617°
Sapphire Nitro+ Radeon RX 470 mit 8GB GDDR5 für 224,10€ [Masterpass] [Saturn]

Sapphire Nitro+ Radeon RX 470 mit 8GB GDDR5 für 224,10€ [Masterpass] [Saturn]

ElektronikSaturn Angebote

Sapphire Nitro+ Radeon RX 470 mit 8GB GDDR5 für 224,10€ [Masterpass] [Saturn]

Preis:Preis:Preis:224,10€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Geht wieder.

--------------------


Moin.

Bei Saturn erhaltet ihr die Sapphire Nitro+ Radeon RX 470 mit 8GB GDDR5 für 224,10€.

Legt die Karte in den Warenkorb und wählt als Zahlungsart "Masterpass" aus. Daraufhin werden 10% abgezogen.

[Zahlungsarten von Masterpass:
Sie können alle gängigen Zahlkarten von Mastercard, Maestro, American Express, Visa, Diners Club, Discover und China UnionPay sowie Händler- und Closed-Loop-Karten hinterlegen.]


PVG [Geizhals]: 248,54€


Chip: Ellesmere PRO - Polaris 10 "GCN Gen4" • Chiptakt: 1121MHz, Boost: 1260MHz • Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 2048/128/32 • Rechenleistung: 5161GFLOPS (Single), 323GFLOPS (Double) • Fertigung: 14nm • Leistungsaufnahme: 120W (TDP), keine Angabe (Leerlauf) • DirectX: 12.0 • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 2.0 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (95mm, abnehmbar) • Anschlüsse: DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4 • Externe Stromversorgung: 1x 8-Pin PCIe • Abmessungen: 240x125x41mm • Besonderheiten: H.265 encode/decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 2-Way-CrossFireX, HDCP 2.2, Zero-Fan-Modus, Backplate, LED-Beleuchtung (RGB), werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: drei Jahre

42 Kommentare

Ich bin mal gespannt wie weit die Preise noch fallen werden. Es wird langsam Zeit meine 660ti in Rente zu schicken. Momentan packt diese jedoch BF1 noch locker..

EddyGvor 6 m

Ich bin mal gespannt wie weit die Preise noch fallen werden. Es wird langsam Zeit meine 660ti in Rente zu schicken. Momentan packt diese jedoch BF1 noch locker..


Naja, die Frage ist halt wirklich: spielst du schon oder wartest du noch. Ich hab jetzt kürzlich auch 2x zugeschlagen, waren keine Megasuperduperpreisschnäppchen, aber immer warten lohnt dann doch nicht.

Und mal ehrlich: ob nun 10€ mehr oder weniger macht es dann auch nicht mehr. AMD hat ja nur die UVP für die 4GB-Version reduziert. Die 1050 wird auch in anderen Gefilden wildern, die tritt nicht in Konkurrenz zur 470.

mir wird bei der Bezeichnung 470/480 noch immer warm um's herz.
wer erinnert sich noch an "Fermi" ?
99% zu jung hier

EddyGvor 26 m

Ich bin mal gespannt wie weit die Preise noch fallen werden. Es wird langsam Zeit meine 660ti in Rente zu schicken. Momentan packt diese jedoch BF1 noch locker..

​@eddyG fragt sich nur mit welcher Auflösung und Details etc.

wbLLvor 27 m

mir wird bei der Bezeichnung 470/480 noch immer warm um's herz.wer erinnert sich noch an "Fermi" ?99% zu jung hier


Naja, damit gleicht sich die Geschichte wieder aus, schon ATI hatte eine 9000er-Serie, dessen Name erst viel später von Nvidia nochmal verwendet wurde. Lustigerweise haben sie gerade diese Namensgebung später nochmals als AMD HD, also als 5000er, 6000er, 7000er und (im mobilen Bereich) als 8000er wiederholt.

Oder bist selbst du dafür zu jung?
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 26. Oktober

Wenn ich dran denke, dass ich für meine 1060 vor knapp 4 Wochen nur 5€ mehr gezahlt habe kann ich mich irgendwie nicht überwinden das hier heiß zu voten

Deutschmaschinevor 5 m

Naja, damit gleicht sich die Geschichte wieder aus, schon ATI hatte eine 9000er-Serie, dessen Name erst viel später von Nvidia nochmal verwendet wurde. Lustigerweise haben sie gerade diese Namensgebung später nochmals als AMD HD, also als 5000er, 6000er, 7000er und (im mobilen Bereich) als 8000er wiederholt. Oder bist selbst du dafür zu jung?


ich hatte noch die 6600gt und 2900 pro im rechner, sozusagen als spätaufsteher.
dia noch älteren gebencht im nachhinein.
mit voltmod und zeugs ....

wbLLvor 11 m

ich hatte noch die 6600gt und 2900 pro im rechner, sozusagen als spätaufsteher.dia noch älteren gebencht im nachhinein.mit voltmod und zeugs ....


LOL die 6600 GT hatte ich auch. Das war zu dem Zeitpunkt wohl die Otto-Normal-Karte, wie auch die GTX 260 und die GTX 970.

Ich hatte auch mal eine ATI 9500, 9600 oder 900 Pro. Weiß gar nicht, welche genau das war. Hat zumindest nur Probleme verursacht.

Schlimmer war nur noch die FX 5700 LE, die mal als Notersatz einer defekten Karte diente. Weiß gar nicht mehr, ob sie die 6600 GT oder die ATI ersetzte. War auf alle Fälle billig - und ebenso der letzte Rotz. Weiß rückwirkend echt nicht, was mich damals geritten hat, diesen nutzlosen Klumpen zu kaufen ^^
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 26. Oktober

für das Geld lieber ne 480iger mit 4Gb

Deutschmaschinevor 26 m

Ich hatte auch mal eine ATI 9500, 9600 oder 900 Pro. Weiß gar nicht, welche genau das war. Hat zumindest nur Probleme verursacht.



Also, die 9800pro all in wonder war, glaube ich, gemeinsam mit der x800xt die stabilste und zu der Zeit beste Karte, die ich hatte.
Die Karten hab ich echt geliebt. Probleme hat mir am meisten die GeForce 2mx bereitet, glaube ich.

ach ich hatte noch eine 3d rage 2 mit 4mb, sie packte nur 320x200 Bildpunkte einigermaßen flüssig

Hätte ich gestern Abend doch mal einen Deal aufgemacht wo ich den Preis im Mindstar Deal geschrieben hatte.
der Mindstar ist immer noch Verfügbar. somit liegt der Vergleichspreis bei knapp 233€
Bearbeitet von: "tobiwan80" 26. Oktober

Elsa Winner II! das war noch ne Karte!
Bearbeitet von: "zwoeinsrisiko" 26. Oktober

Nvidia Riva TNT mit 16MB, die erste 3D Karte (soweit ich weiß) die Nvidia rausgebracht hatte. Daneben steckte für GlideFX Spiele aber noch eine Creative Voodoo 2 mit 12MB

Wie ists eigentlich in kombination mit Saturn gutscheinen, kann man das da trotzdem nutzen? Oder wird da nur der restbetrag "rabattiert". Demnächst sollte der Bestchoice Gutschein von der gmx / commerzbank kontoaktion eintreffen und dann werde ich wohl endlich zuschlagen, solang kann ich auch noch warten
Fezivor 5 h, 38 m

Also, die 9800pro all in wonder war, glaube ich, gemeinsam mit der x800xt die stabilste und zu der Zeit beste Karte, die ich hatte. Die Karten hab ich echt geliebt. Probleme hat mir am meisten die GeForce 2mx bereitet, glaube ich.



Hatte damals die x800gto² die sich zur x850xt-pe per bios update patchen lies leider wurde die in dem modus bei mir zu heiß und es kam zu bildfehlern, so das ich sie nur als x800 mit 16pixelpipelines laufen hatte

highwindvor 6 h, 42 m

Wenn ich dran denke, dass ich für meine 1060 vor knapp 4 Wochen nur 5€ mehr gezahlt habe kann ich mich irgendwie nicht überwinden das hier heiß zu voten


War sicherlich bei der 15%-Aktion. Weiß nicht, ob das als Referenzpreis taugt - der Deal hatte nicht umsonst 20.000°.

Zudem kackt die 1060 unter DX12 / Vulkan etwas ab. I.V.m. den zusätzlichen 2GB RAM weiß ich gar nicht, ob die 1060 da die bessere Karte ist. Zumal der Leistungsunterschied ja nur die aktuelle Differenz ist, mal sehen, wie es sich noch entwickelt.

Als ich neulich vor einer ähnlichen Entscheidung stand ist es übrigens die 470 geworden. Im direkten Vergleich sind die 470 / 480 für mich die besseren Karten.

tobiwan80vor 2 h, 8 m

Hätte ich gestern Abend doch mal einen Deal aufgemacht wo ich den Preis im Mindstar Deal geschrieben hatte. der Mindstar ist immer noch Verfügbar. somit liegt der Vergleichspreis bei knapp 233€


Hab es ergänzt. Fairerweise muss man sagen, dass ich das wirklich erst so spät gesehen hatte. Und beides sind Angebote, also eignet sich das nicht so recht als Vergleichspreis. Erwähnt sein will es dennoch, klar.

6

Läuft die Masterpass-Aktion noch?

Wie schlägt sich diese GraKa denn im Verhältnis zu älteren?
Z.B. die 290(X) bzw. 960/970/980?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text