Tommy Hilfiger Pacific Pullover V-Neck
24°Abgelaufen

Tommy Hilfiger Pacific Pullover V-Neck

21
eingestellt am 18. Mär 2011
Hab die grad zufällig entdeckt.
Finde der Preis ist ok sind noch alle Größen vorhanden wenn mich persönlich die Farben nicht unbedingt ansprechen aber der Preis ist TOP

21 Kommentare

Was kosten die sonst?

edit:
49,90€ @Amazon

Preis is hot.

Natürlich in den Farben: Rosa,Kackgrün und Farblos ein absolutes NO-GO!

Ja leider sind es für die meisten nicht so schöne Farben.
Den Pullover in dunkelblau, dann wär es was

blau geht noch, aber v-neck geht gar nich.

sind sie wenigstens original?? Finde dazu irgendwie keine konkrete Aussage..

Schaut euch mal das erste Foto vom orangenen an. Der Bund des Ärmels passt nicht. Ich habe das gleiche Modell in mehreren Farben zu Hause. Werde ich mir später mal anschauen...

Die pullis von tommy werden sehr gerne gefälscht. Ihc wäre vorsichtig...

simon90

sind sie wenigstens original?? Finde dazu irgendwie keine konkrete Aussage..

Was ist das denn für eine Frage? Selbst wenn Sie nicht original wären, würde der Händler das wohl kaum in den Angebotstext schreiben...

Ich denke das ist eine sehr berechtigte Frage!

Denn auch schon Marzel erwähnte, dass irgendwas da nicht nach original aussieht. Und wenn User, die das gleiche Modell schon im Kleiderschrank haben, dazu beitragen können, herauszufinden, ob es vielleicht Fake-Ware ist, ist das meiner meinung nach viel wert.

Denke die wenigsten haben Lust darauf, diesen Preis für ein Fake zu zahlen

@Jo.:
Der Angebotstext könnte aber auch kopiert sein...auch wenn es grotesk ist

Aber guter Deal. Sieht bestimmt gut aus mit'nem Hemd drunter.
Und bei ~12 EUR Ersparnis hot.

zu Original:
Da es dieses Angebot wohl sehr oft gibt, müsste es ja Original sein. Sonst würden die von TH wohl eingreifen?

shop.ebay.de/i.h…301

@simon90: Trotzdem; was soll denn deiner Meinung nach in dem Text stehen, damit du dir sicher sein kannst, dass ein Original ist? Und anhand von diesen schlecht aufgelösten Bildern einen Fake zu erkennen ist wohl auch illusorisch.

Tommy Hilfiger ist Tommy Hilfiger, da bedarf es keines "original" mehr. 100%ige Sicherheit hast du beim Online-, besonders bei Ebay-Kauf sowieso nie.

alos wenn man keine ahnung hat, fresse halten...
wenn er es explizit nicht erwähnt, dann kann man schon davon ausgehen, dass es gefälscht ist. wenn er dies tuen würde und trotzdem gefälschte ware verschicken würde, hätten man was gegen ihn in der hand. wobei er trotzdem auch so zu recht gewiesen werden könnte. also absolut berechtigte frage........manche leute hier eyyy unglaublich

zu7

........manche leute hier eyyy unglaublich



Wie wahr...

zu7

alos wenn man keine ahnung hat, fresse halten...wenn er es explizit nicht erwähnt, dann kann man schon davon ausgehen, dass es gefälscht ist. wenn er dies tuen würde und trotzdem gefälschte ware verschicken würde, hätten man was gegen ihn in der hand. wobei er trotzdem auch so zu recht gewiesen werden könnte. also absolut berechtigte frage........manche leute hier eyyy unglaublich

Ach stimmt. Wenn nicht "original" vor dem Markennamen steht, ist es eine Fälschung. Das wusste ich ja noch gar nicht. Das heißt ja, dass die ganzen Geschäfte und Onlineshops ausschließlich Fälschungen anbieten. Unglaublich! Da hast du aber mal richtig die Gehirnzellen angestrengt...

Und; wenn jemand Fälschungen unter einem Markennamen verkauft, diese aber nicht als "original" betitelt, geht das in Ordnung. Ist klar. Wenn du das ernsthaft glaubst, musst du ganz schön bescheuert sein.

In diesem Sinne: "manche Leute hier eyyy unglaublich".

Sorry, aber du bist echt ein Idiot.

Ich glaube du checkst es nicht, worauf ich oder auch die anderen hinauswollen, Jo.
Wo bitteschön hat "zu7" in seinem Text geschrieben, dass jeder Artikel vor dem nicht original steht eine Fälschung ist? Du verdrehst hier die Tatsachen und tust so, als würde er es auch auf stinknormale Läden in der Einkaufspassage beziehen.

Ich denke hier weiß jeder, aber auch wirklich jeder, dass sich sein Kommentar auf bei ebay angebotene Produkte bezieht.
Und wenn du etwas Ahnung hättest, wüsstest du, dass viele Marken, wie Tommy, Ralph Lauren, Lacoste etc.. seehr gerne gefälscht werden und dann bei ebay oder sonstwo angeboten werden, ohne dies explizit zu erwähnen.

Daher finde ich, dass eine gewisse Grundskepsis definitiv angebracht ist !!

aber sein bild sagt ja alles! bei mir sind wenigstens zellen vorhanden zum anstrengen. bei dir wär ich nicht so sicher. dank dir verdienen diese leute auch noch geld....junge du tust mir echt leid

Marzel

Schaut euch mal das erste Foto vom orangenen an. Der Bund des Ärmels passt nicht. Ich habe das gleiche Modell in mehreren Farben zu Hause. Werde ich mir später mal anschauen...


So, endlich zu Hause. Bei meinen Pullovern zu Hause, besonders auch bei dem angesprochenen in orange, gibt es am Bund der Ärmel einen ähnlichen Versatz. Absicht? 34€ ist ein echter Spottpreis, sollte aber bei kleinem Gewinn schon machbar sein.
Wenn morgen noch welche verfügbar sind, werde ich mal zwei Bestellen und später berichten. Dann haben wir Klarheit für die Zukunft :-)

So hässlich wie die Farben sind, sind die bestimmt original.
Außer blau, welches ausverkauft ist, will ich davon jedenfalls keinen anziehen. Vielleicht sind das auch nur nicht meine Farben.

Ich "checke" schon, worauf ihr hinauswollt. Mir ist auch bewusst, dass im Internet, speziell bei Ebay, viele Fälschungen von Markenklamotten angeboten werden und man dementsprechend vorsichtig an die Sache herangehen sollte. 100%ige Sicherheit hat man aber nie und eine "gute" Artikelbeschreibung impliziert noch lange nicht, dass es sich um Original-Ware handelt.

@zu7: Ich habe diesen Pullover ja nicht gekauft, insofern verdienen "diese Leute" wegen mir daran auch nichts...

@simon90: Ich verdrehe keine Tatsachen. zu7 hat gesagt, dass es sich automatisch um eine Fälschung handeln würde, wenn nicht "original" vor der Produktbezeichnung steht.
Ich: "Tommy Hilfiger ist Tommy Hilfiger, da bedarf es keines "original" mehr. 100%ige Sicherheit hast du beim Online-, besonders bei Ebay-Kauf sowieso nie." -> Er: "wenn er es explizit nicht erwähnt ["original"], dann kann man schon davon ausgehen, dass es gefälscht ist."

Und das ist einfach Blödsinn. Aber ich habe keine Lust hier noch ewig darüber zu diskutieren. Im Übrigen ist der Verkauf von gefälschten Produkten unter allen Umständen strafbar, selbst wenn der Händler es dazu schreiben würde...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text