eingestellt am 22. Dez 2021
Hallo zusammen,

bin auf der such nach einem Mini PC der folgendes erfüllen muss/sollte

- Stromverbrauch sehr niedrig
- Youtube abspielen ohne in die Knie zu gehen
- Surfen im Internet

Mehr muss das Ding nicht können. Nur Stromsparend sein (am liebsten zwischen 15 und 30 Watt)

Hat jemand von euch Erfahrungen diesbezüglich ?

Danke
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu
13 Kommentare
  1. Avatar
    Tablet? Oder Raspberry Pi 400 Kit.
    Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 22. Dez 2021
  2. Avatar
    Raspberry Pi....
  3. Avatar
    Autor*in
    Brauch es nur bis 1080, der Raspberry Pi 400 ist ja in einer Tastatur drinnen. Gibt es diesen auch im Gehäuse? Maus , Tastatur und Monitor sind vorhanden.
    Bearbeitet von: "Iverson" 22. Dez 2021
  4. Avatar
    Als Alternative zum Raspberry bietet sich auch ein gebrauchter Mini-PC an.

    Beispiel 1: HP EliteDesk 800 G1
    Beispiel 2: HP ProDesk 600 G3

    Bei beiden liegt der max. Verbrauch des Prozessors bei 35W. Bei geringer Beanspruchung sollte der reale Verbrauch aber deutlich geringer sein.
  5. Avatar
    Selbstverständlich gibt es den Raspberry Pi 4 auch nackt, halbnackt oder verkleidet. Und der kann eigentlich auch mittlerweile 4K. Dann sollte man aber die größeren Speicherversionen nehmen.
  6. Avatar
    Ich würde analog zu Xenon1507 einen gebrauchten Mini-PC von Lenovo vorschlagen wollen:
    afbshop.at/pcs…=66

    thinkpad-forum.de/thr…48/
    ---schnipp---
    Stromverbrauch beim surfen liegt zwischen 15-18Watt.
    Beim Abspielen von Videos bei 23-26Watt lt meinem Strommessgerät.
    ---schnapp---
    Bearbeitet von: "luzifer73" 22. Dez 2021
  7. Avatar
    Autor*in
    Hat jemand mit so etwas Erfahrung

    amazon.de/dp/…902

    Ich habe einen Gaming PC schon stehen. Der hier wäre so klein das er hinter dem Monitor passt.
    Diese kann man ja auch gebraucht kaufen. Dementsprechend wäre der Preis unter 100€
    Bearbeitet von: "Iverson" 22. Dez 2021
  8. Avatar
    Hab sowas in Benutzung für einen ähnlichen Anwendungsfall. Keine Rakete aber tut was er soll, ist super kompakt, sparsam (denke <10 Watt, im Idle sowieso) und gänzlich lüfter- und damit geräuschlos.
    Bearbeitet von: "gloobzy" 22. Dez 2021
  9. Avatar
    Iverson22.12.2021 10:58

    Hat jemand mit so etwas Erfahrung …Hat jemand mit so etwas Erfahrung https://www.amazon.de/dp/B099KMPRTJ?aaxitk=f5e6c959a9214b94b6dbc3d8ca14d928&pd_rd_plhdr=t&ref=dacx_dp_6917465370102_5257149920902Ich habe einen Gaming PC schon stehen. Der hier wäre so klein das er hinter dem Monitor passt.Diese kann man ja auch gebraucht kaufen. Dementsprechend wäre der Preis unter 100€


    Ein Intel Celeron wird dich selbst beim Surfen nerven und ruckeln. Da ist ein alter i5 um Welten besser.

    gloobzy22.12.2021 11:16

    Hab sowas in Benutzung für einen ähnlichen Anwendungsfall. Keine Rakete a …Hab sowas in Benutzung für einen ähnlichen Anwendungsfall. Keine Rakete aber tut was er soll, ist super kompakt, sparsam (denke <10 Watt, im Idle sowieso) und gänzlich lüfter- und damit geräuschlos.


    Im Vergleich dazu ist der Raspberry oder ein gebrauchter Mini PC auf jeden Fall besser. Der Intel Atom liegt sogar noch unter dem Celeron von der Leistung her. Das ist rausgeschmissenes Geld
    Bearbeitet von: "Xenon1507" 22. Dez 2021
  10. Avatar
    Xenon150722.12.2021 12:03

    Ein Intel Celeron wird dich selbst beim Surfen nerven und ruckeln. Da ist …Ein Intel Celeron wird dich selbst beim Surfen nerven und ruckeln. Da ist ein alter i5 um Welten besser.Im Vergleich dazu ist der Raspberry oder ein gebrauchter Mini PC auf jeden Fall besser. Der Intel Atom liegt sogar noch unter dem Celeron von der Leistung her. Das ist rausgeschmissenes Geld


    Falsch, aber mach man
  11. Avatar
    X86-64
    -> Msi cubi
    -> Intel nuc
    -> HP Prodesk/Elitedesk mini

    Arm64
    -> Raspberry pi 4
    Bearbeitet von: "der-internet-user" 22. Dez 2021
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler