Warnung Philips HUE System gehackt / massiver Software Bug

18
eingestellt am 30. Apr
Heute hat mein Philips HUE System wohl einen Angriff abbekommen (oder ein massiver Bug), dass System war nicht erreichbar, Einstellungen haben sich verstellt und das Licht ging an und aus wann es wollte, kein Schalter, kein Sensor noch die App oder HomeKit haben reagiert, das Sonos System lief, die Eve Bluetooth Dosen auch, ebenso die Nanoleaf Panels, ich hatte so etwas noch nie.

Das sich hier ein einfacher Spaßvogel verdingt hat glaube ich nicht, das System läuft in einem Eigenem gesichertem Netzwerk zu dem nur ich Zugriff habe, dass da mal wer in den Settings gespielt hat ist nicht möglich.

Ich musste knapp 30 Lampen einzeln mit dem Dimmer Switch zurücksetzen und die Bridge auch über einen Hard reset, ein einfacher Reset oder Kanalwechsel haben nichts gebracht.

Ich hatte in knapp 2 Jahren in denen ich das System habe keinen Fall dieser Art und im Netz auch nichts gefunden.

Ihr HUE Besitzer, passt bisschen auf, wirklich Strange das ganze.

Ach ja, neueste Software Version vom 25.04.19
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
21567505-sorPG.jpg
21567506-8Q9aG.jpg
Clickbait Titel.
Layer8, was auch sonst?
18 Kommentare
Nix auffälliges bei mir.
Bei mir auch nicht

Dein Sonos System lief ebenso ohne dein zutun?
Bearbeitet von: "noname951" 30. Apr
21567505-sorPG.jpg
21567506-8Q9aG.jpg
Hast Du ne Drohne in der Nähe gesehen?


youtube.com/wat….be
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 11. Jul
Das vier unterschiedliche Systeme zur gleichen Zeit bei nur einer Person gehackt werden ist eher unwahrscheinlich.
Ich würde die Außen-IP bei shodan.io, die Zentrale, und Zugriffe auf das Netzsegment checken.
Clickbait Titel.
Layer8, was auch sonst?
DealBenvor 10 m

Clickbait Titel.



früher war das "Hunkemöller 5 für 19" ... tief sind wir gesunken
Klingt wie der Beginn eines zukünftigen Trash Horror Filmes

Der Wind, der Kerzen ausbläst, hat ausgedient
eine frechheit der titel ! anzeige ist raus !
Wie du schon in den Raum gestellt hast, war das wohl ein Bug.
Je komplexer das System desto anfälliger ist es dafür.

Ist aber auch ein Grund, warum ich mit meinen "dummen" Geräten ganz zufrieden bin.
Bearbeitet von: "Cahuella" 1. Mai
es kam die tage ein update für die bridge. vielleicht hat es beim automatischen update einfach nur die einstellung zerschossen...
Cahuella01.05.2019 08:13

Wie du schon in den Raum gestellt hast, war das wohl ein Bug.Je komplexer …Wie du schon in den Raum gestellt hast, war das wohl ein Bug.Je komplexer das System desto anfälliger ist es dafür.Ist aber auch ein Grund, warum ich mit meinen "dummen" Geräten ganz zufrieden bin.


Tja entweder ist die Hardware dumm...oder der User der davor hockt.
timetohate01.05.2019 09:04

Tja entweder ist die Hardware dumm...oder der User der davor hockt.


Meistens der User, der davor hockt
Im Titel Hue System wurde gehackt schreiben und dann im Text ein Hack kann es nicht gewesen sein macht nicht wirklich sinn
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler