807°
ABGELAUFEN
[Wieder da] Lenovo IdeaPad Y700-15ISK, Core i5-6300HQ Quad-Core bis 3,2GHz, GTX 960M, 8GB RAM, 1TB HDD, 15,6" Full HD IPS, beleuchtete Tastatur - 764,15€ @ Notebooksbilliger.de

[Wieder da] Lenovo IdeaPad Y700-15ISK, Core i5-6300HQ Quad-Core bis 3,2GHz, GTX 960M, 8GB RAM, 1TB HDD, 15,6" Full HD IPS, beleuchtete Tastatur - 764,15€ @ Notebooksbilliger.de

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

[Wieder da] Lenovo IdeaPad Y700-15ISK, Core i5-6300HQ Quad-Core bis 3,2GHz, GTX 960M, 8GB RAM, 1TB HDD, 15,6" Full HD IPS, beleuchtete Tastatur - 764,15€ @ Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:764,15€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG (15"): 899€ - Ersparnis: 15% bzw. 134,85€

Der Gutschein ist wieder scharf geschaltet - danke Leonix für den Hinweis!

Im Rahmen des BlackWeekend bei Notebooksbilliger kann man ein durchaus gamingtaugliches Notebook für günstige 764,15€ bekommen. Schon mit dem Normalpreis von 899€ gehört das Gerät zu den günstigsten mit einer GeForce GTX 960M und hier spart man nochmal 15%. Um auf den Preis zu kommen muss der Gutschein "BLACK4" im Warenkorb eingegeben werden. Damit keine Versandkosten anfallen vorher über geizhals starten (siehe 1.Kommentar).

Das Modell mit sonst identischer Ausstattung und 17,3" Display ist ebenfalls für den Preis zu haben - Link im ersten Kommentar, das Gewicht liegt dort jedoch bei 3,5kg.

Wer eine SSD möchte kann dieses bereits ab Werk in 2 Modellen für 849,15€ (gleicher Gutschein) bekommen, wahlweise als Kombination aus 1TB HDD und 128GB SSD oder nur mit 256GB SSD - Links im ersten Kommentar. Da das Modell mit der Kombination eine M.2-SSD hat, sollte beim Standardmodell dieser Slot noch frei sein.

Ein Test gibt es bisher leider nur in polnisch oder englisch von Notebookcheck (siehe 1.Kommentar). Dort wurde allerdings ein Modell mit besserer Ausstattung getestet, im Ergebnis gab es dort die Note Gut mit 83%. Die Einzelwerte sind (bis auf die Anschlussvielfalt) im englischen Test durchweg ordentlich also auch was Gehäuse, Tastatur & Touchpad angeht oder auch das Display. Danke auch für den Hinweis auf den englischen Test.

Technische Daten:

• CPU: Intel Core i5-6300HQ, 4x 2.30GHz bis 3.20GHz, Skylake
• RAM: 8GB DDR4 (2x Slot, 1x belegt)
• Festplatte: 1TB HDD (M.2-Slot sollte frei sein - im Modell mit 1TB & 128GB SSD belegt)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX 960M, 2GB, HDMI
• Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: SD/SDHC/SDXC/MMC
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: FreeDOS
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 60Wh, 5h Laufzeit
• Gewicht: 2.60kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Nummernblock
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Es gibt noch die Variante mit einer zusätzlichen 128 GB NGFF SSD, für 999€ minus 15% = 849.15€. (GS "Black4")

Lenovo Y700-15ISK 80NV00GVGE
Artikelnummer: A 602311
- DaddyCool

77 Kommentare

Deal von gestern (Gutschein war zwischenzeitlich abgelaufen): mydealz.de/dea…061

PVG: geizhals.de/len…=de

CPU: notebookcheck.com/Int…tml

Grafik: notebookcheck.com/NVI…tml

Alternativ auch in 17,3" ebenfalls für 764,15€:

notebooksbilliger.de/bla…ook

Alternativ auch als 15" Modell mit SSD (je 849,15€):

1TB HDD + 128GB SSD (M.2): notebooksbilliger.de/bla…ook

256GB SSD (M.2 laut Lenovo Konfigurator): notebooksbilliger.de/bla…ook

Blick ins Innere (aus dem polnischen Notebookcheck-Test; rechts oben sind 2,5" Slot und links daneben das sollte der M.2-Steckplatz sein):

22.jpg

Polnischer Test @ Google-Translate (andere Konfiguration): translate.google.de/tra…tml

Test in englisch: http://www.notebookcheck.net/Lenovo-Ideapad-Y700-15ISK-80NW-Notebook-Review.155878.0.html

Gab's den nicht mal vor nem Jahr bei Amazon für 600€?

