eingestellt am 18. Dez 2022
Ich habe noch einen alte Zeitschaltuhr gefunden,und dachte mir diese mit der Fritz Box zu verwenden. Nun meine Frage, schadet sowas dem Gerät? Ständig ein aus ein aus.. updates würde ich manuell Regeln da es wohl dabei mal Probleme gab. FritzBox selbst hat eine Funktion das Internet ab einer gewissen Zeit zu deaktivieren, der Stromverbrauch hat sich jedoch kaum verändert. Mir gehts nur darum die Box in der Nacht auszuschalten, über Tipps etc würde ich mich freuen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

10 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Hast du schonmal die Zeitschaltuhr für WLAN (Fritzbox intern) getestet um den Verbrauch zu senken?
    Außerdem die LEDs komplett aus?

    Ich wüsste jetzt nicht, welche Bauteile bei der Fritzbox durch abschalten leiden sollten. Es ist keine Magnet Festplatte verbaut. Und im Gegensatz zu TVs läuft auch keine Display Reinigung.
    Avatar
    Nach den erstnen beiden Sätzen aufgehört zu lesen?
  2. Avatar
    Hast du mal verglichen, wieviel Strom einmal die Box hochfahren im Vergleich zum idle-mode braucht? Davon abgesehen könnten natürlich auch Bauteile leichter kaputt gehen, wenn man sie regelmäßig vom Strom trennt und sie täglich hochfahren müssen.
    Avatar
    Welches Bauteil denn genau?

    Aber fraglich wäre wirklich, ob die beim Hochfahren so viel mehr verbraucht, als im idle.
  3. Avatar
    Uhr brauch auch viel energie
  4. Avatar
    Wegen dem WLAN Ausschalten
    Sicher dass die Funktion "WLAN erst abschalten, wenn kein Gerät im Netz mehr ist" aus ist.
    Sonst schaltet sich das WLAN eigentlich nie ab
  5. Avatar
    Ob es dem Gerät thermisch und für das nicht heruntergefahrene Betriebssystem mitsamt Flash-Dateisystem gut ist, lasse ich mal unkommentiert, das muss jeder (für sich) entscheiden.

    Aber wenn auch die Telefonie über das Gerät läuft... blöde Idee.
  6. Avatar
    Außerdem können die Clients nicht mehr "schlafen", wenn sie kein Netz finden. Telefone gehen ins Mobilfunknetz und alles andere, was man so im WLAN hat, sucht nach dem Netz. Vermutlich verbraucht das genau so viel wie die weiter laufende FritzBox
Avatar