Autos Angebote

Autos Angebote

36 aktive Deals254.185 Kommentare
Privatleasing SEAT Ibiza FR Pro Black Edition/ 150 PS / DSG / 36 Monate/ 10000km / 4 Monate Lieferzeit / 169€
708°
25. Maieingestellt am 25. Mai
Gude zusammen, über Leasingtime.de gibt es für Privatkunden als Leasing zur Zeit den SEAT Ibiza FR Pro Black Edition mit 150 PS. Wer Interesse hat, sollte sich beeilen, denn Seat erhö…
Avatar blueblood
Zum DealZum Deal
jonmacwind

Das aktuelle 2021er Modell ist das Facelift Modell. Dabei wurde absichtlich nicht die neue Designsprache verwendet, sodass man ihm nur im Inneren angepasst hat. Gleichzeitig mit dem Ibiza kam ja auch das Arona Facelift und dieser wurde ja an die neue Designsprache angepasst. Die neue VAG Kleinwagen Serie kommt erst zwischen 2025 und 2026 nachdem die neuen vollelektronischen Kleinwagen rausgebracht wurden.

Streuselkuchen

Siehe konfigurator… Fernlichtassistent Automatische Distanzregelung (mit follow to stop) und Speed-Limiter Travel Assist: Spurhalteassistent inkl. Stauassistent Verkehrszeichenerkennung

Bedacht

Super deal. Super Wagen mit automatik und Ausstattung für das Geld.

KeineAhnunglassmich

Was ist denn das assistenzpaket xl...?

dsnn

Das verstehe ich ja, meinte nur, dass da nicht so zeitnah ein neues Modell kommen wird

Auto Zeitung Jahresabo (26 Ausgaben) für 82,75 € mit 80 € BestChoice-Gutschein // kein Werber notwendig
211°
13.06.2022Läuft bis 13.06.202225. Maieingestellt am 25. Mai
Bei Hobby + Freizeit gibt es derzeit 10% Frühlingsrabatt auf Jahresabos mit dem Code FRUEHLING10, zusätzlich zu den üblichen 5 € Bankeinzugsrabatt, sodass ihr bis zum 13. Juni die Auto Z…
Avatar Eiskonfekt
asko11

7 Euro müsste ich effektiv bezahlen. Eigentlich würde ich schon.... aber man muss ja auch wieder kündigen 👀 (fierce)

ETSIK

Denk an mich, wenn du einen guten Deal findest. Würde mich über eine PN mit Link freuen (y)

ve9h

Gehubbt wie gedubbt. Gibt ja eh kein Auto mehr mit einer Lieferzeit < 10 Monaten. Warum dann eine Autozeitschrift abonnieren? ;)

Landjet

Lieber AutoBild!!!

Eiskonfekt

Privatleasing Elektro KIA E-NIRO NIRO EV SPIRIT/ 204 PS / 24 Monate / 10.000km / 239€ / LF 0,49 /GLF 0,60/ incl Rücktrittsrecht
714° Abgelaufen
24. Maieingestellt am 24. Mai
Gude zusammen, über MeinAuto.de gibt es für Privatkunden als Leasing den Kia Niro EV (E-Niro) SPIRIT. Es gibt zwar schon einen KIA-Deal, jedoch ist dieser hier besser ausgestattet un…
Avatar blueblood
Zum DealZum Deal
Gan-Dalf

Ich habe am 25. mittags bestellt als da noch 30 Wochen standen. Mein Sachbearbeiter sagte mir, dass es keine 65 Wochen werden für mich, aber erst nächste Woche neue Infos dazu kommen. Hat jemand einen ähnlichen Fall?

FerdinandBaehner

Ich liebe es wenn ein Plan aufgeht.(lol)

SchubbiDubbi

Woher kommt eigentlich (mehrfach) die fragwürdige Unterstellung, dass ich mir ein Elektroauto nicht leisten könnte? (lol) (lol) Habe ich in keinem meiner Posts erwähnt. Komm mal von deinem viel zu hohen Ross runter (y) Im Gegensatz zu dir sehe ich aber nicht nur mich, sondern sehe, aus welch individuellen Gründen ein Elektroauto für etliche Menschen eben nichts ist. Ebensowenig hat der Großteil der Menschen Geld für eine Solaranlage (völlig egal, ob sich das nach 8-9 Jahren amortisiert.. Ich besitze selbst eine, aber das schrieb ich ja bereits (nerd) ). Die Dichte von Werkstätten die BEVs (geschweige denn Tesla) reparieren, ist deutlich geringer. Punkt. Nur weil du einen Vertragshändler um die Ecke hast, Fakten als Falschaussagen zu deklarieren? Aber sicher doch. „Kann man pauschal nicht sagen“ - in vielen Fällen aber schon. Witzig, dass du ausgerechnet die Bremsen erwähnst (lol) Hättest du dich intensiver mit dem Thema beschäftigt, wüsstest du, dass ausgerechnet diese (aus deinem genannten Grund) sehr anfällig sind und beim TÜV nicht selten sehr schlecht Abschnitten bei der HU ;) Ich zitiere mal: „Probleme mit den Bremskomponenten sind typisch für E-Fahrzeuge, da sie im Vergleich zu Verbrennern deutlich seltener benutzt werden und deshalb häufiger korrodieren“ Den Großteil der Ladesäulen auf deiner beigefügten Karte kenne ich - aber auch hier vielen Dank für die Unterstellung. Die Säulen sind oft über lange Zeit besetzt. Vor allem die nördlichen Plätze sind meist dicht - einmal die Stadt umrunden bei der aktuellen Masse an Baustellen um auf einen freien Platz zu hoffen? Unschön, unwirtschaftlich und unlogisch. Wenn man dort zu Stoßzeiten hin muss, sucht man vergeblich, wenn nicht gerade sowieso ein verbrenner den Platz blockiert (sehe ich zu genüge). Auf den anderen Humbug gehe ich nicht näher ein. Verschwendete Zeit. Aber um mal etwas klarzustellen. Eigentum ist ebenso vorhanden wie genügend Geld für ein Elektroauto. Da aber eine wallbox wegen der Parksituation (Reihenhaus) nicht möglich ist, steht ein Elektroauto schlicht nicht zur Debatte, wenn die Reichweite nicht deutlich wächst. Tesla bereits Probe gefahren (eines der wenigen Autos, welches wegen der Reichweite halbwegs in Frage gekommen wäre) und ist für mich aus verschiedenen Gründen durchgefallen. Der Deal hier interessierte mich, weil Leasing + Elektroauto als Unternehmer in der Theorie ganz gut zusammenpasst und wenn ohnehin eine Neuanschaffung im Raum steht... Nicht mehr, nicht weniger. Aber hey, bei so viel schwurbelei, unterstellungs-Irrsinn, faktenverdrehung und asozialem gebashe klinke ich mich aus. Elektro ist toll du erwachsener Hecht. Alles gut. Vielleicht solltest du nochmal in deine Kindheit zurückkehren und eine anständige Kinderstube lernen :| Dein Text strotzt vor Egoismus und „mir gehts gut, der Rest ist mir doch Latte“-Mentalität. Viel Angeberei und heiße Luft. Werd erwachsen.

blueblood

https://www.mydealz.de/deals/privatleasing-elektro-kia-e-niro-niro-ev-204-ps-24-monate-10000km-214eur-lf-045gf-055-1987192 geht es weiter, wenn jemand einen Kia sucht. Dieser ist ausverkauft

derpikniker

NET VERGESSE … WETZLAR!

Privatleasing: Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid, Bafa, für 159€/Monat eff. 200€, LF 0,4, GF 0,5, 24Monate 10.000km
372° Abgelaufen
23. Maieingestellt am 23. Mai
Über Leasingmarkt Leasingtime gibt es den Mitsubishi Eclips Cross als Plugin Hybrid im Privatleasing, die Lieferzeit wird mit 3 Monaten angegeben für die Farbe Weiß (andere Farben sind woh…
Avatar Tedesco
Zum DealZum Deal
rumzeis

Vorbei

hungryle

Boar, ist der wieder hässlich! Unglaublich. Es kommt einem vor wie eine Strafe Gottes. Entweder schön ODER günstig. Günstig und stilvoll scheint bei den Asiaten ausgeschlossen.

KceXa_

Ich müsst auch mal richtig lesen :/ Ich müsst auch mal richtig lesen :/

pumuckl

Hier ein ausführlicher Test des ADAC Der ADAC kommt auf einen Testverbrauch von 26,9 kWh im elektrischen Betrieb und 7,6 l im Benzinbetrieb. Finde ich beides recht hoch, zudem würde mich der für ein Auto dieser Größe kleine Kofferraum stören (359l, also weniger als ein Skoda Fabia).

akoli

naja, das Problem ist hier, die Karre will/braucht keiner, daher so schnell lieferbar :D

Deal-Alarme
Deal-Alarme!
Verpasse nie wieder einen 'Autos' Deal!
Erhalte Benachrichtigungen zu allen neuen Deals, die zu diesem Alarm passen!
Privatleasing VOLKSWAGEN VW GOLF GTI CLUBSPORT / 300 PS / 12 o. 18 Monate / 10000km / 299€ o. 305€ / Sonderausstattung iHv 8175€ /LF 0,58
564° Abgelaufen
20. Maieingestellt am 20. Mai
Gude zusammen, hier für Privatkunden als (Test-) Leasing der VW Golf GTI Clubsport mit Sonderausstattung iHv 8.175,00€! Es handelt sich um einen Neuwagen, der in voraussichtlich 7 M…
Avatar blueblood
Zum DealZum Deal
basti278

Hier noch ein Angebot ohne Sonderausstattung, dafür 36 Monate und nur 277€. Ich würde mal behaupten, dass kein Golf R Angebot mehr kommt. Es gibt momentan noch den T-ROC R für 309€ 48 Monate oder 315€ 36 Monate :)

aixFOAM

Den oder lieber nochmal warten, ob nochmal ein guter Deal für nen R kommt, den gabs ja vor einiger Zeit auch schon mal für 299€ monatlich (skeptical)

Nutcase

In 20 Jahren ist jedes Steuergerät bzw. elektronisches Bauteil im Auto defekt.

Karadeniz28

Hat evtl jemand näheres über den Händler raus gefunden? Würde mich interessieren welcher das ist. Vermittlung läuft über LM..

Streuselkuchen

Niemals

[Privatleasing] Skoda Fabia Ambition 1,0 MPI 80ps | 110€ mtl. | 48M | 10tKm/Jahr |LF 0,58 | Lieferung ende Juni‘22
429° Abgelaufen
20. Maieingestellt am 20. Mai
Hallo Community, Wer sich mehr Ausstattung wünscht (im Vergleich mit dem Fabia Active Deal) mit kurzer Lieferzeit und mit 80ps/ 95nm Motorisierung (sauger, kein Turbolader) gut leben kann, …
Avatar ph_fellow
Zum DealZum Deal
Gucci_Jürgen

Im leasingmarkt vlt wenn sie Restbestände haben, ansonsten werden die einfach in den anderen Ländern vertrieben. Da wird fröhlich weitergefahren :D kauf lohnt sich immer bei Kleinwagen, außer der zieht 7 Liter :D oder ist sehr Reparaturanfällig

TheTrader77

Doch. Die geht genau auf. Wie detailliert sollen wir das denn durchsprechen? Ein Fahrzeug das angeliefert wird, befindet sich im Transportmodus. Das ist ein im Steuergerät hinterlegter Modus, damit für den Transport nur notwendige Systeme mit Energie versorgt werden, und die Batterie möglichst lange durchhält. Das muss umprogrammiert werden. Gleichzeitig wird auf Updates der Software geprüft und diese ggf eingespielt. Außerdem fehlen oft Betriebsflüssigskeiten (Öl, Kühlwasser, Waschwassser) Das muss kontrolliert und ggf. nachgefüllt werden. Die Radschrauben sind auf Anzugsmoment zu prüfen. Außerdem ist der Luftdruck erhöht um Standschäden an Reifen zu vermeiden. Das muss ebenfalls angepaßt werden. Einzelne Fahrzeuge können dann noch andere Anforderungen haben. Das dauert schnell mal eine halbe Stunde oder länger. Das ist übrigens als Ablieferungsinspektion vom Hersteller so definiert (zumindest im VW-Konzern). Die Frage nach der Werktstatt hätte ich einem absoluten Laien, der du anscheinend bist, ja noch zugestanden. Aber die Frage nach der Aufbereitung soll wohl ein Scherz sein. Hast du je ein Auto auf einem Transporter gesehen? Die drecken da oben drauf ganz schön zu. Seien es Insekten oder schlicht Dreckwasser oder Schnee. Jeder Wagen wird x-fach bewegt, d.h. jemand steigt ein und wieder aus, nachdem er das Werk verlassen hat, bis er angeliefert wird. Das passiert nicht in Reinräumen sondern auf teilweise unbefestigten Parkplätzen. Entsprechend sieht auch der Wagen dann innen aus. Aber das war es noch lange nicht. Die Fahrzeuge sind foliert. Zum Schutz des Lacks. Teilweise wird auch eine Sprühlösung mit Wachs verwendet. Beides muss entfernt werden. Diese Folien hinterlassen aber gerne mal Dreckränder, die mit waschen nicht mehr abgehen. Da muss dann mit Hand nachgearbeitet werden. Am Schluß muss das Fahrzeug noch abgeledert werden, damit keine Flecken drauf sind. Aber auch damit ist die Aufbereitung nicht vorbei. Im Innenraum gibt es ebenfalls zig Folien. Die Vordersitze werden komplett in Schutzhülle montiert. Viele Zierleisten, der Schaltknauf, Teile vom Lenkrad etc. etc. sind mit Folien beklebt oder in Stoffhüllen eingeschlagen. Ich stand mal eine Stunde davor und habe gewartet, aber sie sind nicht von alleine abgegangen. Aber das war es dann leider immer noch nicht. Ein neues Auto dampft aus den Kunststoffen Lösemittel aus. Nach mehreren Wochen oder Monaten des Transports und der Zwischenlagerung sind die Scheiben innen dreckig. Am Schluß kommen noch die Radblenden drauf. Diese sind übrigens auch in Folien verpackt und bei hochwertigeren Modellen die Logos nochmal einzeln abgeklebt. Dieser Spaß dauert gerne eine gute Stunde anderthalb. Für all das nutzen Autohäuser eine interne oder externe Aufbereitung. Auch die arbeitet erstaunlicherweise für Geld. War es nun verständlich? Ob man dem Händler nun zugestehen will, damit noch ein paar Euro extra zu verdienen, sei mal dahingestellt. Ich kann mir deine Vorstellungen über die Erträge eines Autohauses nach deinen bestenfalls naiven Ausführungen aber ausmalen.

60_seconds_alone

Mal sehen, wie die Preise sich für solche Kleinwagen mit Benziner entwickeln, wenn die Lieferketten wieder funktionieren und die Nachfrage am Markt sich noch mehr in Richtung Elektro verlagert… ;)

_starfish_

Kann jemand einen guten Grillmotor empfehlen? Aber mindestens 80NM Der Mpi ist echt Grütze, wenn man mal einen kleinen Motor mit Turbo gefahren ist. Meine Frau hat im Ford Puma den 1.0 ecoboost mit 125 PS. Egal ob Stadt oder Autobahn, ich habe damit nie das Gefühl zu wenig Leistung zu haben. Gab bei Meinauto den fiesta vor kurzem für 99 Euro und Haustürlieferung für 499. Das war ein weitaus besserer Deal

Chris_Gz-507a3.14180

Motorrad … mein Boot hat da mehr (y)