Samsung 970 PRO Intern SSD M.2 PCIe NVMe (MLC) - 512 GB (eBay-Saturn)
1454°Abgelaufen

Samsung 970 PRO Intern SSD M.2 PCIe NVMe (MLC) - 512 GB (eBay-Saturn)

170,05€187,94€-10%eBay Angebote
64
aktualisiert 29. Jul (eingestellt 26. Jul)
Update 1
Jetzt ab nur 170,05€ erhältlich.
Gutschein-Code erforderlich
PREISVORTEIL (5% Rabatt für dieses Angebot. 5x pro Kunde einlösbar. Maximaler Rabatt 50,00 EUR. Gültig bei Bezahlung mit PayPal. Mehr Infos auf
pages.ebay.de/gutscheine/preisvorteil/.)

(26.07.18) 173.20€ bei Mindfactory

PVG: 187.94€ inkl. Versand
(26.07.18) 200.99€idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6143371_-970-pro-512gb-m-2-samsung.html

Guter Preis für eine SSD M.2 NVMe MLC, MLC-Speicher ist langlebiger und NVMe ist natürlich schneller.
1208641.jpg
Spezifikation

Kapazität in GB 512 GB
Bauart intern
Speichertyp 3D MLC
Bus PCIe 3.0 x4 32Gb/s
RAM-Typ LPDDR4
Schnittstelle NVMe
Features
Device Sleep, SMART, TRIM Support, Garbage Collection
Controller Samsung Phoenix
Verschlüsselung AES 256-Bit
Ausstattung Kühlkörper
Puffer 512 MB
Lesetransferrate 3.500 MB/s
Schreibtransferrate 2.300 MB/s
MTBF 1.500.000 h
max. Schreibvolumen (TBW) 600 TB
4K Random Read IOPS 370.000
4K Random Write IOPS 500.000
Herstellergarantie fünf Jahre oder bis Erreichen der TBW
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Beste SSD für das Geld.
Hot as fuck.
Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...
Die Vorteile ggü. ner "normalen" NVMe halten sich doch nun echt in Grenzen... wirklich merkbar sind sie sowieso nicht...
Philbert-Desanexvor 5 m

Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...Die Vorteile ggü. ner "normalen" …Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...Die Vorteile ggü. ner "normalen" NVMe halten sich doch nun echt in Grenzen... wirklich merkbar sind sie sowieso nicht...


naja in Games wo man öfter größere Datenmengen lädt, merkt man es schon ziemlich
Pacman68vor 5 m

Ganz zu schweigen davon, dass der MLC-NAND-Speicher leiser ist als der TLC.


leiser? WTF? Sag mir nicht du hörst einen Unterschied zwischen MLC und TLC?
64 Kommentare
Beste SSD für das Geld.
Hot as fuck.
Die Pro Version ????
tigerbeatzvor 1 m

Die Pro Version ????


Ja
Welcher Preis soll es denn nun sein?
Fällt der Preis nachts auch noch, damit ich dann auf die 173,20€ komme?
Bitte die Beschreibung überarbeiten...
Sicher, dass der Preis auch nachher noch gilt?!
wolverine007vor 4 m

Welcher Preis soll es denn nun sein?Fällt der Preis nachts auch noch, …Welcher Preis soll es denn nun sein?Fällt der Preis nachts auch noch, damit ich dann auf die 173,20€ komme?Bitte die Beschreibung überarbeiten...



Nein, aber du sparst dir die Versandkosten: mindfactory.de/inf…/16
wolverine007vor 4 m

Welcher Preis soll es denn nun sein?Fällt der Preis nachts auch noch, …Welcher Preis soll es denn nun sein?Fällt der Preis nachts auch noch, damit ich dann auf die 173,20€ komme?Bitte die Beschreibung überarbeiten...


Ist doch bei Mindfactory immer so
Geile M2
Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...
Die Vorteile ggü. ner "normalen" NVMe halten sich doch nun echt in Grenzen... wirklich merkbar sind sie sowieso nicht...
Philbert-Desanexvor 5 m

Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...Die Vorteile ggü. ner "normalen" …Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...Die Vorteile ggü. ner "normalen" NVMe halten sich doch nun echt in Grenzen... wirklich merkbar sind sie sowieso nicht...


naja in Games wo man öfter größere Datenmengen lädt, merkt man es schon ziemlich
Philbert-Desanexvor 35 m

Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...Die Vorteile ggü. ner "normalen" …Ist trotzdem ein Haufen Geld für 512 GB...Die Vorteile ggü. ner "normalen" NVMe halten sich doch nun echt in Grenzen... wirklich merkbar sind sie sowieso nicht...


Der Unterschied, den es für eine Grundanwendung kaum empfindet.
Für das Spiel macht es den Unterschied zu den Ladezeiten, das Gleiche gilt für große Software wie Photoshop, der Start wird immer noch viel schneller und Laden auch große Bilder sein.
Ganz zu schweigen davon, dass der MLC-Speicher ist langlebiger als der TLC.

In dieser Preisklasse gibt es kein besseres P / L. Natürlich für den Grundgebrauch, eine SATA SSD ist genug.
Bearbeitet von: "Pacman68" 26. Jul
Pacman68vor 5 m

Ganz zu schweigen davon, dass der MLC-NAND-Speicher leiser ist als der TLC.


leiser? WTF? Sag mir nicht du hörst einen Unterschied zwischen MLC und TLC?
mcfuvor 2 m

leiser? WTF? Sag mir nicht du hörst einen Unterschied zwischen MLC und …leiser? WTF? Sag mir nicht du hörst einen Unterschied zwischen MLC und TLC?


Ich habe falsches Wort, ich korrigiere
Ich hoffe du verstehst es besser, ich bin Französisch, ich drücke mich nicht immer gut aus.
geizhals.de/sam…=de

Mittlerweile 5 Shops mit dem selben Preis! Auch wenn 4 davon zusammengehören.


Was soll hier noch ein Deal sein. Der ganz normale Preisverfall bei SSD´s. M.2 PCIe SSD´s mit 480-512GB gibt es mittlerweile ab 115€. Eine ähnlich schnelle SSD gibt es bereits ab 130€. Scheint langsam normal zu werden das hier die günstigsten Geizhalspreise gepostet werden.
Hier mal ein Link zu NVMe vs. SATA-SSD für Unentschlossene. Die Vorteile verschwinden schnell Richtung Null. Vorallendingen wenn man bedenkt, das man für den Preis schon eine doppelt so große SATA-SSD bekommt:
Bearbeitet von: "michael.bensel" 26. Jul
michael.benselvor 1 m

https://geizhals.de/samsung-ssd-970-pro-512gb-mz-v7p512bw-a1809120.html?hloc=at&hloc=deMittlerweile 5 Shops mit dem selben Preis! Auch wenn 4 davon zusammengehören. Was soll hier noch ein Deal sein. Der ganz normale Preisverfall bei SSD´s. M.2 PCIe SSD´s mit 480-512GB gibt es mittlerweile ab 115€. Eine ähnlich schnelle SSD gibt es bereits ab 130€. Scheint langsam normal zu werden das hier die günstigsten Geizhalspreise gepostet werden.


Bei Amazon stimmt aber irgendwas nicht. Im PVG steht nen Preis von 173,25 aber auf der Seite direkt 230,89... Daher wirklich nur die MF-"Gruppe" bislang...
michael.benselvor 6 m

https://geizhals.de/samsung-ssd-970-pro-512gb-mz-v7p512bw-a1809120.html?hloc=at&hloc=deMittlerweile 5 Shops mit dem selben Preis! Auch wenn 4 davon zusammengehören. Was soll hier noch ein Deal sein. Der ganz normale Preisverfall bei SSD´s. M.2 PCIe SSD´s mit 480-512GB gibt es mittlerweile ab 115€. Eine ähnlich schnelle SSD gibt es bereits ab 130€. Scheint langsam normal zu werden das hier die günstigsten Geizhalspreise gepostet werden.


Die 3 Geschäfte. Wohnung in Mindfactory, es ist also normal, dass der Preis gleich ist und bei Amazon ist der von Geizhals angegebene Preis falsch.
Zeig mir, welche SSD du vergleichst für 115-130€ bitte.
Bearbeitet von: "Pacman68" 26. Jul
SX8200 mit 480GB(5 Jahre Garantie) kostet aktuell 130€. Und für 115€ bekommt man eine SX6000 mit 512GB(5 Jahre Garantie aber "nur" PCIe 2.0).
Erstere hat dabei ähnliche gemessene! Schreib- und Leseraten wie eine aktuelle Samsung PCIe SSD.
mcfuvor 31 m

Bei Amazon stimmt aber irgendwas nicht. Im PVG steht nen Preis von 173,25 …Bei Amazon stimmt aber irgendwas nicht. Im PVG steht nen Preis von 173,25 aber auf der Seite direkt 230,89... Daher wirklich nur die MF-"Gruppe" bislang...


Ja, stimmt
michael.benselvor 12 m

SX8200 mit 480GB(5 Jahre Garantie) kostet aktuell 130€. Und für 115€ beko …SX8200 mit 480GB(5 Jahre Garantie) kostet aktuell 130€. Und für 115€ bekommt man eine SX6000 mit 512GB(5 Jahre Garantie aber "nur" PCIe 2.0). Erstere hat dabei ähnliche gemessene! Schreib- und Leseraten wie eine aktuelle Samsung PCIe SSD.


Nicht wirklich identisch, besonders TLC-Speicher statt MLC. Sonst würde es einen Vergleichstest erfordern.

• Adata
lesen 3050MB/s
schreiben 1700MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben 310k/280k
Speichermodule 3D-NAND TLC
TBW 320TB

• Samsung
lesen 3500MB/s
schreiben 2300MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben 370k/500k
Speichermodule 3D-NAND MLC, Samsung, 64 Layer (V-NAND v4)
TBW 600TB
Bloodraptorvor 1 h, 27 m

naja in Games wo man öfter größere Datenmengen lädt, merkt man es schon zie …naja in Games wo man öfter größere Datenmengen lädt, merkt man es schon ziemlich


Er meint mit "normaler NVME" wohl eher ne EVO vs. PRO.

Evo hat TLC und 300TBW
Pro hat MLC und 600TBW

Die read/write speeds sind die gleichen.
MLC-NAND wird überbewertet. Aber ich dachte mir schon das du die reinen Marketing-Werte hier postest. Daher habe ich explizit von "gemessenen" Werten geschrieben! Gemessen wurde bei der SX zb.:

ADATA SX8200

IOPS 4k lesen/schreiben 430k/275k

Test: techpowerup.com/rev…tml


Ich will dir ja nichts abspenstig machen. Aber als Tipp: Mann kann sich einen brauchbaren oder gar guten Rechner zusammenbauen in dem man sich auf Markenprodukte einlässt. Muss nicht immer der Fall sein, ist aber häufig so.
Man kann sich natürlich auch vorher informieren und die gleiche oder bessere Hardware zulegen in dem man sich informiert. Kostet meist auch noch viel weniger.
Meine eigentliche Kritik war aber eigentlich die, das hier einfach ein Geizhalspreis als Deal eingestellt wird. Wenn das so weitergeht, fangen immer mehr Leute hier an einfach für irgendein Produkt hier den günstigsten Preis von Geizhals zu posten. Und sorry, dafür gibt es Geizhals. Hier schaue ich eigentlich vorbei um das ein oder andere Schnäppchen zu ergaunern das noch günstiger, als es die üblichen Preisvergleiche erlauben, ist!
Pacman68vor 1 h, 50 m

Der Unterschied, den es für eine Grundanwendung kaum empfindet.Für das S …Der Unterschied, den es für eine Grundanwendung kaum empfindet.Für das Spiel macht es den Unterschied zu den Ladezeiten, das Gleiche gilt für große Software wie Photoshop, der Start wird immer noch viel schneller und Laden auch große Bilder sein.Ganz zu schweigen davon, dass der MLC-Speicher ist langlebiger als der TLC.In dieser Preisklasse gibt es kein besseres P / L. Natürlich für den Grundgebrauch, eine SATA SSD ist genug.


Das ist doch Augenwischerei... da merkst du, wenn überhaupt, nur mit der Stoppuhr einen Unterschied!
Die limitierenden Komponenten für den Datendurchsatz sind im Maximalbereich ohnehin nicht die SSDs... oder denkst du wirklich du kommst an die maximalen Transferraten?
Natürlich sollte man nicht Sata mit PCI Anbindungen vergleichen, das ist natürlich Blödsinn und ein klarer Unterschied...

Und das Argument mit der Langlebigkeit ist auch Quatsch, sorry. Das spielt maximal in hochbelasteten Servern eine Rolle. Da kommst du mit deinen Anwendungen auch nach Jahren nicht mal auf ein Zehntel der zugesicherten Werte...
Und wenn du spielst bis der Arzt kommt...
Nicht einfach irgendwas nachblubbern sondern mal wirkliche Werte aus der Praxis vergleichen!

Bleibt das "gute Gefühl" ein high end Produkt im Rechner zu haben... zumindest mal für ein paar Monate...
Das wäre mir persönlich noch nicht mal 10€ Aufpreis wert...

Aber jeder wie er mag!
Nur sollte man vielleicht bei seiner Argumentation die eigentliche Sache nicht aus den Augen verlieren...

Das Anpreisen alle paar Monate neu auf den Markt geworfenen vermeintlich "viel besserer" und natürlich teurerer Produkte ohne wirklichen Mehrwert ist doch eher Sache der entsprechenden Marketingabteilungen...
Abgelaufen
und der Dealpreis hätte nur mit Midnightshopping gestimmt. War also auch falsch ...
Bearbeitet von: "tibis" 26. Jul
Amazon ist vorhin kurz mitgezogen, allerdings wieder zurück auf den Ursprungspreis.

Als ich gekauft habe, war auch nur noch eine verfügbar. (Wohl ein überschaubares Kontingent)


18099850-nDsdO.jpg
Geht noch.
SchwanzusL0ngusvor 1 h, 28 m

Geht noch.



Mittlerweile wieder. Aber er Dealpreis ist trotzdem immernoch falsch
Zieht amazon eigentlich mit bei solchen Preisen?? Ich hab da noch Guthaben, dass ich gerne verwenden würde

Bzw. weiß jemand, ob mein E3 PRO GAMING V5 Mainboard die voll unterstützen würde? Bei den Specs steht ja 1 x PCIe 3.0/2.0 x16 (max at x4 mode) und 1 x M.2 Socket 3, with M Key design, type 2242/2260/2280/22110 storage devices support (Supports both SATA & PCIE SSD)....
Also ja, oder?
Bearbeitet von: "FinnDorian" 26. Jul
FinnDorianvor 51 m

Zieht amazon eigentlich mit bei solchen Preisen?? Ich hab da noch …Zieht amazon eigentlich mit bei solchen Preisen?? Ich hab da noch Guthaben, dass ich gerne verwenden würde Bzw. weiß jemand, ob mein E3 PRO GAMING V5 Mainboard die voll unterstützen würde? Bei den Specs steht ja 1 x PCIe 3.0/2.0 x16 (max at x4 mode) und 1 x M.2 Socket 3, with M Key design, type 2242/2260/2280/22110 storage devices support (Supports both SATA & PCIE SSD)....Also ja, oder?


Da es jetzt eh schon wieder abgelaufen ist egal. Aber dein Board hat nur einen M.2 mit zwei lanes statt vier. Es ist also auf 2GB/s limitiert. Da kannst du auch eine billigere NVMe SSD nehmen.
Bearbeitet von: "tibis" 26. Jul
tibisvor 28 m

Da es jetzt eh schon wieder abgelaufen ist egal. Aber dein Board hat nur …Da es jetzt eh schon wieder abgelaufen ist egal. Aber dein Board hat nur einen M.2 mit zwei lanes statt vier. Es ist also auf 2GB/s limitiert. Da kannst du auch eine billigere NVMe SSD nehmen.


Danke!
Bezieht sich das 2gb/s auf das schreiben oder lesen?
Kannst Du mir eine empfehlen zwischen 500-1000GB?

Bzw. kann ich nicht einfach so einen PCI Adapter für 15 EUR nehmen, um die volle Leistung der Samsung 970 Pro an meinem Mainboard auszunutzen??
Bearbeitet von: "FinnDorian" 26. Jul
Hmm jetzt auf 179 gestiegen?!
Edit : hab Gutschein vergessen
Bearbeitet von: "JohnGilbert" 29. Jul
Vor über ein Monat schon gekauft bei der 19% Cashback Aktion.
Bis heute wurde der Antrag noch immer nicht als abgeschlossen angezeigt.
Genauso dauert es ja dann noch Wochen bis das Geld kommt.

Wenn ich nun sehe wie schnell der Preis von Natur aus gesunken ist auf ein ähnliches Niveau kann man einfach nur noch kotzen...
Bin mit meiner ADATA S11 für 97 Euro aus dem Masterpass Deal wirklich sehr zufrieden. Alle Vorteile dieser Samsung SSD sind für 9 von 10 Consumern nur auf dem Papier existent und in der Praxis nicht relevant, kostet aber fast das doppelte.
Wenn ich auf den Ebay-Link klicke, bekomme ich folgende Meldung: Diese Seite wurde verschoben oder ist nicht mehr verfügbar...

EDIT: Okay mit dem Gutschein "PREISVORTEIL" hat es geklappt. Habe 170€ bezahlt.
Bearbeitet von: "frapstar" 29. Jul
Der Tiefstpreis aus der Cashbackaktion von 150 Euro wurde nicht erreicht. Es gibt User, die das Beste wollen. Die 970 Pro ist das Beste und nur Optane wird besser sein.

Bei vielen Spielen merkt man den Unterschied zwischen 2,5" AHCI und M.2 mit NVME. Nur ist das nicht den Aufpreis wert. Die alternativen M.2 für 100 Euro reichen aus.

Denn dazu kommmt eben auch der Faktor CPU, wo Intel mit einem 8700k eine M.2 NVME besser ausnutzen kann. AMD Menschen haben weniger von dieser Samsung 970 Pro.

Windows lädt dann in 6 statt 10 Sekunden, was auf dem Papier 40% schneller ist, aber praktisch nur 4 Sekunden sind. Daher stammt die Meinung, dass es sich nicht lohnen würde.

P/L ist selbst bei 170 Euro schlecht, aber was sind schon 175 Euro für Tophardware?
mcfu26. Jul

leiser? WTF? Sag mir nicht du hörst einen Unterschied zwischen MLC und …leiser? WTF? Sag mir nicht du hörst einen Unterschied zwischen MLC und TLC?


Du erkennst Ironie vermutlich selbst dann nicht, wenn man sie dir vor den Bauch bindet...
Wer hier plus drückt hat null Ahnung von Technik und Preis Leistung.
powermuellervor 51 m

Der Tiefstpreis aus der Cashbackaktion von 150 Euro wurde nicht erreicht. …Der Tiefstpreis aus der Cashbackaktion von 150 Euro wurde nicht erreicht. Es gibt User, die das Beste wollen. Die 970 Pro ist das Beste und nur Optane wird besser sein.Bei vielen Spielen merkt man den Unterschied zwischen 2,5" AHCI und M.2 mit NVME. Nur ist das nicht den Aufpreis wert. Die alternativen M.2 für 100 Euro reichen aus.Denn dazu kommmt eben auch der Faktor CPU, wo Intel mit einem 8700k eine M.2 NVME besser ausnutzen kann. AMD Menschen haben weniger von dieser Samsung 970 Pro.Windows lädt dann in 6 statt 10 Sekunden, was auf dem Papier 40% schneller ist, aber praktisch nur 4 Sekunden sind. Daher stammt die Meinung, dass es sich nicht lohnen würde.P/L ist selbst bei 170 Euro schlecht, aber was sind schon 175 Euro für Tophardware?


Wie kommst du auf 150€?? Es war 172€ bei MM und der Preis kam durch die Caschback-Aktion zustande.
powermuellervor 1 h, 21 m

Der Tiefstpreis aus der Cashbackaktion von 150 Euro wurde nicht erreicht. …Der Tiefstpreis aus der Cashbackaktion von 150 Euro wurde nicht erreicht. Es gibt User, die das Beste wollen. Die 970 Pro ist das Beste und nur Optane wird besser sein.Bei vielen Spielen merkt man den Unterschied zwischen 2,5" AHCI und M.2 mit NVME. Nur ist das nicht den Aufpreis wert. Die alternativen M.2 für 100 Euro reichen aus.Denn dazu kommmt eben auch der Faktor CPU, wo Intel mit einem 8700k eine M.2 NVME besser ausnutzen kann. AMD Menschen haben weniger von dieser Samsung 970 Pro.Windows lädt dann in 6 statt 10 Sekunden, was auf dem Papier 40% schneller ist, aber praktisch nur 4 Sekunden sind. Daher stammt die Meinung, dass es sich nicht lohnen würde.P/L ist selbst bei 170 Euro schlecht, aber was sind schon 175 Euro für Tophardware?


150€ wo, wenn, wie
Ultracold. 170€ für 500GB lol.
Anuranvor 1 h, 50 m

Wer hier plus drückt hat null Ahnung von Technik und Preis Leistung.


Was hat das damit zu tun? Man bewertet die Ersparnis zum selben Produkt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text