Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen

XMG Sector White Gaming-PC (i5-12500, 16/500GB, RTX 3070 Ti, be quiet! Dark Rock 4, 750W Seasonic Focus Plus Gold, 3J Garantie)

eingestellt am 22. Apr 2022

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Diese Woche hat bestware zur Abwechslung mal zwei Fertigrechner für seine 96 Hours-Aktion auserkoren, auf die es durch den Gutscheincode 96hours jeweils 500€ Rabatt gibt. Prozentual lohnt sich das natürlich eher für die günstigere der beiden Konfigurationen des XMG Sector White, welche dadurch für 1679,01€ inkl. Versand zu haben ist. Folgende Komponenten sind dabei von Haus aus verbaut:

  • GEHÄUSE Corsair 4000D Airflow Weiß | Glasfenster
  • PROZESSOR Intel Core i5-12500 6 Kerne (6P) /12 Threads | 3,0 - 4,9 GHz | 18 MB Cache | 65 Watt
  • MAINBOARD ASUS PRIME B660-PLUS D4 | Intel B660
  • ARBEITSSPEICHER 2 x 8 GB (16 GB) DDR4-3600MHz Corsair Vengeance RGB Pro - White
  • GRAFIKKARTE ZOTAC GAMING AMP Extreme Holo | RTX 3070 Ti
  • SSD (M.2) 500 GB M.2 Samsung 980 | PCIe 3.0 x4 | NVMe
  • CPU KÜHLER be quiet! Dark Rock 4
  • WÄRMELEITPASTE Thermal Grizzly Kryonaut
  • LÜFTER 4 x Be quiet! Shadow Wings 2 | 120mm PWM | Weiß
  • NETZTEIL Seasonic FOCUS Plus | 750 W | 80+ Gold | Vollmodular
  • BETRIEBSSYSTEM ohne
  • GARANTIE 36 Monate Basis-Garantie | Pickup & Return

Ich habe das mal weitestgehend bei Geizhals nachgebaut, wobei ich das Netzteil mangels Verfügbarkeit durch ein vergleichbares ersetzen musste. So lande ich bei 1742,16€, im Rahmen dieses Deals liegt man also unter den Einkaufspreisen der Einzeilteile.

1979337_1.jpg
Nun muss man natürlich anmerken, dass es weiterhin den CSL Sprint 5970 für 1462,70€ gibt, welcher dank seiner RTX 3080 eine höhere Gaming-Leistung bietet. Dafür kommen bei bestware abseits der Grafikkarte höherwertige Komponenten zum Einsatz und es gibt drei Jahre Garantie. Ist also letztlich eine Frage dessen, was einem wichtiger ist.

Der i5-12500 liegt in Spiele-Benchmarks laut ComputerBase übrigens knapp unter dem Ryzen 5 5600X, wobei der Abstand in Full HD wirklich gering ausfällt.

1979337_1.jpg
Die RTX 3070 Ti wiederum schlägt sich im Test der PC Games Hardware wie folgt:

1979337_1.jpg
Eine ausführliche Gegenüberstellung der Performance einer 3070, einer 3070 Ti und einer 3080 gibt es beispielsweise im Video von Random Benchmark:
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
28 Kommentare
Dein Kommentar