EnBW Preiserhöhung ab dem 17.01. für E-Auto Ladesäulen (z.B. ADAC e-Charge)

eingestellt am 29. Nov 2022
Die Preise für alle Tarife werden leider ab dem 17.01.2023 erhöht.
Quelle: enbw.com/unt…tml

Die Preiserhöhung für DC ist noch einigermaßen überschaubar, leider kostet zukünftig AC genauso viel und wird damit ein gutes Stück teurer und damit unattraktiver. Der Anreiz bei längerem Aufenthalt also AC zu laden wird geringer - die wenigen DC Ladesäulen dadurch wahrscheinlich noch gefragter und „verstopfter“.

Die Preise für Ionity Säulen bleiben unverändert bei 79 ct/kWh.

2088329_1.jpg2088329_1.jpgQuelle: golem.de/new…tml

ADAC e-Charge:
Bisher:
  • EnBW Säulen:
    • AC: 38 ct/kWh
    • DC: 46/48 ct/kWh
  • andere Betreiber:
    • AC: meist 42 ct/kWh
    • DC: meist 52 ct/kWh
ab dem 17.01.:
  • EnBW Säulen:
    • AC/DC: 51 ct/kWh
  • andere Betreiber:
    • AC/DC: 60 ct/kWh

2088329_1.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

34 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Weil es viele nicht wissen.

    Beim DC-Laden erfolgt die Umwandlung direkt an der Ladesäule, beim AC-Laden im Fahrzeug. (Umwandlung=Verlust)
    D.h. das Laden über DC ist mit den neuen Tarifen effektiv günstiger als über AC.
    Avatar
    Kann man so pauschal nicht sagen.
    Beim DC Laden kommt die Akku-Temperierung immer noch dazu, sowie vermutlich mehr Bordstrom, weil man vorallem aktuell die Zeit dann ja im Fahrzeug verbringt.
    Ich habe auf die schnelle keine Statistik dazu gefunden.
  2. Avatar
    Also der Preis für DC bleibt ja quasi gleich an den ENBW Säulen +3Cent. 
    AC kann man nun mit der Karte gar nicht mehr finanziell sinnvoll laden, vorallem da die Preise im Ausland ja ebenfalls gelten. 
    Letztendlich wird’s nun wieder mehr und mehr Tarif-Jungle. Damit macht man die EMobilität nicht attraktiver. 
  3. Avatar
    Es wird endlich Zeit, zu handeln:

    - Preise transparent an die Säulen (wie beim Benzin auch)
    - überall mindetens per Kreditkarte, besser EC zahlbar ohne App
    Avatar
    Autor*in
    Zumindest die Ad-Hoc Zahlung per Kreditkarte (wieso bevorzugst du die aussterbende EC/Giro-Karte? ) ist ja für neuen ab 01.07.2023 erstmals in Betrieb genommenen Säulen vorgeschrieben. Doof nur, das bis dahin schon viele Säulen vorhanden sind bzw. bestimmt noch "schnell" aufgebaut werden.

    Eine transparente Preisgestaltung - durch z.B. die MTS wie es auch bei Tankstellen verbindlich vorgeschrieben ist, sucht man jedoch vergebens.

    Stellt euch einmal vor, der Preis eines Liters Sprit wäre abhängig von der Bezahlart bzw. dem Bezahlanbieter (bearbeitet)
  4. Avatar
    Kleiner Tip:

    https://www.elli.eco/de/ladetarife

    Ganz interessant kann man besonders bei AC gegenüber (ADAC)-Enbw sparen.

    Dann nutze ich noch Ladekarten von freshmail und Chargepoint

    Ich vergleich automatisch mit der App Chargeprice.
  5. Avatar
    Ich lade nun anstatt zu Hause bei Lidl…
    Kostet 29ct AC und ist direkt neben meinem Fitnessstudio…
    Für alle die zu Hause mehr zahlen als 29ct und einen Lild mit Ladesäule haben (bearbeitet)
    Avatar
    Danke, hatte ich so gar nicht aufm Schirm. Denke mal bei Bedarf wird dann Lidl meine Anlaufstelle sein
  6. Avatar
    Was labert ihr da? Wir brauchen die günstigste Möglichkeit zu laden
  7. Avatar
    AC kann man dann quasi vergessen. Da ist ja dann das Bezahlen mit der EC-Karte oft günstiger.
  8. Avatar
    Kennt jemand eine gute Alternative? Fande den ADAC e charge Tarif immer sehr attraktiv, da gute Abdeckung und moderate Preise. Lade nur AC, dafür ist er ja mit der Preiserhöhung jetzt leider unbrauchbar.
    Avatar
    Gerade wenn du einige Säulen hast die du bevorzugst benutzt (also nicht jeden Tag eine andere) finde ich die chargeprice app sehr gut um mir einen Überblick zu verschaffen, aber einen konkreten Tipp habe ich jetzt auch nicht (bearbeitet)
  9. Avatar
    10ct für jede Minute, die man länger als 240 Minuten steht.
    Über Nacht laden ist also nicht
    Avatar
    Autor*in
    Ja, das ist jedoch bisher schon so gewesen. Für AC laden über Nacht wirklich etwas hinderlich.
  10. Avatar
    Mein Gott ist das teuer geworden, zum Glück hatte ich schon so etwas erwartet und kein E Auto geholt. Mal sehen wie die Verbrenner auch teurer machen um E zu pushen.
    Avatar
    Aluhut nicht vergessen, dann können die nichts machen.
  11. Avatar
    Vergiss es...da kommt kurz der Alumagnet...und schwupps haben sie dich ohne das du etwas merkst..wir haben da was besseres entwickelt...kennst du die richtige Begrüssung?
    Avatar
    Erleuchte uns
Avatar