Oder verwechsle ich da was?

Trailtrooper

Gab's den nicht mal vor nem Jahr bei Amazon für 600€? Oder verwechsle ich da was?


Ja tust du, das Modell gibt es erst seit Dezember 2015, den Prozessor gibt es seit 01.09.2015 und selbst der Grafikchip kam erst im März 2015 raus.

anstatt den alten deal wieder upzudaten wird wieder ein neuer deal auf gemacht oder was ?

hbjk54

anstatt den alten deal wieder upzudaten wird wieder ein neuer deal auf gemacht oder was ?


Gibt ja bis heute nicht die Möglichkeit einen Deal wieder scharf zu schalten nachdem man diesen als abgelaufen gekennzeichnet hat.

hbjk54

anstatt den alten deal wieder upzudaten wird wieder ein neuer deal auf gemacht oder was ?



doch du kannst mydealz_helfer anschreiben oder sonst irgendein mod und die machen das in wenigen minuten wieder aktiv

geht an das Notebook ein 4k Monitor mit 60hz?

traden

geht an das Notebook ein 4k Monitor mit 60hz?



Ohne Displayportausgang relativ knifflig. ;D

traden

geht an das Notebook ein 4k Monitor mit 60hz?



Nein funktioniert nicht, lediglich HDMI 1.4 vorhanden.

Bei mir ergibt es immer 769,88€, weil die noch 5,73€ Frachtversicherung verlangen. Was mache ich falsch?

Genau diese Austattung in schön bitte und weniger gewicht.

Schon hot für den Kurs

für den Preis habe ich letztes Jahr mein i7 Asus Rog bekommen. Zwar WHD aber war wie neu.
Und das Asus Rog ist Flüsterleise. Bewertungen sagen beim Lenovo nichts gutes bei dem Teil.

userx1000

für den Preis habe ich letztes Jahr mein i7 Asus Rog bekommen. Zwar WHD aber war wie neu. Und das Asus Rog ist Flüsterleise. Bewertungen sagen beim Lenovo nichts gutes bei dem Teil.


welche Bewertungen ?

15" sind schon etwas groß und unhandlich für die Uni, oder?

userx1000

für den Preis habe ich letztes Jahr mein i7 Asus Rog bekommen. Zwar WHD aber war wie neu. Und das Asus Rog ist Flüsterleise. Bewertungen sagen beim Lenovo nichts gutes bei dem Teil.



Bewertungen bei notebooksbilliger, Lüfter ist immer present obwohl 0% Auslastung möchte nicht wissen wie laut der wird wenn er mal wirklich was zu tun hat.

LotosHans

15" sind schon etwas groß und unhandlich für die Uni, oder?


Für unterwegs/die Uni würde ich eher in Richtung 13" tendieren.

Rrv?

LotosHans

15" sind schon etwas groß und unhandlich für die Uni, oder?



Kommt drauf an.

Als Hipster holt man sich natürlich ein altes, gebrauchtes 13 Zoll MacBook (Air/Pro).
Aber zum produktiven Arbeiten finde ich 15 Zoll wesentlich besser. Wenn du ultraportabel sein willst, sind 13 Zoll selbstredend besser, nicht nur wegen der Größe, sondern vor allem auch hinsichtlich des Gewichts. Die kleinen Ultrabooks wiegen ja die Hälfte von diesem hier, haben aber auch nur einen ULV-Prozessor und in der Regel keine dedizierte Grafikkarte verbaut.

LotosHans

15" sind schon etwas groß und unhandlich für die Uni, oder?


15'' ist zu groß, das macht sich auch beim Gewicht bemerkbar. Du trägst es ja dann ständig bei dir. Als maximale Größe für mobiles Arbeiten sehe ich 14'' an. Zumal diese Geräte i.d.R. auch eine längere Akkulaufzeit haben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text