Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 26 November 2023.
730°
Gepostet 28 August 2023

Teneriffa: 7 Nächte im 4* El Tope Hotel (8.1 von 10, am Meer, Frühstück für 2 P.) ab 58€/N. (Flüge ab 60€ Return Baden, Düsseldorf uvm.)

435€
Geteilt von
smartprat Super Poster
Mitglied seit 2019
143
1.393

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mehr von Flüge

Finde mehr Deals in Flüge

Alle Deals anzeigen

Entdecke mehr Deals auf unserer Startseite

Warmes Wetter im September, Oktober und November. Das bieten die Kanaren.

Das 4 Sterne Hotel El Tope (8.1 von 10 auf Booking.com) listet im September, Oktober & November Raten ab 58€/Nacht mit Frühstück. Das Hotel hat einen Außenpool, ein Gym und auch das Frühstück ist mit inklusive für 2 Personen. Gelegen ist es im entspannteren, aber definitiv nicht langweiligen Ort in Puerto de la Cruz. Je nach Datum ändert sich die nächtliche Rate, meistens liegt sie aber irgendwo zwischen 60-70€. Die Preise für Halb- und Vollpension lassen sich übrigens auch gut sehen.

Flüge gibt es vor allem im November sehr günstig ab 60€ Return (beispielsweise von Baden-Baden oder Düsseldorf) - checkt hier. Im September und Oktober gehts allerdings leider erst ab rund 100€ los.

Viel Spaß beim Urlauben. Folgt mir gerne für mehr.


2222785_1.jpg2222785_1.jpg2222785_1.jpg
KAYAK Mehr Details unter
Zusätzliche Info
Bearbeitet von smartprat, 28 August 2023
Sag was dazu

62 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. safkas's Profilbild
    Zum Hotel muss gesagt werden: Es liegt direkt auf einem Berg. Wer also nicht gut zu Fuß ist bzw. jedesmal eine halbe Bergbesteigung machen möchte, wenn er mal "ins Tal" zum Strand bzw. zur Promenade mit den Einkaufsmöglichkeiten gehen will, der sollte das Hotel nicht buchen. Auch gibt es keine richtige Klimaanlage, was besonders Nachts zu schlaflosen Nächten führt. Je nach Zimmer ist man teilweise unterirdisch unterwegs bzw. ohne Balkon. Der vermeintlich günstige Preis kommt also nicht von ungefähr. Ich war letztes Jahr im April dort und kann dieses Hotel nicht empfehlen. Der Pool ist übrigens winzig und wirkt auf den Bildern deutlich größer als er wirklich ist (max. 3 Meter im Radius). Eher eine Art Schwimmloch als Pool. Er ist auch nicht beheizt. Und da auf dieser Seite des Hotels (Hinterseite, da wo auch der Speiseraum angrenzt) die Sonne meist eher abgeschattet ist, wird er vermutlich nie richtig warm. Das Essen, außer die Früchte, weil da gab es auch einheimische Bananen, war meist nicht sehr gut. Alles viel zu verkocht. Aber immerhin gab es zum Frühstück Sojajoghurt und allgemein einige vegane Sachen. (bearbeitet)
    weltentdecker's Profilbild
    Hi, ich bin auch länger in dem Hotel gewesen und wollte nur etwas kommentieren:
    • Pool: Sorry, aber da muss dir deine Erinnerung einen Streich spielen. Der hat einen Durchmesser von 10 Metern. (Bei mir [Februar] war er ab 10 Uhr den ganzen Tag in der Sonne.)
    • Bergbesteigung: Es sind halt einige Treppenstufen bis runter. Aber wenn man nicht gerade gesundheitliche Probleme hat, empfand ich das nicht als dramatisch.
    • Beim Essen stimme ich dir zu, das fand ich auch nicht so dolle. Aber ich hatte auch nur 47€ mit HP gezahlt, das finde ich dann im Verhältnis top.
  2. weltentdecker's Profilbild
    Ich hab während Corona ein paar Wochen aus dem Hotel gearbeitet. Essen war nichts Besonderes, aber alle waren nett und das Zimmer war sauber (und WIFI top).
    Regen hatte ich so gut wie nie, aber die Wolken hingen oft vorm Teide fest, sodass PdC keine Sonne abbekam. Wenn man aber ein Stück östlich (Tipp: Bollullo) oder westlich fährt, hat man strahlenden Sonnenschein. Die Landschaft ist wirklich extrem schön und grün. Außerdem findet man dort viele malerische Dörfer. Also wer bisher nur im Süden war, sollte sich das definitiv mal anschauen.
  3. taka99's Profilbild
    Wie war das? Südküste ist der sonnigste Ort Europas und Nordküste ist der regenreichste Ort Europas?
    yourrulez's Profilbild
    Ne, das ist Bergen in Norwegen mit 300 Regentagen im Jahr
  4. GastAccount's Profilbild
    Kleiner "Geheimtipp", schaut euch unbedingt der Ort la Laguna an. Zauberhafte Altstadt ;-)
    bimmerfan's Profilbild
    War ich vorgestern. Der historische Kern ist nahezu komplett erhalten, die wenigen Neubauten recht gut integriert. Allerdings hatte ich in La Laguna auch die seltsamsten Begegnungen überhaupt. Vielerorts steht an den Wänden „Tourist Go Home“ (weil die vielen Ferienwohnungen die Mieten steigen lassen)
    43189886-Vclyb.jpg
  5. Mapaka's Profilbild
    Achja und der Wasserpark ist wirklich cool aber man sollte sich gleich den premium pass kaufen. Damit darf man bei jeder Rutsche 1x an der Schlange vorbei. Wir waren außerhalb der Saison da und dachten es geht auch so… ging auch so, aber wir haben für jede Rutsche einmal rutschen den ganzen Tag gebraucht, weil man einfach soviel ansteht. Ein Tag Urlaub drauf gehen lassen für 20€ sparen ist es nicht wert. Also wenn ihr hinwollt plant gleich etwas mehr Geld ein.
  6. unknownuserhh's Profilbild
    Puerto de La Cruz und die nördliche Gegend ist wunderschön. Haben dorthin einen Tagestrip mit dem Mietwagen gemacht. Meiner Meinung nach ist es aber für einen Badeurlaub im Süden besser geeignet, da der Süden in der Regel trockener und sonniger ist. Sofern man denn den Schwerpunkt auf Baden legt. Die klassische Baderegion ist um Costa Adeje herum, bzw. Los Christianos bis Los Gigantes. Generell ist Teneriffa sehr lohnenswert für eine Reise, gibt sehr viel zu sehen auf der Insel. 
  7. taka99's Profilbild
    ist zum mäuse melken. wieso wohne ich in berlin? sobald man die herbstferien auswählt, geht der flugpreis richtung 2000€ (2 Erw + 1 Kind)
    Protkenny's Profilbild
    Vielleicht über Leipzig oder Hamburg fliegen?
  8. KarstenS2's Profilbild
    Bei einer Rundfahrt war ich an dem Ort, der auf dem Bild zu sehen ist.

    Was man auf dem Bild nicht so sieht: Das ist kein Sand am Strand, sondern Steine. Zum Surfen scheint die Bucht ganz ok zu sein. Zum baden eher nicht.
    weltentdecker's Profilbild
    Ja, zum Baden lieber in das Freibad dort oder an einen anderen Strand in der Umgebung.
  9. FilsnwOw's Profilbild
    Gibt's dort einen guten Rennradverleih in der Nähe?
  10. Konsumfestival's Profilbild
    Puerto de la Cruz liegt im Norden. Dort ist vollkommen anderes Klima, oft schlechter…, als auf dem überwiegenden Rest der Insel.
    Empfehle daher Santa Cruz, wenn es in der Stadt sein soll.
  11. SuperRobot's Profilbild
    Sorry aber ab Frankfurt am Main (!) nicht Hahn (!) gibt es keine Flüge für den genannten Preis. Das günstigste im November habe ich für 208€ gefunden, mit Gepäck 350€. Also kein Schnäppchen...
    smartprat's Profilbild
    Autor*in
    Müsstest dann ggf. einen anderen Abflughafen in Erwägung ziehen, gegebenenfalls Nürnberg.
  12. Morientes's Profilbild
    Am Meer naja, Ansichtssache. Man sieht es aber zu Fuß doch gewiss 1 bis 1,5 km
  13. Mapaka's Profilbild
    Teneriffa ist so schön, da sollte man nicht im Hotel sein… der Preis ist zwar super aber es kommt natürlich auch noch einiges dazu. Mittag & Abendbrot ist man sicherlich noch bei 30-40€ pro Tag. Dann noch den Mietwagen und Sprit sind sicherlich auch nochmal so um die 20€. Also ist man ungefähr bei 800€ für 7 Tage.
    Wir haben vor zwei Jahren dort 10 Tage verbracht und uns nen Camper gemietet waren so bei 2.3 all incl. Klar ist bssl teurer aber dann nimmt man auch alles mit und kann sich alles anschauen.

    Wer Hotel Urlaub machen will sollte doch lieber nach Ägypten würd ich sagen.
    ratzekind's Profilbild
    Wir waren vor ein paar Jahren bei einem günstigen Airbnb, direkt am Wasser. Und hätten glücklicher nicht sein können. Mit einem Mietwagen waren wir sehr flexibel und konnte herumfahren.
  14. Banana07's Profilbild
    War gerade letzte Woche erst dort. Zimmer sind sauber, Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen

    Im Süden war immer wesentlich sonnigeres Wetter, bei einem nächsten Mal würde ich dort ein Hotel suchen. Vom Hotel fährt ca. 1 Stunde um im Süden der Insel zu sein (bearbeitet)
    bimmerfan's Profilbild
    Bin gerade im Süden, abgesehen von 1 Tag immer 30+ grad, mittags ist es kaum auszuhalten, so dass wir schon mehrfach in den kühleren Norden gefahren sind.
  15. Meistersplinter32's Profilbild
    Bei dem Hotel darf man schön Bergauf laufen wenn man am Wasser war (Menge Treppen)
    yankeedoodle's Profilbild
    Wo ist das Problem, die paar Treppen hochzulaufen? Wir parken immer dort oben wenn wir in den Lago Martianez gehen.
's Profilbild