41°
ABGELAUFEN
Schulte und Sohn Direktverkauf in Mönchengladbach Grillfleisch =)
Schulte und Sohn Direktverkauf in Mönchengladbach Grillfleisch =)

Schulte und Sohn Direktverkauf in Mönchengladbach Grillfleisch =)

Preis:Preis:Preis:4,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin zusammen,

Schulte und Sohn wird vielleicht nicht vielen etwas sagen, aber Schulte und Sohn steckt auch hinter Gourmetfleisch.de und natürlich wird bei Real die Grillfleischpalette verkauft.

Über Farmer Steaks, Schwenk Steaks bis zum Bauchfleisch.

Kilopreis bei Real ist wenn es gut läuft 6,99 - 7,99

Schulte und Sohn hat aber auch einen Fabrikverkauf in Mönchengladbach Güdderath, dort wird das Kilo Fleisch für 4,90 angeboten und wie ich finde ist die Fleischqualität in den großen Paketen bedeutend besser (weniger Fett)

Krakauer gibt es diese Woche auch 500 gramm für 1 Euro

Für jeden der aus Gladbach Viersen Krefeld Neuss kommt ist der Besuch alle male lohnend, da auch Wurstwaren etc angeboten werden.

Die Qualität ist wirklich super und NICHT mit den Lidl oder Aldi Steaks vergleichbar!

Beste Kommentare

Wurst-Outlet...

22 Kommentare

Irgendwie will "Fabrikverkauf" in Verbindung mit Fleisch und Wurst nicht so in meinen Kopf passen...auch wenn dieses Business wirklich inzwischen zu einer Industrie mit riesigen Fabriken geworden ist...

Verfasser

Hört sich schon irgendwie komisch an =) wir können es ja in Schlachtverkauf umtaufen =)

Wurst-Outlet...

War ja auch nicht direkt auf den Deal-Titel bezogen, sondern auch allgemein z.B. auf die Anzeige.

Direktverkauf wäre vielleicht auch eine Formulierung. Outlet hört sich so nach 2. Wahl oder alte Kollektion an. Alles Wortklauberei, ich korriere nebenbei grad eine Abschlussarbeit einer Bekannten...

stema

Hört sich schon irgendwie komisch an =) wir können es ja in Schlachtverkauf umtaufen =)

Verfasser

so jezz aber =)

gourmetfleisch.de verkauft also das Zeugs von Schulte und Sohn?

und die verkaufen das selbe auch bei real?

Ich hab mich gerade mal auf gourmetfleisch.de umgetan. Wenn man mal davon absieht, dass die Preise gesalzen sind, hab ich jetzt einen Mordshunger...

Verfasser

severin9999

gourmetfleisch.de verkauft also das Zeugs von Schulte und Sohn?und die verkaufen das selbe auch bei real?



Schulte und Sohn = Gourmetfleisch.de

Julian, wir hatten zu Weihnachten das Irish Black Angus und das war schon der Hammer, kurz angebraten und dann schon bei 80 grad 2,5 Stunden in den Ofen, besseres Fleisch hatte ich selbst im Lokal noch nicht =)

Gehört das nicht eher unter "Diverses" ?!

Ich finde gut, dass Du diesen Hinweis gibst, jedoch würde das extrem lästig werden, wenn viele User hier die "Outlet"-Möglichkeiten Ihrer Region posten.

Verfasser

okay das mag sein, dann wäre es vielleicht hilfreich wenn ein mod das mal erledigen würde =) oder kann ich das selbst?

Dann müssten auch Angebote aus Venlo unter diveres fallen, finde ich nicht notwendig.

Verfasser

Ich glaube die Cold voter haben nicht die Möglichkeit zu hause einen Grill aufzustellen =)

stema

Ich glaube die Cold voter haben nicht die Möglichkeit zu hause einen Grill aufzustellen =)



Also ich habe ehrlich gesagt bei einem Kilo Steak (wenn auch nur Nacken-/Schwenksteack etc.) für 4,90 € ehrlich gesagt kein gutes Gefühl. Ich will ehrlich gesagt gar nihct wissen wo das herkommt, wenn real teilweise das Kilo für sogar 3 Euro raushaut.

Wenn es gut läuft bekommt man im Real Samstag abends das abgelaufene Grillfleisch (vom Samstag) für 2,99€/kilo. Es schmeckt so richtig gut, weils so billig ist. Gestorben sind wir auch nicht.

Gestorben wird dann ja auch später erst. Nur ist Dir dann nicht klar, woran es gelegen hat...

Die einzige, die gestorben ist, war die arme Kuh.

stema

Ich glaube die Cold voter haben nicht die Möglichkeit zu hause einen Grill aufzustellen =)


Die Qualität ist 1A. Das Fleisch kommt aus RIESIGEN Tierzuchtanstalten.
Die werden zu zigtausenden täglich in Deutschland zu Wurst und Fleischwaren aller Art verarbeitet. IdR. bezieht der kleine Metzger seine Tierhälften auch aus solchen Betrieben. Er such im günstigsten Fall nur etwas sorgfältiger aus. OK.

Die Preise? Ja die Preise sind ein Debakel. Das gillt doch für naheu alles. Milch, Wurst, Käse, Gemüse, Obst?
Wo stimmt der Preis denn? In der Schweiz kostet zB. ein Blumenkohl 4 Euro? Wer will den das bezhalen?

Deine Aussage ist wie diese ganze Atomstromdebatte. Keiner will Ökostrom bezahlen aber alle meckern. Bei mir selber anfangen? Nööööö ich doch nicht ... ich beziehe seit 4 Jahren Ökostrom und habs bei den Lebensmitteln noch lange nicht kapiert ... Billig ist halt gail und darum sind wir hier in diesem "Forum" ... was wirklich billig ist und was nur billig scheint oder was man am deines Lebens der wirkliche Preis dafür ist ... das alles sind sicherlich interessante Fragen.

Beim Ökostrom konnte ich das leicht erkennen ... bei Lebensmitteln?
*Schulterzuck* ... in der einen Halle verarbenten die tausende an einem Tag und im Hof hängt nur eins ist aber ausm selben Betrieb?
Wo ist der Unterschied? Ich kann doch nicht noch gucken wie der das Vieh kauft oder hält? Finde es bei Lebensmitteln richtig schwer und die geschichte das z.B. die Fischmenues alle ausm selben Kutterkommen und nur unterschiedlich gewürzt und verpackt werden macht mir die Beurteilung nur noch unmöglicher.

Ganz schwieriges Thema ... und erschwerend kommt hinzu 80 Mio Esser allein in Deutschland ... unser täglich Fleisch geb uns heute ...

lecker totes Tier!

d5e5f5

ich korriere nebenbei grad eine Abschlussarbeit einer Bekannten...


na, ob die bekannte da ne gute wahl getroffen hat...

Die Qualität finde ich eher schlecht. Zumindest war es im letzten Jahr so. Konnte nicht wirlich überzeugen.

Henge

Die Qualität finde ich eher schlecht. Zumindest war es im letzten Jahr so. Konnte nicht wirlich überzeugen.



Das ist leider auch meine Erfahrung mit real Fleisch. Sehr fettig bzw. voller Sehnen und häufig zäh.

Verfasser

Ja moment wir reden ja nicht von real fleisch sondern von von schulte und sohn das es bei real fertig abgepackt gibt.

Nicht das thekenfleisch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text