Fertighaus aus der Türkei kaufen

36
eingestellt am 4. Feb
Da meine Deals über Fertighäuser gelöscht wurden, stelle ich den Kauf eines türkischen Fertighauses hier zur Diskussion:
Dieses Häuschen gefiele mir sehr gut.
Ich weiß noch nicht, ob man es geliefert bekommt und was es kostet und ob man die Montage selbst machen muß.
karmod.com/de/…aus
Alternativ gibt es ja den Verkäufer bei Ebay- Kleinanzeigen, der auch solche Häuser veerkauft:
ebay-kleinanzeigen.de/s-a…986
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Fertighaus eines türkischen Anbieters mal eben in den Kleinanzeigen kaufen. Klingt nach einer vernünftigen Entscheidung - in einem anderem Universum.
Beim Hausbau(wo eine Million Fallstricke gibt) sind Leute mit althergebrachten Häusern von vermeintlich renomierten Anbietern&Baufirmen an den Rand des nervlichen- und finaziellen Ruins getrieben worden oder sogar darüber hinaus.

Da investiere ich das Geld lieber in Online-Lotto auf Tonga - die Scamwahrscheinlichkeit dürfte nicht geringer sein.

Du stellst irgendeinen Müll als Deal ein und hast überhaupt keine Ahnung was es sein soll.
Deswegen machst du nach zwei dubiosen Deals erstmal einen Thread in Diverses auf, um überhaupt raus zu finden was der Inhalt deines "Deals" überhaupt sein sollte?
Frei nach dem Motto: hier das "scheint" seriös zu sein, kauft mal ihr Idioten und dann schaue ich mal, ob ich auch das Risiko eingehe.
Leute die sich auf deinen "Deal" einlassen würden, wenn man sie nicht entfernt hätte, kann und darf man nicht als verblödet bezeichnen.
Sie können schließlich nichts für ihre geistige Behinderung und deswegen muss man sie vor Leuten wie dir schützen.
Dieser Thread sollte umgehend gelöscht werden.
auf der karmod seite
Ist Standfestigkeit bis 80 km/h Wind nicht relativ wenig?
36 Kommentare
Sicher aus Holz und nicht aus Kunststoff?
Avatar
GelöschterUser817927
Das sieht halt aus wie eine Gartenlaube - und hat wohl auch so dünne Wände.
Ist da überhaupt etwas isoliert :/
Und irgendwie fehlen mir da auch Heizung und Co.
Wird das einfach in der Küche installiert?

So wie es dargestellt ist, kann man das in unseren Breitengraden zumindest vergessen - und die teuersten Elemente sind noch gar nicht dabei.
Bitte nur mit Paypal Käuferschutz kaufen
Die technischen Daten kannst ja hier nachlesen:
karmod.com/de/…ten
Ist Standfestigkeit bis 80 km/h Wind nicht relativ wenig?
Der DHL Bote freut sich

Aber Spaß beiseite... solche Fertighäuser gibts auch hier in Deutschland.
Als Laie sollte man sich aber auskennen mit Baustoffen, weil der Türke bietet schon verdammt viel Zeugs an und kann auch entsprechende Referenzen vorweisen, die für mich schon eine gewisse Aussage zur Seriösität machen.

Die können ihr Handwerk, aber du solltest Wissen was du willst und was du brauchst und was deutsche Bauvorschriften fordern.

GelöschterUser8179274. Feb

und hat wohl auch so dünne Wände.Ist da überhaupt etwas isoliert


Zur Wärmedämmung wird 84 mm dichter Polystyrol-Hartschaum zwischen den Platten verwendet

karmod.com/de/…ten
dealonatorvor 55 m

Sicher aus Holz und nicht aus Kunststoff?


Eher aus Lehm und Kuh
Referenzliste der fertigen Häuser in Deutschland geben lassen. Dann anschauen, am besten mit einem Fachmann und mit den Eigentümern reden. Haftungssituation (Baumängel) klären. Dann entscheiden.

Hier geht es ja um was und deine Familie solltest du vor zu schnellen Entscheidungen schützen. Viel Erfolg und gebe mal hier einen Rücklauf. Letztens hatte hier jemand im Forum Fertighäuser aus Litauen beschrieben. Gleiche Vorgehensweise. Vielleicht auch ch was für dich.

mydealz.de/dis…321
Bearbeitet von: "Anhaltiner1970" 4. Feb
Ich habe bei den Referenzen schon aufgehört zu lesen...denn genau so sehen die Häuser auch aus: Arbeiterlager in Algerien, Arbeiterlager in Saudi-Arabien, Baustellengbäude in Genua, Arbeiterlager im Irak usw.

Deutsche Bauvorschriften, Qualität etc., da wären mir viel zu viele Fragezeichen. Wir haben in Deutschland soviele Fertighaushersteller und das hat schon seinen Grund wieso die Häuser mehr kosten. Wenn ich im Ausland ein Haus kaufen würden, vielleicht mal alternativ in Polen umgucken, aber wenn ich mich langfristig verschulde oder es um mein eigenes Eigenheim geht, dann darf man nicht aufs Geld gucken. Wenn man sich Eigenheim nicht leisten kann, dann sollte man weiter zur Miete wohnen.
Ich sehe da eine Diskrepanz zwischen dem Ebayangebot und der Seite das Herstellers. Der Ebayverkäufer schreibt von 15 cm Steinwolle (U =0,24 W(m²·`K)). Bei Karmod steht nur Hartschaum 8,4 cm (K: 0,53 W/m² K ).
Hab jetzt weiter geschaut und noch eine Seite gefunden mit stärkerem Wandaufbau und Steinwolle:
karmod.com/de/…ten
Bearbeitet von: "DSLsucher" 4. Feb
DSLsuchervor 14 m

Ich sehe da eine Diskrepanz zwischen dem Ebayangebot und der Seite das …Ich sehe da eine Diskrepanz zwischen dem Ebayangebot und der Seite das Herstellers. Der Ebayverkäufer schreibt von 15 cm Steinwolle (U =0,24 W(m²·`K)). Bei Karmod steht nur Hartschaum 8,4 cm (K: 0,53 W/m² K ).


Das sind zwei unterschiedliche Anbieter, aber verrate es niemanden
Bleiben lassen. Solche Billigheimer sind oftmals mit Mängel.
Anhaltiner1970vor 1 h, 34 m

Referenzliste der fertigen Häuser in Deutschland geben lassen. Dann …Referenzliste der fertigen Häuser in Deutschland geben lassen. Dann anschauen, am besten mit einem Fachmann und mit den Eigentümern reden. Haftungssituation (Baumängel) klären. Dann entscheiden. Hier geht es ja um was und deine Familie solltest du vor zu schnellen Entscheidungen schützen. Viel Erfolg und gebe mal hier einen Rücklauf. Letztens hatte hier jemand im Forum Fertighäuser aus Litauen beschrieben. Gleiche Vorgehensweise. Vielleicht auch ch was für dich.https://www.mydealz.de/diskussion/fertighaus-aus-ukraine-bauen-1327321


Schau mal ganz genau hin, wer die beiden Threads eröffnet hat. ;-)
Sieht ein bisschen aus wie mit Sims designed
Da meine Deals über Fertighäuser gelöscht wurden

wieso wurden die wohl gelöscht - alles klar man kauft sich heutzutage ein Fertighaus aus der Türkei über ebay-Kleinanzeigen

PS: dann am besten via PP Friends and Family - dann ist der nächste Beitrag unter DIVERSES schon gebongt
Bearbeitet von: "jannie911" 4. Feb
Ja, ich versteh das nicht, dass das gelöscht wurde. Die Firma in Köln scheint seriös zu sein und hat einen Showroom in Breitengüßbach, Industriering 3 bei Bamberg, wo Wohncontainer ausgestellt werden.
Fertighäuser hätten sie noch nicht in Deutschland verkauft.
auf der karmod seite
kaka341vor 16 m

[Bild] auf der karmod seite


das sagt schon alles...
Avatar
GelöschterUser781924
Würde sich doch ohnehin nicht lohnen. Da kommen noch Steuern oben drauf und ein Jahr Gewährleistung, die man in der Türkei einklagen müsste (die werden sicher keine Handwerker auf Deutschlandsafari schicken, weil das Dach undicht ist), ist auch nichts wert.

Sicher sind die Häuser bei türkischen Wetterbedingungen in Ordnung, aber in Deutschland würde ich einen Hersteller wählen, der sich auf den hiesigen Markt spezialisiert hat.
Mit shoop?
Sieht nach Ärger ohne Ende aus.
Da würde ndefinitiv noch Steuern und eventuell Zoll draufkommen, da Drittland der EU
Zoll ist nicht, nur Einfuhrumsatzsteuer
Ich hab die Container angeschaut, sind ganz passabel. Elektroinstallation ist auf Putz, naja.
Ich denke ich halte mich an die kölner Firma. Da kann man deutsch reden.
EnEV ist da wohl auch ein Fremdwort...
Ich warte lieber auf Fertighäuser aus der demokratischen Republik Kongo.
Ganz sicher würde ich nicht bei diesem Angebot zuschlagen!!

Nicht einmal für 5.000€.
Bearbeitet von: "Kundennummer" 4. Feb
Der Aussteller in Breitengüßbach war jedenfalls sehr von seinen Containern angetan. Die wären vielleicht halb so teuer als deutsche Produkte.
DSLsuchervor 6 m

Der Aussteller in Breitengüßbach war jedenfalls sehr von seinen Containern …Der Aussteller in Breitengüßbach war jedenfalls sehr von seinen Containern angetan. Die wären vielleicht halb so teuer als deutsche Produkte.


Der Preisverfall von dem Fertighaus da oben wird wahrscheinlich so sein, als ob man sich ein neues Auto kauft!

= Schlechtes Investment
Fertighaus eines türkischen Anbieters mal eben in den Kleinanzeigen kaufen. Klingt nach einer vernünftigen Entscheidung - in einem anderem Universum.
Beim Hausbau(wo eine Million Fallstricke gibt) sind Leute mit althergebrachten Häusern von vermeintlich renomierten Anbietern&Baufirmen an den Rand des nervlichen- und finaziellen Ruins getrieben worden oder sogar darüber hinaus.

Da investiere ich das Geld lieber in Online-Lotto auf Tonga - die Scamwahrscheinlichkeit dürfte nicht geringer sein.

Du stellst irgendeinen Müll als Deal ein und hast überhaupt keine Ahnung was es sein soll.
Deswegen machst du nach zwei dubiosen Deals erstmal einen Thread in Diverses auf, um überhaupt raus zu finden was der Inhalt deines "Deals" überhaupt sein sollte?
Frei nach dem Motto: hier das "scheint" seriös zu sein, kauft mal ihr Idioten und dann schaue ich mal, ob ich auch das Risiko eingehe.
Leute die sich auf deinen "Deal" einlassen würden, wenn man sie nicht entfernt hätte, kann und darf man nicht als verblödet bezeichnen.
Sie können schließlich nichts für ihre geistige Behinderung und deswegen muss man sie vor Leuten wie dir schützen.
Dieser Thread sollte umgehend gelöscht werden.
Ach Bill Hates, vor einem Dreiviertel Jahr habe ich mir einen 50 PS- Schlepper aus China schicken lassen, da hat meine Frau auch gesagt, der kommt niemals an und jetzt steht er bei mir daheim. Naja, mit der Zulassung habe ich noch ein Problem, aber zumindestens auf meinem Gelände darf ich ihn fahren.

Von daher ist ein bloses Fertighaus auch vergleichbar einfach aufgebaut und wenn es die erforderlichen Zertifikate besitzt, auch hier in Deutschland zulässig.

Und wenn es nur den Halben Preis eines hiesigen Produktes kostet, ist das schon ein Deal. Jedenfalls für mich.

Der Russe aus Breitengüssbach sagte jedenfalls, er ist mit den gekauften Containern sehr zufrieden. Und mir gefallen sie auch.
DSLsuchervor 12 h, 2 m

Ach Bill Hates, vor einem Dreiviertel Jahr habe ich mir einen 50 PS- …Ach Bill Hates, vor einem Dreiviertel Jahr habe ich mir einen 50 PS- Schlepper aus China schicken lassen, da hat meine Frau auch gesagt, der kommt niemals an und jetzt steht er bei mir daheim. Naja, mit der Zulassung habe ich noch ein Problem, aber zumindestens auf meinem Gelände darf ich ihn fahren.Von daher ist ein bloses Fertighaus auch vergleichbar einfach aufgebaut und wenn es die erforderlichen Zertifikate besitzt, auch hier in Deutschland zulässig.Und wenn es nur den Halben Preis eines hiesigen Produktes kostet, ist das schon ein Deal. Jedenfalls für mich.Der Russe aus Breitengüssbach sagte jedenfalls, er ist mit den gekauften Containern sehr zufrieden. Und mir gefallen sie auch.



Geil, gib mal bitte ein paar Details zu dem Schlepper
50 PS mit Frontlader, für 12 500 kannst ihn haben.
Ich muß da jetzt die Leistung auf 25 PS drosseln, dann brauchts kein Abgasgutachten und ich bekomme eine Straßenzulassung, hoffe ich.
aus der Türkei? die Fenster sind dann aber sicher alle mit Gitter?!(cheeky)
DSLsucher4. Feb

Ach Bill Hates, vor einem Dreiviertel Jahr habe ich mir einen 50 PS- …Ach Bill Hates, vor einem Dreiviertel Jahr habe ich mir einen 50 PS- Schlepper aus China schicken lassen, da hat meine Frau auch gesagt, der kommt niemals an und jetzt steht er bei mir daheim. Naja, mit der Zulassung habe ich noch ein Problem, aber zumindestens auf meinem Gelände darf ich ihn fahren.Von daher ist ein bloses Fertighaus auch vergleichbar einfach aufgebaut und wenn es die erforderlichen Zertifikate besitzt, auch hier in Deutschland zulässig.Und wenn es nur den Halben Preis eines hiesigen Produktes kostet, ist das schon ein Deal. Jedenfalls für mich.Der Russe aus Breitengüssbach sagte jedenfalls, er ist mit den gekauften Containern sehr zufrieden. Und mir gefallen sie auch.


Wäre ja auch blöd, wenn der Verkäufer nicht von seinen Produkten überzeugt wäre
Habe vorgestern mit dem Verkäufer von Baumod gesprochen. Der sagt, unten beim Bodensee würde eine KITA von Ihnen gebaut werden. Da wäre ein roter Punkt gesetzt worden und die bauen das dann. Es wäre das 97 m2 Haus und man würde es vielleicht etwas günstiger bekommen, da die dafür bereits eine fertige Statik haben.

Jedenfalls fahr ich da mal hin, wenn die dann bauen und schau mir das mal an.

Ansonsten könne ich auch den Showroom in Istanbul mal anschauen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen