404°
BMW i3 mit REX / Vorführwagen / Leasing 299.-
BMW i3 mit REX / Vorführwagen / Leasing 299.-
Verträge & FinanzenBMW Angebote

BMW i3 mit REX / Vorführwagen / Leasing 299.-

Preis:Preis:Preis:5.382€
Zum DealZum DealZum Deal
Privat und Gewerbe Leasing für den BMW i3 als Vorführer mit ca. 23.000 Kilometern auf der Uhr, zu einer Leasingrate von 299,-€ pro Monat auf einfachautofahren.de

Für einen i3 mit Rex = verdoppelte Reichweite ein sensationelles Angebot fernab von den langen Laufzeiten mit eben nur 18Monaten. Die UPE des Fahrzeugs liegt bei: 45.267 €

Highlights:
  • capparisweiß mit Akzent BMW i Blau
  • Multifunktion für Lenkrad
  • 19" BMW i LM Räder Sternspeiche 427 Mischbereifung
  • Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer
  • Schnell-Laden Gleichstrom
  • Schell-Laden Wechselstrom
  • ParkDistanceControl hinten (PDC)
  • Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung
  • Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion
  • LED Lichtelemente
  • Navigationssystem Professional


UPE 45.267,-€
Sonderzahlung 0,-€
Überführung 0,-€
Jährliche Fahrleistung 10.000 Kilometer
Laufzeit 18 Monate
Monatliche Leasingrate 299,-€
Gesamtkosten 5.382,-€
Gesamtkosten / Monat 299,-€
Leasingfaktor 0,66



Beste Kommentare

14052103-sODZl.jpgSollte man mit einkalkulieren.

Preis ist dennoch gut

Was ist letzte Preis..?

Shimmyvor 5 m

Sollte man mit einkalkulieren.Preis ist dennoch gut


Der i3 ist kein 3er BMW und hat eine ganz andere Zielgruppe

predatorJrvor 15 h, 56 m

Finde es aber blöd im Monat 300€ zu bezahlen als Nutzungsrecht ohne Ei …Finde es aber blöd im Monat 300€ zu bezahlen als Nutzungsrecht ohne Eigentum an der Sache


Sowas gibts jetzt angeblich sogar für Wohnungen, tolle Sache, kaum zu glauben.

54 Kommentare

Was ist letzte Preis..?

hässliches Exterieur, akzeptables Interieur, geiles Fahrfeeling, guter Preis, Daumen hoch

14052103-sODZl.jpgSollte man mit einkalkulieren.

Preis ist dennoch gut

Shimmyvor 5 m

Sollte man mit einkalkulieren.Preis ist dennoch gut


Der i3 ist kein 3er BMW und hat eine ganz andere Zielgruppe

18 Monate / 10000km macht schlappe 7000km/Jahr wenn ich das richtig verstehe ☺

Für ein gebrauchtes Fahrzeug ist die Leasingrate zu hoch.
Bearbeitet von: "Grinsekatz" 18. Mai

"Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion".. hier ist wohl die Batterie der Karre gemeint

UPE vom Hersteller bei einem Gebrauchten angeben und als Berechnungsgrundlage nehmen ist völlig daneben...

Das Teil hat einen Marktwert von ~20-27.000€ da sieht dann die Rechnung deutlich schlechter aus...




gerrykvor 20 m

18 Monate / 10000km macht schlappe 7000km/Jahr wenn ich das richtig …18 Monate / 10000km macht schlappe 7000km/Jahr wenn ich das richtig verstehe ☺

viel mehr wirste damit eh nicht schaffen können
Bearbeitet von: "oggear51" 18. Mai

COLD für's Design
HOT für's Fahrgefühl

gerrykvor 38 m

18 Monate / 10000km macht schlappe 7000km/Jahr wenn ich das richtig …18 Monate / 10000km macht schlappe 7000km/Jahr wenn ich das richtig verstehe ☺

​oben steht jährlich...

trotzdem teuer. In China ist das Elektro Zeug deutlich weiter.

lieber für effektiv 25.000€ nen Nissan Leaf mit 30KW (Batteriekauf!) und Vollausstattung über APL und BAFA sowie lokalen Energieanbieter Cashback /Förderung NEU kaufen!

Das ist noch der alte i3, der neue hat 50% mehr Kapazität (würde 01.2016 vorgestellt)- muss man bedenken...

Wer alles schlaue Kommentare zu Alternativen abgibt liefert bitte auch nen Link zu nem "Deal".

Schlau schwätzen is einfach.

valeovor 41 m

"Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion".. hier ist wohl die Batterie …"Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion".. hier ist wohl die Batterie der Karre gemeint

​das ist der kleine Bruder der ACC oder eben die ACC. Nen Tempomat, der die Geschwindigkeit hält, zB beim Bergabfahren nicht schneller wird. Die ACC kann dann auch noch Vordermann erkennen und Gas geben und sowas...

Misch bereifung?? Mir wurde gesagt man sollte da die finger von weg lassen!?
Können defekte aufweisen...??

Na wenigstens mal eine Angebot bei dem die KM realistisch erscheinen, viel weiter kommt man in den 18 Monaten damit auch nicht, da man aller 200km für 10 Stunden aufladen darf. Echtes Stadtauto. Hot.

riddlemanvor 49 m

​oben steht jährlich... trotzdem teuer. In China ist das Elektro Zeug de …​oben steht jährlich... trotzdem teuer. In China ist das Elektro Zeug deutlich weiter.

Was oben steht ist uninteressant, wichtiger ist was auf der Seite des Anbieters steht

Ein e-golf ist jetzt nichts für mich (weil VW), aber finde das Angebot dann doch besser wenn es elektro+leasing sein soll

einfachautofahren.de/por…70/

emilklvor 52 m

lieber für effektiv 25.000€ nen Nissan Leaf mit 30KW (Batteriekauf!) und Vo …lieber für effektiv 25.000€ nen Nissan Leaf mit 30KW (Batteriekauf!) und Vollausstattung über APL und BAFA sowie lokalen Energieanbieter Cashback /Förderung NEU kaufen!


Leider ist der Leaf meiner Meinung nach ein Schrottauto.
Vom Antrieb her ist er gut, mal abgesehen von der Reichweite.
Aber der Rest..... Und das dann für den Preis.
Viel "Spritkosten" spart man auch nicht damit.

riddlemanvor 47 m

​das ist der kleine Bruder der ACC oder eben die ACC. Nen Tempomat, der d …​das ist der kleine Bruder der ACC oder eben die ACC. Nen Tempomat, der die Geschwindigkeit hält, zB beim Bergabfahren nicht schneller wird. Die ACC kann dann auch noch Vordermann erkennen und Gas geben und sowas...



Das ist nicht der kleine Bruder des ACC, das ist ACC!

Finde es aber blöd im Monat 300€ zu bezahlen als Nutzungsrecht ohne Eigentum an der Sache

emilklvor 1 h, 10 m

lieber für effektiv 25.000€ nen Nissan Leaf mit 30KW (Batteriekauf!) und Vo …lieber für effektiv 25.000€ nen Nissan Leaf mit 30KW (Batteriekauf!) und Vollausstattung über APL und BAFA sowie lokalen Energieanbieter Cashback /Förderung NEU kaufen!


Nissan

Hahahaha

jauchejuergenvor 28 m

Ein e-golf ist jetzt nichts für mich (weil VW), aber finde das Angebot …Ein e-golf ist jetzt nichts für mich (weil VW), aber finde das Angebot dann doch besser wenn es elektro+leasing sein sollhttp://einfachautofahren.de/portfolio/vw-golf-comfortline-e-golf-led-navi-pro-sitzhzg-t70/



Warum besser? Weil weniger Leistung? Weniger Reichweite? Blech statt Carbon?

Nach einem i3 drehen sich alle um, nach einem Golf niemand.

xGxvor 13 h, 45 m

Leider ist der Leaf meiner Meinung nach ein Schrottauto. Vom Antrieb her …Leider ist der Leaf meiner Meinung nach ein Schrottauto. Vom Antrieb her ist er gut, mal abgesehen von der Reichweite. Aber der Rest..... Und das dann für den Preis. Viel "Spritkosten" spart man auch nicht damit.



