Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
3088° Abgelaufen
422

Balkonkraftwerk 670W [Alpha Solar] Mini Solaranlage (kostenlose Lieferung)

548€643€-15%
Kostenlos
Avatar
Casi1990
Mitglied seit 2020
17
396
eingestellt am 1. Nov 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

Alpha Solar hat scheinbar wieder Nachschub bekommen. Es sind die gleichen Komponenten wie im letzten Deal.

P.S. bitte seid nett zueinander.

1880215-ig7f9.jpg
Der Lieferumfang besteht aus

  • 2x Q CELLS 335 Q.PEAK DUO-G5
  • 1x Microwechselrichter APsystems YC 600
  • 1x Anschlusskabel 230 V ACBus KOSTENLOS inklusive
  • 1x Schukostecker


Technische Daten PV Modul Q CELLS Q.PEAK DUO-G5 335:

  • Leistung 335 Wp
  • Technologie: Halbzellenmodul
  • Rahmenfarbe: schwarz eloxiertes Alluminium
  • Maße: 1685 mm × 1000 mm × 32 mm (inklusive Rahmen)
  • Gewicht: 18,7 kg
  • Anschluss: Multi-Contact, MC4, IP65 und IP68 (2x 1,1 Meter 4 mm² Solarkabel am Modul verbaut)


Technische Daten Microwechselrichter APsystems YC 600

  • Mit eingebautem NA-Schutz nach VDE-AR-N 4105
  • Empfohlene Modulleistung PV Leistung (= max. Eingangsspannung v. Wechselrichter): Ca. 600Wp
  • Max. Eingangsspannung: 60 V
  • Max. Eingangstrom: 12 A x 2
  • MPP(T) Spannungsbereich: 22~48 V
  • Nominal Ausgangsspannung: 230 V
  • Abmessungen (H/B/T): 188x260x31,5 mm
  • Gewicht: 2,60 kg
  • Nachtverbrauch: 20 mW
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Autor*in
TemporärerAccount01.11.2021 17:03

Wie oft noch?

So oft wie ich möchte. Wenn ich dadurch jemanden einen Gefallen tun kann, war es die Sache wert. Wenn es einem nicht gefällt, darf man auch gerne auf das Minus klicken.
Avatar
Habe meine 2 gestern an die Wand (Süden) angebracht, hat alles gut geklappt. Relativ simpel. Nur die Aufhängung war etwas schwieriger, da selbst gebaut. gestern Nachmittag, relativ bewölkt ca 150 Watt.
33771521-9CsT6.jpg
Avatar
Autor*in
33771621-iLkB9.jpgSo habe ich es montiert. Süd/West Ausrichtung.
Avatar
slapnut7deuu01.11.2021 17:11

E-Auto laden möglich? Sinnvoll?


Ist doch egal, für was Du den Strom nutzt. Ob Du da jetzt Bitcoin aus der Grafikkarte nudelst, die Klimaanlage brummen lässt oder Dir in der Mikrowelle Nutella warm machst. Und wenn Du daheim bist, während die Sonne scheint, kann halt auch der Tesla laden, wenn er am selben Zähler hängt. Im Zweifelsfall musst Du dem Auto halt beibringen nur/besonders bei Sonnenschein zu laden.
422 Kommentare
  1. Avatar
    Wird halt immer teurer😩
  2. Avatar
    Wie oft noch?
  3. Avatar
    Hab festgestellt, das ich ne Inselanlage brauch Möchte den Strom direkt nutzen.

    Kann man hier ja nicht. Wegen den benötigten 50 Hz vom Netz.

    Die ham ja nur Balkonkraftwerke.
    Bearbeitet von: "EthanHunt" 1. Nov 2021
  4. Avatar
    590€ inklusive Aufdachmontagematerial gezahlt. Ist doch eher dauerhaft der Preis.
  5. Avatar
    Autor*in
    Schatzinsel01.11.2021 17:03

    Wird halt immer teurer😩


    Das ist leider so. Das trifft mich genauso hart wie die Makita-Akkupreise.
  6. Avatar
    darf man eigentlich mehr als eines gleichzeitig betreiben?
  7. Avatar
    bist du der Werbetexter von Alpha Solar?
  8. Avatar
    Was kann man überhaupt damit machen?
  9. Avatar
    Autor*in
    TemporärerAccount01.11.2021 17:03

    Wie oft noch?

    So oft wie ich möchte. Wenn ich dadurch jemanden einen Gefallen tun kann, war es die Sache wert. Wenn es einem nicht gefällt, darf man auch gerne auf das Minus klicken.
  10. Avatar
    Bombadil2401.11.2021 17:06

    darf man eigentlich mehr als eines gleichzeitig betreiben?


    Klar. Aber nur maximal 600Watt
  11. Avatar
    HuBert01.11.2021 17:06

    Was kann man überhaupt damit machen?


    Deinen Stromverbrauch reduzieren
  12. Avatar
    Autor*in
    schlaufuxxx01.11.2021 17:06

    bist du der Werbetexter von Alpha Solar?


    Leider nein . Es ist ein Hobby, nichts anderes.
  13. Avatar
    Schatzinsel01.11.2021 17:03

    Wird halt immer teurer😩


    Ist wahrscheinlich an den Ölpreis gekoppelt! Oder einfach nur Abzocke.
    Bearbeitet von: "TemporärerAccount" 1. Nov 2021
  14. Avatar
    E-Auto laden möglich? Sinnvoll?
  15. Avatar
    Bombadil2401.11.2021 17:06

    darf man eigentlich mehr als eines gleichzeitig betreiben?


    Kommt drauf an. Alles unter 600 Watt ist ok. Also vermutlich eher nicht...
  16. Avatar
    Schatzinsel01.11.2021 17:07

    Klar. Aber nur maximal 600Watt


    aber eines hat doch schon 670W, was macht das dann für nen Sinn?
  17. Avatar
    Bombadil2401.11.2021 17:13

    aber eines hat doch schon 670W, was macht das dann für nen Sinn?


    Wechselrichter gibt max 600W durch.
  18. Avatar
    Autor*in
    Bombadil2401.11.2021 17:13

    aber eines hat doch schon 670W, was macht das dann für nen Sinn?


    Es wird vom Wechselrichter auf 600W gedrosselt.
  19. Avatar
    slapnut7deuu01.11.2021 17:11

    E-Auto laden möglich? Sinnvoll?


    Ist doch egal, für was Du den Strom nutzt. Ob Du da jetzt Bitcoin aus der Grafikkarte nudelst, die Klimaanlage brummen lässt oder Dir in der Mikrowelle Nutella warm machst. Und wenn Du daheim bist, während die Sonne scheint, kann halt auch der Tesla laden, wenn er am selben Zähler hängt. Im Zweifelsfall musst Du dem Auto halt beibringen nur/besonders bei Sonnenschein zu laden.
  20. Avatar
    Casi199001.11.2021 17:07

    So oft wie ich möchte. Wenn ich dadurch jemanden einen Gefallen tun kann, …So oft wie ich möchte. Wenn ich dadurch jemanden einen Gefallen tun kann, war es die Sache wert. Wenn es einem nicht gefällt, darf man auch gerne auf das Minus klicken.


    Ich habe mich über dieses interessante Angebot sehr gefreut.
  21. Avatar
    slapnut7deuu01.11.2021 17:11

    E-Auto laden möglich? Sinnvoll?


    Jedes E-Auto wird einen höheren Mindest-Ladestrom haben als das, was dieses Balkonkraftwerk erzeugt.
    Das ist aber auch nicht schlimm. Wenn du die Ladevorgänge des Autos auf den Tag / die Mittagszeit legen kannst sorgst du so wenigstens dafür, dass kein/wenig Strom verschenkt wird und alles was dein Haus nicht verbraucht ins Auto fließt. Die Anlage rechnet sich somit schneller.
  22. Avatar
    Bei den technischen Daten hat Q CELLS Text einen Tippfehler bei Aluminium
  23. Avatar
    Habe meine 2 gestern an die Wand (Süden) angebracht, hat alles gut geklappt. Relativ simpel. Nur die Aufhängung war etwas schwieriger, da selbst gebaut. gestern Nachmittag, relativ bewölkt ca 150 Watt.
    33771521-9CsT6.jpg
  24. Avatar
    Welches Montagematerial nutzt ihr? Habe etwas Platz auf der Gaube welchen ich nutzen möchte. Normale Dachziegel.
    Bearbeitet von: "MaryChrisSmith" 1. Nov 2021
  25. Avatar
    Autor*in
    MaryChrisSmith01.11.2021 17:19

    Welches Montagematerial nutzt ihr? Habe etwas Platz auf der Gaube welchen …Welches Montagematerial nutzt ihr? Habe etwas Platz auf der Gaube welchen ich nutzen möchte. Normale Dachziegel.


    Ich habe es mit Winkeln auf das Gartenhaus geschraubt.
  26. Avatar
    slapnut7deuu01.11.2021 17:11

    E-Auto laden möglich? Sinnvoll?


    Es hat maximal bei bester Sonneneinstrahlung 600W.
    Ein E-Auto-Akku hat um die 50.000 Wh
    Also theoretisch sollte das Auto in nur 83 Stunden bester Sonneneinstrahlung vollgeladen sein. Aber diese geringe Leistung verbraucht die Wandlerelektronik im Auto bestimmt schon selber, somit tendiert die Ladedauer gegen unendlich.
    Kurz: nein, damit ist kein Blumentopf zu gewinnen!

    Aber für ein E-Bike-Akku wird es wohl reichen ;-)
  27. Avatar
    Casi199001.11.2021 17:14

    Es wird vom Wechselrichter auf 600W gedrosselt.


    ja, aber es macht keinen Sinn 2 Anlagen zu installieren, bzw, darf man nicht, weil dann 600W überschritten werden oder sehe ich das falsch. 600W wohl ja pro Zählpunkt, also in der Regel pro Haushalt, oder?
  28. Avatar
    "Empfohlene Modulleistung PV Leistung (= max. Eingangsspannung v. Wechselrichter): Ca. 600Wp"

    Die 600Wp sind doch keine Spannung und auch nicht die empfohlene Modulleistung des Wechselrichters. Die Modulleistung darf beim YC600 zwischen 250 und 440Wp pro Modul betragen.
    Bearbeitet von: "Rolly" 1. Nov 2021
  29. Avatar
    frapstar01.11.2021 17:17

    Habe meine 2 gestern an die Wand (Süden) angebracht, hat alles gut …Habe meine 2 gestern an die Wand (Süden) angebracht, hat alles gut geklappt. Relativ simpel. Nur die Aufhängung war etwas schwieriger, da selbst gebaut. gestern Nachmittag, relativ bewölkt ca 150 Watt.[Bild]


    Ist es das selbe aus dem Deal? Oder größer?
  30. Avatar
    Autor*in
    33771621-iLkB9.jpgSo habe ich es montiert. Süd/West Ausrichtung.
  31. Avatar
    Ist der Preis sehr gut oder sollte es max 500 Euro kosten?
  32. Avatar
    EthanHunt01.11.2021 17:03

    Hab festgestellt, das ich ne Inselanlage brauch Möchte den Strom direkt …Hab festgestellt, das ich ne Inselanlage brauch Möchte den Strom direkt nutzen. Kann man hier ja nicht. Wegen den benötigten 50 Hz vom Netz.Die ham ja nur Balkonkraftwerke.


    Schau mal bei Bau-tech auf die Seite. Die haben von Victron gute Regler und Wechselrichter nebst Zubehör und Akkus. Qualitativ gut und preislich ok
    vy 73, Jürgen DK4BU
  33. Avatar
    Wie lange dauert es den bis der Kaufpreis wieder drin ist???
  34. Avatar
    Das Ding amortisiert sich doch innerhalb 4 Jahren oder?
  35. Avatar
    Kloete1301.11.2021 17:25

    Ist es das selbe aus dem Deal? Oder größer?


    Ja ist das selbe. Wirkt auf dem Bild blauer als sie eigentlich sind. Montage mit Alu schienen.
  36. Avatar
    Casi199001.11.2021 17:07

    So oft wie ich möchte. Wenn ich dadurch jemanden einen Gefallen tun kann, …So oft wie ich möchte. Wenn ich dadurch jemanden einen Gefallen tun kann, war es die Sache wert. Wenn es einem nicht gefällt, darf man auch gerne auf das Minus klicken.


    Mir hast du einen Gefallen damit getan. Danke dafür
    Bearbeitet von: "hy0" 1. Nov 2021
  37. Avatar
    Das oder lieber die Angebote mit den JA Solar Modulen?
  38. Avatar
    Autor*in
    Trail_nomade01.11.2021 17:27

    Das Ding amortisiert sich doch innerhalb 4 Jahren oder?


    Bei meiner Anlage sind es ca. 100€/Jahr die gespart werden. Ich habe die aber auch erst seit Mai auf dem Dach und deshalb wenig Erfahrungswerte.
  39. Avatar
    19€ auf altes Angebot draufrechnen und dann 'kostenlose" Lieferung schreiben. genial
  40. Avatar
    Trail_nomade01.11.2021 17:27

    Das Ding amortisiert sich doch innerhalb 4 Jahren oder?


    Kommt auf deinen Selbstverbrauch an. Wenn du 90 % selbst verbrauchst , dann geht das so schnell. Oder mit einem alten Zähler.....
    Bist du tagsüber nicht zu Hause und hast nur ne niedrige Grundlast ( Stand-by Geräte,Router,Repeater ,Kamera,Kühlschrank,Heizung ....)dann dauert es länger. Aber lohnen wird es sich .
Dein Kommentar
Avatar