KIA Angebote

KIA Angebote

79 Deals6.626 Kommentare
[Gewerbeleasing] Kia Niro PHEV Edition 7 (141 PS) mtl. 57€ + 748€ ÜF (eff. mtl. 88€), LF 0,2, GF 0,31, 24 Monate, BAFA
268°
1. Juneingestellt am 1. Jun
Aktuell bekommt ihr über Null-Leasing als Gewerbekunde den Kia Niro als Plug-In Hybrid im Angebot. Den Kia Niro PHEV Edition 7 mit 141 PS bekommt ihr dabei als frei konfiguri… Weiterlesen
Don_Norbert

Wenn der nicht so maßlos untermotorisiert wäre... Mal auf den neuen Sportage warten.

Heidi

Ich verbreite keine Unwahrheiten und gebe auch keine Garantie. Ja, man weiß nicht, wie die ganze Sache sich weiter entwickelt. In manchen Quellen ist von insgesamt 4,59 Milliarden € die Rede, auf der Seite der Bundesregierung sind es nur 2,09 Mrd. €. Für die Förderung sind ab dem Jahr 2020 Bundesmittel in Höhe von 2,09 Milliarden Euro vorgesehen. Die Förderung erfolgt bis zur vollständigen Auszahlung dieser Mittel, längstens bis 2025. Es kann sein, dass die Mittel bis Mitte/Ende 2022 reichen. Es kann aber auch sein, dass im September 2021 schon alles verballert ist. Es kann sein, dass beschlossen wird, den Topf noch einmal aufzustocken. Und und und... Auch wenn ein Auto im November/Dezember 2021 zugelassen wird, wäre es ja keine 100% Garantie, dass man die BAFA Förderung noch erhält. Das kann auch schon zu spät sein.

Alex_Played

Der Topf wird eben nicht regelmäßig aufgefüllt, sondern wenn der leer ist ist er halt leer, was bei dem Tempo noch dieses Jahr passieren wird, also bitte keine Unwahrheiten verbreiten,, für andere können die fehlenden 4500€/6000€ sehr schmerzhaft sein. Und ja ist unlogisch den Kram zu verlängern ohne den Topf aufzufüllen, aber was erwartest du von der jetzigen Regierung auch? Eine weitere Gefahr besteht tatsächlich darin dass falls wir eine grüne Kanzlerin bekommen das ganze über den Haufen geworfen wird da die wohl andere Vorstellungen haben was Förderungen betrifft (Benzin verteuern statt E-Autos zu subventionieren.) Alles in allem ist da momentan gar nichts sicher und Skepsis nicht unbegründet.

Heidi

Das ist ja auch keine Garantie von mir. Ich weiß auch nicht mehr als andere... Es wäre nur unlogisch den ganzen Kram drei Jahre zu verlängern und dann am 01.01.2022 zu sagen: Sorry Leute, kein Geld mehr da. Deshalb gehe ich einfach mal optimistisch davon aus, dass es wie bei den Wallboxen läuft. Immer wieder Erhöhungen der Fördermittel... Also ich mein Zitat von der ADAC Webseite. (OK, ist auch nicht der Allwissende Deutsche Automobilclub) https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/elektromobilitaet/kaufen/foerderung-elektroautos/ Sie werden nur gefördert, wenn diese höchstens 50 Gramm CO₂ pro Kilometer emittieren ODER bis Ende 2021 eine rein elektrische Mindestreichweite von 40 Kilometern haben, ab 2022 eine Mindestreichweite von 60 Kilometer, ab 2025 von mindestens 80 Kilometer. Ich lese das so, dass die 50g CO2 immer gelten, oder falls der Wagen mehr ausstoßen sollte, dann die gestaffelten rein elektrischen Kilometer.

Alex_Played

Also dass der Topf immer wieder aufgefüllt wird höre ich zum ersten Mal, lediglich die Verlängerung der Förderung wurde bis 2025 verlängert, was jedoch keinem was bringt wenn der Topf morgen leer ist

(Gewerbe) Kia Ceed Sportswagon oder XCeed 1.6 GDI Plug-In Hybrid Vision 141PS 6-Gang Autom| 24M / 10tkm | LF 0,14, GLF 0,25 für eff 75€/Mon.
283°
30. Maieingestellt am 30. Mai
Bei Vehiculum bekommen Firmen gerade den Kia Ceed als Kombi mit Plug-In Hybrid und damit BAFA Förderung. Der Kia hat einen 141PS Motor mit 6 Gang-Automatik und guter Serienausstatt… Weiterlesen
hris

Ich habe es nicht bei diesem Deal probiert, allerdings ging der Gewerbedeal bei Landrover als Freiberufler durch. Da hat jede Leasing-Bank ihre eigenen Vorgaben. Ich würde es immer wieder probieren bei solchen Deals.

Master.

Die beiden Autos für Privat & ohne diese BAFA Verarsche und ich bin bei der E-Mobilität dabei <3

dochanau

Was hat der für eine elektrische Reichweite?

SkillSeeka

Die Ceed werden in Slowenien produziert. Hab vor Kurzem erst nen SW bestellt. PS: die Plugin Hybrid Modelle sind Mist, fährt sich irgendwie komisch. War zumindest der Eindruck bei den Probefahrten.

GIER_MENSCH

Glaube nicht, hatte mir das mal gewünscht (eher hinsichtlich Amazon Boykott, persönlich, aber das Werkzeug kann ja jeder nach seinem Gusto nutzen). Gewerbedeals finde ich zwar grundsätzlich interessant, aber irgendwie hab ich das Gefühl mit meinem Klein(st)gewerbe mit paar tausend € Umsatz im Jahr komme ich trotz Gewerbe für etwaige Gewerbedeals nie in Frage. Najo.

Privatleasing: Kia ProCeed GT / 204PS für 169€ (eff 182€ inkl. Haustürlieferung) - LF:0,46
886° Abgelaufen
19. Maieingestellt am 19. Mai
Derzeit gibt es den Kia Proceed im Privatleasing für knapp 170€ monatlich . Das Angebot gilt bei einer Laufzeit von 48 Monaten und 10000 km Laufleistung pro Jahr (variabel… Weiterlesen
karlAschnikow

Ging mir mit der ersten Bestellung auch so. Anruf nach 5 Tagen, dass das Fzg so nicht mehr verfügbar ist, obwohl ebenfalls verbindlich bestellt, alle Nachweise hochgeladen, Ident Verfahren durchgeführt. Es wären nur noch andere Farben verfügbar. Habe dann um Bedenkzeit gebeten, und dann die Info bekommen, dass auch die anderen Farben nicht mehr verfügbar sind. Dann kam die Aussage, dass ich zum selben Preis das Fahrzeug mit Schiebedach statt Komfortpaket bestellen könnte. Auch hier wieder um Bedenkzeit gebeten, am nächsten Tag stellt sich heraus, dass das Fahrzeug dann 20,- Euro mehr monatlich kostet. Hab dann trotz Bedenken das Ganze mit Schiebedach neu bestellt, da ich relativ kurzfristig ein Auto brauche. Bisher zumindest keine Absage bekommen. Mein Hinweis, dass ich das Geschäftsgebaren absolut unseriös finde, wurde nur abgetan. Es sind halt mehr Bestellungen eingegangen, als Fahrzeuge verfügbar waren... (rainbow)

Sloody

Ich finde die Vorgehensweise von meinAuto.de einfach nur unseriös.. Habe jetzt den 2ten KIA verbindlich bestellt (als das Angebot noch aktiv war) und bekomme zum 2ten mal den Anruf (2Tage später) sorry der KIA ist nicht mehr verfügbar. Obwohl ich nach dem 1ten mal den 2ten im Vorraus bereits zugesichert bekommen habe. Eine verbindliche Bestellung ist dort wohl nur auf einer Seite verbindlich, schade.

floribori63

ich hab ein „Nein-Gefühl“

Nils982

Schade, dass der Deal vorbei ist. War kurz davor, diesen zu bestellen. Glückwunsch an alle, die den Proceed zu den tollen Konditionen erhalten haben. Gibt es aktuell von irgendeinem Anbieter noch ein vergleichbares Angebot? Oder weiß jemand den genauen Händler, so dass ich diesen direkt kontaktieren könnte? Meint ihr, ich könnte mit dem Angebot zu meinem Kia Händler gehen, das Angebot auf den Tisch legen und hoffen, dass ich lokal die gleichen Konditionen erhalte wie bei diesem Angebot?

Alligatorband

Deal ist vorbei. Einen habe ich noch abbekommen, musste allerdings auf die Glasdach-Konfiguration ausweichen. Besten Dank an den Deal-Ersteller

(Privatleasing) Kia Ceed 1.4 T-GDI 7-Stufen Automatik, LF 0,49 / GKF: 0,56, sofort verfügbar, 48 Monate, eff. 150,88€ mtl.
328° Abgelaufen
21. Apreingestellt am 21. Apr
Bei Leasingtime Null-Leasingbekommt ihr gerade den Kia Ceed 1.4 T-GDI mit 7-Stufen Automatik im Privatleasing für 48 Monate. Das Auto ist sehr gut ausgestattet für den Preis. … Weiterlesen
noFunRS

Kommt drauf an wer die Seifenkiste gebaut hat, gibt bestimmt auch richtig gute. Hab den Sw (in der sportlichen Ausstattung) mit dem 1.4TGDI nun fast 2 Jahre und kann deine Aussage nicht bestätigen. Bin sogar vorm Kauf einen Jahreswagen von Sixt Probe gefahren und war von begeistert, trotz Leihnutte war der Wagen nicht am klappern oder sonst irgendwelche Probleme aufzeigte. So manche Sachen find ich bei Anderen Herstellern auch besser (zb. Kofferraum seitliche Abdeckungen Radkasten oder die Heckklappe ist nicht nachstellbar bei leichten Spaltmaßen). Aber im ganzen ein Auto was mich bisher nicht so enttäuscht hat wie andere Marken vorher. Mit meinem Focus ST dürfte ich nach 6000km bereits in die Werkstatt weil der Sitz in Kurven auf Wanderschaft ging und die Gummiabdichtungen der Frontscheibe ab 200kmh flatterte / SeitenScheiben auf Kopfsteinpflaster polterten usw.

veitograf

dann hast du vermutlich eine sehr einfach austattungsvariante. ich bin den spirit schon gefahren und sehe die materialien mindestens auf augenhöhe mit der konkurenz. ich wüsste aktuelle nicht, in welchem auto in der klasse bessere materialien verbaut sind außer beim mazda 3.

Jaco0591

Kann vielleicht sein. Wird auch vermutlich der 1.0L Motor sein. Es fühlt sich an als wären beide Lager hinten hinüber. Verarbeitung: Alles billiges plastik. Und der Tankdeckel geht nicht mal zu (lol)

fra_pe

Alleinerziehende(r) mit einem Kind oder Paar ohne Kinder... - es ist und bleibt ein ganz normaler Kompaktklasse-Wagen...

Hardy70

Guter Deal, ist allerdings das Modell mit dem "alten Motor", der neue hat 1,5 l und 160 PS und Euro 6 d 8)

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealz
mydealz 
Job ad
[Gewerbeleasing] [BAFA] Kia Sorento Plug-In 1.6T Vision 265PS (230€ netto bzw. eff. 252,92€ netto)
202° Abgelaufen
aktualisiert 20. Apraktualisiert 20. Apr
Update 1
Das deutlich günstigere Angebot (über 500€ Differenz) zum Kia Sorento findet ihr bei Null-Leasing
// dani.chii
Beim durchstöbern der Deals ist mir dieser schicke Kia Sorento (Neue Generation seit 2020) bei LeasingMarkt Null-Leasing aufgefallen. Klar, Gewerbe und BAFA sieht man hier ni… Weiterlesen
border_dalmatiner

Danke für den guten Bericht. Haben für kommende Woche auch einen Termin für eine Probefahrt. Tendieren aktuell zum Plug In Hybrid. Am Carport eine Ladestation anzubringen stelle ich als unproblematisch vor und bei uns im Büro haben wir auch Ladesäulen. Bei einfachen Arbeitsweg von 12km lohnt sich der Diesel nicht und man kann die rein elk. Reichweite denke gut für 2 bis 3 Tage nutzen. Was mich nur ein wenig Sorgen bereitet, ist der Fakt, dass der kleine 1,6l Turbo bei leerer Batterie, die schon leer fast 2,2 Tonnen noch in Fahrt bringen muss. Mal schauen ob die Probefahrt da Aufklärung bringt. Aktuell finde ich unseren Mazda 6 mir 192PS und 2,5L Saugbenziner weder unter noch übermotorisiert, aber so richtig Vergleichbar zum aktuellen Sorento ist das ja nicht.

ChevChelious

Die Kosten waren jetzt nicht im Fokus. Meine Frau ist selbstständig und somit ist es ein Gewerbe Leasing. Der Wagen fährt sich für seine Größe sehr gut und man gewöhnt sich schnell an das Auto. Wobei ich sagen muss, das ich ie letzten Jahre fast nur SUV gefahren bin. ( Ford Kuga + Jeep ). Also bin ich größere Ausmaße gewöhnt. Was mir bei dem Sorento gut gefällt ist das Kurze Armaturenbrett. Ein cooles Gimmick finde ich auch die Kameras für den Toten Winkel. Die erscheinen beim blinken entweder im Drehzahlmesser oder Tacho. Er kommt gut weg wenn man mal Gas gibt , auch bei Tempo 100 beschleunigt er meiner Meinung nach angemessen für das Gewicht und die PS Zahl.

Christian92

Der Vollhybrid ist aber ja teurer als der Diesel und nach Abzug der Erstattungen gleich teuer wie der PHEV. Warum hast du dich für den entschieden, lässt der sich im städtischen bereich und auf der Landstraße effizient bewegen? Und wie fährt sich der kleine 1.6 l Motor? Wir hätten zwar eine Garage für den PHEV, aber tendieren trotzdem zum Vollhybrid oder Diesel.

ChevChelious

Den 1,6 Hybrid. Plugin ist am Büro nicht möglich und ein Diesel lohnt sich nicht.

Serkan_K

Danke Felix. Guter Kommentar!

Kia ProCeed 1.6 T-GDI DCT GT , 169 € | 10.000 km/Jahr | 4 Jahre Laufzeit [LF 0,56]
713° Abgelaufen
10. Apreingestellt am 10. Apr
Vario Finanzierung (Km Leasing mit Option zum Kauf oder Rückgabe am Ende) 204 PS / 150 kW Benzin 6.5 l/100km Automatik bei: Laufleistung 10.000 km/Jahr Laufzeit in Mona… Weiterlesen
Peter_HansenY9r

Im Vertrag von Mobility Concept steht aber deutlich dass man zuerst die erste Rate zahlt nach man das Auto ausgeliefert bekommen hat, so geht also nicht. Bei die Rückgabe wird ein Gutachten bei die DEKRA gemacht, steht auch alles im Vertrag. Ob die dann pingelig sind oder nicht weiß ich nicht. Ob es jetzt verspätet wird kann ich nicht sagen. Aber das man die Leute bei Mobility Concept nur schwer erreicht kann ich nicht bestätigen. Bei Fragen, habe ich immer eine schnelle und nette Rückmeldung über E-Mail oder Telefon bekommen. Bei große Unternehmen gibt es ja immer welche die Probleme melden/haben, ist nicht anders bei Amazon, eBay, PayPal usw. Jo mehr Kunden des mehr hört und ließt man so auf das Internet.

Max230399

Deal ist abgelaufen - nicht mehr bestellbar

Mentor1989

Ja von den Leuten hab ich gehört (y) Auf jeden Fall danke für deine Unterstützung. Das macht natürlich den Blickwinkel auf die ganze Sache noch mal anders. Nichtsdestotrotz starkes Angebot. Ein Hot von mir.

mr.steinberg

...es soll ja Leute geben, die nicht 24/7 am Handy hängen. ;) Also sorry für die späte Rückmeldung. Gemeint war folgendes: Wenn man beabsichtigt, den Wagen nach Ende der Laufzeit zurück zu geben, soll sich die Mobility Concept GmbH sehr pingelig anstellen (auch bei kleinen Gebrauchsspuren). Da man ohnehin bei Rückgabe noch eine "Sonderzahlung" (wofür eigentlich?) zahlen muss, kann hieraus schnell sehr viel mehr werden. Außerdem gab es relativ häufig Fälle, in denen die Auslieferung der Fahrzeuge verzögert wurde (teilweise um mehrere Wochen). Die Raten mussten aber trotzdem schon bezahlt werden. Glaubt man den Bewertungen, schien die Mobility Concept GmbH nicht besonders Interessiert daran zu sein, hier weiterzuhelfen. Teilweise war wohl auch niemand zu erreichen... Gut, die Bewertungen können krasse Einzelfälle darstellen. Sicherlich mag es in anderen Fällen überhaupt keine Probleme gegeben haben. Mich hat das Ganze allerdings erstmal vom Abschluss abgehalten. Ich hatte dort übrigens bereits schon angefragt. Hoffe, ich konnte weiterhelfen. Gruß

Mentor1989

Danke für dein Feedback (y)