Mitleser80vor 13 h, 27 m

Nissan Hahahaha



Dr-Bashirvor 13 h, 16 m

Warum besser? Weil weniger Leistung? Weniger Reichweite? Blech statt …Warum besser? Weil weniger Leistung? Weniger Reichweite? Blech statt Carbon? Nach einem i3 drehen sich alle um, nach einem Golf niemand.



Ich hätte ja lieber den Opel Ampera E für knapp 35.000€ gekauft, ABER: vrs. 1-2 Wagen pro Autohaus in Deutschland ENDE 2018 (und somit ohne Rabatte, nur als Vorführauto, oder besondere Kunden...) - die ZOE ist mir zu wider, und der Tesla geht ab erst 60.000€ los, eher sind es 85.000€, bzw. der 3er TESLA wird vrs. erst Ende 2019 / 2020 für nicht Vorbesteller verfügbar sein.


i3 / eGolf / eTRON / Prius Plugin = alle ZU TEUER!

Was bleibt da übrig? EBIKE und TWIZZY 4 FUN oder NISSAN LEAF = meistverkaufteste e-auto in europa... WELT...

14053178-HIuyD.jpg
Bearbeitet von: "emilkl" 19. Mai

Der i3 fährt sich furchtbar, da man die Rekuperation nicht einstellen kann!

Da bevorzuge ich den guten alten 330d oder 335d.

Geiles Auto zum guten Kurs. Ich zahle für meinen ehem. Vorführwagen in fast Vollaustattung ca. 320 € für 20000 km/Jahr /24 Monate und da ich kostenlos auf der Arbeit laden kann und keine Steuer zahle, bin ich effektiv bei 150-160 € im Monat...

DerNikolausvor 1 h, 41 m

Das ist nicht der kleine Bruder des ACC, das ist ACC!

​nein, definitiv nicht. Das Auto hat keinen Frontradar und somit keine Abstandserkennung. Also kein ACC. Dieses Auto ist in der Lage auch bei Gefälle die Geschwindigkeit zu​ halten (toll am Bielefelder Berg oder vor Kassel an den Blitzen) aber es kann nicht den Vordermann erkennen!

A8NSLIDELUXEvor 18 m

Da bevorzuge ich den guten alten 330d oder 335d.



Dumm nur dass Dieselkarren bald (hoffentlich) in den Städten verboten sind, Elektroautos sind schon die Zukunft aber nicht mit der derzeitigen Akkutechnologie.

Zu Teuer, zu geringe Reichweite, zu lange Ladezeiten, viel zu dünnes Ladenetzwerk, Lebensdauer/Kapazitätsverlust des Akku´s

Außerdem kann man sich so ein E-Auto doch nur kaufen wenn man auch ne Garage direkt am eigenen Haus hat, am Straßenrand in Parkhäusern oder in "normalen" Garagen gehen die Lademöglichkeiten eher gegen 0.

E-Autos haben noch einen extrem lagen Weg vor sich bis sie wirklich konkurrenz- und Marktfähig sind.

emilklvor 1 h, 16 m

Ich hätte ja lieber den Opel Ampera E für knapp 35.000€ gekauft, ABER: vrs …Ich hätte ja lieber den Opel Ampera E für knapp 35.000€ gekauft, ABER: vrs. 1-2 Wagen pro Autohaus in Deutschland ENDE 2018 (und somit ohne Rabatte, nur als Vorführauto, oder besondere Kunden...) - die ZOE ist mir zu wider, und der Tesla geht ab erst 60.000€ los, eher sind es 85.000€, bzw. der 3er TESLA wird vrs. erst Ende 2019 / 2020 für nicht Vorbesteller verfügbar sein.i3 / eGolf / eTRON / Prius Plugin = alle ZU TEUER!Was bleibt da übrig? EBIKE und TWIZZY 4 FUN oder NISSAN LEAF = meistverkaufteste e-auto in europa...


Ich würde dir noch empfehlen, mal den Kia Soul EV Probe zu fahren. Ist aus meiner Sicht eine gute Alternative zum Leaf

Dr-Bashirvor 1 h, 45 m

Labersack: …Labersack: http://www.testberichte.de/p/nissan-tests/leaf-16-testbericht.html


Sagt der, der wahrscheinlich nie einen gefahren ist, jemanden der seit Jahren regelmäßig damit unterwegs ist.

rollstein777vor 1 h, 22 m

Der i3 fährt sich furchtbar, da man die Rekuperation nicht einstellen kann!

Da stimme ich absolut zu. Zudem ist das Ansprechverhalten sehr schlecht. Warum BMW das so gemacht hat erschließt sich mir nicht.
In der Hinsicht ist der Leaf hundert mal besser.

Noticedvor 11 h, 45 m

Ich würde dir noch empfehlen, mal den Kia Soul EV Probe zu fahren. Ist aus …Ich würde dir noch empfehlen, mal den Kia Soul EV Probe zu fahren. Ist aus meiner Sicht eine gute Alternative zum Leaf


Kosten beide in etwa gleich....


+30.450,00 € (Automobilgruppe Dirkes GmbH) Kaufpreis Nissan Leaf Tekna in Standardfarbe Weiß; hier ~20% Rabatt zum Listenpreis inkl. Elektrobonus von 3000€)
- 2.000 € Eelektrobonus BAFA
- 500 € Energieversorger Bonus
- 225 € KFZ Steuer sparen über 5 Jahre
= 27.725,00 € inkl. Überführung
(Preis gibts zwar auch günstiger [28.790€ -2000-500-225 = 26.065€], hier evtl. handelt es sich hier jedoch um eine Tageszulassung o.ä., da mir der Preis doch zu stark von allen anderen Angeboten abweicht.)

+ 30.513,20 € (APL) Kaufpreis Kia Soul EV Play Aut. (Farbe hier gratis wählbar); hier nur ~10% Rabatt zum Listenpreis inkl. Elektrobonus von 3000€)
- 2.000 € Eelektrobonus BAFA
- 500 € Energieversorger Bonus
- 225 € KFZ Steuer sparen über 5 Jahre
= 27.788,20 € inkl. Überführung

beide mit 30KW Akku.

Der Soul hat das 1Zoll größere Navi, OLED Screen, besseren Kofferraum, die Option eines SkyRoofs gegen Aufpreis, bessere Innenausleichtung inkl. Ambientebeleuchtung als auch Schminkspiegelbeleuchtung etc., dafür kein BOSE System (kleinere Kofferraum)und keine 360Viewkammera wie beim Leaf. LED Scheinwerfer beim Soul konnte ich jetzt nicht finden (?).

Bearbeitet von: "emilkl" 19. Mai

Wie ist das bei den Angeboten eigentlich mit der Batteriemiete? Kommt das noch dazu?


Nein!

Katzenlady13vor 11 h, 58 m

Misch bereifung?? Mir wurde gesagt man sollte da die finger von weg …Misch bereifung?? Mir wurde gesagt man sollte da die finger von weg lassen!?Können defekte aufweisen...??



Warum so viele Fragezeichen gepaart mit Ausrufezeichen, wenn du es nicht richtig weißt? Mischbereifung heißt in diesem Zusammenhang, dass die Reifengrößen auf Vorderachse und Hinterachse unterschiedliche Größen aufweisen. Was das mit Defekten zu tun hätte, entzieht sich mener Kenntnis.

Dr-Bashirvor 12 h, 47 m

Warum besser? Weil weniger Leistung? Weniger Reichweite? Blech statt …Warum besser? Weil weniger Leistung? Weniger Reichweite? Blech statt Carbon? Nach einem i3 drehen sich alle um, nach einem Golf niemand.



wenn man eine ego-verlängerung braucht dann ist ein i3 vielleicht auch nicht die beste wahl

emilklvor 12 h, 42 m

i3 / eGolf / eTRON / Prius Plugin = alle ZU TEUER!Was bleibt da übrig? …i3 / eGolf / eTRON / Prius Plugin = alle ZU TEUER!Was bleibt da übrig? EBIKE und TWIZZY 4 FUN oder NISSAN LEAF = meistverkaufteste e-auto in europa...



NISSAN LEAF = meinstverkauftes e-auto DER WELT

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text