eingestellt am 24. Apr 2017
Hallo Leute,
merkwürdiges Problem das mir noch niemand lösen konnte.
Vorweg: Vermieter, Maklerin und einige Handwerker schon gefragt aber niemand hatte wirklich Ahnung davon um das "Problem" zu verstehen.
Ich bin vor einer Woche in eine neue Wohung gezogen dessen Haus auch erst frisch erbaut wurde.
In der Wohung befinden sich im Wohnzimmer, Schlafzimmer sowie im Arbeitszimmer eine Netzwerkdose mit RJ45 Anschluss.
Das merkwürdige ist das die TAE Dose für Telefon / Internet sich im Flur befindet und dort keine Netzwerkdose vorhanden ist. Rein theoretisch müsste diese aber vorhanden sein , oder ? Ich meine dort müsste ja auch der Router stehen der das "Internet" in der Wohnung über die Netzwerkdosen verteilt.
Angeschlosssn scheinen die Dosen aber irgendwie zu sein ... also ein Kabel geht ab. Da ich noch kein Internet habe konnt ich leider auch noch nicht testen ob es überhaupt möglich sei über ein langes Netzwerkkabel aus den Flur ins Schlafzimmer in die Dose zu gehen und zu schauen ob ich dann in den anderen räumen Internet habe.
Hat jemand eine Idee was sich jemand bei der Installation der Netzwerkdosen gedacht haben könnte ? Oder ob ich irgendwie die Netzwerkfähigkeiren der Dosen testen könnte?
danke schön schon mal
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
60 Kommentare
Dein Kommentar