113°
[Steam] Das Schwarze Auge: Schicksalsklinge @ GG
19 Kommentare

Deswegen wohl auch der günstige Preis im Vergleich...Aber da kann shellshock ja nix für, deswegen trotzdem nen Daumen für den Deal

Und selbst zu dem Preis noch zu teuer.

Ist die Version auf deutsch spielbar?

Spielt wenn das Original!
Jedes einzelne pixelige Bitmap Bildchen von damals vermittelt die DSA Welt besser als dieser Rotz da.

peffy

Ist die Version auf deutsch spielbar?



Ja.

peffy

Ist die Version auf deutsch spielbar?



ähm, auf deutsch ja, spielbar nein

Hatte mir das Spiel über Steam als Vorbesteller geholt, bin leider derbst enttäuscht wurden.
Das Spiel war zum Release in einem unspielbaren (leider wortwörtlich) Alpha-Zustand. Das grenzt meiner Meinung nach schon an Betrug eine solche Version als Release-Version zu verkaufen.

Deutlich wird dies natürlich auch dadurch das es allein im ersten Monat 23!!! Patches gab. mittlerweile sinds wohl schon 30.

Geld gabs von Steam trotzdem keins zurück. Wie auch immer...

Ich rate dringendst ab von dem Spiel!

Hirotomi

Ich rate dringendst ab von dem Spiel!



Und wie sieht es mittlerweile aus?

Ein Wort zu dem Spiel? UNSPIELBAR! Zockt das Original, erspart euch die Zeit und die Nerven, habe mich so lange auf das Remake gefreut und dann sowas...

Verhöhnung von Klassiker. Wer bitte findet diese Gurke HOT? Selbst n Euro wäre kalt.

Naja, Geschmäcker sind verschieden. Oder blind-Klicker

Habe gerade nur "DSA" gelesen und wollte schon "blind" kaufen. War dann doch zuerst auf dem Gamestar-Link --- zum Glück. Knapp 5 Euro gespart. Sorry, aber das geht ja gar nicht was die da verbrochen haben...

Natürlich ist es ein Unding das Spiel in diesem Zustand auf den Markt zu bringen. Aber, das muss man den Entwicklern zusprechen, es wird einiges nachgebessert. Schaut man sich die Aktivität im Forum an, zum Beispiel die Patchlogs, sieht man, dass wirklich viel getan wird. Ich werd's für den Preis kaufen und irgendwann spielen wenn es ausgereifter ist.

Vermutlich haben sich da Jungs eher aus Nostalgie und ein bisschen Herzblut dran gegeben. Kleineres Budget, daher technisch nicht ganz ausgereift.
Diejenigen, die wirklich noch DSA kennen gehören wohl kaum noch zur Kernzielgruppe der Softwareriesen, die mit Millionenbudgets spiele entwickeln.
Und wer DSA kennt, kennt auch noch C64+Datasette: Lief da immer alles super? Ein, und es hat sich auch niemand beschwert - war halt so. Mittlerweile sind wir nur alle verwöhnt.

Hallo? Klar gibts vielleicht noch technische Mängel, aber wie viele "aktuelle" Spiele sind momentan noch verfügbar um mal in die Welt Aventuriens einzutauchen? Sehe es da ähnlich wie der Kollege über mir, ihr seid alle viel zu verwöhnt! ;-)
Ich hab zugeschlagen! SO!

Da der Hersteller richtig viel Arbeit in die Patches steckt, ist inzwischen vieles gefixt worden - ich schlage jetzt zu.
Falls es wen interessiert:
forum.schicksalsklinge.com/ind…=91

Habe voller Vorfreude die Collectors Edition vorbestellt. Das Spiel war am Anfang einfach nur kaputt. Das Spiel zu verkaufen war einfach nur frech - es war offensichtlich einfach unfertig. Zauberklassen waren (sind?) sinnlos, weil die meisten Zauber nicht richtig implementiert waren, Questtexte waren unsinnig und falsch verlinkt, fast alle gegner hatten den gleichen skin.. die meisten Gegenstände waren sinnlos, Talente haben nicht funktioniert.. Mittlerweile soll es sogar spielbar sein, ich habe es aber noch nicht wieder riskiert.

... Also zusammengefasst: Ich bin so schockiert von Schicksalsklinge, dass ich Sternenschweif, dass auch angekündigt ist und eins meiner liebsten Spiele aller Zeiten war, nicht kaufen werde.

die alte Reihe war so genial. das kann doch nicht war sein?!

Naja, die meisten Kritikpunkte sind mittlerweile abgearbeitet und viele Wünsche der User wurden dabei mit berücksichtigt. Inzwischen ist man an dem Punkt angelangt die viel kritisierte Grafik anzupassen, wobei beim nächsten Patch erst einmal die Umgebung dran ist und (vermutlich) bald darauf die NPCs.

Auch ich habe mich beim Release gründlich geärgert. Inzwischen aber hat sich viel getan und ab dem kommenden Patch dürfte es dann auch langsam atmosphärischer werden. Ich denke, wer jetzt zuschlägt, und dass auch noch zu dem Preis, kann kaum noch etwas falsch machen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text