eingestellt am 16. Nov 2021
Hallo,

ich habe ein Angebot über die Anlage in eine Pflegeimmobilie erhalten. Man kauft eine Partei in der Immobilie für 150.000€. Dafür bekommt man dann die Mieteinnahmen und muss sich um nichts weiteres kümmern da sie von einer Organisation verwaltet wird.
Zusätzlich hat man auch die Möglichkeit die Partei selbst zu nutzen, wenn man mal alt wird
Bei Neubauten bekommt man von KFW noch einen Zuschuss, je nachdem wie das Gebäude ausgeführt wird.

Hat jemand Erfahrung damit? Lohnt sich sowas? Auf was muss man da achten?

Schon mal vielen Dank
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
24 Kommentare
Dein Kommentar