Hyundai Angebote

Hyundai Angebote

203 Deals11.527 Kommentare
[Privat- & Gewerbeleasing] Hyundai Tucson 1.6 T-GDI (265PS) mtl. 212€ + 890€ ÜF (eff. mtl. 237€), LF 0,5, GF 0,55, 36 Monate, BAFA
306°
4. Maieingestellt am 4. Mai
Zur Zeit bekommt ihr als Privat- & Gewerbekunde die bisher besten Konditionen zum Hyundai Tucson 1.6 T-GDI Plug-in-Hybrid mit 265 PS bei Null-Leasing . Der Hybride k… Weiterlesen
china

Bei Null-Leasing muss man ja vollständig die Hose runterlassen (inkl. Identitätsfeststellung), wenn man nur wissen will, was eine AHK zusätzlich kostet. Das geht gar nicht. Der Laden ist für mich gestorben...

Geburt1

Der neue dacia?

dani.chii

Ist auch so, habs nur falsch kopiert :p Moment

Elias_Quadros

Bei einem Hybrid beträgt die Sonderzahlung doch 4500€, welche von der Bafa erstattet wird. Ansonsten hot

dani.chii

Sorry! Falsches Bild gewählt (:I Sollte jetzt passen

Autokauf: Hyundai IONIQ 5 Elektro (72kWh / 306PS) als Neuwagen für 37.582€ inkl. Überführung - LP:48.900€
6179°
30. Apreingestellt am 30. Apr
Wenn man mit dem Gedanken spielt, sich den neuen Hyundai Ioniq mit der großen Batterie zuzulegen, dann dürfte das aktuelle Angebot von pkw-rabatt und auch apl24 durchaus interess… Weiterlesen
Verschwender

Zumindest der Akku ist ja immer mal aufgefrischt worden. War mir auch wichtig, so langt es, das Auto am Wochenende tagsüber mit einem guten Teil Solarstrom vollzumachen, um durch die Pendel-Woche zu kommen. Auch im Winter (allerdings ist da der Solarstrom-Anteil geringer). Mit dem ganzen Rest komm ich prinzipiell zurecht. Lenkrad sieht etwas altbacken aus und das Display (Tacho) hat was vom guten alten Twingo in modern. Deshalb ja: für knapp 26k in Ordnung, für um die 40k völlig daneben. Aber das wissen die ja auch, deswegen gibt es wohl auch solche Rabatte. ;)

carljiri1

Ja wenn man ein produkt nicht weiterentwickelt :D aber gut

Verschwender

Den Nachlass auf meinen i3 letzten Juli fand ich überraschend hoch. Gut 28% auf den Listenpreis (oder absolut gesehen knapp 12.000 Euro), den Herstelleranteil des Umweltbonus allerdings bereits eingerechnet. Trotzdem ein ordentlicher Batzen, den BMW da noch zusätzlich nachgelassen hat. Hab mich allerdings auch lange mit den Preisen beschäftigt und sämtliche lukrativen Paket-Rabatte sowie einen in der Verwandtschaft vorhandenen Schwerbehindertenausweis ausgeschöpft (bei BMW von Verwandten in direkter Linie akzeptiert, auch wenn der Vertrag nicht auf den Namen des Inhabers läuft). Und natürlich den Händler auch mit Vergleichsangeboten „überzeugt“. :) Nach Abzug der 6.100 Euro Bafa hat das Auto dann 26.700 anstatt 43.300 Euro (Liste) gekostet. Wobei der i3 laut Listenpreis für das Gebotene auch krankhaft überteuert wäre. Das haben die halt seit 2013 so durchgeschleppt, als so ein reines E-Auto noch was Besonderes war. Für die knapp 26k fand ich es ein rundes Angebot. Das es heute wohl so auch nicht nochmal gäbe...

Robert_Mayer

Der Rabatt auf e-fahrzeuge ist zur Zeit ein schlechter Witz. Da werden staatliche Prämien als Rabatte eingepreist und die Autoindustrie lacht sich kaputt. Da aber fast keiner liefern kann ist das eigentlich kein Problem. In 3 Jahren hat sich hoffentlich der Markt eingespielt. Solange fahre ich PHEV. Da geht wenigstens preislich noch was.

carljiri1

das ist sehr individuell. die wallboxen unter 700€ die schon ein kabel haben sind halt ein geiler deal. im deal findest du eine gesamte pdf mit vielen im vergleich und du kannst schauen was dir wichtig ist. essentiell ist definitiv die DC fehlerstromerkennung, die spart dir nämlich einen teuren zusatz fi (typB) oder typ A-EV... ähm ich find die easee halt geil und hab auch bei meinen eltern jetzt eine in betrieb genommen. aber es gibt viele möglicheiten zb auch welche die PV überschussladen machen können usw.

Privatleasing: Hyundai Tucson 1.6 / 265PS (Bafa / konfigurierbar) für 215€ (eff 239€) monatlich - LF:0,51
380°
28. Apreingestellt am 28. Apr
Das bisher beste Angebot für den Hunydai Tucson Hybrid im Privatleasing: Bei einer Laufzeit von 36 Monaten und 10000 Km Laufleistung pro Jahr (variabel) erhält man das konf… Weiterlesen
Obiwaannn

Jo, am Stammtisch (y)

alexus.grami

Okay. Das hört sich gut an. Früher wurde ja immer behauptet, dass am Ende der Laufzeit dann immer das große Erwachen kommt.

Obiwaannn

Du bekommst einen Schadenskatalog, der genau das definiert. Achten würde ich auf das Auto, als wäre es meins. Das Geheule beim Leasing kommt idr von denen, die ihr Auto nicht pflegen und sich dann wundern, dass sie am Ende was dafür bezahlen müssen. Wenn ein Schaden entstehen sollte (was nunmal passieren kann) dann lass ihn vorher beheben (und behalt es am besten für dich) ;)

alexus.grami

Wie sieht's denn so mit der Erfahrung mit diesem und den ganzen anderen Leasinganbieter aus? Bzgl. Rückgabe und Schlusszahlung für Kratzer usw. Kann da jemand was berichten? @Obiwaannn auf was muss man ggf. Achten?

Burgerkind

Habe den Vorgänger als Mild-Hybrid (2018 gekauft) und bin wirklich sehr zufrieden damit. Auch wenn der Wagen wirtschaftlich nicht so sinnvoll war. Er verbraucht trotz Batterie nicht weniger als der Vorgänger von 2015, kostet trotz niedrigerem co2-Ausstoß mehr Kfz-Steuer, ist teuerer in der Versicherung und hat deutlich mehr gekostet (und als BLP zu versteuern). Normalerweise ist alle 3 Jahre (also dieses Jahr) ein neuer fällig, da ich sonst meistens zu weit über die 100k km komme. Hatte die letzten 5 Hyundais immer direkt beim Händler in Zahlung gegeben und den neuen dort (mit Rabatt für Selbstständige) gekauft. Bei unter 100k km und maximal 3 Jahren war ich damit bisher effektiv immer deutlich günstiger als die Leasingangebote im Netz. Dieses Jahr ist aber alles anders. Ein Urlaub der von 2019 eigentlich auf 2020 verschoben werden sollte, keine Urlaube 2020/2021, seit 14 Monaten durchgängig im HomeOffice (sonst gut 100km/Tag) und auch keine Familienbesuche alle 3-5 Wochen a ~500km. Der Tacho bleibt dieses Jahr noch unter 60k und ich musste deshalb bisher nur eine kleine Inspektion (Sept. 2019 bei 30k) machen lassen. Zum ersten Mal wäre dieses Jahr mal eine Inspektion aufgrund der Zeit, statt der km notwendig. Wenn ich den jetzigen Wagen nach drei Jahren zurückgebe, dann wäre rückwirkend ein Leasing mit 20k km/Jahr vermutlich günstiger gewesen (skeptical) Weiß man halt vorher nicht… Der neue als Plugin-Hybrid (als Prime mit allem drin) juckt mich von der Ausstattung gewaltig. Er hat fast alles was ich gerne hätte - außer dem HeadUp-Display, welches es erst beim Santa Fe gibt). Das automatische Parken (vorwärts/rückwärts) mit der Fernbedienung ist irgendwie cool (auch wenn man sowas vermutlich kaum nutzt), die TotWinkel Displays sind auch nicht übel und die Steuerung von Heizung&Klimanalage aus der Ferne per App war sonst nur eingeschränkt mit einer Standheizung möglich. Nochmal 1-2 Sekunden flotter von 0 auf 100 macht auch Spaß, auch wenn das Systemdrehmoment trotzdem niedriger als bisher ist. Im Preis ist er leider auch zum x-ten Mal um mehrere Tausend Euro gestiegen :( Mein erster ix35 hatte bei Maximalausstattung gerade mal die Hälfte gekostet ;( Tja, wenn jetzt zufällig ein richtig tolles Leasingangebot (mit Gewerberabatt) für die Vollausstattung als Prime mit 20/25k km im Jahr und 2/3 Jahren Laufzeit locken würde, dann werde ich vermutlich schwach. Die Lieferzeit sollte aber vor August/September sein, sonst brauche ich noch ne dritte Inspektion für knapp nen Tausender. Wenn nicht, dann sollte ich lieber noch ein Jahr warten. Bis dahin gibt es vielleicht auch den PHEV in der n-Edition.

[Gewerbeleasing] Hyundai Tucson 1.6GDI Plug-In Hybrid (265PS) eff. 113,77€
230° Abgelaufen
28. Apreingestellt am 28. Apr
Habe den aktuellen Tucson zu einem guten Kurs gefunden. Tucson 1.6 T-GDI Plug-In-Hybrid 265 PS 4x4, Lieferzeit ca. 6 Monate ab Bestellung. Profitieren Sie von der 0,5% Versteu… Weiterlesen
darkydark

Beim Leasinganbieter haben die dann nur den günstigsten BLP i.H.v. 42350€ angegeben... Schon ein wenig eigenartig...

Noticed

https://konfigurator.hyundai.de/configure/tucson/8/V5/133/trims

VossyEntertainment

Ok

schlimpf

Joa, Angebot und Nachfrage eben. Einfach anrufen, lass es die Community gerne wissen was bei raus kommt. Ab einem gewissen grad macht Leasing auch einfach keinen Sinn mehr.

VossyEntertainment

Die Auswahl geht nur bis 25.000km, zudem ist das nicht Linear in den Kosten...

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealz
mydealz 
[Gewerbeleasing] Hyundai Kona Elektro Style (136 PS, 39,2 kWh) mtl. 13,46€ + 839,5€ ÜF (eff. mtl. 48,44€), LF 0,04, GF 0,16, 24 Monate, BAFA
758° Abgelaufen
aktualisiert 25. Apraktualisiert 25. Apr
Update 1
Heute endet das Angebot!
Es gibt mal wieder richtig starke Konditionen für das Faceliftmodell des vollelektrischen Hyundai Kona. Über Leasingtime bietet die Nord-Ostsee Automobile den Hyundai Kona Elekt… Weiterlesen
bootfahren

Wurde mir auch grade vom Autohaus mitgeteilt.

martin2006

Isofix ist vorhanden. Bafa-Prämie kam nach genau 2 Monaten aufs Konto.

TheLittleDevil

Mich stört eher, das es ein hässlicher panzer ist, aber der preis ist echt gut

dateitausch

Stimmt doch gar nicht! Hab mir hier vor einem Jahr den eGolf für 15.- Euro Leasingrate im Monat bestellt. Und der wurde im Februar dann auch endlich geliefert. Das Problem für die Autohersteller ist halt die können mehr gebrauchte Autos verkaufen wie neue. Und jetzt brauchen die jemanden der aus Neuwagen Leasingrückläufer macht. Das Problem an Privatpersonen ist halt, die veröffentlichen keine Finanzzahlen wie z.B. eine Jahresbilanz anhand derer man ihre Liquidität abschätzen kann. Also wird das Risiko von Zahlungsausfall mit eingepreist. Ich hab für meine GmbH jedes Jahr so 5.000 Euro Steuerberaterkosten damit ich meiner Veröffentlichungspflicht nachkommen kann. Da hat es der Leasinggeber sehr leicht zu entscheiden ob er mir den Wert des Wagens anvertraut oder nicht.

holycow1

Ich muss sagen , ich finde es auch nur etwas riskant wegen des Liefertermins und ob man dann noch in die Prämie kommt, wer weiß wie viele Leute mittlerweile ein Fahrzeug bestellt und auf die Auslieferung warten. Wie ist das bei dem Model mit Isofix fur den Kindersitz ? Finde dazu nichts ...

[Gewerbeleasing] Hyundai Tucson 1.6 T-GDI Hybrid Plug In (265 PS / 195 kW) für mtl. 83,19€ + 752,10 ÜF, LF 0,23, GF 0,32, 24 Monate, BAFA
533° Abgelaufen
23. Apreingestellt am 23. Apr
Bei LeasingTime gibt es im Gewerbeleasing folgendes Angebot: Hyundai Tucson 1.6 T-GDI Hybrid Plug In für eff. 114,53€ pro Monat. Das Fahrzeug ist sofort verfügbar. Der SU… Weiterlesen
Burgerkind

Der Verlust bei der Leasingrückgabe ist ähnlich dem Verlust bei einer Inzahlungnahme des alten Wagens. Was es halt kostet den Kram zu reparieren, der keine normale Abnutzung ist. Hatte 4x hintereinander keine Abzüge (trotz jedes Mal einer Milliarde Mini-Steinschläge auf der Frontscheibe). Beim letzten Wagen ist dann irgendwie alles zusammen gekommen: - Delle am Heck (Ecke in einer Tiefgarage übersehen. Klang schlimmer als es aussah. War nur ein Kunststoffteil) - Delle vorne/rechts im Lack. Aufgrund eines Verkehrsschildes, das in Sturm gekippt ist und auf meinen Wagen gefallen ist - rote Streifspuren an der Seite, weil mich jemand in meiner Abwesenheit auf nem Parkplatz mit dem Außenspiegel gestreift hat - Delle an der Seite, weil jemand seine Tür drangehauen hat Alles in allem gab es etwa 2 - 2,5k Abzüge. Hätte vorher vermutlich auch nen tausender in eine Smart-Repair stecken können und wäre dann vermutlich ohne Abzüge davongekommen. Scheinbar bin ich für sowas aber zu bequem. Ärgerlich, aber so ist das Leben. Ein Auto ist für mich nur ein Gebrauchsgegenstand und muss keinen Schönheitspreis bekommen und kein Statussymbol sein. Hauptsache es ist zuverlässig und die Funktionalität und Sicherheit ist gegeben.

spaxxilein

Wenn du dir diese Frage stellst solltest du dir vielleicht keinen Gebrauchsgegestand mit einem Preis von 40-50k leasen?

oxi123

Wieviel sollte man sich bei solch Angeboten zurück legen für eventuelle Probleme bei der Rückgabe?

spaxxilein

15tkm/24m/NLP 42k/5.3/180netto

Burgerkind

Das klingt gut. Darf ich fragen wie die Konditionen (km/Laufzeit/Listenpreis/Anzahlung/Rate/etc.) bei dir waren?