Rufnummernportierung bei Saturn/MM

1
eingestellt am 13. Dez 2017
Hallo zusammen,
ich bräuchte mal Erfahrungswerte von jemandem, der schon mal bei MM bzw. Saturn ein Handy mit Vertrag bestellt hat und dabei seine Rufnummer mitnehmen wollte. Irgendwie konnte oder wollte mir die Dame an der Hotline auch nicht wirklich weiterhelfen.

Konkret geht meine Frage darum, ob von MM/Saturn bzw. dem Mobilfunkanbieter eine sofortige Portierung ("opt-in") oder eine Portierung nach Vertragsende beim alten Anbieter ausgelöst/angefragt wird. Normalerweise kann man das bei der Bestellung eines neuen Handyvertrages direkt auswählen, aber leider nicht bei Saturn/MM.
Eine weitere Frage, die mir nicht ganz klar ist: Wenn ich jetzt ein Handy mit Vertrag bestelle, wann wird das Handy dann geliefert? Sofort oder erst später, wenn der Portierungstermin steht. Letzteres wäre (insbesondere jetzt über die Weihnachtszeit) recht problematisch, weil ich dann ja überhaupt nicht weiß, wann das Paket kommt und bei meinem Glück kommt es mit Sicherheit während ich im Urlaub bin.

Danke schon mal vorab für eure Erfahrungen und Tipps.
Zusätzliche Info
1 Kommentar
In Saturn oder Media Markt vertreiben Provider wie zum Beispiel Debitel ihre Handyangebote. Und diese sind verpflichtet zu jeden anderen Netze Anbieter deine Rufnummer zu portieren.
Wende dich ggf. direkt an deinen Provider.

Und auf die zweite Frage zu antworten. Du bekommst erst dein Smartphone zugeschickt, wenn die Portierungsverhandlung positiv war, sprich du einen definitiven Wechseltermin hast.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler