich dir gerne weiter. Im zweiten Beitrag hat der Nutzer Hosenjodler nach den Versandkosten gefragt. Daher war ich so freundlich den Link zu posten.Wenn es gewünscht ist, werde ich diesen aber auch wieder entfernen.


Ah, verstehe. Die Versandkosten sind aber bereits - wie immer - im Dealpreis inklusive, daher war das etwas missverständlich.

Xeswinossvor 1 m

Ah, verstehe. Die Versandkosten sind aber bereits - wie immer - im Dealpreis inklusive, daher war das etwas missverständlich.




Dann sehen wir den Link einfach als allgemeine Information. In Ordnung?

Wenn ich direkt mit Paypal auschecke, kostet der raspberry Pi 3 und der Pi Zero 30 Pfund;
mit Anmeldung und Gutschein 34,60 Pfund. Habe ich etwas übersehen?
l

Suedn

Wenn ich direkt mit Paypal auschecke, kostet der raspberry Pi 3 und der Pi Zero 30 Pfund;mit Anmeldung und Gutschein 34,60 Pfund. Habe ich etwas übersehen?l



Warscheinlich ein Fehler das System nimmt vermutlich an Versand innerhalb Englands.

Hooot!
@Hosenjodler Der erwähnte GameBoy Zero ist auch mein Liebling, da ich auch einen habe. Falls du mehr in die Formrichtung PSP gehen möchtest, schau dir mal diese Liste an:
github.com/sup…lds

Da gibt es einige Auswahl an Ideen.

ich finde des raspberry pi für 31,xx Euro nicht billig wenn man sieht das man ganze einfache Laptops mit Bildschirm und allen drum und dran für 130 Euro bekommt. Bei Raspberry muss man noch alles dazu kaufen. Speicherkarte, Netzteil, Bildschirm usw.

Das Angebot ist aber gut wenn man unbedingt den Raspberry haben will

haegar_1005vor 7 m

ich finde des raspberry pi für 31,xx Euro nicht billig wenn man sieht das man ganze einfache Laptops mit Bildschirm und allen drum und dran für 130 Euro bekommt. Bei Raspberry muss man noch alles dazu kaufen. Speicherkarte, Netzteil, Bildschirm usw.Das Angebot ist aber gut wenn man unbedingt den Raspberry haben will


Dein Energieversorger wird sich freuen, wenn du einen oder mehrere Laptops als Basis für ein NAS, Smart Home Server oder ähnliches verwendest

haegar_1005vor 10 m

Bei Raspberry muss man noch alles dazu kaufen. Speicherkarte, Netzteil, Bildschirm usw.


Speicherkarte und Netzteil hat man meistens rumliegen und Bildschirm braucht man nicht, wenn das Ding in einer Ecke nuetzliche Dienste verrichten soll.

Was auch noch günstig zu haben ist das Original 2,5 A Raspberry Netzteil. Man muss aber drauf achten was man bestellt es gibt auch eine 2 A Version.
Das Netzteil bekommt man in Deutschland sehr schlecht und meist nicht da wo auch der Raspberry Pi günstig ist.
pimoroni hat nur die schwarze Version in 2,5 A.
Unter :

shop.pimoroni.com/pro…ply
Also aufpassen die dort stehende Weiße Version hat nur 2 A.
Warum dieses Netzteil es ist sehr gut (Stromsparend und hat eine stabile Spannung)

Wenn ihr es unbedingt in Weiß braucht müsst ihr im andern Englischen Shop bestellen der hat aber keinen Rabatt.
thepihut.com/col…ply

Pitcher90vor 57 m

Dein Energieversorger wird sich freuen, wenn du einen oder mehrere Laptops als Basis für ein NAS, Smart Home Server oder ähnliches verwendest


Also rein vom Datendurchsatz würde ich im Falle eines NAS vermutlich auch lieber einen Laptop mit einer USB Festplatte als einen RPi nutzen - zumindest wenn ich danach gehe, was ich so über diesen potenziellen Einsatzzweck gelesen hab.

Für ab und an Daten rumschieben und ansonsten nur Musik/Video von streamen mag das aber ausreichend sein, wäre für mich persönlich aber etwas zu schwachbrüstig.

Superhot. Endlich kommen wir als Europäer auch mal in den Genuss, die Dinger in jedes Projekt inflationär einbinden und dann vergessen zu können. War mir mit dem normalen Pi immer ne Spur zu schade

Was kann man mit dem alles machen???

Bearbeitet von: "dave234" 1. Okt 2016

theHOMERvor 19 m

Also rein vom Datendurchsatz würde ich im Falle eines NAS vermutlich auch lieber einen Laptop mit einer USB Festplatte als einen RPi nutzen - zumindest wenn ich danach gehe, was ich so über diesen potenziellen Einsatzzweck gelesen hab.Für ab und an Daten rumschieben und ansonsten nur Musik/Video von streamen mag das aber ausreichend sein, wäre für mich persönlich aber etwas zu schwachbrüstig.


Wenn man sich über den Datendurchsatz Gedanken macht, sollte man dann lieber direkt ein richtiges NAS kaufen. Ein Laptop ist viel zu energiehungrig um ihn im Dauerbetrieb laufen zu lassen. Mittlerweile lass ich sogar mein NAS ausgeschaltet und nutze 3 Raspberry Pis mit je 64 GB, die sowieso laufen, um immer auf die wichtigsten Daten zuzugreifen. Um Filme zu schauen wird das NAS eben temporär eingeschaltet. ^^

@svenjamin

Gibt es diese Gehäuse auch zu kaufen oder muss man sich die
selbst mit einem 3D Drucker ausdrucken ?
Sind da auch Löcher um die Pi dranzuschrauben ?
Wär toll, wenn es irgendwo ne Seite gäbe für Noobs.

Bestellt!
Kann jemand ein Gehäuse empfehlen? Die von den anderen Pis passen nicht oder?

b0ckwurstwasser

Bestellt! Kann jemand ein Gehäuse empfehlen? Die von den anderen Pis passen nicht oder?



Für den Zero ?
Pibow Zero Case
oder die normalen:
ebay.de/itm…91s

Sonst knowhowtec.de/ras…021 hat die besten Gehäuse die ich kenne. Die bester Verarbeitungsqualität

knowhowtec.de/bas…ero

Pitcher90vor 1 h, 55 m

Dein Energieversorger wird sich freuen, wenn du einen oder mehrere Laptops als Basis für ein NAS, Smart Home Server oder ähnliches verwendest


Mit 7 - 10W Verbrauch inkl Display weiß der Energieversorger nächstes Jahr gar nicht mehr wohin mit all den Reichtümern

speedyonlinevor 20 m

http://www.ebay.de/itm/Raspberry-Pi-Zero-Case-Acryl-Gehause-Transparent-durchsichtig-/162201329545?hash=item25c3f3df89:g:NiUAAOSwGYVW891s


Wenns eh schon ausm Ausland kommt: Dann doch lieber gleich bei Aliexpress einkaufen. Kosten dort nur 1/3
aliexpress.com/ite…tml

Darki

Wenns eh schon ausm Ausland kommt: Dann doch lieber gleich bei Aliexpress einkaufen. Kosten dort nur 1/3 https://www.aliexpress.com/item//32583373016.html



Klar. Mir ging es mehr darum zu zeigen was es für Gehäuse gibt.

Amoledvor 10 m

Mit 7 - 10W Verbrauch inkl Display weiß der Energieversorger nächstes Jahr gar nicht mehr wohin mit all den Reichtümern


Also mein 13" Zenbook hat im Leerlauf ja schon 10W und das hat über 1k gekostet. Kann mir nur schwer vorstellen, dass ein 130 Euro Laptop (in dem dann wahrscheinlich auch keine SSD werkelt) unter 10W im Dauerbetrieb liegt. Zur Erinnerung, der Raspberry Pi hat 2-3 W im Dauerbetrieb.
Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Pitcher90vor 1 m

Also mein 13" Zenbook hat im Leerlauf ja schon 10W und das hat über 1k gekostet. Kann mir nur schwer vorstellen, dass ein 130 Euro Laptop (in dem dann wahrscheinlich auch keine SSD werkelt) unter 10W im Dauerbetrieb liegt. Zur Erinnerung, der Raspberry Pi hat 2-3 W im Dauerbetrieb. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.


*Hust* Intel Atom *Hust*

speedyonlinevor 2 h, 4 m

Was auch noch günstig zu haben ist das Original 2,5 A Raspberry Netzteil. Man muss aber drauf achten was man bestellt es gibt auch eine 2 A Version.Das Netzteil bekommt man in Deutschland sehr schlecht und meist nicht da wo auch der Raspberry Pi günstig ist.pimoroni hat nur die schwarze Version in 2,5 A.Unter :https://shop.pimoroni.com/products/raspberry-pi-universal-power-supply Also aufpassen die dort stehende Weiße Version hat nur 2 A.Warum dieses Netzteil es ist sehr gut (Stromsparend und hat eine stabile Spannung)Wenn ihr es unbedingt in Weiß braucht müsst ihr im andern Englischen Shop bestellen der hat aber keinen Rabatt.https://thepihut.com/collections/raspberry-pi-power-supplies/products/official-raspberry-pi-universal-power-supply


Habe noch von meinem Pi2 das Netzteil, allerdings nur mit 2A. Reicht das nicht für den pi3 auch aus? Gruß.

Pitcher90vor 25 m

Also mein 13" Zenbook hat im Leerlauf ja schon 10W und das hat über 1k gekostet. Kann mir nur schwer vorstellen, dass ein 130 Euro Laptop (in dem dann wahrscheinlich auch keine SSD werkelt) unter 10W im Dauerbetrieb liegt. Zur Erinnerung, der Raspberry Pi hat 2-3 W im Dauerbetrieb. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.


Tut mir leid, ich habe gerade keine schrott-Books da zum nachmessen - aber 10W im Leerlauf ist hoffentlich mit hellem Display und dedizierter GPU, sonst würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen ^^ 10W bekommt man allerdings auch easy mit nem Desktoprechner hin.

Amoledvor 5 m

Tut mir leid, ich habe gerade keine schrott-Books da zum nachmessen - aber 10W im Leerlauf ist hoffentlich mit hellem Display und dedizierter GPU, sonst würde ich mir an deiner Stelle mal Gedanken machen ^^ 10W bekommt man allerdings auch easy mit nem Desktoprechner hin.


Ja hast recht, ist mit Geforce.
Dennoch bin ich skeptisch. Aber abgesehen davon gibts ja noch zig andere Gründe warum ein Pi Sinn macht. Platzbedarf, Bildschirme für viele Zwecke nicht notwendig und 130 Euro sind immer noch mindestens doppelt so teuer wie ein kompletter Pi.

Pitcher90vor 16 m

Ja hast recht, ist mit Geforce. Dennoch bin ich skeptisch. Aber abgesehen davon gibts ja noch zig andere Gründe warum ein Pi Sinn macht. Platzbedarf, Bildschirme für viele Zwecke nicht notwendig und 130 Euro sind immer noch mindestens doppelt so teuer wie ein kompletter Pi.


Ein Pi ist natürlich eine super Sache, habe selber zwei. Ist nur doof, dass die Teile weder USB3.0 noch Gbit haben für den Preis. Zum Dateien schubsen habe ich daher einen Dedizierten Rechner. Und die meisten Router haben ja einen USB-Anschluss für ne HDD ^^

Schlaumeier!
haegar_1005vor 3 h, 20 m

ich finde des raspberry pi für 31,xx Euro nicht billig wenn man sieht das man ganze einfache Laptops mit Bildschirm und allen drum und dran für 130 Euro bekommt. Bei Raspberry muss man noch alles dazu kaufen. Speicherkarte, Netzteil, Bildschirm usw.Das Angebot ist aber gut wenn man unbedingt den Raspberry haben will



Schlaumeier!
Stromverbrauch? Größe?
Weißte selbst, ne?

Tomdealer

Was ist so die günstigste 8GB Karte für das Ding, meine Billigkarte aus China funktioniert leider nicht.



​Also ich benutze diese hier, habe gleich 3 Stück gekauft: Link banggood.com/Mic…tml
Bearbeitet von: "tiger2357" 1. Okt 2016

Natürlich gestern erst einen Pi3 gekauft

Dann halt nur den Zero
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text