ABUS Fahrradschloss bei Decathlon im Sale
2090°Abgelaufen

ABUS Fahrradschloss bei Decathlon im Sale

39,99€54,99€-27%DECATHLON Angebote
130
eingestellt am 21. Jun
Bei Decathlon im Ausverkauf gesehen. Bei Idealo keinen günstigeren Vergleichspreis gefunden.

Bin zwar mit dem Granit Bugelschloss gut ausgestattet aber dieses hier kann wohl auch einiges
Zusätzliche Info
Artikelname: ABUS BORDO 5940/90 LEVEL 8
scheint vom Produktname (Vorsicht: VERMUTUNG) Discount-Ware zu sein - also Ware die explizit für Billigläden produziert wurde, vermutlich mit minderwertigen Materialien. - Das heißt aber NICHT, dass dieses Schloss weniger leistet.

nächstes "Original"-Abus abus.com/at/…000 (im Schnittpreisfür 48,50€)

Gruppen

Beste Kommentare
Crunkvor 33 m

Niemals einem Schloss trauen, deshalb nie das Fahrrad aus den Augen lassen …Niemals einem Schloss trauen, deshalb nie das Fahrrad aus den Augen lassen in der Öffentlichkeit



Super, endlich mal ein wirklich hilfreicher, praxisnaher Tipp!
kein Spiegel, kein Managermagazin....
Mein nächstes Fahrrad kriegt ne Selbstschussanlage. Naja immerhin waren an dem letzten Fahrrad die Bremsen kaputt, hoffe das hat er zu spät gemerkt
Das unhandliche Teil mitzuschleppen kann man sich sparen. Im Video wird zwar das Abus Bordo X-Plus 6500 gezeigt. Dieses hier wird aber nicht besser sein.
Bearbeitet von: "robyrob" 21. Jun
130 Kommentare
Mehr Infos wären ganz gut
Auch wenn es super sicher sein soll, es ist super unpraktisch und fummlig. Man kann meist nur den Rahmen anschließen wenn überhaupt. Nutze es in Verbindung mit dem dicken Kettenschloss von Abus. Preis ist aber gut.
Das unhandliche Teil mitzuschleppen kann man sich sparen. Im Video wird zwar das Abus Bordo X-Plus 6500 gezeigt. Dieses hier wird aber nicht besser sein.
Bearbeitet von: "robyrob" 21. Jun
Ist nicht sicher, mein Abus Bordo Granit wurde ganz einfach geknackt, sieht man super bei Polenschlùssel.de, 100€ Schloss plus 1000€ Fahrrad fùrn Ar.....
wfuchs1970vor 13 m

Ist nicht sicher, mein Abus Bordo Granit wurde ganz einfach geknackt, …Ist nicht sicher, mein Abus Bordo Granit wurde ganz einfach geknackt, sieht man super bei Polenschlùssel.de, 100€ Schloss plus 1000€ Fahrrad fùrn Ar.....


Das stimmt. Hier hat Abus allerdings nachgelegt und mit dem X-Plus Zylinder einen Scheibenzylinder entwickelt, der zumindest dagegen sicher ist. Ich persönlich habe mehrmals das Abus Bordo Granit X-Plus 6500/85, eines von ihnen hat schon einem gewaltsamen Aufbrechen standgehalten.
Bearbeitet von: "Scray" 21. Jun
wfuchs1970vor 13 m

Ist nicht sicher, mein Abus Bordo Granit wurde ganz einfach geknackt, …Ist nicht sicher, mein Abus Bordo Granit wurde ganz einfach geknackt, sieht man super bei Polenschlùssel.de, 100€ Schloss plus 1000€ Fahrrad fùrn Ar.....


Niemals einem Schloss trauen, deshalb nie das Fahrrad aus den Augen lassen in der Öffentlichkeit
kein Spiegel, kein Managermagazin....
Das hier ist bloß Abus Sicherheitslevel 8, Maximalstufe ist 15.
ist die alte Version bei Decathlon
Oh vadda. Is ja mehr wert als mein Studentenbike.
Mein nächstes Fahrrad kriegt ne Selbstschussanlage. Naja immerhin waren an dem letzten Fahrrad die Bremsen kaputt, hoffe das hat er zu spät gemerkt
Crunkvor 33 m

Niemals einem Schloss trauen, deshalb nie das Fahrrad aus den Augen lassen …Niemals einem Schloss trauen, deshalb nie das Fahrrad aus den Augen lassen in der Öffentlichkeit



Super, endlich mal ein wirklich hilfreicher, praxisnaher Tipp!
Jedes Schloss kauft dir nur Zeit. Eine Anti-Diebstahlgarantie gibt es nicht, außer was Crunk sagt
Bearbeitet von: "Pepemoke" 21. Jun
Rocotovor 7 m

Super, endlich mal ein wirklich hilfreicher, praxisnaher Tipp!



Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad nicht verschwindet, dann gurkt man in der Stadt zum abstellen mit nem Schrottbike, wo das Schloss teurer ist, als das Rad selbst, oder aber, das Rad holt man sich aus dem Keller, fährt rum und schließt es wieder im Keller ab.

Kein Schloss ist sicher, in Zeiten, wo Fahrradknacker Mutterseelenruhig mit ner Akkuflex durch die Gegend laufen und Fahrräder auf Bestellung klauen, mittlerweile gibt es ja auch Akku Hydraulik Bolzenschneider, völlig Geräuschlos und beissen sich praktisch durch alles durch.

17721118-7Nszl.jpg
Wo genau ist jetzt der Deal?
Preisvergleich nicht auffindbar?

EDIT: Okay, falsches Produk. Fürs 5940 gilt im Endeffekt aber das gleiche. Der Preis ist seit über einem halben Jahr der gleiche.
Bearbeitet von: "TeHa94" 22. Jun
alternativ vor Ort mal gucken ob die noch den Preis Leistungssieger Decathlon BTwin 920 Verkaufen, hat immerhin eine 1,6 in Aufbruchssicherheit bekommen.

Trevor.Belmontvor 11 m

Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad …Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad nicht verschwindet, dann gurkt man in der Stadt zum abstellen mit nem Schrottbike, wo das Schloss teurer ist, als das Rad selbst, oder aber, das Rad holt man sich aus dem Keller, fährt rum und schließt es wieder im Keller ab.Kein Schloss ist sicher, in Zeiten, wo Fahrradknacker Mutterseelenruhig mit ner Akkuflex durch die Gegend laufen und Fahrräder auf Bestellung klauen, mittlerweile gibt es ja auch Akku Hydraulik Bolzenschneider, völlig Geräuschlos und beissen sich praktisch durch alles durch.[Video]



Akkuflex ist zu laut und damit kriegt man auch nicht mehr jedes Schloss durch. Die Akku Hydraulik Bolzenschneider sind Praxisfern wenn man Fahrräder Klauen will, dafür sind die meisten Schlösser zu dick als das du das teil nutzen kannst.
Bearbeitet von: "Evilgod" 22. Jun
Trevor.Belmontvor 7 m

Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad …Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad nicht verschwindet, dann gurkt man in der Stadt zum abstellen mit nem Schrottbike, wo das Schloss teurer ist, als das Rad selbst, oder aber, das Rad holt man sich aus dem Keller, fährt rum und schließt es wieder im Keller ab.Kein Schloss ist sicher, in Zeiten, wo Fahrradknacker Mutterseelenruhig mit ner Akkuflex durch die Gegend laufen und Fahrräder auf Bestellung klauen, mittlerweile gibt es ja auch Akku Hydraulik Bolzenschneider, völlig Geräuschlos und beissen sich praktisch durch alles durch.[Video]


alter...
Evilgodvor 15 m

Akkuflex ist zu laut und damit kriegt man auch nicht mehr jedes Schloss …Akkuflex ist zu laut und damit kriegt man auch nicht mehr jedes Schloss durch. Die Akku Hydraulik Bolzenschneider sind Praxisfern wenn man Fahrräder Klauen will, dafür sind die meisten Schlösser zu dick als das du das teil nutzen kannst.


Glaub mir, wenn sich ein Dieb mit ner Flex an die Arbeit macht, dann kriegt das keiner mit, ausserdem wissen die schon gut, womit die Schloss XY aufkriegen und so nen Bolzenschneider bekommst du in allen möglichen Farben und Größen. Wie gesagt, so ein 7000€ MTB würde ich nicht am Bahnhof abschließen.
ich möchte 24 Ausgaben Spiegel dazu und einen 30€ Amazon Gutschein plus Cashback. Sonst ist das kein richtiger Deal
Trevor.Belmontvor 34 m

Glaub mir, wenn sich ein Dieb mit ner Flex an die Arbeit macht, dann …Glaub mir, wenn sich ein Dieb mit ner Flex an die Arbeit macht, dann kriegt das keiner mit, ausserdem wissen die schon gut, womit die Schloss XY aufkriegen und so nen Bolzenschneider bekommst du in allen möglichen Farben und Größen...


Spricht da einer aus Erfahrung? Sprich von der praktischen Seite?
Trevor.Belmontvor 1 h, 13 m

Glaub mir, wenn sich ein Dieb mit ner Flex an die Arbeit macht, dann …Glaub mir, wenn sich ein Dieb mit ner Flex an die Arbeit macht, dann kriegt das keiner mit, ausserdem wissen die schon gut, womit die Schloss XY aufkriegen und so nen Bolzenschneider bekommst du in allen möglichen Farben und Größen. Wie gesagt, so ein 7000€ MTB würde ich nicht am Bahnhof abschließen.



genau, weil es ja auch Leise ist.

Deswegen benutzt ja auch jeder Dieb lieber bei Wohnungseinbrüchen 1kg C4, damit bekommt man nicht nur jede Tür auf, sondern glaub mir, das bekommt keiner mit.

Jedem sollte klar sein das es keine 100% Sicherheit gibt, man kann es dem Dieb aber schwerer und Unattraktiver machen ein Fahrrad zu Klauen, es geht nämlich immer um das selbe, so Leise und Schnell beute machen wie es geht mit dem Geringsten Aufwand.

Ein Dieb der ein gutes Schloss erkennt, nimmt lieber ein anderes gleichwertiges Rad das meist auch nicht weit, oft sogar schon daneben steht, was ein Billiges Schloss hat und nimmt lieber dieses.

Wenn es also nach dir geht, am besten weder Wohnung/Haus, Auto,Fahrrad, oder andere Wertsachen besitzen, oder Mieten, kann ja jemand Klauen, oder Einbrechen.
Evilgodvor 16 m

genau, weil es ja auch Leise ist.Deswegen benutzt ja auch jeder Dieb …genau, weil es ja auch Leise ist.Deswegen benutzt ja auch jeder Dieb lieber bei Wohnungseinbrüchen 1kg C4, damit bekommt man nicht nur jede Tür auf, sondern glaub mir, das bekommt keiner mit.Jedem sollte klar sein das es keine 100% Sicherheit gibt, man kann es dem Dieb aber schwerer und Unattraktiver machen ein Fahrrad zu Klauen, es geht nämlich immer um das selbe, so Leise und Schnell beute machen wie es geht mit dem Geringsten Aufwand.Ein Dieb der ein gutes Schloss erkennt, nimmt lieber ein anderes gleichwertiges Rad das meist auch nicht weit, oft sogar schon daneben steht, was ein Billiges Schloss hat und nimmt lieber dieses.Wenn es also nach dir geht, am besten weder Wohnung/Haus, Auto,Fahrrad, oder andere Wertsachen besitzen, oder Mieten, kann ja jemand Klauen, oder Einbrechen.


Kack auf leise! Gibt auf YouTube nen Fahrradschlosstest, da flexen die mit einem Akkuflex gute Bügelschlösser auf. Die besseren leisten 30Sekunden Widerstand. Meinst du, das weckt morgens um 3 irgendwen auf? Haha.
Beispiel: Unser Nachbar hat im ganzen EG Panzerglas, das haben die alles zertrümmert. Erst im 1.OG haben sie durch Steinwurf gemerkt dass da oben Normalglas ist und sind ins Haus. Die haben 8 Fensterscheiben zerkloppt und das hat kein Mensch mitbekommen.

Nachts muss das teure Rad ins Haus, für kurze Abwesenheit tagsüber geht auch ein gutes (!) Kettenschloss, für längere Abwesenheit tagsüber dann ein gutes Bügelschloss notfalls Faltschloss. Das entnehme ich den ganzen Tests jedenfalls.
Bearbeitet von: "BertFreck" 22. Jun
Evilgodvor 1 h, 2 m

genau, weil es ja auch Leise ist.Deswegen benutzt ja auch jeder Dieb …genau, weil es ja auch Leise ist.Deswegen benutzt ja auch jeder Dieb lieber bei Wohnungseinbrüchen 1kg C4, damit bekommt man nicht nur jede Tür auf, sondern glaub mir, das bekommt keiner mit.Jedem sollte klar sein das es keine 100% Sicherheit gibt, man kann es dem Dieb aber schwerer und Unattraktiver machen ein Fahrrad zu Klauen, es geht nämlich immer um das selbe, so Leise und Schnell beute machen wie es geht mit dem Geringsten Aufwand.Ein Dieb der ein gutes Schloss erkennt, nimmt lieber ein anderes gleichwertiges Rad das meist auch nicht weit, oft sogar schon daneben steht, was ein Billiges Schloss hat und nimmt lieber dieses.Wenn es also nach dir geht, am besten weder Wohnung/Haus, Auto,Fahrrad, oder andere Wertsachen besitzen, oder Mieten, kann ja jemand Klauen, oder Einbrechen.


Du hast nicht verstanden, das es mir nicht darum geht, das man keinen Besitz haben darf, damit es einem nicht geklaut wird, sondern das das schlechtreden von diesem Fahrradschloss völlig sinnlos ist, weil es eben kein 100% sicheres Fahrradschloss gibt.

Der C4 Vergleich ist völlg übertrieben, es hat Nachweislich oft genug Fälle gegeben, bei der Fahrräder mit ner Akkuflex geknackt wurden/werden.

Wie oft hat jemand versucht in Deutschland mit ner C4 sich zugang zu privaten Räumlichkeiten zu verschaffen?

Warum muss man gleich so übertreiben und versuchen etwas, was tatsächlich passiert ins lächerliche zu ziehen, als ob sowas nie vorgekommen wäre?

presseportal.de/bla…628
infranken.de/reg…724
tt.com/leb…csp




Emtecvor 1 h, 41 m

Spricht da einer aus Erfahrung? Sprich von der praktischen …Spricht da einer aus Erfahrung? Sprich von der praktischen Seite?



Ich lese hin und wieder Zeitungen.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 22. Jun
Im decathlon hat man übrigens ein jahr lang die möglichkeit den gebrauchten / verschmutzten / kaputten artikel ohne angabe von gründen zurückzugeben
dontlookat.vor 5 h, 56 m

Auch wenn es super sicher sein soll, es ist super unpraktisch und fummlig. …Auch wenn es super sicher sein soll, es ist super unpraktisch und fummlig. Man kann meist nur den Rahmen anschließen wenn überhaupt. Nutze es in Verbindung mit dem dicken Kettenschloss von Abus. Preis ist aber gut.


Habt ihr Alternativen?
Decke76vor 1 h, 16 m

Habt ihr Alternativen?


Definitiv kein Abus, gibt aber gùnstigere Alternativen die auch Stiftung Warentest empfiehlt. Da beissen sich die Schlossknacker eher die Zähne aus, dann noch zwei unterschiedliche ans Fahrrad und selbst in Hamburg bist dann sicher
17721686-ycLnc.jpg
Dicker Bolzenschneider & Ding is platt. So am Bahnhof kürzlich gefunden
Trevor.Belmontvor 7 h, 16 m

Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad …Leider stimmt das... wenn man besonders Wert darauf legt, das das Rad nicht verschwindet, dann gurkt man in der Stadt zum abstellen mit nem Schrottbike, wo das Schloss teurer ist, als das Rad selbst, oder aber, das Rad holt man sich aus dem Keller, fährt rum und schließt es wieder im Keller ab.Kein Schloss ist sicher, in Zeiten, wo Fahrradknacker Mutterseelenruhig mit ner Akkuflex durch die Gegend laufen und Fahrräder auf Bestellung klauen, mittlerweile gibt es ja auch Akku Hydraulik Bolzenschneider, völlig Geräuschlos und beissen sich praktisch durch alles durch.[Video]



Heißt die Firma deshalb KlauKe?
Wieso nicht einfach ne Fahrradversicherung abschließen?
Lexinovor 15 m

Wieso nicht einfach ne Fahrradversicherung abschließen?


Die Zahlen nur den zeitwert
ThinkMettvor 21 m

Die Zahlen nur den zeitwert


Und auf welcher Basis wenn die Rechnung nicht mehr vorhanden ist?
BertFreckvor 6 h, 36 m

Beispiel: Unser Nachbar hat im ganzen EG Panzerglas, das haben die alles …Beispiel: Unser Nachbar hat im ganzen EG Panzerglas, das haben die alles zertrümmert. Erst im 1.OG haben sie durch Steinwurf gemerkt dass da oben Normalglas ist und sind ins Haus. Die haben 8 Fensterscheiben zerkloppt und das hat kein Mensch mitbekommen.



Einem Kunden habe ich die Fenster und Türen gesichert, nicht nur im EG.
Als er im Urlaub war, haben die Einbrecher das erst da versucht und sind dann mit einer Leiter aufs Dach. Dort ein paar Dachpfannen entfernt, die Dachdämmung raus gerissen und innen die Rigipsvertäfelung durch getreten...

Wenn einer dringend genug rein will, kommt er auch rein.
Iphonemonstervor 7 m

Und auf welcher Basis wenn die Rechnung nicht mehr vorhanden ist?


Wie willst du ohne Rechnung den anschaffungspreis nachweisen ?
ThinkMettvor 19 m

Wie willst du ohne Rechnung den anschaffungspreis nachweisen ?


Durch Fotos und Auflistung der verbauten Komponenten? Ich meine wenn das Fahrrad gebracht gekauft wurde habe ich leider keine Rechnung...also wie dennoch seinen Zeitwert erhalten?
Bearbeitet von: "Iphonemonster" 22. Jun
Das Schloss ist ein "ABUS Bordo 5940/90" (ABUS-Sicherheitslevel 8 von 15) - die Modellnummer gehört bitte in die Dealbeschreibung oder Überschrift anstatt "Abus Fahrradschloss".


Ich frage mich, was die Verfasser der "Kann geknackt werden"-Posts erreichen wollen? Jedes Schloss kann geknackt werden, auch Auto- oder Wohnungsschlösser etc.. Das ist nicht wirklich neu, es geht darum den Aufwand hoch zu halten (mit dem Schloss allein aus diesem Deal ist das nicht gut umgesetzt, aber noch eine schwere Kette dazu oder ein ordentliches Bügelschloss und schon sieht es besser aus).
Iphonemonstervor 16 m

Durch Fotos und Auflistung der verbauten Komponenten? Ich meine wenn das …Durch Fotos und Auflistung der verbauten Komponenten? Ich meine wenn das Fahrrad gebracht gekauft wurde habe ich leider keine Rechnung...also wie dennoch seinen Zeitwert erhalten?


Wenn ich gebraucht etwas kaufe, vorallem dann, lasse ich mir eine Rechnung geben. Sonst könnte es ja auch von "VomLKWGefallen.com" oder "IhrPolenMarktBedanktSich.com" stammen. Wie willst du nachweisen das es dein Rad ist, wenn du keinen einzigen Beleg hast?

Wenn du nichts belegen kannst, wird dir die Versicherung den Wert so niedrieg wie möglich errechnen.
ThinkMettvor 1 h, 34 m

Die Zahlen nur den zeitwert



Also aus eigener Erfahrung muss ich sagen, dass meine Hausrat den Rechnungsbetrag bezahlt. Sowohl von Fahrrad als auch Schloss. Ich hab da den Fehler gemacht auch die Rechnung für das Schloss (1 € Zuzahlung Spiegelabo) mit einzureichen...
Hausrat zahlt normalerweise Anschaffungspreis und Haftpflicht zahlt Zeitwert.
Hab's mal auf666° gevoted.
Nie wieder. Extrem hakeliges Schloss. Viel zu kurz und unflexibel da zu starr und kleiner Innenraum.
Trevor.Belmontvor 9 h, 26 m

Du hast nicht verstanden, das es mir nicht darum geht, das man keinen …Du hast nicht verstanden, das es mir nicht darum geht, das man keinen Besitz haben darf, damit es einem nicht geklaut wird, sondern das das schlechtreden von diesem Fahrradschloss völlig sinnlos ist, weil es eben kein 100% sicheres Fahrradschloss gibt.Der C4 Vergleich ist völlg übertrieben, es hat Nachweislich oft genug Fälle gegeben, bei der Fahrräder mit ner Akkuflex geknackt wurden/werden.Wie oft hat jemand versucht in Deutschland mit ner C4 sich zugang zu privaten Räumlichkeiten zu verschaffen?Warum muss man gleich so übertreiben und versuchen etwas, was tatsächlich passiert ins lächerliche zu ziehen, als ob sowas nie vorgekommen wäre?https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/3345628https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/frau-verhindert-fahrraddiebstahl;art154303,3273724http://www.tt.com/lebensart/freizeit/13262151-91/nach-20-sekunden-ist-das-rad-weg.csp[Video] Ich lese hin und wieder Zeitungen.


Und?
Fälle gibt es viele wie Kriminelle vorgehen und das von Harmlos, Intelligent geplant bis hin zu Hirnlosen Aktionen die übertrieben sind wie der völlig Bescheuerte Dieb der in Kassel ein Baum Fällt um ein Fahrrad zu Klauen, daher auch meine Übertreibung mit dem C4, es gibt nämlich nicht den einen Dieb der immer gleich vorgeht, jeder geht immer völlig Unterschiedlich an die Sache ran, von Hobby Dieb der sich was dazu Verdient bis hin zu Profis die Professionelle ran gehen und es auf deutlich Hochwertigere Ware absehen und Banden die schnell viel Beute machen wollen, dabei aber nicht immer Professionell ran gehen, gibt es halt alles.

Letztlich bleibt deine Aussage gleich, wer Besitzt hat, der Riskiert immer das diese Geklaut werden kann, also darf man kein Besitz haben, oder muss damit Rechnen das Dritte sich dieses unter den Nagel reißen wollen, ein Katz und Maus Spiel da es schon seit Jahrtausenden gibt.

Ebenso kann man Schlösser Schlecht Reden, weil es nun mal dennoch erhebliche Unterschiede in der Sicherheit gibt, die meisten sind schlicht ebenso noch mit Seitenschneider, Bolzenschneider, Hammer, oder Picker unterwegs und es macht für ein Dieb ein Unterschied ob er ein 2K Fahrrad in 1 Minute Klauen kann mit ner Flex, oder in nicht mal 5sek, falls das Rad mit 2 guten Schlössern gesichert ist kann es auch mal fast gut 3 Min dauern.

Denn auch dort geht es um Masse, ein 2K Fahrrad ist schlicht nicht viel Wert auf dem Markt für geklaute Räder, die Diebe Verkaufen sie meist schnell für 2 Stellige Beträge weiter, der Endkäufer am ende der Kette für ein paar wenige Hunderte Euro.

Das Video aus England kenne ich, das zeigt doch eindeutig was für Unterschiede ein Schloss machen kann, selbst mit einer Flex kann er bis zu über einer Minute brauchen und das dies bei einem Belebten Bahnhof niemanden auffällt, das da jemand an einem Fahrrad ne Flex nutzt muss Blind und Schwerhörig sein, was deine News übrigens bestätigen das dies vielen auffällt wenn da jemand Flext, oder ein Winkelschleifer nutzt.

Ebenso zeigen auch die Test bei Stiftung Warentest das Teuer nicht immer besser ist, so können Schlösser für mehre Hunderte Euro ein Bolzenschneider und Co. nicht standhalten, ein 30-50€ hingehend schon, das es immer Methoden gibt die kein Schloss bisher vollständig absichert ist Normal, aber daher rüsten Hersteller auch mit Alarmen nach die mehre Hundert, besser über 120dB Laut sind, das verschreckt nämlich mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit, eingebautes GPS im Rad findet sich in Teuren Rädern auch immer öfter wieder was auch abschreckt, Codieren per Aufkleber und Branding im Rahmen schreckt oft auch ab da diese auf dem Markt noch mal erheblich weniger Wert sind.

Geplant sind gegen Flex auch bereits im Inneren Stoffschichten die man aus der Industrie kennt, die sich zwischen dem Schneidewerk wickeln und stoppen, so wie man es bei Schnittschutzkleidung kennt. Bin gespannt wer das als erstes auf den Markt bringt und wie sie das Lösen da eine Flex leicht anders Funktioniert als ne Kettensäge.

Iphonemonstervor 3 h, 19 m

Und auf welcher Basis wenn die Rechnung nicht mehr vorhanden ist?


Dann wird die Versicherung den Marktwert ermitteln, sprich was hat das Fahrrad mal gekostet, oder wenn sie diese Information nicht mehr bekommen, wie viel ist ein Ähnliches Fahrradmodell derzeit auf dem Markt Wert. Wenn du Pech hast steht im Vertrag das du den Kaufpreis nachweisen musst, kannst du es nicht, hast du Pech gehabt, da machen es sich Teilweise einige Mittlerweile einfach.

Nachweise gelten übrigens bei Hausrat immer, falls man darüber sein Fahrrad abgesichert hat.

Wenn man Produkte absichern will, sollte es auf jeden Fall Niemals ein Zeitwert enthalten, immer den Einkaufswert, das haben aber reine Fahrradversicherungen mittlerweile sehr häufig, lohnen sich aber wirklich nur bei sehr Teuren Rädern.


werzuvor 2 h, 7 m

Also aus eigener Erfahrung muss ich sagen, dass meine Hausrat den …Also aus eigener Erfahrung muss ich sagen, dass meine Hausrat den Rechnungsbetrag bezahlt. Sowohl von Fahrrad als auch Schloss. Ich hab da den Fehler gemacht auch die Rechnung für das Schloss (1 € Zuzahlung Spiegelabo) mit einzureichen...Hausrat zahlt normalerweise Anschaffungspreis und Haftpflicht zahlt Zeitwert.


Hausrat ist Richtig, fast jeder bietet den Zusatz an das Fahrrad noch mit zu Versichern und das dort der Kaufpreis erstattet wird und nicht der Zeitwert,, die Haftpflicht Zahlt dafür aber nicht, die Zahlen nur Schäden bei Dritten, oder bei sich und decken keine Geklauten Waren ab, außer sie bieten so ein Zusatz an, der dürfte aber ein ordentlichen Aufpreis bedeuten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text